Ameisen in der Wohnung: Welche Hausmittel helfen gegen die Ameisenplage im Haus oder in der Wohnung?

von Katharina Müller
Werbung

Es ist ein typisches Phänomen: Wenn Sie Ihre Küche betreten, werden Sie von einer Spur von Ameisen begrüßt. Vielleicht haben Sie Essen auf der Arbeitsfläche liegen lassen. In jedem Fall fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie diese lästigen Insekten am schnellsten loswerden können. Was kann man gegen Ameisen in der Wohnung tun?

ameisen in der wohnung welche hausmittel helfen gegen die ameisenplage im haus oder in der wohnung

Ameisen können sowohl im Haus als auch im Freien ein großes Ärgernis sein. Wenn Sie eine Alternative zu chemischen Mitteln suchen, haben wir einige natürliche Mittel für Sie. Entdecken Sie langfristige Lösungen, die Sie brauchen, um Ihr Zuhause im Handumdrehen wieder ameisenfrei zu machen.

Ameisen in der Wohnung: Was hilft dagegen?

bekämpfung von ameisen in der wohnung mit zimt, cayennepfeffer, nelken oder kaffeesatz
Werbung
schwarzer schimmel auf zwiebelschale
Haushalt

Schimmel auf Zwiebeln: Was tun, wenn die Schale betroffen ist?

Haben Sie Schimmel auf Ihren Zwiebeln entdeckt? Bedeutet das, dass sie nicht mehr essbar sind? Darf man den Schimmel wegschneiden? Erfahren Sie hier!

Ein Ameisenbefall in der Wohnung tritt häufig zwischen März und Oktober auf, wenn diese Insekten aktiv nach Nahrung, Wasser und Unterschlupf suchen und Küchen und Vorratskammern zu ihren üblichen Aufenthaltsorten machen. Finden Sie zunächst heraus, was Ameisen ins Haus lockt. Achten Sie auf den Weg, den sie nehmen, und überlegen Sie, wo sie Wasser und Nahrung finden könnten. Bewahren Sie verderbliche Lebensmittel stets abgedeckt und Essensreste im Kühlschrank oder in luftdichten Behältern auf. Sobald Sie die Nahrungsquelle beseitigt haben, werden die Ameisen vielleicht freiwillig gehen, wenn Sie Glück haben. Wenn das nicht klappt, befolgen Sie diese Schritte.

Die Insekten bekämpfen und Ameisenstraßen beseitigen

Eine ungiftige Alternative zur Ameisenbekämpfung ist eine Mischung aus einem Teil Essig und drei Teilen Wasser in einer Sprühflasche. Tragen Sie die Mischung dann auf alle Bereiche auf, in denen Sie zuvor Ameisenaktivität beobachtet haben. Ameisen, die zur Nahrungssuche in ein Haus eindringen, versuchen nicht immer, ein Nest zu bauen, aber dies wird sie davon abhalten. Bei der Nahrungssuche hinterlassen die Ameisen eine Pheromonspur, der andere Ameisenarten folgen können. Sprühen Sie dieses Mittel einfach überall dort, wo Sie Ameisenspuren sehen, um sie zu beseitigen. Überprüfen Sie unbedingt die Fußleisten, Hintertüren und Fensterbänke auf mögliche Einfallstore. Verwenden Sie die Essig-Lösung zur Desinfektion und Reinigung von Oberflächen. Nach einmaliger Anwendung alle sieben Tage sollte ein deutlicher Unterschied zu sehen sein.

Ameisenbefall im Haus: Verwenden Sie ätherische Öle

ameisenbefall im haus verwenden sie ätherische Öle
Werbung

Eine ganz natürliche Lösung für Ameisenprobleme kann durch die Kombination von Pfefferminz- oder Lavendelöl mit Wasser erreicht werden. Ameisen verabscheuen diese Gerüche, sodass das Besprühen von Fensterbänken oder Türrahmen mit dieser Mischung den gewünschten Erfolg bringt.

