Melasse Zuckersirup: Inhaltsstoffe, Verwendung, Rezepte & nützliche Infos

melasse zuckersirup dickflüßig-inhaltstoffe


Im heutigen Artikel präsentieren wir Ihnen den gesunden und ziemlich leckeren Melasse Zuckesirup. Bekanntlich findet die Melasse seit langem Verwendung in der Naturheilkunde, Ernährung und Körperpflege. Im Folgenden erfahren Sie, was eigentlich die Melasse ist und finden nützliche Information rund um dieses pflanzliche Produkt. Wir haben für Sie auch ausgewählte Rezepte zusammengestellt, die Ihnen helfen werden, den gesunden Melasse Zuckersirup in Ihren Alltag zu integrieren.

Was ist Melasse?

zuckersirup-aromatisch-schwarz-melasse

Die Melasse fällt als hochwertiges Nebenprodukt bei der Herstellung vom Zucker sowohl aus Zuckerrohr als auch aus Zuckerrüben an. Zunächst haftet die Melasse nach der Kristallisation an den Zuckerkristallen. Bei einer der letzten Schritte der Zuckergewinnung wird sie durch Schleudern in Zentrifugen gelöst. Man unterscheidet zwischen heller und schwarzer Melasse. Bei der ersten Stufe des Kochens und Zentrifugierens bleibt erstmals die helle Melasse zurück, die sehr zuckerhaltig ist. Die schwarze Melasse entsteht erst dann, wenn der Sirup ein drittes Mal ausgekocht wird. Je dunkler der Sirup ist, desto weniger Zucker enthält er.

rezepte-zuckersirup-melasse-schwarz

Der Melasse Zuckersirup hat einen starken, aromatischen, leicht bitteren Eigengeschmack. Obwohl der dunkle Melasse Zuckersirup zu 60 % aus Zucker besteht, ist er nur schwach süß, malzig und eher herb. Man kann auch eine leichte Lakritznote rausschmecken. Der dickflüssige, dunkelbraune Zuckersirup hat sich neben anderen pflanzlichen Süßungsmitteln zu einer echten Alternative des Haushaltzuckers entwickelt. Im Vergleich zum normalen Haushaltszucker besitzt die Melasse deutlich weniger Kalorien. Sie ist aber keinesfalls als kalorienarm zu bezeichnen, weil dieses Naturprodukt pro 100 Gramm 288 Kalorien enthält. Pro 100 g enthält die Melasse außerdem 3,7 g Eiweiß, 67 g Kohlenhydrate und 0,1 Fett. Obwohl eine große Ähnlichkeit mit dem Zuckerrübensirup besteht, darf die schwarze Melasse nicht mit ihm verwechselt werden.

Melasse Inhaltstoffe

melasse-zuckersirup-inhaltsstoffe-zuckerrohr

Der schwarze Melasse Zuckersirup enthält sekundäre Pflanzenstoffe, viele Spurenelemente und viele andere gesunde Inhaltsstoffe. Die Melasse enthält Vitamine des B-Komplexes, Folsäure, Biotin, Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Zink, Selen u.a. Aufgrund ihrer wertvollen Vitalstoffe beeinflusst die Zuckerrohr Melasse positiv die Gesundheit und wird als Naturheilmittel geschätzt.

Wirkung und Anwendung

kochen-melasse-rezepte-verwendung


Die unverzichtbaren B-Vitamine sind wichtig für das zentrale Nervensystem und beugen Eisenmangel vor. Unter anderem aktivieren sie den Fettstoffwechsel sowie den Kohlenhydratstoffwechsel. Ihre positive Wirkung auf die Haut und die Schleimhäute ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Die Melasse kann sich auch bei Gelenkerkrankungen und Verdauungsstörungen hilfreich erweisen. Der Melasse Zuckersirup ist ein gutes Mittel gegen Übersäuerung, da er im Unterschied zum Zucker basisch ist. Viele schwören auf die positive Wirkung der Melasse bei zahlreichen Krankheiten wie zum Beispiel Krampfadern, Schwächeanfälle und Artritis. Die drin enthaltenen Stoffe wirken entzündungshemmend, antimikrobiell und antioxidativ. Die Melasse wird ebenfalls als Hautpflegeprodukt verwendet. Die Zuckerrohr Melasse kann als Gesichtsmaske, Umschlag oder Badezusatz verwendet werden.

verwendung-melasse-backen-kekse


Sind Sie bereits an den Geschmack des zähen Zuckersirups gewöhnt, können Sie den Abfallstoff des Zuckerrohrs auch in Ihre Ernährung integrieren. Die Melasse ist neben Marmelade als Brotaufstrich sehr beliebt. Sie passt hervorragend zu Vollkorngebäck oder Lebkuchen. Kräftige Saucen und Marinaden können auch gerne mit Melasse verfeinert werden. Besonders lecker schmeckt sie auch in Joghurt, Quark oder Müsli. Wer seine Zitronenlimo einen leicht süßen Geschmack verleihen möchte, kann ein Teelöffel ins leckere Erfrischungsgetränk geben. Ganz gut geeignet ist die Melasse für die Zubereitung von verschiedenen Kuchen- und Brotteigen. Melasse ist eine Naturkost, da sie unbehandelt in den Verkauf kommt. Wer das Naturprodukt Melasse kaufen möchte, bekommt es in allen Reformhäusern oder Bio-Läden.

Melasse Rezepte

melasse-backen-brot-gesund

Für die verschiedenen Anwendungsgebiete finden Sie im Folgenden einige simple Melasse Rezepte, die Sie gerne ausprobieren können. Anbei ein Rezept für leckeres, aromatisches Kleingebäck, das keine tierischen Produkte enthält und somit vegan ist. Die Melasse ist gerade bei Vegetariern und Veganer empfehlenswert, da sie den Körper mit wichtigen Nähr- und Mineralstoffen versorgt.

Gesunde vegane Melasse Kekse backen

ersatz-zucker-melasse-verwendung

Zutaten:

  • 125 g Mehl
  • 2 ½ TL Backpulver
  • 1 ½TL Zimt
  • 1 TL Ingwerpulver
  • ½ TL Kardamom, gemahlen
  • 120 g vegane Butter, geschmolzen
  • 85 g brauner Zucker
  • 170 g Melasse
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • Rohrzucker zum Wälzen

teig-kekse-gesund-zuckerrohr-rezepte-melasse

In einer Schüssel zunächst die trockenen Zutaten vermischen. Die geschmolzene Butter mit dem Zucker, der Melasse und dem Vanilleextrakt verrühren und anschließend die trockenen Zutaten hinzugeben. Verkneten Sie die Masse zu einem Teig, wickeln ihn mit Frischhaltefolie und lassen ihn für eine halbe Stunde im Kühlschrank. Rohrzucker in eine Schüssel geben. Mit einem Löffel Teig schöpfen und ihn zu Kugeln formen. Wälzen Sie nun die Teigbälle in Zucker und drücken sie leicht flach an. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Lassen Sie Abstand zwischen den Plätzchen. Backen Sie die Kekse für 8-10 Minuten bei 180 Grad. In einem verschließbaren Behälter aufbewahren.

Wohltuendes Melasse Getränk zubereiten  – Heiße Melasse Milch

getränk-milch-melasse-zimt

Mit dem gesunden Melasse Zuckersirup können Sie ein köstliches Milchgetränk zubereiten und sich an kalten Tagen wärmen oder vielleicht einfach nach einem anstrengenden Tag entspannen.

Zutaten:

  • 400 ml Mandelmilch (geeignet ist auch jede beliebige Milchsorte)
  • 2 TL schwarze Melasse
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Kokosöl

Geben Sie alle Zutaten in einen kleinen Kochtopf und lassen sie bei mittlerer Hitze warm werden. Rühren Sie gelegentlich um, bis sich die schwarze Melasse aufgelöst hat. Gerne können Sie Ihr wärmendes und köstlich duftendes Getränk aufgeschäumt genießen.

Melasse Rezepte für Haar- und Gesichtspflege – Melasse Haarmaske 

naturprodukt-melasse-haarpflege-maske

Anbei ein Melasse Rezept für eine tief pflegende Haarmaske. Die schwarze Melasse sollte nämlich die Haartextur verbessern, das grau Werden der Haare verringern und Haarausfall vorbeugen.

Zutaten:

  • ¼ Tasse Naturjoghurt
  • 2 EL schwarze Melasse
  • 1 TL Bio Apfelessig
  • optional: 2 Tropfen Rosmarin ätherisches Öl

Alle Zutaten gut verrühren und Maske in die Haarwurzel verteilen. Massieren Sie die Kopfhaut. Duschkappe aufsetzen, mit einem Handtuch umwickeln und Maske 10-15 Minuten einwirken lassen. Wie gewöhnlich mit Shampoo abspülen.

Reinigende Gesichtsmaske mit Melasse und Kurkuma

gesichtspflege-maske-melasse-zuckerrohr

Um sich eine luxuriöse und effektive Gesichtsbehandlung zu gönnen, müssen Sie nicht unbedingt in ein teures Kosmetikstudio gehen. Wer eine natürliche Gesichtsmaske gemütlich zu Hause selber machen möchte, kann ebenfalls zum echten Zuckerrohr Melasse greifen und sich gut gehen lassen.

Zutaten:

  • 1 TL Kurkuma
  • ½ Tasse gefiltertes Wasser
  • 30 ml Melasse

Erwärmen Sie zunächst das Wasser und fügen den Melasse Zuckersirup hinzu, damit er sich besser auflöst. Sobald die Mischung abgekühlt ist, geben Sie auch die Kurkuma hinzu. Tragen Sie die Maske auf die feuchte Gesichtshaut auf. 5-10 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abspülen.

Pflegendes Fußpeeling mit Melasse

haferflocken-melasse-zuckersirup-peeling

Wenn Sie Ihre Füße mit einem erfrischenden Fußpeeling verwöhnen möchten, können sie einfach und schnell ein wirkungsvolles Peeling ausschließlich aus Naturprodukten selber machen und ihn mit dem Melasse Zuckersirup bereichern.

Zutaten:

  • 60 g Haferflocken
  • 15 ml Melasse
  • 60 ml Kokosöl
  • Prise Zimt

Vermengen Sie alle Zutaten miteinander und fügen etwas Wasser hinzu, damit Sie die gewünschte Konsistenz erhalten. Fußpeeling in ein verschließbares Gefäß umfüllen und bei Bedarf damit die trockenen und groben Füße pflegen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!