Kerzenwachs aus Glas entfernen: wirksame Methoden und clevere Tipps und Tricks, damit die Glasoberflächen glänzen

von Lina Bastian
Werbung

Wir alle wollen blitzsaubere Glasoberflächen zu Hause haben. Aber was passiert, wenn Kerzenwachs auf dem Glas zurückbleibt? Eine unangenehme und heikle Situation. Fragen Sie sich, wie Sie Kerzenwachs aus Glas entfernen können? Hier helfen wir mit Tipps und Tricks, damit Sie es leicht schaffen.

wie können sie kerzenwachs aus glas entfernen

Es gibt eine Reihe von wirksamen und einfachen Methoden, die Ihnen zur Entfernung von Wachs aus Glas helfen. Für diese Reinigungsmethoden benötigen Sie nur wenige Materialien und einfaches Zubehör. Sehen Sie sich unsere Vorschläge an und probieren Sie die Ideen aus, die Ihnen gefallen.

Kerzenwachs aus Glas entfernen mit Wasserbad

kerzenwachs aus glas entfernen mit wasserbad
Werbung

Heißes Wasser hilft, Wach aus Glas zu beseitigen. Erhitzen Sie die Gläser im Wasserbad: Wenn das Wachs schmilzt, können Sie es auch in einen anderen Behälter gießen, um mit dem übrig gebliebenen recycelten Wachs eine selbstgemachte Kerze herzustellen. Dies ist eine der einfachsten Methoden zur Entfernung von Kerzenwachs aus Glas. Wir raten daher, diese Methode zuerst auszuprobieren. Wenn es aus irgendeinem Grund nicht klappt oder Sie nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, können Sie eine der anderen Methoden ausprobieren, die wir vorschlagen.

Kerzenwachs vom Glas abkratzen

kerzenwachs aus glas entfernen wirksame methoden

Eine einfache Methode ist das Abkratzen des Wachses vom Glas. Wie macht man das? In nur 3 einfachen Schritten können Sie Wachs von gläsernen Oberflächen loswerden.

  • Tränken Sie einen Schwamm in heißem Wasser und wischen Sie das Wachs ab, um es zu befeuchten.
  • Kratzen Sie das Wachs mit einer Rasierklinge oder einem Schaber vorsichtig vom Glas ab.
  • Wischen Sie dann das Glas mit einem feuchten Tuch ab.

Auch interessant: Wie man Kerzen selber machen kann – Einfache Schritte befolgen und schöne Kreationen aus Wachs herstellen

Stellen Sie die Gläser in den Gefrierschrank

stellen sie die gläser in den gefrierschrank

Ja, im Gefrierschrank kann man auch Wachs erfolgreich entfernen, wenn es sich um kleine Gegenstände handelt. Legen Sie den Gegenstand in den Gefrierschrank: Das Wachs härtet aus und Sie können es mit einem Messer mit glatter und abgerundeter Klinge entfernen. Auch diese Methode ist sehr einfach, sie erfordert jedoch ein wenig mehr Zeit.

Haartrockner bei der Entfernung vom Wachs einsetzen

haartrockner bei der entfernung vom wachs einsetzen
Werbung

Eine weitere wirksame Methode können Sie ausprobieren. Entfernen Sie das Wachs mit einem Haartrockner vom Glas. Das ist wirklich einfach und geht schnell.

  • Schalten Sie den Haartrockner ein und stellen Sie eine hohe Temperatur ein.
  • Blasen Sie einige Minuten lang heiße Luft auf das Wachs und Sie werden sehen, wie es zu schmelzen beginnt.
  • Wischen Sie das geschmolzene Wachs mit einem Papiertuch oder einem sauberen, weichen Lappen ab.
  • Zum Schluss wischen Sie die Oberfläche mit einem feuchten, sauberen Mikrofasertuch ab, um alle Wachsreste zu entfernen.

Wie kann man Wachs aus Glas im Ofen entfernen

Eine weitere gute Idee, die helfen sollte, Kerzenwachs aus Glas zu entfernen: Legen Sie ein paar Schalen kopfüber auf ein mit Alufolie und ein paar Lagen Pergamentpapier ausgelegtes Backblech und schieben Sie es bei niedriger Temperatur in den Ofen. Lassen Sie sie etwa eine Viertelstunde lang drin. Das Wachs schmilzt und setzt sich auf dem Pergamentpapier ab. Seien Sie bei der Anwendung dieser Methode natürlich äußerst vorsichtig!

Glas-Kerzenhalter in der Mikrowelle reinigen

Wenn Sie einen Kerzenständer aus Glas von Wachs befreien wollen, reinigen Sie ihn einfach mit Wasser und stellen Sie ihn zwei Minuten lang in die Mikrowelle. Dadurch schmilzt das Wachs und steigt auf dem Wasser. Nachdem das Glas und das Wachs abgekühlt sind, kann man das Wachs mit einem Löffel oder einem Buttermesser herausnehmen. So einfach kann man Kerzenwachs aus Glas reinigen.

Wachs aus Glas entfernen mit Essig und Öl

wachs aus glas entfernen mit essig und Öl

Ganz einfach können Sie Wachs entfernen aus Glas, indem Sie ein weiches Tuch oder Mikrofasertuch in Essig oder Öl tränken und die Oberfläche gründlich abwischen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis sich alle Partikel des Wachses aufgelöst haben. Putzen Sie dann die Gegenstände mit einem sauberen, weichen und feuchten Tuch und die Glasoberflächen werden wie neu strahlen.

Lesen Sie auch: Kerzenwachs entfernen: Tipps, wie Sie Wachs aus Glas, Kleidung, Tischdecke u. a. wieder loswerden können!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig