Reinigung der Kleidung – Tolle Tricks zum Entfernen hartnäckiger Flecken

reinigung der kleidung tipps-tricks-haushalt-ideen-hausfrau


Mit der Zeit entstehen verschiedene hartnäckige Flecken auf den Kleidungsstücken, die mit einfachem Waschmittel in der Waschmaschine nicht mehr wegzubekommen sind. Dennoch ist es Ihnen zu schade, diese wegzuwerfen. Und das müssen Sie auch nicht! Mit einigen Tricks können Sie versuchen, Ihre Kleidungsstücke zu reinigen. Probieren Sie die Tricks zur Reinigung der Kleidung aus und tragen Sie die Kleidungsstücke noch lange Zeit danach.

Reinigung der Kleidung – Schweißflecken

reinigung der kleidung schweiß-flecken-entfernen-natron-idee

Zur Reinigung der Kleidung mit Schweißflecken, sollten Sie diese erst in warmem oder kaltem Wasser einweichen. Dann stellen Sie eine Paste in einer extra Schale her, die zu einem Teil Wasser und drei Teilen Natron besteht. Mit Hilfe einer Zahnbürste arbeiten Sie diese Paste dann in die fleckigen Bereiche ein. Je nach Hartnäckigkeit der Flecken sollte diese Lösung dann eine Stunde oder über Nacht einwirken.

Reinigung der Kleidung mit Natron

reinigung der kleidung waschen-ohne-waschmittel-schweiß-reinigen

Danach sollten Sie die Kleidung waschen ohne Waschmittel und zwar mit möglichst warmem Wasser, aber nicht heißer, als angegeben. Sollten die Flecken nach dem ersten Versuch nicht ganz verschwunden sein, können Sie die Reinigung der Kleidung wiederholen. Dieser Trick kann sowohl für weiße als auch für farbige Wäsche angewendet werden.

Teppich reinigen ohne Chemie – Tipps und Hausmittel als Alternative

Flecken entfernen – Kleidung, Möbel und Co. ganz einfach reinigen

Der Teppich – Beliebt als stylishes Wohnaccessoire

Make-up-Flecken reinigen

reinigung der kleidung makeup-schmutz-hartnäckig-flecken-rasierschaum

Flecken, die durch Make-up entstanden sind, sind besonders hatnäckig und sind oft eine Herausforderung für die Waschmaschine. Deshalb muss für die Reinigung der Kleidung selbst Hand angelegt werden. Zwei Produkte können dabei helfen. Einmal kann Rasierschaum effektiv wirken und zum anderen einfaches Geschirrspülmittel. Verwenden Sie, was Sie gerade zur Hand haben.

Flecken entfernen mit Rasierschaum und Geschirrspülmittel

reinigung der kleidung rasierschaum-geschirrspülmittel-idee-hilfreiche-tricks-wäsche


Rasierschaum wird zur Reinigung der Kleidung ganz einfach auf dem Fleck verteilt. Sie können den Schaum dann eine Weile einwirken lassen. Danach wird das Kleidungsstück wie gewohnt in der Waschmaschine gewaschen. Für die Variante mit Geschirrspülmittel stellen Sie eine Lösung mit Wasser her. Lassen Sie das Kleidungsstück einweichen, wringen Sie es aus und wischen Sie den Fleck einfach ab.

Deo-Flecken entfernen

reinigung der kleidung deo-flecken-reinigen-tipps-einfach-weichspüler-tücher


Noch recht frische Deo-Flecken entfernen Sie ganz einfach mit Weichspüler-Tücher. Reiben Sie die Flecken ganz einfach mit ihrer Hilfe ein. Meistens ist dies schon ausreichend, um solche Flecken zu entfernen. Handelt es sich um hartnäckigere Flecken, können Sie die folgenden Varianten zur Reinigung der Kleidung ausprobieren:

Fleckenreiniger verwenden

reinigung-kleidung-fleckenreiniger-neues-deko-ohne-flecken

Ein Fleckenreiniger zur Reinigung der Kleidung kann hier Wunder vollbringen. Einfach den Reiniger von oben nach unten einreiben. Für hartnäckige Flecken können Sie zusätzlich dazu auch etwas Wasser verwenden. Sollte auch dies nicht helfen, empfehlen wir, ein neues Deo zu verwenden, das transparent ist. Diese hinterlassen nämlich keine Fleck auf der Kleidung.

Flecken von Lippenstift

reinigung-kleidung-lippenstift-flecken-hartnäckig-trick-alkohol

Lippenstift-Flecken kommen wohl eher selten vor. Dennoch kann es passieren, dass Sie den Lippenstift mal fallen lassen und dabei Ihr Oberteil verschmutzen. Reiben Sie dann zur Reinigung der Kleidung erst einmal die grobe Verschmutzung mit einem Tuch ab. Sprühen Sie dann den Fleck mit etwas Wasser ein. Geben Sie einen Tropfen Geschirrspülmittel auf den Wasserfleck und reiben Sie es gut ein. Das ganze lassen Sie dann 10 bis 15 Minuten einwirken. Mit einem Frotteetuch reiben Sie dann weiter, wobei Sie vom äußeren Rand aus beginnen und sich nach und nach innen vorarbeiten. Zum Schluss trocknen Sie den Fleck mit der trockenen Seite des Frotteetuchs.

Reinigung der Kleidung – Alkohol als Fleckenlöser

reinigung-kleidung-geschirrspülmittel-lösung-wasser-sprühen-schnell

Auch Alkohol kann bei Lippenstift sehr hilfreich sein. Zur Reinigung der Kleidung breiten Sie das Kleidungsstück auf einer festen Unterlage aus. Der Fleck sollte hierbei nach unten zeigen. Ein mit Alkohol vollgesogenes Wattepad dient nun zum Säubern. Tupfen Sie die Rückseite des Flecks ein und spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab. Danach reiben Sie den Fleck mit einem Tuch trocken.

Verfärbte Kleidung reinigen

reinigung-kleidung-verfärbte-sachen-waschmaschine-waschen-bleichen-weiß

So sehr man auch aufpasst, es kann immer mal vorkommen, dass ein farbiges Kleidungsstück aus Versehen in die weiße Wäsche gelangt und diese verfärbt. So ärgerlich das auch ist, Sie können sie Kleidung dennoch retten, indem Sie sie erneut waschen und auf diese Weise die Reinigung der Farbe in der Kleidung vollziehen. Füllen Sie die Waschmaschine mit heißem Wasser, geben Sie Bleichmittel hinein und waschen Sie die ehemals weiße Wäsche. Achten Sie darauf, das farbige Kleidungsstück vorher zu entfernen! Diese Reinigung der Kleidung muss eventuell wiederholt werden.

Wildleder pflegen und reinigen

reinigung-kleidung-wildleder-pflegen-schuhe-stiefel-kleidungsstück

Um Flecken möglichst zu vermeiden, ist es empfehlenswert, die Kleidung mit einem Schutzspray zu bearbeiten. Das gilt vor allem für Schuhe. Das Spray ist schmutzabweisend und verhindert Verfärbungen. Außerdem sollten die Schuhe nicht luftdicht verschlossen werden. Statt Plastikbeutel können Sie Baumwollbeutel verwenden, die eine ausreichende Luftzirkulation garantieren. Schuhe sollten an einem kühlen, trockenen Platz verstaut werden und nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein.

Trick mit Mehl

reinigung-kleidung-flecken-entfernen-wildleder-damen-schuhe-trocken

Für die Reinigung der Kleidung, die bereits Flecken besitzt, gilt folgendes: Sofort nach dem Bekleckern muss der Fleck mit einem trockenen Tuch abgetupft und mit Mehl oder Talkumpulver bestreut werden. So verbleibt das Kleidungsstück über Nacht. Am nächsten Morgen das getrocknete Pulver mit einer pflegenden Bürste für Wildleder entfernen.

Reinigung ohne Wasser

reinigung-kleidung-ohne-wasser-reinigen-empfindlich-textil

Eingetrocknete Flecken werden nicht mit Wasser entfernt. Überhaupt sollte Wasser zur Reinigung der Kleidung aus Wildleder vermieden werden, da Flüssigkeiten sowohl die Farbe als auch die Oberfläche des Material beschädigen können. Verwenden Sie stattdessen etwas Essig und ein trockenes Tuch.

Wasserflecken auf Leder

reinigung-kleidung-leder-wasserflecken-trocken-tuch-reinigen-pflege

Wischen Sie zur Reinigung der Kleidung das Leder erst mit einem weichen, sauberen Tuch trocken ab. Tauchen Sie ein sauberes Tuch in eine Lösung aus Wasser und Flüssigseife. Damit wischen Sie nun gründlich das Leder ab, bis die Flecken verschwinden. Danach wird mit einem trockenen Tuch die restliche Feuchtigkeit entfernt. Lassen Sie die Schuhe dann für eine halbe Stunde von selbst trocknen. Verwenden Sie keine heiße Luft zum Trocknen!

Vergilbte Kleidung reinigen

reinigung-kleidung-bleichen-verfärbte-wäsche-bleichmittel-natron

Weiße Kleidungsstücke vergilben mit der Zeit, was natürlich ärgerlich ist. Doch Sie können ihre ursprüngliche Weiße zurückgewinnen mit der richtigen Reinigung der Kleidung. Mixen Sie eine Lösung aus 4 Liter lauwarmem Wasser und 250 ml Natron, dass sich gut im Wasser auflösen sollte. Darin lassen Sie die weiße Kleidung für acht Stunden einweichen. Danach muss die Kleidung in einer weiteren Lösung für acht Stunden einweichen, die aus 325 mg Aspirin-Tabletten und acht Liter heißem Wasser besteht. Zum Schluss wird die Kleidung wie gewohnt in der Waschmaschine gewaschen, am besten bei 50 Grad. Sie können für ein besseres Ergebnis zusätzlich die Kleidung mit Essig reinigen. Geben Sie dazu einfach 250 ml mit in die Waschmaschine.

Andere Tipps für Kleidung – Widerspenstige Reißverschlüsse

reinigung-kleidung-reißverschluss-seife-wachsmalstift-reiben-einfach

Ein Wachsstift kann helfen, wenn der Reißverschluss nicht mehr gut rutschen möchten. Reiben Sie mit dem Stift einfach den gesamten Reißverschluss ein oder aber nur die klemmende Stelle. Danach öffnen und schließen Sie den Reißverschluss einige Male, um das Graphit gut zu verteilen. Eine andere Variante ist Seife. Tauchen Sie etwas Watte erst in Seife und dann in Wasser. Streichen Sie nun den Reißverschluss ein. Danach den Reißverschluss wieder abwechseln öffnen und schließen, bis er nicht mehr klemmt.

Fusseln auf der Kleidung

reinigung-kleidung-fusseln-knoten-schneiden-rasierklinge-klettverschluss-klebeband-kamm

Um die lästigen Knoten und Fusseln auf der Kleidung loszuwerden können Sie neben einem Fusselrasierer auch drei weitere Varianten ausprobieren. Zum einen lassen sie sich mit einer Rasierklinge gut wegschneiden. Desweiteren können Sie Klebe- oder Isolierband auf die fusseligen Stellen kleben und die Fusseln so abziehen. Sehr effektiv ist auch Klettverschluss. Verwenden Sie am besten Klettverschluss, den Sie nicht mehr nutzen. Greifen Sie aber nicht zu häufig auf diese Methode zurück, da der Klettverschluss das Textil beschädigen kann. Und auch der Kamm ist ein super Hilfsmittel. Kämmen Sie das Kleidungsstück und genauer gesagt die Fusseln einfach in Webrichtung . Dabei lösen sie sich.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!