Abfluss gluckert – Woran liegt es und was kann man gegen ungewöhnliche Geräusche aus dem Waschbecken tun?

Von Charlie Meier

Wenn bei Ihnen zu Hause ein Abfluss gluckert, fragen Sie sich vielleicht, was die möglichen Ursachen dafür sind und wie Sie dies verhindern können. Beim Verwenden von Waschbecken im Badezimmer oder in der Küche können häufig derartige Geräusche auftreten. Sie sollten jedoch nicht sofort in Panik geraten, aber das Problem auch nicht ignorieren. Wenn etwas mit der Wasserleitung nicht stimmt, kann dies manchmal die Beauftragung eines Klempners erfordern. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Faktoren, die dabei eine Rolle spielen und wie Sie in derartigen Situationen vorgehen.

Was Sie tun können, wenn Ihr Abfluss gluckert

wenn abfluss gluckert woran es liegt und was man dagegen tun kann

Gkuckergeräusche aus dem Waschbecken können Anlass zur Sorge geben, aber oft sind sie nur ein Zeichen für eine Luftansammlung. Wenn Sie jedoch feststellen, dass das Geräusch lauter wird oder häufiger auftritt, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu beheben. Die Küchenspüle ist oft die Quelle solcher seltsamen Geräusche, aber auch Waschbecken im Badezimmer können derartige „Symptome“ aufweisen. Darüber hinaus entstehen diese Situationen normalerweise durch langsam abfließendes Wasser, und dies kann verschiedene Gründe haben. Sie sollten dementsprechend erkennen können, ob das Geräusch aus der Küche oder aus dem Bad kommt. Es hilft außerdem auch, frühzeitig herauszufinden, ob es ein einzelnes Waschbecken oder mehrere sind, die das Geräusch verursachen. Indem Sie die Ursache für das Problem eingrenzen, können Sie sich Zeit bei der Fehlerbehebung sparen.

duschabfluss.sauber halten und eventuelle verstopfungen durch haare und tote haut verhindern

Darüber hinaus wird Gluckern verursacht, wenn etwas Wasser oder Luft daran hindert, durch die Abflüsse zu fließen. Während das Leitungswasser langsam die Rohrleitungen durchquert, beginnen sich Luftblasen zu bilden, wodurch ein gluckerndes Geräusch entsteht. Nicht nur Waschbecken, sondern auch die Toilette oder der Duschabfluss, oder sogar Bodenabläufe können Gluckergeräusche von sich geben. Die eigentliche Frage ist – was verursacht die Blockaden, die das Gluckern erzeugen?

Die möglichen Ursachen fürs Gluckergeräusch identifizieren

erkennen von problemen bei klempnerarbeiten wenn abfluss gluckert

Eine schlechte Abflussentlüftung oder ein teilweise verstopfter Abfluss ist die häufigste Ursache für gluckernde Geräusche aus einem Waschbecken. Wenn das Wasser nicht richtig abfließt, kann sich ein Vakuum bilden, das dies verursacht. Lebensmittel und Schmutz können sich leicht ansammeln und ein langsames Abfließen verursachen, was ebenfalls dazu führt. Ein weiteres, häufiges Problem bei Waschbecken im Badezimmer ist, dass der Abfluss mit Haaren verstopft ist. Sie können versuchen, die Verstopfung des Abflusses mit einem Kolben oder einer Klempnerschlange zu beseitigen, aber wenn diese zu tief ist, müssen Sie möglicherweise einen Klempner rufen.

klempner anrufen und den abflussventil mit einer aufpoppenden variante ersetzen


Ein weiteres häufiges Problem bei Waschbecken im Badezimmer ist, dass der Abfluss zu flach ist. Dies lässt sich jedoch durch die Installation eines aufpoppenden Abflussventils oder eines Waschbeckensiebs schnell beheben. Andere Übertäter, bei denen ein Abfluss gluckert, sind die folgenden:

saubere küchenspüle im haushalt ohne reste von lebensmitteln und anderen schmutz im küchenbereich

  • Verstopftes Abluftrohr: Dies ist oft die Ursache für Gluckergeräusche aus einem Badezimmerwaschbecken.
  • Verstopfter Müllabfluss: Wenn Lebensmittel oder andere Abfälle den Abfluss verstopfen, kann dies dazu führen, dass der Abfluss gluckert.
  • Defekte Geruchsverschlüsse: Ein beschädigter Geruchsverschluss kann dazu führen, dass Wasser langsam abfließt und dadurch ein Vakuum entsteht.
  • Verstopfte Badewannenabflüsse: Ist der Badewannenabfluss verstopft, kann es auch zu gluckernden Geräuschen kommen.

Wie Sie das Problem selber angehen können

mögliche verstopfung vom waschbecken im badezimmer durch seifenreste wenn abfluss gluckert


  • Überprüfen Sie zuerst, ob Lebensmittel oder Schmutz den Abfluss der Spüle oder des Waschbeckens blockieren. Verwenden Sie einen Kolben, um die Blockade zu beseitigen, falls vorhanden. Wenn das nicht funktioniert, verwenden Sie eine Klempnerschlange, um den Abfluss zu reinigen.
  • Sollte keine dieser Methoden den Abfluss reinigen können, ist es möglicherweise an der Zeit, einen Klempner zu rufen. Es könnte eine schwerwiegendere Blockierung oder Beschädigung vorliegen, die das Geräusch verursacht. Ein Klempner kann das Problem einschätzen und die beste Vorgehensweise empfehlen.
  • Ein professioneller Klempner wird auch in der Lage sein, Ihre Abflüsse auf mögliche Probleme zu untersuchen. Wenn Ihre Abflüsse verstopft sind, können sie eine Lösung empfehlen, wie zum Beispiel eine Abflussreinigung.
  • Darüber hinaus ist es entscheidend, gluckernde Geräusche so schnell wie möglich anzugehen. Sie können ein Zeichen für ein ernsteres Problem sein. Wenn Sie die Blockade selbst beseitigen, kann das Problem möglicherweise gelöst werden, aber wenn dies nicht der Fall ist, zögern Sie nicht, einen Fachmann zu beauftragen. Sie können das Problem schnell und effizient identifizieren und beheben.
  • Halten Sie in der Zwischenzeit Wasser und Lebensmittel so weit wie möglich von der Spüle fern, um weitere Verstopfungen zu vermeiden.

Wenn ein komplett verstopfter Abfluss gluckert

verstopfte küchenspüle durch essensreste mit gummihandschuhen und schwamm reinigen

Sollten Sie sich nicht um Ihren teilweise verstopften Waschbeckenabfluss gekümmert haben, wird sich Ihr Abfluss schließlich vollständig verstopfen. Ein derartiges Hindernis liegt vor, wenn das Wasser in Ihrem Waschbecken oder Ihrer Badewanne zu steigen beginnt, anstatt vollständig abzufließen. Einige mögliche Gründe für eine vollständige Abflussverstopfung sind Schmutz, Haare, tote Haut, Seifenreste, Ansammlung von Toilettenpapier, Öle oder Fette. Wenn jedoch mehrere Abflüsse verstopft sind, dann liegt wahrscheinlich eine komplette Verstopfung der Abwasserleitung vor. Rufen Sie in diesem Fall, wie schon oben geschrieben, am besten einen Fachmann oder verwenden Sie eine Kamera, um die Blockade zu inspizieren. Je nachdem, was der Umfang verrät, kann es Zeit für eine Rohrreinigung sein.

Weitere Tipps zur Vorbeugung von Gluckergeräuschen

rohrleitung unter waschbecken im bad inspizieren und mögliche verstopfung durch schmutz beseitigen

  • Es hilft, Ihre Abflüsse regelmäßig von Haaren, Speiseresten und anderen Substanzen zu reinigen.
  • Vermeiden Sie jedoch die Verwendung von Reinigungslösungen mit Chemikalien. Diese können für Ihre Rohre schädlich sein und den Abfluss möglicherweise nicht effektiv reinigen.
  • Wenn Sie eine Müllabfuhr haben, stellen Sie sicher, dass Sie nach jedem Gebrauch Wasser durch diese laufen lassen. Dies hilft dabei, eventuell zurückgebliebene Lebensmittel oder Rückstände auszuspülen.
  • Sie können auch etwas Vaseline auf die Lippe des Kolbenbechers auftragen, um eine bessere Abdichtung zu erzielen.
  • Setzen Sie den Kolben über den Abfluss und tauchen Sie jeweils etwa eine Minute lang kräftig auf und ab, wobei Sie anhalten, um zu sehen, ob sich der Wasserfluss verbessert.
  • Installieren Sie ein Spülsieb, um Lebensmittel und Schmutz aufzufangen.
Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig