Augengesundheit: Wie fliegende Mücken Auge und Sicht als Glaskörpertrübung betreffen und woran das liegt

Von Charlie Meier

Es gibt einige Ursachen, die dazu führen, dass Mouches Volantes oder fliegende Mücken Auge und Sichtfeld beeinträchtigen können. Die auch als Floater beschriebene Objekte erscheinen als kleine Flecken, die durch das Blickfeld driften. Sie können auffallen, wenn Sie etwas Helles, wie zum Beispiel weißes Papier oder einen blauen Himmel, betrachten. Dieser Zustand kann manchmal störend sein, aber er sollte in der Regel die Augengesundheit nicht gefährden. Hier sind einige nützliche Informationen und Tipps, die Ihnen bei der Bewältigung dieses Problems helfen können.

Könnten fliegende Mücken Auge und Sicht durch Symptome gefährden?

mit steigendem alter bei augengesundheit symptome wie floater oder mouches volantes auf

Wenn Sie einen großen Floater haben, kann dieser einen leichten Schatten auf Ihre Sicht werfen. Dies tritt jedoch nur bei bestimmten Lichtarten auf. Sie können lernen, damit zu leben und sie zu ignorieren, oder diese Erscheinungen mit der Zeit weniger zu bemerken. Nur selten werden sie so schlimm, dass sie von einem Augenarzt behandelt werden müssen. Die Ganzkörpertrübung, die solche Floater verursacht, führt dazu, dass im Sichtfeld sogenannte fliegende Mücken Auge sich bewegen. Sie neigen jedoch dazu, wegzuhuschen, wenn Sie versuchen, Ihre Sicht darauf zu konzentrieren.

wie fliegende mücken auge und sicht beeinträchtigen und welche ursachen für glaskörpertrübung gibt es

Darüber hinaus treten diese mikroskopische Partikel im Sichtfeld in vielen verschiedenen Formen auf. Solche wären zum Beispiel schwarze oder graue Punkte, verschnörkelte Linien, fadenartige Strähnen, die knorrig und fast durchsichtig sein können, Spinnweben oder Ringe. Sobald die Betroffenen sie bekommen, verschwinden sie normalerweise nicht vollständig, werden jedoch normalerweise mit der Zeit weniger.

Mögliche Ursachen für Floater im Auge

degenerative veränderungen im alter verursachen fliegende mücken auge im sichtfeld glasköper

Die meisten Floater sind kleine Flecken eines Proteins namens Kollagen. Sie sind Teil einer gelartigen Substanz im Augenhintergrund, die als Glaskörper bezeichnet wird. Mit zunehmendem Alter schrumpfen die Proteinfasern, aus denen der Glaskörper besteht, zu kleinen Fetzen, die zusammenklumpen. Die Schatten, die sie auf die Netzhaut werfen, können nämlich durch sogenannte fliegende Mücken Auge und Sicht betreffen. Wenn Sie jedoch einen Blitz sehen, liegt das daran, dass sich der Glaskörper von der Netzhaut gelöst hat. Im Falle, dass die Floater neu sind, sich dramatisch verändern oder Sie plötzlich Blitze sehen, sollten Sie einen Augenarzt so schnell wie möglich aufsuchen.

beeinträchtigte sicht und augengesundheit durch sehen von blitzen oder kreisen


Die oben beschriebenen Veränderungen können in jedem Alter auftreten, erscheinen jedoch normalerweise zwischen 50 und 75 Jahren auf. Die meisten Menschen haben sie eher, wenn sie kurzsichtig sind oder sich einer Operation der Katarakt unterzogen haben. In seltenen Fällen könnten Floater jedoch auch durch Augenkrankheiten, Augenverletzungen, diabetische Retinopathie, kristallartige Ablagerungen, die sich im Glaskörper bilden, oder durch Augentumoren entstehen. Zu den schweren Augenerkrankungen im Zusammenhang mit Ganzkörpertrübung gehören beispielsweise Netzhautablösung, zerrissene Netzhaut, Blutungen oder Entzündungen im Glaskörper oder Netzhaut, die durch Infektionen oder eine Autoimmunerkrankung verursacht sind.

Wann fliegende Mücken Auge durch gestörte Sicht eine ärztliche Untersuchung erfordern

mann beim augenarzt führt eine untersuchung wegen altersbedingter makula degeneration durch

Die Symptome einer Migräne können eine sogenannte visuelle Aura verursachen, die Floatern ähnelt. Darüber hinaus geht diese Symptomatik mit Migränekopfschmerzen einher. Diese könnte aussehen wie das, was Sie sehen, wenn Sie Ihr Auge auf ein Kaleidoskop richten. Die Aura könnte sich sogar bewegen, unterscheidet sich jedoch von den Mouches Volantes und Blitzlichtern, die mit anderen Augenproblemen im Zusammenhang stehen. Dies dauert normalerweise etwa 30 Minuten oder weniger und kann das Sehen auf beiden Augen betreffen. Dann lösen sich die Symptome vollständig auf, es sei denn, Sie haben eine weitere Episode.

augenarzt untersucht patient auf fliegende mücken auge betroffen und glaskörpertrübung


Wenn bei Ihnen nur wenige fliegende Mücken Auge und Sichtfeld betroffen haben und im Laufe der Zeit nicht weggehen, ist die Untersuchung bei einem Augenarzt empfehlenswert. Gehen Sie so schnell wie möglich zum Arzt, wenn Sie zum Beispiel einen plötzlichen Anstieg der Anzahl der Floater bemerken. Das Sehen von Lichtblitzen sowie der Verlust der Seitensicht, oder Veränderungen, die schnell eintreten und sich mit der Zeit verschlimmern, erfordern ebenfalls eine ärztliche Untersuchung. Der Auftritt von Floatern nach einer Augenoperation oder nach einem Augentrauma, sowie Augenschmerzen müssen Sie auch untersuchen lassen. Wählen Sie dabei am besten einen Arzt, der Erfahrung mit Netzhautproblemen hat. Wenn Sie nicht sofort Hilfe holen, könnten Sie Ihr Augenlicht verlieren.

Wann ist eine medizinische Behandlung erforderlich?

gestörtes sehen nach augenoperation oder netzhautentzündung kann zum verlust der augenlicht führen

Wenn gutartige fliegende Mücken Auge und Blickfeld betreffen, benötigen diese fast nie eine medizinische Behandlung. Sollten diese jedoch die Sicht stören, könnten Sie versuchen, sie selbst aus Ihrem Sichtfeld zu entfernen. Bewegen Sie dazu einfach Ihre Augen – dies verschiebt die Flüssigkeit. Schauen Sie am besten nach oben und nach unten. Dies funktioniert normalerweise besser, als die Augen von einer Seite zur anderen zu bewegen.

müde augen oder symptome einer migräne durch visuelle aura erkennen und behandeln

Wenn bei Ihnen eine große Anzahl von Floatern vorhanden ist und Ihre Sicht blockiert, kann Ihr Augenarzt eine Operation namens Vitrektomie vorschlagen. Dabei entfernen die Ärzte den Glaskörper und ersetzen ihn durch eine Salzlösung. Es könnten jedoch Komplikationen wie Netzhautablösung, zerrissene Netzhaut oder grauer Star vorkommen. Das Risiko ist gering, aber wenn diese Probleme auftreten, können sie Ihr Sehvermögen dauerhaft schädigen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig