Wand im Garten mit einer DIY Rankhilfe in Rautenform verschönern: So geht es!

Von Ramona Berger

Eine hässliche Wand im Garten, sei es die Garagenwand des Nachbarn oder einfach eine leere Hauswand, lässt sich einfach mit Kletterpflanzen verschönern! Sie benötigen nur sehr wenig Platz und eignen sich hervorragend, um Mauern, Zäune und andere unansehnliche Elemente im Garten zu verdecken. Einige klettern von selbst, ohne dass sie an Stützen angebunden werden müssen, doch mit interessant geformten Rankhilfen lassen sie sich so trainieren, dass sie eindrucksvolle Muster entlang der Wand bilden. In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, was Sie brauchen, um eine Rankhilfe in Rautenform selber zu machen! Zudem geben wir auch Tipps zur Auswahl der passenden Pflanzen je nach der Himmelsrichtung der Wand.

Hässliche Garagenwand verschönern – Das brauchen Sie:

hässliche garagenwand verschönern mit kletterpflanzen

60 m verzinkter Draht, 16 Gauge
*Betonschrauben
Spitzzange mit Drahtschneider
Maßband
Akkuschrauber
Steinbohrer (wenn Sie dies an einem Zaun tun, können Sie einfach Holzbohrer nehmen)
Schlagschnur mit Kreide
1 Tube durchsichtiges 100%iges Silikondichtungsmittel (das brauchen Sie nur, wenn Sie die Rankhilfe an einer Wand und nicht an einem Zaun anbringen)
Schaufel
Handschuhe
Töpfe mit jungen Kletterpflanzen
Bodenverbesserungsmittel

hauswand verschönern - rautenmuster mit kletterpflanzen schaffen

*Verwenden Sie Mauernägel, wenn Sie die Rankhilfe an einer Ziegelwand montieren. Sie sind für die Verankerung im Mörtel der Ziegelfugen gedacht und bieten mehr Halt. Ösenhaken sind ideal für weichere Materialien wie Holz oder Fassadenpaneele.

Wie Sie Ihre Rankhilfe in Rautenform selber machen

grüne wand im garten - rautenmuster mit kletterpflanzen

1. Messen Sie die Fläche an der Wand oder am Zaun aus, die Sie abdecken möchten. Daraus ergibt sich, wie viele Rauten Sie bilden und wie viele Pflanzen Sie benötigen. In der Regel werden bei einem solchen Rautenmuster die Kletterpflanzen in einem Abstand von 60 cm gepflanzt, aber Sie können diesen Abstand bei Bedarf leicht anpassen und die Pflanzen z.B. 70 cm auseinander pflanzen. Passen Sie den Abstand so an, dass Sie so nah wie möglich an 60 cm herankommen.

Rauten messen und an Wand markieren


Der unterste Draht sollte 30 cm über dem Boden liegen. Damit die Pflanzen frei wachsen können, sollten alle Wandspaliere in der Regel etwa 5 cm von der Mauer oder dem Zaun entfernt angebracht werden.

2. Planen Sie die Messungen auf Papier mit einem Raster, um die Abstände und Ankerpunkte zu bestimmen.

Spalier in Rautenform für Garagenwand planen

3. Übertragen Sie das Raster an die Wand. Sie können dazu eine Schlagschnur mit Kreide verwenden! Dies ist auch der beste Zeitpunkt, um das Aussehen des Spaliers zu optimieren und sicherzustellen, dass es Ihnen gefällt. Markieren Sie den untersten Punkt jeder Raute (wo die Reben gepflanzt werden).

garagenwand im garten gestalten


4. Bohren Sie an jedem der Punkte Vorbohrungen. Hier werden 2 Schrauben pro Verankerungspunkt verwendet, um 2 Drahtstränge zu verlegen. Mit zwei Strängen ist es einfacher, die Reben in und um den Draht herum zu verflechten, und es ist sicherer. Sie können aber auch nur einen einzigen Draht verwenden.

5. Füllen Sie jedes Loch mit Silikondichtmasse, bevor Sie die Schraube anbringen, damit kein Wasser in die Wand eindringen kann. Wenn Sie das Gitter an einem Zaun anbringen, können Sie diesen Schritt überspringen.

Rankhilfe in Rautenform an Hauswand selber machen

6. Lassen Sie etwa 5 cm jeder Schraube aus der Wand herausragen, damit Sie den Draht um die Schraube wickeln können. Führen Sie den Draht straff zu jedem Verankerungspunkt, so dass das Rautenmuster entsteht, und wickeln Sie den Draht um jede Schraube, um sie zu sichern.

Hauswand mit Kletterpflanzen verschönern

7. Nun können Sie am untersten Punkt jeder Raute jeweils eine Kletterpflanze pflanzen. Pflanzen Sie nicht direkt gegen das Rankgitter, da sonst ein Schatten entsteht. Lassen Sie am besten einen Abstand von etwa 20-30 cm zwischen dem Pflanzenfuß und der Mauer.

Auf dem Bild: Kletterfeige (Ficus pumila)

Kletterfeige in Rautenmuster an Hauswand

8. Anschließend Bodenzusatz für besseres Wachstum hinzufügen und gründlich wässern. In den ersten Wochen danach einmal pro Woche gießen, bei großer Hitze auch öfter. Sobald sie sich etabliert haben, brauchen die Kletterpflanzen keine zusätzliche Bewässerung und können allein mit Regenwasser überleben.

wand im garten nordseite bepflanzen

9. Während die Pflanze nach oben wächst, verflechten Sie die Triebe weiter an den Drähten hoch, um das Rautenmuster zu vervollständigen. Schneiden Sie alle kranken oder abgestorbenen Triebe zurück.

Sobald die Rankhilfe fertig ist, brauchen Sie nur noch Geduld

hässliche wand im garten mit kletterpflanzen verschönern

So lässt sich eine Wand im Garten wunderschön begrünen

mauer zum haus des nachbarns verschönern mit kletterpflanzen

Wand im Garten verschönern: Auswahl der Pflanzen

bepflanzung garagenwand nachbarn

Der Schlüssel zum Erfolg, um eine Wand im Garten zu begrünen, ist die Auswahl der richtigen Pflanze für den gewünschten Standort. Es ist wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf Gedanken über das Klima und die Lichtverhältnisse machen. Sie sollten eine Pflanze aus der Familie der Weinreben wählen. Ihre Triebe sind sehr flexibel und können so gezogen und geführt werden, dass sie an vertikalen Flächen wachsen. Das ist auch eine gute Option, wenn eine schnelle Begrünung gefragt ist.

Soll die Pflanze immergrün sein?

wand im garten verschönern mit kletterjasmin in rautenmuster

Möchten Sie eine blühende Kletterpflanze? Glyzinien (Blauregen) und Kletterhortensien blühen zwar wunderschön, aber sind sommergrüne Pflanzen und verlieren ihr Laub im Herbst. Der Sternjasmin (Trachelospermum jasminoides) hingegen ist eine immergrüne Kletterpflanze, die von Juni bis August cremeweiße Blüten hervorbringt.

Für eine sonnige, nach Süden oder Westen ausgerichtete Wand:

  • Chinesischer Sternjasmin (Trachelospermum) – immergrün, schön duftend, bis -10 Grad winterhart
  • Amerikanische Klettertrompete (Campsis radicans) – laubabwerfend, nicht immergrün, Blütezeit von August bis September
  • Chilenischer Nachtschatten (Solanum crispum) ‚Glasnevin‘: hellviolette Blüten mit orangefarbener Mitte und halbimmergrünes Laub
  • Blaue Säckelblume (Ceanothus) – wintergrün, blaue Blüten von Juli bis November
  • Kronwicke (Coronilla valentina) – bis zu -15 Grad winterhart, immergrünes Laubwerk, gelbe Blüten von Februar bis April

schöne Bepflanzung von einer leeren Wand im Garten

Für eine schattige, nach Norden oder Osten ausgerichtete Wand:

  • Jungfernrebe, Wilder Wein (Parthenocissus): Diese sommergrüne, selbsthaftende Kletterpflanze hat eine fantastische Herbstfärbung, kann aber den Mörtel zwischen den Ziegeln beschädigen.
  • Kletterhortensie (Hydrangea anomala subsp. petiolaris): gut frosthart, laubabwerfend, ihre Blüten verströmen einen schönen Duft von Juni bis Juli
  • Fingerblättrige Akebie (Akebia quinata): Diese halbimmergrüne Kletterpflanze, die auch als Schokoladenwein und Klettergurke bekannt ist, hat interessante Blätter und duftende braun-violette Blüten im zeitigen Frühjahr.
  • Spalier-Becherkätzchen (Garrya elliptica) ‚James Roof‘: immergrün, bildet cremeweiße Blüten von Dezember bis Februar.
  • Ramblerrose ‚Albéric Barbier‘: Diese sommergrüne Kletterrose bildet im Juni und Juli spektakuläre, weiße, dicht gefüllte Blüten. Das Laub fällt erst im Winter ab.

leere Wand im Garten mit Kletterpflanzen begrünen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig