Outdoor-Küche im Garten – Die richtige Planung macht es möglich!

outdoor-küche im garten modern-stil-klein-kompakt


Sicher sind herkömmliche Grills eine praktische Sache und erfüllen ohne Zweifel ihren Zweck. Jedoch müssen Sie zugeben, dass eine ganze Outdoor-Küche im Garten viel stilvoller ist und auch das Zubereiten der Mahlzeiten um einiges angenehmer gestaltet. Planen Sie sie zudem selbst, haben Sie die Möglichkeit ihr all die notwendigen Accessoires hinzuzufügen. Auf dieser Weise erhalten Sie denselben Komfort wie in der herkömmlichen Küche im Haus. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel einige Tipps anbieten, die hilfreich sein können, wenn Sie Ihre eigene Outdoor-Küche im Garten gestalten möchten. Wir verdeutlichen Ihnen die Vorteile und zeigen und erläutern die Design-Varianten, sodass Sie einige Inspirationen für die Planung Ihrer Küche erhalten. So gehen Sie sicher, dass auch nichts wichtiges vergessen zu integrieren.

Outdoor-Küche im Garten selber bauen oder mauern

outdoor-küche im garten tipps-bauen-gasherd-arbeitsplatte

Die Outdoor-Küche im Garten können Sie am allerbesten Ihren Wünschen und Anforderungen anpassen, wenn Sie sie selbst bauen. Außerdem verringern Sie damit die Kosten um einiges. Die selbstgemachte Küche besteht aus einem Grundgerüst. Dieses wird mit einer Hinterwand, deren Optik keine Rolle spielt, da sie nicht sichtbar ist, mit den Vorderteilen, also den indivuell gewählten Schranktüren und den Seitenwänden verschlossen. Oben kommt wiederum eine hübsche Arbeitsplatte hinzu. Diese ermöglicht eine angenehme Arbeit und sollte ausreichend freien Platz bieten. Gern können Sie eine Arbeitsplatte aus Fliesen gestalten. Wichtig ist, dass die Oberfläche robust und wasserfest ist. Schließlich wird die Outdoor-Küche im Garten allen Witterungen ausgesetzt sein.

Gemauerte Outdoor-Küche im Garten

outdoor-kueche-garten-backstein-idee-diy-mauern

Noch robuster wird die selbstgemachte Outdoor-Küche im Garten, wenn Sie sie mauern. Verwenden Sie statt Holz, beziehungsweise Sperrholz ganz einfach je nach Geschmack Stein oder Backstein. Das Mauern kann für Anfänger zwar eine Schwierigkeit darstellen, kann aber auch von einem Maurer erledigt werden. Gemauert werden lediglich drei Seiten der Schränke. Für die Türen verwenden Sie wieder am besten Holz oder aber Metall. Letzteres sollte aber rostfrei sein. Stahl ist hierbei eine tolle Variante, die zudem sehr modern wirkt. Welche Art und Weise Sie für den Bau wählen, hängt ganz von Ihren Fähigkeiten und dem Stil ab, den Sie erreichen möchten. Teakholz ist ein sehr beliebtes Material für den Außenbereich im Allgemeinen. Es ist zwar etwas teurer als andere Holzarten. Jedoch lohnt sich die Investition, denn das Holz hält ein Leben lang.

Ausstattung der Küche und Zubehör

outdoor-küche-garten-modern-schmal-stein-monochrom-kuehlschrank-glas

Je mehr Geräte die Outdoor-Küche im Garten besitzt, desto leichter lässt es sich dort arbeiten. Vorallem im Sommer ist ein Kühlschrank unumgänglich. Aber auch kleinere Geräte wie eine Kaffeemaschine können sich als nützlich erweisen. Damit all diese Dinge auch funktionieren können, ist natürlich eine Stromquelle notwendig. Alternativ dazu kann auch Gas verwendet werden. Jedoch sollten Sie berücksichten, dass das Flaschengas und vorallem ein Gaskühlschrank auf Dauer recht teuer werden. Ein weiterer Nachteil ist, dass Gaskühlschränke kein Gefrierfach besitzen. Und was wäre der Sommer und die Sommerparty doch für eine Qual ohne die erfrischenden, eiskalten Getränke, die Sie unter anderem Dank der frisch aus dem Gefrierschrank geholten Eiswürfel erhalten.

Stauraum

outdoor-küche im garten ueberdachung-idee-saeulen-stein


Aus diesem Grund ist ein Stromanschluss von wichtiger Bedeutung für die Outdoor-Küche im Garten. Gas ist jedoch eine wunderbare Idee für den Herd. In diesem Fall können Sie nämlich sogar Geld sparen. Auch der Grill kann mit Gas arbeiten, es sei denn Sie ziehen den guten alten Holzkohlegrill vor. Einen Backofen werden Sie im Garten wohl eher nicht benötigen. Legen Sie dennoch Wert auf ihn, empfehlen wir Ihnen einen Pizzaofen. In ihm können nämlich nicht nur Pizzen zubereitet werden. Backen Sie außerdem hausgemachte Brote, die dank des traditionellen Ofens einen besonderen Geschmack erhalten. Neben der großen Arbeitsfläche sind auch viel Abstellflächen und natürlich Stauraum sehr wichtig. Wie Sie aus der Küche im Innenbereich wissen, kann man dort nie genug Platz haben. Schränke und Schubläden bieten die Möglichkeit Gläser, Teller und Besteck unterzubringen, sodass Sie diese nicht jedes Mal von drinnen nach draußen tragen müssen.  Möchten Sie es luxuriöser, können Sie verschiedenste Geräte in die Outdoor-Küche im Garten integrieren oder integrieren lassen.

Standort

outdoor-kueche-garten-schwarz-design-abzugshaube-kuehlschrank


Wie Sie also sehen, sollte der Standort vorallem danach gerichtet werden, wo Sie am besten an Strom kommen. Die Terrasse ist hierfür wohl am besten geeignet, denn Sie befindet sich meist direkt am Haus. Desweiteren erhalten Sie auf diese Weise auch am einfachsten Wasser. Dieses benötigen Sie nämlich für die Spüle, die in der Outdoor-Küche im Garten auf keinen Fall fehlen sollte. Möchten Sie nicht extra eine neue Wasserleitung verlegen, nutzen Sie ganz einfach den Gartenschlauch. Das Stecksystem macht die Verbindung kinderleicht und spart so Kosten für Grabungen und neue Rohre. Außerdem lässt sich das Wasser so schnell abstellen und Sie können den Schlauch jederzeit zum Gießen des Gartens entfernen. Für das Abwasser stehen Ihnen zwei Lösungen zur Verfügung: Entweder Sie graben und verbinden die Spüle mit dem Abwasserkanal des Hauses oder aber Sie stellen einfach einen größeren Eimer in den Schrank unter die Spüle. Das angesammelte Wasser werfen Sie dann einfach weg. Die Spüle der neuen Outdoor-Küche im Garten kann direkt zum Reinigen Ihres selbstangebauten Gemüses und Obstes verwendet werden. So vermeiden Sie wieder den langen Weg nach drinnen und Sie können die Salate gleich draußen und in Gesellschaft mit den Gästen zubereiten, statt isoliert im Innenbereich.

Größe der Küche

outdoor-kueche-garten-holz-metall-moebel-laternen-grill-inspiration

Die Größe der Outdoor-Küche im Garten hängt davon ab, wieviel Platz Sie zum Arbeiten benötigen und welche Geräte Sie mit einplanen. Und sollten Sie im Garten viel freien Platz haben, sollten Sie diesen auch nutzen. Eine L-förmige Küche ist wie auch im Innenbereich perfekt geeignet, und zwar nicht nur wenn Sie die Küche frei im Garten bauen möchten, sondern auch für den Fall, dass sie sich am Haus befinden soll. Eine der Seiten der Küche kann am Haus beginnen, sodass zusammen mit der Hausfassade eine U-Form entsteht. In diesem Schenkel integrieren Sie dann am besten den Kühlschrank und auch die Spüle. Um alles wichtige unterbringen zu können und damit es nicht an Platz mangelt, wählen Sie am besten eine Länge von mindestens drei Metern für beide Schenkel, vorausgesetzt Sie haben ausreichen Platz. Die so erhaltenen, freien Flächen der Outdoor-Küche im Garten können auch in Form einer Theke genutzt werden, sodass Ihre Gäste wunderbar mit Ihnen schwatzen können, währen Sie kochen.

Der Boden in der Outdoor-Küche im Garten

outdoor-küche-garten-pizzaofen-ziegelstein-bauen-esstisch-sonnensegel

Sie kennen es auch aus der Küchen im Haus: So sehr man beim Braten oder überhaupt beim Kochen auch aufpasst, Fettspritzer können nicht vermieden werden. Und auch kommt es manchmal vor, dass man einfach mal etwas umstößt oder kleckert. Aus diesem Grund ist die Wahl des passenden Bodens genau so von wichtiger Bedeutung, wie die richtigen Materialien für die Küche selbst. Wählen Sie einen Bodenbelag, der sich leicht reinigen lässt. Draußen besteht außerdem Rutschgefahr! So attraktiv einn Boden aus glattem Naturstein auch aussehen mag, für die Outdoor-Küche im Garten ist er nicht sehr gut geeignet. Legen Sie dennoch Wert auf Naturstein, wählen Sie ein Modell mit rauer Oberfläche. Feinsteinzeug ist ebenso sehr gut geeignet. Den Bodenbelag können Sie in einer beliebigen Farbe wählen und der Küche anpassen. Die Auswahl ist heutzutage ausreichend groß. Vergessen Sie nicht, auf die Qualität zu achten. Der Bodenbelag sollte wetter- und winterfest sein, damit sich die Investition dauerhaft lohnt.

Mobile Outdoor-Küche

outdoor-kueche-garten-beweglich-theke-raeder-barstuehle

Praktisch und auch kompakter und somit wunderbar für kleine Gärten geeignet, ist eine mobile Outdoor-Küche im Garten. Diese besitzen Räder und können flexibel umgestellt werden. Sind Sie mit dem Kochen oder fertig? Kein Problem, räumen Sie die Küche ganz einfach beiseite, um mehr Platz zu schaffen. Auch der Sonnenschutz ist hier einfacher garantiert. Besitzen Sie nämlich keine Überdachung oder reicht diese nicht aus, um Sie auch im Sommer beim Kochen im Freien vor der Sonne zu schützen, ermöglicht die kompakte, mobile Küche den Schutz sogar mit einem gewöhnlichen Sonnenschirm. So werden Sie nicht dazu verpflichtet, auch noch in eine Überdachung zu investieren.

Platzsparende und verstaubare Lösung

outdoor-küche im garten stahl-mobil-grill-modern

Das ist aber noch längst nicht alles, womit die mobile Outdoor-Küche im Garten die statische schlägt. Während letztere im Winter der Feuchtigkeit ausgesetzt ist und deshalb besser mit einer Schutzfolie bedeckt werden sollte, kann die mobile wunderbar verstaut werden. Sie findet problemlos in der Gartenlaube, dem Schuppe oder gar in der Garage Platz. Ist es im Frühling Zeit für die nächste Grillparty oder das erste Abendessen im Freien, wird sie ganz einfach wieder herausgeholt und wird immer noch wie neu aussehen.

Mobile Küche selber bauen

outdoor-küche-garten-holz-mobil-servierwagen-herd-gas-klein

Eine mobile Outdoor-Küche im Garten können Sie ebenso selbst bauen und das ist sogar noch einfacher als bei der großen. Eine schnelle Variante ist, Servierwagen zu diesem Zweck zu nutzen. Diese besitzen bereits Räder und ein fertiges Gestell, sodass hier Zeit sparen können. Die Wagen verbinden Sie dann mit einer Arbeitsplatte. Für den Außenbereich eignet sich im Übrigen Granit sehr gut. Die Gestelle der Wagen können Sie mit Sperrholz verschließen, um Schränke als Stauraum zu erhalten. Im Prinzip können Sie die Servierwagen also ganz nach Ihren Vorstellungen umgestalten. Gehen Sie außerdem einen Schritt weiter und verwenden Sie sogar drei Servierwagen, die Sie so miteinander verbinden, dass Sie sich drehen lassen. So können Sie je nach Lust und Laune oder je nach Platz eine Küche in L- oder U-Form erhalten und diese nach Benutzung wieder kompakt zusammenstellen. Schneiden Sie in die Arbeitsplatten Löcher für Herd und Spüle und schon haben Sie Ihre kompakte, selbstgemachte Outdoor-Küche im Garten.

Vorteile

outdoor-küche-garten-edel-stein-arbeitsplatte-pergola-spuele

Die Outdoor-Küche im Garten bringt viele Vorteile mit sich. Zum einen stehen Sie, wie bereits erwähnt, nicht allein in der Küche, während der Rest der Familie oder die Gäste sich im Garten unterhalten. Sie sind in guter Gesellschaft und das macht der Vor- und Zubereiten der Mahlzeiten gleich noch viel angenehmer. Das gleiche gilt auch für den Fall, dass Sie spontan noch etwas andere zubereiten möchten. Nutzen Sie die Küche gern auch als kleine Bar und bereiten Sie Cocktails oder andere Getränke zu. Ebenso zu erwähnen ist, dass Sie dank des Stauraums in der Outdoor-Küche im Garten nun auch alle Utensilien wie Geschirr und Besteck gleich in der Nähe haben. Das erleichtert nicht nur das Decken des Tischs, sondern auch das Aufräumen nach dem Essen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!