Garten Terrasse anlegen – 30 Ideen für den Terrassenboden

garten-terrasse-terrassenboden-holzboden-kunstrasen-backsteinwand-lounge-rattan-stuehle

Eine Garten Terrasse ist mehr als ein gepflasterter Bereich im Hinterhof. Sie dient als ein Ort zum Entspannen, als Spielfläche für die Kinder oder als Unterhaltungsbereich, wo man an warmen Tagen grillen kann. Beim Anlegen einer Garten Terrasse spielt der Bodenbelag eine wichtige Rolle. Deshalb werden wir Ihnen heute einige Tipps und Ideen dazu geben. Lassen Sie sich von den faszinierenden Beispielen unten inspirieren!

Gestaltungsmöglichkeiten für die Garten Terrasse aus Holz

garten-terrasse-terrassenboden-holz-pergola-gartenmoebel-polster-haengeleuchten-sitzkissen-pflanzen



Terrassenböden können aus Holz, Beton, Fliesen oder Natursteinplatten bestehen. Terrassendielen zum Beispiel haben den Vorteil, dass sie sich nicht in der Sonne aufheizen, was sehr wichtig für dienigen ist, die besonders zur Mittagszeit viel Zeit auf der Terrasse verbringen und dort auch Barfuß laufen wollen. Das Holz wirkt auch optisch sanfter als Stein und wird oft aufgrund seiner warmen Ausstrahlung bevorzugt.

Garten Terrasse mit Stein- oder Fliesenböden

garten-terrasse-terrassenboden-fliesen-naturstein-gartenmoebel-polster-holz-ueberdachung

Stein- und Fliesenböden aber sind extrem langlebig und werden in vielfältigen Mustern und Farben angeboten. Damit kann man den Terrassenboden auf unterschiedliche Weise gestalten und ihm sogar attraktive Schwerpunkte geben. Eine interessante Gestaltungsidee wäre, wenn Sie Steinplatten unterschiedlicher Farbe mischen oder einen ungepflasterten Bereich mit Kies oder Rasen auffüllen. Auch bei der Wahl von Naturstein gibt es einige Dinge zu beachten, denn es gibt Steinarten, die mehr oder weniger für den Außenbereich geeignet sind. Einige Informationen zu den verschiedenen Arten erhalten Sie hier.

Garten Terrasse mit Betonfliesen und Rasen gestalten

garten-terrasse-terrassenboden-betonfliesen-rasen-sitzbank-gemauert-kissen-tisch-palmen

Verlegen Sie die Terrassenplatten in Mustern anstatt Kante an Kante nebeneinander. Sie können sie auch einzeln als Trittsteine im Rasen verwenden. Probieren Sie verschiedene Muster aus, um eine individuelle Bodengestaltung zu erhalten! Die Farbe können Sie anderen Elementen wie Wänden oder sogar den Möbeln anpassen und so ein harmonisches Zusammenspiel von Farben schafffen.

Garten Terrasse mit Pool und komfortablen Möbeln

garten-terrasse-terrassenboden-pool-gartenmoebel-fliesen-holz-polster-kissen-weiss-beige

Egal welchen Terrassenbelag Sie auswählen, Sie sollten sich darüber informieren, wie man den Untergrund für die Terrasse vorbereiten soll. Eine unzureichende Vorbereitung könnte dazu führen, dass sich die Terrassenplatten senken oder verschieben und im Laufe der Zeit sogar reißen oder brechen. Beachten Sie die örtlichen Verhältnisse, die Dicke der zu verlegenden Dielen oder Platten und Ihre Pläne. Am besten engagieren Sie einen Fliesenleger oder lassen sich zumindest von einem beraten.

Garten Terrasse mit Kunststoff-Rattan Möbeln

Garten Terrasse bodenbelag-terrassenplatten-rattan-moebel-weisser-rosenstrauch

Sehr attraktiv wirkt der Terrassenboden, wenn er kontrastreich gestaltet wird. Besitzen die Hausfassade, die Möbel oder die angrenzenden Mauern eine dunklere Nuancen, kann der Boden in einer helleren Farbe gestaltet werden und umgekehrt. Auf diese Weise können alle Elemente des Außenbereichs zur Geltung kommen und wirken gleichermaßen attraktiv.

Kleine Sitzecke und pflegeleichte Pflanzen für Garten Terrasse in der Stadt

garten-terrasse-anlegen-terrassenplatten-naturstein-optik-holz-sitzbank-essbereich

Steinfliesen beeindrucken je nach Art durch ihre schönen Musterungen. Diese lassen den Sitzbereich zudem lebendiger aussehen. Da jede Fliese einzigartig gemustert ist, ist keine wie die andere und der gesamte Bodenbelag schaut zum Schluss vielseitig und attraktiv aus. Verwenden Sie Farben wie Creme, Beige, Braun oder Rot für mediterrane Außendesigns. Weiß und Grau sehen wiederum auf modernen und minimalistischen Terrasse sehr attraktiv aus.

Holzboden und luftige Pergola für moderne Garten Terrasse

Garten Terrasse holz-stufen-led-streifen-sitzbank-pergola-himmel-sonnenschutz



Sowohl Bodenbeläge aus Holz als auch solche aus Stein lassen sich mit einer indirekten Beleuchtung ausstatten, die am besten an Stufen wirkt oder wenn die Garten Terrasse angehoben, also beispielsweise in Form eines Podests gestaltet wurde. Abgesehen davon dass Sie auf diese Weise eine dezente doch ausreichende Beleuchtung erhalten, heben Sie Ihren Sitzbereich auch wunderbar hervor.

Interessante Muster kreieren

Garten Terrasse -pflastern-streifen-rasen-bodenbelag-idee

Dass der Terrassenbelag nicht unbedingt eine ganze Fläche darstellen muss, um attraktiv zu sein, beweist auch dieses Beispiel. Aus kleinen Fliesen können Sie größere Rechtecke gestalten, zwischen denen Sie größere Fugen lassen, die Sie mit Rasen oder Bodendeckern ausfüllen. Auf diese Weise wirkt der Sitzbereich natürlicher und es scheint, als würde die Natur langsam Ihren Garten einnehmen. Verwenden Sie gern auch blühende Bodendecker, um Ihren Terrassenbereich zu bestimmten Zeiten im Jahr mit bunten Farben zu genießen.

die Bereiche zwischen den Betonplatten mit Kies auffüllen

garten-terrasse-terrassenplatten-beton-kies-streifen

Alternativ eignet sich auch Kies zum Füllen der Fugen. Wie breit die Fugen sein sollen, entscheiden Sie selbst. Als Untergrund ist ein spezielles Vlies oder ähnliche Materialien zu bevorzugen, da diese verhindern, dass Unkraut in Fugen wächst. Sie können sich im Baumarkt über geeignete Untergrundmaterialien informieren. Wichtig ist, dass ein guter Wasserablauf bei Regen gegeben ist, damit sich das Wasser nicht plötzlich auf Ihrer Garten Terrasse staut. Vlies kann auch bei der Variante mit den Bodendeckern genutzt werden, denn auch bei Steinbeeten wird darauf zurückgegriffen.

Beeteeinfassung aus Betonsteinen

Garten Terrasse pflastern-outdoor-teppich-teak-essmoebel-kleiner-hinterhof

Egal welchen Belag Sie wählen, also ob Holz, Stein oder Beton, Sie können den Sitz- oder Essbereich zusätzlich dazu mit einem Outdoor-Teppich ausstatten, der den Außenbereich wohnlicher und gemütlicher wirken lässt. Wählen Sie ihn am besten farblich passend zu den anderen Textilien wie Tischdecke oder Sitzpolster und schon ist Ihnen eine angenehme Zeit im Freien garaniert!

die Beleuchtung ist auch von wesentlicher Bedeutung für die Gartenterrasse

garten-terrasse-anlegen-holz-bodenbelag-sichtschutzzaun-pollerleuchten

Die Beleuchtung muss sich nicht unbedingt unterhalb der Garten Terrasse befinden. Haben Sie Hochbeete mit solchen Stützwänden gestaltet und den Sitzbereich eingerahmt, können auch diese für den Einbau von Lampen genutzt werden und den Bodenbelag so von oben beleuchten. Kombinieren Sie die Leuchten nach Belieben außerdem noch mit Stecklampen für die Beete, mit denen Sie die Pflanzen im Dunkeln hervorheben können.

Betonbodenbelag und Holz-Überdachung

garten-terrasse-anlegen-boden-betonplatten-pergola-kletterpflanzen

Eine originelle Gestaltung mit länglichen Terrassenplatten können Sie gestalten, indem Sie sie in entgegengesetzte Richtungen verlegen. So kann der Sitzbereich beispielsweise horizontal gestaltet werden, während ein anderer angrenzender Bereich die Platten vertikal bekommen kann. Dann entsteht ein moderner Blickfang wie im Beispiel oben. Das Spiel aus vertikalen und horizontalen Linien können Sie mit einer modernen Pergola und ihren Holzlamellen sogar noch unterstreichen.

Sichtschutz durch hohe Pflanzer

garten-terrasse-anlegen-zedernholz-dielen-kies-metall-hochbeete-pflanzen

Rattan-Loungemöbel

Garten Terrasse anlegen-holzdielen-rattan-moebel-gartenmauer-beton

Terrassenfliesen in einem angenehmen Grauton

Garten Terrasse -bodenbelag-terrassenplatten-rasenflache-metall-essmoebel-feuerstelle

Outdoor-Fliesen in Muster verlegt

Garten Terrasse bodenbelag-terrassenplatten-essbereich-gas-fauerstelle

Ampel-Sonnenschirm perfekt für den Essbereich im Freien

Garten Terrasse pflastern-muster-terrassenplatten-kreieren-essbereich

garten-terrasse-bodenbelag-terrassenplatten-creme-farbe-holz-essmoebel

garten-terrasse-bodenbelag-beton-trittplatten-sonnenliegen

garten-terrasse-bankirai-terrassendielen-essmoebel-beton-pflanzer

Garten Terrasse -anlegen-terrassenplatten-boden-gaskamin-einbauleuchten

garten-terrasse-pflastern-trittplatten-kies-rasen-muster

Garten Terrasse -anlegen-terrassendielen-pflaster-kombination-sonnenliegen-ampel-sonnenschirm

garten-terrasse-anlegen-holz-ueberdachung-grossformatige-terrassenplatten

garten-terrasse-anlegen-holz-terrassendielen-wasserspiel-brunnen-sitzbank-kissen

garten-terrasse-anlegen-terrassendielen-bodenbelag-outdoor-teppich-sichtschutz-wandbegruenung

garten-terrasse-natursteinplatten-boden-alu-sofa-gestell-zwei-ebenen

garten-terrasse-anlegen-holz-dielen-beton-gartenzaun-kletterpflanzen-begruent-lichterketten

garten-terrasse-terrassenfliesen-beton-sitzbank-holz

Von Ramona Berger