Kann man extrem viel Staub in der Wohnung mit Weichspüler entfernen und welche sonstigen Tricks anwenden?

von Charlie Meier
Werbung

Es kann oft trotz regelmäßiges Putzens frustrierend sein, festzustellen, dass sich immer so viel Staub in der Wohnung aufhält. Selbstverständlich sind einige Einflussfaktoren wie Lage und Haustierbesitz zu berücksichtigen, aber der Kampf gegen Staubbelastung muss nicht ständig mühsam sein. Außer der klassischen Reinigungsmethoden gibt es nämlich einige effektive Maßnahmen und Hausmittel, die Sie bei übermäßiger Staubbildung einsetzen können. Wenden Sie die folgenden Hacks bei Ihrem nächsten Staubwischen an, um lästigen Schmutz- und Staubpartikeln in Ihrem Zuhause schneller loszuwerden.

Was tun, wenn immer so viel Staub in der Wohnung ist?

empfindliche holzoberflächen mit passenden reinigungsmitteln behandeln und den staub abwischen

Sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen umgibt Staub alles, auch wenn Sie ihn nicht immer sehen können. Darüber hinaus können Sie Staubpartikel in Wohnräumen, auf Ihrem Schreibtisch und sogar in Ihrem Computer oder im Zubehör wie Computertastaturen finden. Die Ansammlungen bestehen normalerweise aus einer Vielzahl von winzigen Schmutzablagerungen, darunter Flusen, Tierhaaren, Rauchpartikeln, Pollen und Mikroben. Wenn sich Menschen in staubigen Räumen aufhalten, können sie zudem noch anfällig für Allergien und sogar Asthma werden. Daher ist es eine gute Idee, so schnell wie möglich zu handeln und Staubansammlungen in Wohnräumen auf einem Minimum zu halten.

herkömmliche methode zum staubwischen mit gekauftem staubwedel für den haushalt

Werbung

Für manche Menschen wirkt das Abstauben wie eine Therapie und sie wischen ihre Oberflächen zu Hause ab, bevor sich Staubpartikel überhaupt absetzen können. Andere sind jedoch nicht so fleißig, und für sie kann es eine echte Herausforderung sein, mit der schnellen Staubbildung Schritt zu halten. Unabhängig davon, zu welcher Gruppe Sie gehören, können Sie einige clevere Schritte vornehmen, um sich den Reinigungsprozess zu erleichtern. Somit verbringen Sie weniger Zeit beim Abstauben Ihrer Bücherregale und halten die Oberflächen in Ihrem Zuhause ohne großen Aufwand staubfrei. Hier sind die gängigsten Methoden, die Sie selbst ausprobieren können.

Reinigungslösung gegen Staub mit Weichspüler selber machen

mikrofasertuch mit lösung aus destilliertem weißen essig und wasser besprühne und viel staub in der wohnung damit entfernen

Werbung

Eine günstige und vielseitige Alternative zu im Laden gekauften Reinigungsmitteln besteht darin, eine selbstgemachte Lösung mit Weichspüler zu verwenden. Diese lässt sich bequem in einer Sprühflasche aufbewahren und einfach im Haushalt einsetzen. Genauso wie Trocknertücher gegen statische Elektrizität wirken, kann Weichspüler als ihr flüssiges Gegenstück eine Barriere für Staub auf Oberflächen bilden. Somit lassen sich Glastische, Duschtüren und andere harte Oberflächen reinigen.

mit weichspüler diy reinigungslösung herstellen und glastisch mit mikrofasertuch abwischen

Darüber hinaus können Sie Staubbildung zu Hause mit flüssigem Weichspüler auf einem Mikrofasertuch leicht verhindern. Mischen Sie dazu 1 Teil Weichspüler mit 4 Teilen Wasser und bewahren Sie die Lösung in einer Spritzflasche, wie zum Beispiel in einer leeren Spülmittelflasche, auf. Tragen Sie ein wenig davon auf ein sauberes Tuch auf, wischen Sie die Oberfläche ab und polieren Sie sie dann mit einem trockenen Tuch. Dies scheint außerdem auch eine bequemere Möglichkeit zu sein, Stoffoberflächen von Staub zu befreien. Dabei sollten Sie jedoch auch darauf achten, diese nicht zu beschädigen.

Druckluftspray bei Staubbildung auf Abluftventilatoren verwenden

effektive methode zur reinigung von abluftventilator mit druckluftspray

Kuhfell-Teppich reinigen - Mit diesen Hausmitteln pflegen und säubern Sie Ihren Echtfell-Teppich
Haushalt

Kuhfell-Teppich reinigen: Mit diesen Hausmitteln pflegen und säubern Sie Ihren Echtfell-Teppich!

Ein Fellteppich kann ein Gefühl der Gemütlichkeit in einem Schlafzimmer vermitteln. Wie Sie Ihren Kuhfell-Teppich reinigen können, verraten wir.

