Ideen und Beispiele für rostige Gartendeko: So lässt sich verrostetes Eisen in tolle Gartenkunst verwandeln

Von Charlie Meier

Es gibt viele Möglichkeiten, verrostetes Eisen wiederzuverwerten, und die Verwendung von alten Metallgegenständen als rostige Gartendeko ist nur eine davon. Darüber hinaus kann sich Rost auf Schrott mit ein wenig Kreativität und einem künstlerischen Touch in großartige Gartenkunst verwandeln. Lassen Sie sich von den folgenden Vorschlägen inspirieren, um Ihren Gartenbereich im Frühling kostengünstig und einzigartig zu dekorieren.

Gute Gründe für rostige Gartendeko im Außenbereich

altes fahrrad als rostige gartendeko mit blumen an einem zaun befestigt

Sie können den Look Ihres Gartens vervollständigen, indem Sie Gartenkunst aus verrostetem Metall und geborgenen Gegenständen hinzufügen. Obwohl einige Materialien wie Stein, Beton und Eisen in ihren Formen nicht sehr organisch wirken, stellen sie natürliche Wesenheiten wie Erde, Feuer und Wasser dar.

klassische muster auf rostigem tor im garten zur verwendung als spalier für kletterpflanzen

Verrostetes Metall wird oft als unbrauchbares und unansehnliches Material auf Schrottplätzen geworfen. Rostige Elemente oder Cortenstahl verleihen dem Garten jedoch einen gewissen Charme. Solche Materialien haben etwas wirklich Instinktives, da sie an die erstaunliche Kraft der Naturkräfte und auch daran erinnern, wie stark der Kreislauf des Lebens ist. Das sind die Dinge, an die ein Garten immer wieder erinnern kann.

kreative gartenkunst mit blume aus verrosteten metallgegenständen im boden mit kies

Gärten, die einzigartige Gestaltungselemente enthalten, können tatsächlich inspirierend sein. Die rostige Gartendeko lässt sich dementsprechend auch perfekt mit grünem Moos oder Pflanzen kombinieren. Denken Sie daran, sich jeden Tag in Ihrer Nachbarschaft und in den örtlichen Gärten nach inspirierenden Szenen umzusehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen. Hier sind nur ein paar der Projekte aus verrostetem Metall, die Ihnen den Einstieg in diese Art von recycelter Dekoration im Garten erleichtern könnten. Die Ideen stammen aus heimischen Gärten, wo die Besitzer eindeutig ihre Affinität zu Rost als Akzent gesetzt haben.

Verrostete Pflanzer, Blumentöpfe oder Eimer in Gartenkunst verwandeln

verrostete pflanzgefäße als akzent am zaun in einem garten


Wenn Sie im Schuppen alte und rostige Pflanzgefäße oder Eimer aufbewahren, sollten Sie diese nicht unbedingt wegwerfen. Stecken Sie stattdessen ein paar bunte Blumen hinein und hängen Sie die Behälter an einen Zaun oder an eine Wand im Gartenbereich. Dabei werden Sie sehen können, wie sich ihre Lebensdauer durch die neue Rolle als Gartendekoration verlängern lässt. Die bräunlich-rote Farbe des Rosts kann bestimmte Blumen wirklich ergänzen und einen visuellen Akzent im Garten setzen.

rostiger eimer mit wasserhand und glasperle in form von tropfen als gartenkunst mit wasserspiel kombinieren

Die Verwendung von alten Eimern mit Rost ist ebenfalls eine tolle Idee und macht richtig Spaß. Wenn Sie in Ihrem Garten einen ebenso veralteten Wasserhahn haben, können Sie diesen mit einem verrosteten Eimer kombinieren. Setzen Sie die beiden Elemente so zusammen, dass sie wie ein Wasserspiel aussehen. Dann besorgen Sie sich eine Glasperle in Form von Tropfen und befestigen Sie diese an der Spitze des Wasserhahns, um eine tolle rostige Gartendeko selber zu kreieren.

Rostige Gartendeko aus alten Schaufeln machen

eule aus altem und verrosteten schaufel kreieren und als gartendeko aus rost verwenden


Hier ist eine weitere kreative Idee, die jedoch einiges an Aufwand und Zeit in Anspruch nehmen kann. Dafür können Sie alte und verrostete Schaufelköpfe nehmen und sie beispielsweise als Kopf einer Eule verwenden. Dann können Sie andere verrostete Metallstücke verdrehen, um die charakteristischen Merkmale des Vogels nach Ihrer eigenen Vorstellung nachzuahmen. Wenn Ihnen dieser Vorschlag jedoch zu kunstvoll erscheint, dann gibt es auch andere Möglichkeiten, rostige Gartendeko mit Schaufeln zu basteln, die nicht so viel Aufwand erfordert. Verwenden Sie einfach eine verrostete Schaufel als Wegweiser für Ihren Garten oder Hof und bemalen Sie diese mit Farben nach Ihrem Belieben, um ein einfaches und lustiges Dekorationselement zu kreieren.

Verrostete Eisenringe aus Weinfässern als Dekoration im Garten

verrostete eisenringe aus weinfässern als kunstvolle gartendekoration verwendet

Diese verrosteten Metallkugeln stehen kunstvoll auf einer stilvollen Gartenmauer aus Steinen. Sie sind groß genug, um Ihre Aufmerksamkeit im Garten auf sich zu ziehen. Es scheint, als müsste sich diese Art von Gartendekoration entweder leise verstecken, heimlich unter einer Laube entdeckt werden oder eine große Wirkung erzielen. Dementsprechend lassen Sie alte Eisenringe aus Weinfässern als derartige Dekorationselemente umfunktionieren.

Alte Tore mit Rost anstatt vom Spalier im Garten platzieren

schöne farbkombination aus rosen und verrostetem tor im gartenbereich

Dies ist eine andere großartige Option, da es viele Ideen gibt, für die Sie ein verrostetes Tor verwenden können. Wenn Sie so eins finden, können Sie das alte, verrostete Tor in einem Gartenbereich platzieren, an dem Sie es als beeindruckende Gartendekoration verwenden können. Dieses Element lässt sich jedoch auch als tatsächlichen Eingang anwenden. Im anderen Fall können Sie es als Spalier für Ihre Kletterpflanzen einsetzen und passende Farben damit mischen, um Ihrem Garten ein echtes rustikales Aussehen zu verleihen.

Rostige Gartendeko aus Fahrradfelgen erstellen

rostige fahrradfelgen in einem gartenbeet als abtrennung und visuellen akzent verwenden

Das ist zwar mit viel Anbringen und Ordnen verbunden, aber die ganze Arbeit lohnt sich auf jeden Fall. Setzen Sie verrostete Wagen- oder Fahrradfelgen zusammen und säumen Sie damit Blumenbeete oder Gartenbereiche. Dies fügt dem Garten nicht nur zusätzlichen Charme, Farbe und Stil hinzu, sondern funktioniert genauso effektiv wie eine gut gepflegte Rasenkante.

Altes Gartenwerkzeug in Kunst verwandeln

gertenkunst aus altem und verrostetem gartenwerkzeug in form einer uhr basteln

Auch andere veraltete Gegenstände wie die oben erwähnten Schaufel lassen sich kreativ zur Erstellung von Gartenkunst umfunktionieren. Wenn Sie zum Beispiel eine ganze Reihe von unbrauchbaren Werkzeugen im Schuppen haben, die im Regen hängen geblieben oder gerade alt und rostig geworden sind, können Sie diese nämlich als Dekorationselemente einsetzen. Befestigen Sie Gartenwerkzeug einfach an beliebigen Stellen oder hängen Sie es an Wände, Zäune oder auf ein buntes Stück Holz. Lassen Sie damit Ihren Garten in rostiger Schönheit erstrahlen.

Verrostete Gartenmöbel mit farbenfrohen Blumen kombinieren

rostige gartendeko aus altem stuhl und blumen in gläsern kreieren

Für eine lustige und einfache Gartengestaltung mit rostigem Design bieten veraltete Gartenmöbel zahlreiche Möglichkeiten. Sie können damit zum Beispiel Gläser mit blühenden Pflanzen kombinieren. Ein alter Stuhl eignet sich als Basis perfekt dafür und muss nicht unbedingt rostig sein. Somit können Sie Ihrem Gartenbereich einfach nur eine Retro-Note verleihen. Wählen Sie am besten Einrichtungsgegenstände und Möbelstücke, die dem Stil Ihres Gartens entsprechen. Ordnen Sie die Blumen so an, wie Sie möchten, um die Funktionen des Stuhls, wie in diesem Beispiel gezeigt, voll auszunutzen.

Vogelhaus aus verrosteten Metallelementen bauen

eisernes vogelhaus selber bauen und cortenstahl oder verrostetes metall zur erstellung von gartendeko benutzen

Wenn Sie über kleine, von Rost befallene Metallstücke verfügen, dann kann diese Idee für rostige Gartendeko sowohl attraktiv als auch tierfreundlich sein. Nehmen Sie die Metallteile und verwenden Sie diese, um eine beliebige Anzahl von Vogelhäuschen zu erstellen, die Sie möglicherweise in einem passenden Bereich des Gartens aufstellen können. Wenn keine dieser Ideen Ihren Vorstellungen entspricht, dann machen Sie Ihre eigene rostige Metallkunst mit allem, was Sie finden.

alte vogelkäfige als rostige gartendeko in rustikalem stil über blühenden pflanzen aufhängen

Aus verrostetem Eisen lassen sich beispielsweise auch künstliche Vogelkäfige oder lustige Rasendekorationen herstellen. Verwenden Sie dafür alle mögliche Materialien, die Sie sonst nie mehr gebrauchen würden. Ihre Vorstellungskraft ist die Grenze für die Art von DIY-Projekten, die Sie sich selbst ausdenken können. Dabei müssen Sie sich auch keine Sorgen mehr darüber machen, dass Ihre Kunststücke irgendwann verrosten können.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig