Pommes und Reis aufwärmen: So können Sie matschige oder klumpige Essensreste von Vortagen vermeiden!

von Charlie Meier
Werbung

Möchten Sie nach gängigen Methoden übrig gebliebene Pommes oder Reis aufwärmen, damit sie wieder genießbar werden? Im Folgenden finden Sie einige einfache Möglichkeiten dazu!

in einer schüssel reis aufwärmen in der mikrowelle mit etwas wasser

Wenn Sie feststellen, dass sich noch Überreste im Kühlschrank befinden, können Sie sich das Kochen durch Wiederaufwärmen der Essensreste ersparen. Handelt es sich dabei jedoch um diverse Reisarten und Kartoffeln, kann das Erhitzen solcher Lebensmittel nicht immer zufriedenstellende Ergebnisse liefern. Auf den ersten Blick scheinen sie oft ausgetrocknet oder verklebt zu sein, was nicht besonders appetitlich ist. Glücklicherweise lassen sich solche Speisereste problemlos wieder in den Zustand vom Vortag bringen, damit Sie diese wieder genießen können. Zu diesem Zweck können Sie einige einfache Schritte befolgen und eine Lebensmittelverschwendung zu Hause verhindern.

Was sollten Sie wissen, bevor Sie Nahrungsmittel wie Kartoffeln oder Reis aufwärmen?

burger mit pommes auf alufolie im backofen nochmal erhitzen
Werbung

Heutzutage bereiten viele Menschen größere Essensmengen zu, um sich die Zeit und den Aufwand im stressigen Alltag zu ersparen. Auch am Vortag bestellte, beziehungsweise gekaufte und übrig gebliebene Nahrung wird häufig nochmal aufgewärmt. Hier sind einige Faktoren, die dabei zu berücksichtigen sind:

  • In solchen Fällen empfiehlt es sich, nur die Portion, die man bei einer Mahlzeit zu sich nimmt, warmzumachen. Anderenfalls verlieren die wärmebehandelten Lebensmittel an Vitaminen und Nährstoffen, wobei sich in manchen davon sogar auch gesundheitsgefährdende Stoffe bilden.
  • Der Schlüsselfaktor zur sicheren Wiederverwendung von Essensresten besteht daher darin, diese so schnell wie möglich nach Zubereitung oder Mahlzeit abzukühlen.
  • Man sollte dementsprechend keine Reste von Pommes oder Reis aufwärmen, die stundenlang auf dem Teller lagen. Stellen Sie diese stattdessen direkt in den Kühlschrank, um dem Risiko einer Lebensmittelvergiftung vorzubeugen.
für pommes ungeeignete wiederaufwärmung in der mikrowelle macht sie ungenießbar

Angesichts dessen, können Sie die folgenden Methoden bei Fritten anwenden und einige weitere dann auch mit Reisgerichten ausprobieren.

Wie können Sie richtig übrige Pommes frites nochmal erwärmen?

pommes aufwärmen heißluftfritteuse als gängigste option anwenden

Obwohl es anfangs optimistisch klingt, übrig gebliebene Fritten aufzuheben, um sie später zu verzehren, gibt es einige Tricks dazu. Dadurch werden sie wieder lecker und knusprig, jedoch nicht immer. In diesem Fall sollten Sie zum Beispiel niemals eine Mikrowelle dafür verwenden. Eine ebenso wichtige Faustregel ist, die Pommes zuerst auf Zimmertemperatur zu bringen, indem Sie sie vorher für mindestens 30 Minuten aus dem Kühlschrank nehmen. Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  • Sie können fürs Pommes Aufwärmen Airfryer oder Heißluftofen als gängige Optionen verwenden. Die Verteilung der Heißluft durch einen Ventilator beschleunigt nicht nur den Wärmeprozess, sondern macht die Kartoffeln knuspriger. Bei dieser Methode erhitzen Sie sie von außen nach innen, und nicht umgekehrt, wie es bei der Mikrowelle der Fall ist. Heizen Sie zuerst also den Backofen bei eingeschalteter Umluftfunktion auf und erwärmen Sie die Fritten für etwa 5 bis 10 Minuten darin. Drehen Sie die Einzelstücke bei Bedarf um und stellen Sie die Kartoffeln nicht zu dicht aneinander auf dem Backpapier.
  • Gehen Sie beim Verwenden einer Heißluftfritteuse ähnlich vor, aber schütteln Sie den Korb während des Aufwärmens mehrmals, weil der Innenraum enger als den eines Ofens ist.
  • Eine weitere gängige Möglichkeit besteht darin, wenn Sie Pommes aufwärmen Pfanne zu benutzen. So eine Methode würde jedoch bei kleineren Mengen besser funktionieren. Erhitzen Sie zuerst in einer Bratpfanne 2 TL Öl nach Wahl bei mittlerer Hitze und fügen Sie die Kartoffeln hinzu. Stellen Sie dabei sicher, dass die Fritten nicht aufeinander gestapelt sind. Rühren Sie ständig um und genießen Sie das Ergebnis nach etwa 3 bis 5 Minuten.
  • Die etwas ungesündere Option wäre, wenn Sie eine herkömmliche Fritteuse haben, die Pommes einfach im Heißöl für 2 Minuten aufzuwärmen.

Nach welchen gängigen Methoden den zubereiteten Reis aufwärmen?

in wok oder bratpfanne reis aufwärmen durch hinzufügen von öl und kurz anbraten
Werbung

Wie bereits geschrieben, neigen gekochte Reisgerichte im Kühlschrank oft dazu, trocken zu werden. Lassen sich diese aber trotzdem wieder fluffig machen? Im Gegensatz zu Kartoffeln wäre der Einsatz einer Mikrowelle in diesem Fall die beste Option. Auf diese Weise können Sie auch gekühlten Reis aufwärmen, um ihn wieder locker und saftig zu machen. Besorgen Sie sich mikrowellengeeignetes Geschirr wie Teller oder Schüssel und nehmen Sie die folgenden Schritte vor:

  • Geben Sie zuerst die Essensreste auf den Teller oder in der Schüssel und decken Sie sie ab. Je nach Menge können Sie das Reisgericht dann in Intervallen von etwa 30 bis 60 Sekunden bei gelegentlichem Umrühren erhitzen.
  • Sollten die Reste älter als zwei Tage, aber weniger als eine Woche alt sein, müssen Sie etwas Wasser darauf träufeln. Dadurch stellen Sie die Feuchtigkeit des Reises wieder her, wobei einige Spritzer ausreichen. Anderenfalls werden Sie das Gericht zu matschig und ungenießbar machen.
  • Auch bei diesem Lebensmittel besteht die Möglichkeit, es erneut zwecks Wiederaufwärmung kurz anzubraten. Zu diesem Zweck verwenden Sie am besten einen Wok mit Öl, wo Sie das Gericht unter Rühren leicht dünsten können. Auf diese Weise werden Sie die Klumpen schnell los.
  • Größere Mengen können Sie auch im Ofen, mit etwas Wasser und Öl, in einer Auflaufform warm machen. Das Fett verhindert, dass die Reiskörner aneinander kleben, während das Wasser sie fluffiger macht.
  • Im Gegensatz zu Kartoffeln, lässt sich Reis auch gut einfrieren, indem Sie dafür einen geeigneten Behälter mit Deckel verwenden. Wenn dieser noch mikrowellengeeignet ist, können Sie jederzeit in den nächsten Monaten den eingefrorenen Reis aufwärmen.
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig