Die exotische Jackfrucht und ihre einzigartigen Eigenschaften

jackfrucht indien-bangladesh-obst-baum-holz-moebel-herstellung


Wer gern neues ausprobiert, wird schnell Interesse an der einzigartigen Frucht zeigen, die wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen möchten. Die sogenannte Jackfrucht ist derzeit noch nicht allzu bekannt in unseren Gebieten, füllt aber in langsamen Schritten immer mehr den Markt Europas und Amerikas. Und kein Wunder! Sowohl Frucht als auch Baum selbst beeindrucken mit einzigartigen Eigenschaften, die im ersten Moment schon fast unreal wirken. Ob Vegetarianer, Veganer oder aber einfach nur Freunde des exotischen und neuen werden sich sofort in diese wunderbare Frucht verlieben.

Jackfrucht – Die größte Frucht der Welt

jackfrucht-gross-saft-lecker-gerichte-zubereiten

Die exotische Jackfrucht ist die größte, auf einem baumwachsende Frucht der Welt. Jedoch ist das noch längst nicht alles, womit diese wunderbare Frucht beeindruckt. Sie soll sogar Millionen von Menschen vor der Hungersnot retten. Grund dafür sind die Nährstoffe und anderen Eigenschaften, die die Jackfrucht, die auch Jakobsfrucht, Brotfrucht und Jackbaumfrucht genannt wird, beinhaltet. Wir möchten Sie in diesem Artikel über die Frucht informieren und Ihnen die positiven Seiten vor Augen führen.

Jackfrucht mit Indien als Herkunftsland

jackfrucht gesunde-ernaehrung-naehrstoffe-vitamine-gelb

Die Jackbaumfrucht stammt aus Süd- und Südostasien, wird aber inzwischen auch in anderen Teilen der Erde verkauft und in anderen tropischen Gebieten wie Brasilien gezüchtet. Als Herkunftsland des Jackfruchtbaums wird Indien angesehen. Trotz dessen ist er dort längst nicht so angesehen, wie beispielsweise in Bangladesh, Malaysia oder Vietnam. Im Gegenteil sogar, er wird vermieden, ein Großteil der geernteten Früchte wird entsorgt (ganze 670 000 Tonnen), da sie nicht gekauft werden. Als Grund dafür wird der Ruf der Jackfrucht genannt. In Indien wird sie nämlich als Armennahrung angesehen. Sie wächst wortwärtlich überall und wird somit nicht gekauft. Dabei wäre er gerade dort, wo die Armut und die Hungersnot sehr stark sind, eine perfekte Nährstoffquelle darstellen. Schon allein 10 bis 12 Stücken der Jackfrucht sorgen nämlich dafür, dass man für den nächsten halben Tag keinen Hunger mehr verspürt und eine einzige Frucht kann eine ganze Familie ernähren, was vor allem seiner Größe zu verdanken ist.

Die Jakobsfrucht mit beeindruckender Größe

jackfrucht-baum-tropisch-asien-reife-fruechte

Die riesige Frucht kann eine unterschiedliche Größe besitzen, die von 4 bis sage und schreibe 40 kg reicht. Zu den Nährstoffen, die in der Brotfrucht enthalten sind, gehören Eiweiße, Kalium, Kalzium (27 mg ori 100 g), Magnesium, Schwefel, B-Vitamine und Eisen. Diese sind ein wichtiger Bestandteil in Nahrungsmitteln und fördern den Wachstum des Körpers. Da die Frucht an sich sehr groß ist und somit schwer verzehrt werden kann, wird sie meist in kleineren Stücken angeboten.

Nutzung von Frucht und Pflanze

jackfrucht nahrungsmittel-samen-fruchtfleisch-rezepte-kochen


Der Jackfruchtbaum ist aber nicht nur aufgrund seiner Jackfrucht so wertvoll. Auch alle anderen Pflanzenteile sind in der Landwirtschaft sehr nützlich. So dienen die Blätter als Nahrung für Nutztiere, das Holz wird verarbeitet und der Baum produziert eine klebrige Flüssigkeit, die an Kautschuk erinnert und als Leim verwendet wird. Für die Herstellung von Möbeln wird das Holz sehr geschätzt, da es resistent gegen Termiten, sehr witterungsbeständig und leicht zu polieren ist. Selbst Musikinstrumente werden aus dem Holz hergestellt. Interessant ist auch, dass die Rinde eine orange Farbe besitzt. Diese nutzen wiederum die Mönche, um ihre traditionelle Bekleidung einzufärben. Das ist auch der Grund, weshalb in Asien jeder freier Platz im Garten eines jeden Privathauses mit einem Jackfruchtbaum besetzt wird.

Jackbaumfrucht in Portionen

jackfrucht teller-blau-geschirr-gabel-fruchtfleisch


Die Struktur der Jackfrucht ist sehr interessant. Im Inneren der Schale befindet sich das Fruchtfleisch, das in mehrere kleine und zwiebelähnliche Stücken, die wiederum mit ebenso sehr nahrhaften Kernen bestückt sind. Eben in ihnen sind die oben erwähnten Nährstoffe zu finden. Aus den Samen lassen sich ebenso leckere Gerichte zubereiten. Abgesehen davon, dass sie in ihrem Geschmack den Esskastanien ähneln, können Sie wunderbar als Ersatz für Bohnen verwendet werden. Besitzen Sie noch eine kleine Größe, stellen Sie eine tolle reisöhnliche Beilage dar. Das Fruchtfleisch ist wiederum reich an Vitamin C. Auch die Kalorienanzahl hält sich eher gering – je nach Reife etwa zwischen 70 und 100 Kalorien pro 100 g.

Kurze Haltbarkeit

jackfrucht-gross-obst-exotisch-schale-gruen

Verzehrt werden kann die Jackfrucht sowohl im reifen Zustand, wenn Sie weich und lecker ist, als auch im noch unreifen, wenn Sie einer Kartoffel ähnelt. Die Varianten der Zubereitung sind bei beiden Reifeprozessen vielzählig. Angefangen von Mehl und Curry, bis hin zu Saft, Eis und gebratenes Fruchtfleisch sind die Möglichkeiten auf jeden Geschmack abgestimmt. Unreife Früchte werden wie Gemüse zubereitet, können gekocht, gebraten, gedünstet und sogar gegrillt werden. Jedoch sollte man bedenken, dass die Früchte schon einige Wochen nach der Ernte nicht mehr essbar sind und schlecht werden. Ihre Haltbarkeit kann jedoch verlängert werden, indem Sie in Dosen gelagert oder aber getrocknet werden. Die getrocknete Jackfrucht wird zu sogenannte Jackfruit-Chips verarbeitet und verkauft. Früchte, die für den Export gedacht sind, werden außerdem im noch unreifen Zustand geerntet, um ihre Haltbarkeit zu verlängern.

Jackfrucht für Vegetarianer und Veganer

jackfrucht-vegan-vegarianisch-nahrungsmittel-fleisch-ersatz

Die vielfältigen Anwendungs- und Zubereitungsmöglichkeiten machen die Jackfrucht vor allem für Vegetarianer und Veganer sehr interessant, da sie alle wichtigen Nährstoffe erhalten und gleichzeitig bei ihren Mahlzeiten für Abwechslung sorgen können. Die unreife Frucht ähnelt in ihrem Geschmack nämlich interessanterweise nach einer Stunde Kochzeit dem von Schweinefleisch und ist somit einer perfekter Fleischersatz. Das ist auch der Grund dafür, dass die Jakobsfrucht immer beliebter und bekannter in Europa und Amerika wird.

Das Produkt der Zukunft

jackfrucht-wild-jackfruchtbaum-tropisch-wald-plantage

Aber nicht nur in kulinarischer, sondern auch in wirtschaftlicher Hinsicht kann der Jackfruchtbaum einen tollen Fortschritt bedeuten. Studien zeigen, dass ein einziger Baum einem Landwirt in Indien 151 Dollar einbringen kann. Das ist mehr als die Hälfte des durchschnittlichen, monatlichen Einkommens, der laut der Internationalen Arbeitsorganisation 295 Dollar beträgt. Das ist seinen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten mit der Rinde, der Jackfrucht, dem Laub und dem natürlichen Kutschuk zu verdanken. Der Jackfruchtbaum garantiert ganze 5 Rohstoffe, mit denen gehandelt werden kann. Dem kommt keine andere Pflanze nahe. Außerdem ist der Jackfruchtbaum bei geeignetem Klima auch viel leichter zu kultivieren als andere Pflanzen wie Mais oder Weizen, da er nicht alljährlich neu ausgepflanzt werden muss.

Tipps zum Verzehr

jackfrucht-kerne-samen-bohnen-ersatz-naehrstoffreich

Der Geschmack der Jackfrucht kann als etwas zwischen Ananas und Banane beschrieben werden. Da der leckere Saft der Frucht recht klebrig ist, können Sie sich die Arbeit mit ihr vereinfachen, indem Sie Hände und die Arbeitsfläche vor dem Einschneiden mit etwas Öl einreiben. Die Brotfrucht wird der Länge nach geschnitten. Nun können Sie das Fruchtfleisch und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch kann wiederum auf unterschiedlichste Weise weiterverarbeitet werden, was im Prinzip auf Ihr Rezept, aber auch auf den Reifegrad der Frucht ankommt. Es lässt sich nämlich in Würfel oder Streifen schneiden, pürieren oder raspeln.

Die richtige Jackfrucht

jackfrucht-einweckglas-idee-lagerung-reifejakobsfrucht

Schon beim Kauf sollten Sie einen genaueren Blick auf die Jakobsfrucht werfen, um ein hochwertiges und möglichst reifes Stück zu finden. Die Schale sollte unbeschädigt sein. Ob die Jackfrucht reif ist, erkennen Sie zum einen am Geruch. Reife Früchte geben nämlich einen starken Duft ab. Außerdem ist die Weiche ein gutes Erkennungsmerkmal. Die Schale sollte etwas nachgeben, wenn Sie mit dem Finger leicht darauf drücken.

Köstliche Gerichte

jackfrucht-dessert-eis-idee-selber-machen

Wer sich noch nicht so gut mit der Jackfrucht auskennt, kann die verschiedensten Rezepte im Internet finden. Möchten Sie ein köstliches Hauptgericht, wählen Sie, beispielsweise, eine exotische Variante und verwöhnen Sie Ihre Sinne oder bereiten Sie mit der reifen Brotfrucht einen leckeren Obstsalat als Snack für Zwischendurch zu. Haben Sie wiederum Lust auf etwas Süßes, bereiten Sie eines der vielen Desserts zu. Fortgeschrittenere können gern auch mit der Jakobsfrucht experimentieren und beliebige Varianten selbst ausprobieren. Im Prinzip sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!