Zierlauch pflanzen, pflegen und arrangieren: Alles, was Sie über die Zierpflanze der „Allium“ Gattung wissen müssen

zierlauch pflanzen zierpflanze allium blumenbeet


Wenn sie zum ersten Mal im Garten blühen, ziehen die Zierpflanzen aus der „Allium“ Gattung automatisch die Blicke auf sich. Sie sind vor allem für ihre skulpturale Form – langen Stiel und kugelförmigen Blütenstand – beliebt und machen sowohl im Bauerngarten, als auch im Garten im mediterranen Landhausstil gute Figur. Aber auch in formal gestalteten Landschaften fügt sich der Zierlauch harmonisch ein. Als Schnittblume bietet er zahlreiche Arrangement-Möglichkeiten und lässt sich sowohl frisch, als auch getrocknet effektvoll inszenieren. Haben wir Ihr Interesse schon geweckt? Wenn auch Sie im eigenen Garten Zierlauch pflanzen möchten, dann lesen Sie weiter – wir geben Ihnen einige Tipps bezüglich der Pflege dieses Allround-Talents.

Zierlauch pflanzen – die Zierpflanze im Überblick

zierlauch pflanzen kugellauch allium gattung

Die Gattung Allieae, die zu der Familie der Narzissengewächse gehört, umfasst um die 940 Lauch-Arten. Sie werden in zwei Gruppen unterteilt – die erste eignet sich zum Verzehr, und besteht also aus Nutzpflanzen. Die zweite Gruppe bilden die sogenannten Zierpflanzen – die sind zwar essbar, dienen aber meistens fast ausschließlich als Dekoration im Garten oder als Schnittblumen im Haus. Heutzutage ist die Allium Gattung in der ganzen Welt verbreitet, wobei die größte Artenvielfalt im Orient und Mittelmeerraum zu finden ist.

zierlauch pflegen schnittblume arrangieren

Die ausdauernden Pflanzen können je nach der jeweiligen Art eine Wuchshöhe von bis zu 200cm erreichen. Über der Erde bilden sie einen blattlosen Blütenstiel, die stiellosen Laubblätter sind meistens flach und lang. Im Frühling, normalerweise ab April, beginnt die Blütezeit – die einzelnen Blüten setzen sich zu kugelförmigen Dolden zusammen. Sie sind meistens lila, obwohl manche Sorten weiße, blaue oder rosa Blütenstandschaft aufweisen. Ab Ende Juli bis Mitte September lockt ihr typischer Geruch Insekten wie Bienen und Schmetterlinge in den Garten an. Verantwortlich dafür ist eine Substanz mit dem Namen Allicin.

zierlauch pflanzen kugellauch hecke

Ab August bilden die verschiedenen Zierlauch-Sorten dann Kapselfrüchte, wo sich die Samen befinden. Mit der Samenbildung endet die Vegetationsphase, ab November trocknen langsam die Blütenstiele ab und werden dann von den Hobbygärtnern abgeschnitten. Unter der Erde bleiben nur die Zwiebeln, die sich in den Wintermonaten in der sogenannten Ruhephase befinden. So können sie problemlos Frost, Schnee und Unwetter in der kalten Jahreszeit überstehen. Im nächsten Frühling fängt die Pflanze langsam an, erneut Wurzeln zu bilden.

Zierlauch pflanzen – der richtige Standort und Tipps rund um die Pflege

zierlauch pflanzen purpurlauch allium zierpflanze


Die Allium- Zierpflanzen sind im Grunde genommen äußerst pflegeleicht. Was den Boden angeht, sind sie ziemlich anspruchslos – Staunässe können sie jedenfalls schlecht vertragen. Als optimal für ihr schnelles Wachstum erweist sich der sonnige Standort. Liegt das Blumenbeet im Halbschatten, neigen einige Zierlauch-Arten dazu, sich schneller zu vermehren und zu sonnigen Standorten auszubreiten. Der Hobby-Gärtner kann sich solche Probleme ersparen, indem er im Herbst (also ab November) aufmerksam die Zwiebeln umpflanzt. Werden die Blüten speziell für Schnittblumen gepflegt, dann kann der Boden im Frühjahr gedüngt und die Erde aufmerksam aufgelockert werden.

Ansonsten ist die Pflege ziemlich einfach – die Pflanzen lieben trockenen Boden und benötigen wenig Wasser. Am Ende der Blütezeit werden die Stiele erst dann abgeschnitten, wenn sie komplett verwelkt sind. Die Vermehrung erfolgt durch Zwiebeln – diese werden ab November bis Dezember gepflanzt.

Zierlauch pflanzen – welche Arten kommen in Frage?

zierlauch pflege allium kugellauch


Allium Sphaerocephalon, oder noch Kugellauch genannt, ist eine der beliebtesten Zierarten. Sie erreicht eine Höhe von 80cm und eignet sich deswegen prima als Beetumrandung oder als Akzent am Gartenweg. Ab Juni beginnt die Blütezeit – die Form der pinken Dolden ähnelt einer Kugel. Ende Juli erfolgt normalerweise einen Rückschnitt der Stiele. Die Zierpflanze ist in ganz Europa weit verbreitet.

zierlauch pflegen tipps zierpflanze garten

Sie zieht sonnige Standorte mit trockenem Boden vor. Passend sind vor allem sandlehmige Substrate. Der Zierlauch wird nicht gewässert, ist frostbeständig – kann Temperaturen unter -20 Grad problemlos überstehen und braucht daher keine Überwinterung. Die Zwiebeln werden im Frühling in einem Abstand von 20 cm angepflanzt.

zierlauch pflege allium schubert blueten

Allium Schubertii, noch als Schuberts Lauch bekannt, ist eine äußerst attraktive Zierpflanze der Allium Gattung. Sie stammt aus Syrien und ist heutzutage im südlichen Teil der Türkei weit verbreitet. Das Gewächs liebt sommertrockenen, lehmigen und durchlässigen Boden. Optimal für den Zierlauch ist ein in der Sonne gelegener, windgeschützter Standort. Er verträgt zwar Temperaturunterschiede, im Winter kann er aber mit einer Laubschicht vor Frost geschützt werden.

zierlauch pflege allium lila farbe

Allium Hollandicum ist eine mehrjährige Pflanze mit Wuchshöhe bis zu 90 cm. Zahlreiche kleine sternförmige Blümchen bilden im Frühling imposante große lila Blumenkugeln, die bis zum Sommerende Abwechslung in den Garten bringen. Sobald Laub, Stiel und Blüten gelb werden, können sie im Herbst ausgeschnitten werden. Die Pflanze ist winterfest und braucht keinen Frostschutz. Vermehrung erfolgt durch Zwiebeln. Pflanzzeit im März und April, optimal ist ein gelockerter humusreicher durchlässiger Boden. Ein Mindestabstand von 40cm zwischen den Pflanzen garantiert ihr schnelles Wachstum.

Den bulgarischen Zierlauch pflanzen – ein echter Blickfang im Garten

bulgarischer zierlauch pflegen tipps pflanze

Der bulgarische Zierlauch ist ein echtes Eyecatcher – seine glockenförmigen Blüten faszinieren mit attraktivem Farbverlauf – Lila, Weiß und Rosa bilden ein reizvolles Ensemble. Er hat einen leichten Geruch, der die Insekten anzieht. Die Pflanze erreicht eine maximale Höhe von 100cm, liebt sonnige Standorte, kann aber im Unterschied zu den anderen Zierpflanzen der Allium Gattung auch im Halbschatten gut gedeihen. Die Zwiebeln werden im Frühjahr 10 cm tief in den Boden angepflanzt, ein Mindestabstand zu anderen Pflanzen von 30cm ist absolutes Muss. Eine Zugabe von Düngemittel jede zwei Wochen ist empfehlenswert.

Der Zierlauch als Schnittblume – welche Kombinationen kommen in Frage?

zierlauch pflege blumengestecke kombinieren

Auch als Schnittblume lassen sich die verschiedenen Zierlauch-Arten inszenieren – die Kombination mit Knorpelmöhre und Phlox passt perfekt zur Einrichtung im Vintage oder Landhausstil. Zusammen mit Callas und Rosen bildet er ein reizvolles Arrangement, das sich in moderne Interieurs harmonisch einfügt. Aber auch als Solist setzt er Akzente.

zierlauch pflegen topfpflanze arrangement

Zierlauch als Trockenblume inszenieren

zierlauch trockenblume arrangement idee

Da Zierlauch sowieso am Sommerende trocknet, kann er in puristischen Interieurs als Trockenblume zur Schau gestellt werden.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!