Verwenden Sie Druckluft aus einer Dose, um anhaftenden Staub zu entfernen, wenn Sie beispielsweise Ihren Badlüfter reinigen. Derartige Abluftventilatoren können nämlich schnell staubig werden. Glücklicherweise wirkt ein starker Luftstrom den Ablagerungen effektiv entgegen und Sie müssen nicht mit dem Staubsauger dort gelangen, um sie abzusaugen, da Lüfter meistens hoch installiert sind.

den am badlüfter angesammelten staub mit druckluftspray entfernen als lifehack gegen staubbildung

Der beste Weg, diesen Staub aus dem Weg zu räumen, ist also die Verwendung eines Druckluftsprays. Stellen Sie jedoch dabei sicher, dass Sie eine Schutzbrille tragen, falls der ganze Schmutz direkt in Ihr Gesicht gelangt. Wahrscheinlich ist es auch eine gute Idee, eine Badekappe zu tragen.

Fußleisten mit Wischmopp statt mit Tuch abstauben

einen trockenen wischmopp bei viel staub in der wohnung statt tuch auf den fußleisten verwenden

Die Verwendung von Tüchern zum Abwischen ist sinnvoll, wenn Sie viel Staub in der Wohnung haben. Somit lassen sich Sockelleisten mit den Händen effektiv abstauben, wobei Sie jedoch mit einem Mikrofasertuch herumkrabbeln müssen. Diese herkömmliche Reinigungsmethode dauert entsprechend länger und es ist nicht unbedingt die bequemste Position zum Reinigen. Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, wäre dies überhaupt keine Option. Verwenden Sie stattdessen einen trockenen Schleudermopp. Stellen Sie jedoch sicher, dass der Wischmopp tatsächlich trocken ist, sonst funktioniert der Trick nicht.  Dadurch müssen sich nicht ständig bücken und die Fußleisten werden im Handumdrehen abgestaubt, was eine Win-win-Situation ist.

Nachhaltige Wiederverwendung von Trocknertüchern zum Abwischen von Regalen

gängiger trick mit trockentüchern als antistatische hausmittel bücherregale abstauben

Heutzutage ist Upcycling ein begehrtes Thema, wobei man alles im Haushalt zur Nachhaltigkeit wiederzuverwenden versucht. Angesichts der ständig steigenden Umweltverschmutzung können Sie sich vielleicht ebenfalls damit identifizieren. Eine Möglichkeit, viel Staub in der Wohnung auf Bücherregalen oder in sonstigen Ecken derartig loszuwerden, ist die Wiederverwendung von Trocknertüchern. Wie oben erwähnt, wirken diese antistatisch und eignen sich deswegen perfekt für Staubwischen. Somit lassen sich dementsprechend Regale und Tische problemlos vom Staubansammlungen befreien.

cleverer hack mit trockentuch bei viel staub in der wohnung auf fußleisten abwischen

Trocknertücher sind also großartig darin, den ganzen Staub zu sammeln, und Sie können sie danach einfach wegwerfen. Dies ist ein ziemlich einfacher, aber ganz nützlicher Trick, den Sie gerne ausprobieren können. Darüber hinaus können Sie diese nach dem Trockenvorgang auch für Fußleisten verwenden. Führen Sie einen an Ihren Fußleisten entlang und sehen Sie selbst, wie schnell er Staubpartikel anzieht.

Kissenbezüge bei viel Staub in der Wohnung auf Deckenventilatoren benutzen

kissenbezug beim staubwischen auf deckenventilator verwenden und den boden vom staub bewahren

Wenn Sie über einen Deckenventilator verfügen, merken Sie wahrscheinlich, dass dieser ständig zu stauben neigt. Tatsächlich kann er so staubig werden, dass Sie den Staub darauf abwaschen müssen, was Sie sicherlich vermeiden möchten. Nehmen Sie hin und wieder einen Kissenbezug und bürsten Sie den Staub langsam von den Lüfterflügeln damit ab.

bei staubbildung auf deckenventilatoren kissenbezüge als staubfänger verwenden

Ein Kissenbezug wird diesen Staub in sich anziehen. Öffnen Sie ihn einfach, schieben Sie ihn vorsichtig über den Flügel und wischen Sie damit von der Mitte des Lüfters bis zur Spitze des Blatts ab. Die Bewegung sammelt Staubpartikel, die in den Bezug anstatt auf Ihren Boden fallen. Anstatt also alles auf Ihre Teppiche fallen zu lassen, sammeln Sie es wunderbar im Kissenbezug. So werden Sie nicht den ganzen Raum durcheinander bringen, indem Sie eine Sache reinigen.

Dekoration und Computerzubehör mit Schminkpinsel abstauben

dekorationsgegenstände mit schminkpinsel abstauben als praktischer trick bei extrem viel staub in der wohnung

Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Verwenden Sie wiederum als nachhaltige Alternative zu Staubfängern einen gebrauchten Pinsel, mit dem Sie einmal Ihr Make-up aufgetragen haben. Somit lassen sich kleine, dekorative Gegenstände bequemer und vor allem präziser abstauben. Derartiger Schnickschnack ist ein Augenschmaus, sammelt jedoch extrem viel Staub in der Wohnung. Der ultimative Trick besteht also darin, Ihre Sammlung an Dekorationselementen zu begrenzen und sie schnell polieren zu können, indem Sie den Staub mit Pinsel entfernen.

staubige computertastaur mit schminkbürste sauber machen und staubbelastung entgegenwirken

Darüber hinaus lässt sich auch die Computer- oder Laptoptastatur, die schnell staubig wird und Schmutz ansammelt, mit Pinsel bereinigen. Auch wenn Sie sie täglich benutzen, sind Bildschirme und sonstige Technologien Staubmagneten, die mehr Aufmerksamkeit erfordern. Während das Abwischen keine schlechte Idee ist, sammelt sich der Staub auch danach sehr schnell an. Daher kann die Verwendung einer Schminkbürste oder eines Pinsels der beste Weg zum Abstauben sein. Bürsten Sie den Staub ab, wenn Sie anfangen, an Ihrem Computer zu arbeiten, und Sie müssen sich keine Sorgen darum während des Tages machen.

Staubige Zimmerpflanzen abwischen oder mit Wasser besprühen

mit einer sprühflasche bei zu viel staub in der wohnung die blätter von zimmerpflanzen besprühen

Zimmerpflanzen sind ebenfalls Übeltäter, wenn es um viel Staub in der Wohnung geht. Dies kann nicht nur Ihre Gesundheit gefährden, sondern erschwert es eine Staubschicht auf den Blättern einer Pflanze ihr, ausreichend Sonnenlicht zu absorbieren. Verwenden Sie daher zuerst ein Mikrofasertuch, um den Staub abzuwischen, und polieren Sie dann die Pflanzenblätter mit antistatischen Tüchern, damit sie Staub abweisen und wieder glänzen können. Eine andere, vorbeugende Maßnahme besteht auch darin, den Staub loszuwerden, indem Sie die Blätter mit Sprühwasser behandeln. Dadurch wird der gesamte Staub auf den Boden gelangen. Auf diese Weise können Sie Ihre Zimmerpflanze gleichzeitig bewässern und sauber halten, wobei ihre Blätter etwas glänzender werden.

Hausmittel wie Essig gegen viel Staub in der Wohnung einsetzen

mit hausmitteln wie essig oder mit weichspüler staub entfernen und oberflächen staubfrei halten

Als vielseitiges Produkt eignet sich destillierter weißer Essig auch für die Verwendung auf staubigen Oberflächen. Um den Staub zu entfernen, nehmen Sie einfach ein Mikrofasertuch und versuchen Sie, den Staub zu entfernen, indem Sie etwas weißen Essig hinzufügen. Das funktioniert genauso gut, wie ein ausgefallener Reiniger. Die Staubpartikel haften somit besser am Tuch. Sie können auch einen Sprühstoß aus weißem Essig und Wasser darüber streuen und mit einem Tuch abwischen.

Sonstige Bereiche in der Wohnung mit umwickeltem Besen vom Staub befreien

fenster und wände bei so viel staub in der wohnung mithilfe eines um dem besen umwickelten tuchs reinigen

Gegen eine Staubbildung in Ecken, auf Fensterbänken, Wänden und an allen anderen Stellen in einem Haus oder Wohunng ist wenig zu machen. Dies würde man normalerweise auch gar nicht bemerken. Wann immer Sie sich also dazu motiviert fühlen, die Bereiche Ihres Zuhauses abzustauben, denen Sie normalerweise nicht einmal Aufmerksamkeit schenken, ist dies der Trick, den Sie brauchen. Holen Sie sich einen Besen, ein großes Mikrofasertuch und wickeln Sie es um den Besen. Verwenden Sie Gummibänder zum Sichern und legen Sie damit los. Diese praktische und clevere Reinigungsmethode wird Ihnen sowohl viel Zeit und Rückenschmerzen ersparen, als auch empfindliche Oberflächen schonen.

gängige hausmittel und reinigungsmethoden bei extrem viel staub in der wohnung anwenden

Darüber hinaus lassen sich auf diese Weise Wände und größere Flächen abwischen. Sie sollten mit einem sauberen Tuch arbeiten und auch den Staubsauger damit verwenden, um effektiver die Staubpartikel aufzunehmen. Halten Sie auch luftreinigende Pflanzen, wie zum Beispiel Bogenhanft in Ihren Wohnräumen. Solche Pflanzensorten helfen entsprechend bei zu viel Staub in der Wohnung als natürliche Staubfänger. Es ist zudem noch wichtig, die feinen Staubpartikel von Zeit zu Zeit mit hochwertigen Hepafiltern zu entfernen, um das Risiko für Stauballergien und sonstigen Atemproblemen wie Asthma zu minimieren.

Charlie hat viel um die Welt gereist und mehrere Kulturen kennengelernt. Er hat sein Bachelor Abschluss in Kommunikationswissenschaft an der Uni Duisburg-Essen absolviert und beschreibt sich als leidenschaftlichen Musikfan.