Zitrusduft vertreibt Ameisen

Ein wirksames natürliches Ameisenabwehrmittel ist der Duft von Zitrusfrüchten wie Zitronen, Limetten und Orangen, die Ameisen nicht ausstehen können. Sammeln Sie die Schalen von Zitrusfrüchten und legen Sie sie als dekorativen Akzent um Türöffnungen herum. Ohne diese Insekten in irgendeiner Weise zu verletzen, dienen sie als natürliche Abschreckung.

Salz ist ein Ameisenabwehrmittel

Geben Sie ein wenig Kochsalz in Ritzen und Spalten, um Ameisenbefall zu verhindern. Wenn Sie sich Ameisen vom Leib halten wollen, ziehen Sie einfach eine Linie aus Salz. Eine andere Methode zur Bekämpfung von den Insekten besteht darin, sie mit einer Salzwasserlösung zu besprühen, die sie austrocknen kann.

Glasreiniger und Spülmittel

Die Pheromonspur dieser Insekten dient als Wegweiser, wo sie ihre Mahlzeiten einnehmen. Um zu verhindern, dass die Ameisen in Ihre Wohnung zurückkehren, können Sie versuchen, ihren Geruch mit Glasreiniger zu beseitigen: Mischen Sie in einer sauberen Sprühflasche Spülmittel und Glasreiniger. Sprühen Sie dann die Mischung überall dort auf, wo Sie Ameisenaktivität feststellen. Wischen Sie den Bereich nach dem Besprühen ab – ein kleiner Rückstand sollte zurückbleiben. Wenn Sie keinen Glasreiniger zur Hand haben, können Sie versuchen, die Ameisenpheromone mit einer beliebigen Seifenlauge (Handseife usw.) zu neutralisieren.

Bekämpfung mit Zimt, Cayennepfeffer, Nelken oder Kaffeesatz

ameisen in der wohnung was hilft dagegen
Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Der im Zimt enthaltene chemische Stoff Zimtaldehyd kann Ameisenbefall erfolgreich abwehren und beseitigen. Um ein natürliches Abwehrmittel zu schaffen, streuen Sie gemahlenen Zimt um häufig benutzte Eingänge. Das starke Aroma des Zimts ist sehr wirkungsvoll. Um Ameisen noch weiter abzuschrecken, können Sie Wattebällchen mit Zimtpulver oder -öl bestreichen und sie an Stellen platzieren, an denen sie sich wahrscheinlich aufhalten.

Cayennepfeffer oder Nelken sind andere Gewürze, die entlang der Ameisenstraßen gestreut werden können. Diese Insekten werden durch den scharfen Geruch verscheucht.

Um Ameisen von Ameisenbefall fernzuhalten, streuen Sie gebrauchten Kaffeesatz über die betroffenen Gebiete. Wiederholen Sie das immer wieder, bis der Geruch verschwindet.

Lesen Sie auch: Putzen mit Zimt: Mit Zimtwasser reinigen und Ameisen vertreiben

Borax

salz ist ein ameisenabwehrmittel

Das weiße Pulver, das als Borax bekannt ist, wird unter anderem als Insektenschutzmittel, Emulgator und Reinigungsmittel verwendet. Eine Mischung aus 8 Teelöffel Zucker, 1/2 Teelöffel Borax und 250 ml warmem Wasser ergibt ein gutes Abwehrmittel. Rühren Sie die Lösung um, bis sich Borax und Zucker aufgelöst haben. Wenn Sie häufig Ameisen in Ihrem Haus finden, versuchen Sie, Wattebällchen einzuweichen und sie an stark frequentierten Stellen zu platzieren.

Beachten Sie Folgendes, falls Sie Borax verwenden möchten: Aufgrund der potenziellen Gefahren, die von Borax ausgehen, muss es von Kindern und Haustieren ferngehalten werden.

Auch interessant: Fruchtfliegen in der Wohnung: Welche Hausmittel gegen kleine Obstfliegen zu Hause helfen!

Katharina Müller liebt es, alle neuen Trends in den Bereichen Beauty, Make-up, Nageldesign und Frisuren zu erforschen und sie dann mit ihren Leserinnen zu teilen. Sie hat ein Gespür für schöne Kleidung und Ästhetik. Kathi verbringt gerne Zeit in ihrem Kleingarten und kümmert sich um alle Pflanzen. Auf Deavita schreibt sie auch über verschiedene Putztricks.