Gartendeko aus Beton selber machen – 6 Ideen & Anleitungen

gartendeko aus beton anleitung-brunnen-modern-wasserspiel


Beton ist ein Material, mit dem es sich recht einfach arbeiten lässt. Beliebige Formen und Figuren können gestaltet werden, sodass sich dieses Material wunderbar zum Basteln eignet. Und auch Anfänger können die Ideen, die wir Ihnen heute vorstellen möchten, einfach mal ausprobieren. Es handelt sich um verschiedene Varianten für die Gartendeko aus Beton, für die Sie außer Beton noch Formen brauchen. Diese können Sie schnell mit einfachen Haushaltsgegenständen zusammenstellen.

Gartendeko aus Beton selber machen – Individuelle Gestaltung

gartendeko aus beton springbrunnen-einfach-idee-kugel-moos

Wer den eintönigen grauen Look des Betons nicht mag, kann die Gartendeko aus Beton zum Schluss auch beliebig färben und erhält so einen bunten Akzent im Garten schaffen. Alle Ideen können Sie beliebig abändern, indem Sie sich andere Formen einfallen lassen. Sie dienen lediglich der Inspiration und sollen schlussendlich Ihnen gefallen. Legen Sie nun gleich mit der ersten Idee los!

Gartendeko aus Beton – Origineller Blumentopf

gartendeko-beton-grau-behaelter-arrangement-sommer-blumen

So richtig schön einfach ist dieser Blumentopf herzustellen. Möchten Sie sich also nicht gleich an etwas kompliziertes heranwagen, sondern den Beton als Material erst einmal kennenlernen, dann ist diese DIY Gartendeko aus Beton genau die richtige Wahl. Wenn Sie mit Beton arbeiten, sollten Sie unbedingt Handschuhe tragen, um eine Betonvergiftung zu vermeiden.

Materialien für die Gartendeko

gartendeko-beton-materialien-pflanzkuebel-basteln-outdoor-anleitung

– Beton
– Holzstab oder anderen Gegenstand zum Mischen des Betons
– Wasser
– 2 Eimer (Größe je nachdem, wie groß der Blumentopf werden soll)
– Handtuch
– Unterlage (Folie, Plane, Zeitung oder Pappe)

Beton mischen

gartendeko-beton-mischung-eimer-blumentopf-selber-machen


Für die gezeigte Gartendeko aus Beton wurde ein 19-Liter-Eimer verwendet. Diesen füllen Sie zur Hälfte mit Beton. Danach füllen Sie den Eimer mit ausreichend Wasser. Im Prinzip benötigen Sie eine wässrigere Konsistenz, als Sie für Beton normalerweise üblich ist, jedoch soll diese auch nicht zu flüssig sein. Das Handtuch sollte den Beton gut aufnehmen können, ohne dabei zu sehr zu tropfen.

Das Handtuch vorbereiten

gartendeko-beton-handtuch-idee-haus-garten-dekorieren


Nun nehmen Sie ein altes Handtuch. Nehmen Sie nun den anderen Eimer und stellen Sie ihn kopfüber auf eine Unterlage. Sie können jetzt erst einmal überprüfen, ob die Länge des Handtuchs ausreicht und es zurechtlegen. Überschüssigen Stoff können Sie ganz einfach abschneiden. Das ist ein wichtiger Schritt in der Vorbereitung der Gartendeko aus Beton, um später ein ästhetisches Ergebnis zu erhalten.

Den Blumentopf formen

gartendeko-beton-eingangsbereich-dekorieren-backstein-wand-akzent

Haben Sie die gewünschte Größe und Länge für die Gartendeko aus Beton festgelegt, können Sie das Handtuch in den Beton tauchen. Achten Sie darauf, dass das Handtuch ganz und gar mit Beton bedeckt ist. Ausgelassene Stellen sind später sichtbar. Legen Sie das Handtuch danach wieder auf den anderen Eimer und formen Sie es so zurecht, wie Sie es gern hätten und vorher überlegt haben.

Hübsches Blumenarrangement

gartendeko-beton-petunien-pink-greiskraut-silber-blaetter

Sollten Sie nun doch noch feststellen, dass einige freie Stellen vorhanden sind, können Sie diese, solange der Beton noch nass ist, noch schnell abdecken. Überprüfen Sie Ihr Werk also noch schnell, bevor Sie es ruhen lassen. Danach lassen Sie den Beton zwischen einem und zwei Tagen gut trocknen. Entfernen Sie zum Schluss den Eimer, füllen Sie den fertigen Pflanzkübel mit Blumenerde und pflanzen Sie beliebige Blumen. Fertig ist Ihre neue Gartendeko aus Beton!

Vogelbad aus Beton bauen

gartendeko-beton-vogelbad-bauen-schale-sockel-anregung

Lieben auch Sie das Zwitschern der Vögel? Dann locken Sie diese sympathischen Gäste in Ihren Garten, indem Sie ihnen ein wenig Luxus gönnen und zwar mit einem erfrischenden Bad. Die Vögel werden es einfach lieben! Die Gartendeko aus Beton ist nicht nur äußerst günstig, sondern wird auch relativ schnell gemacht.

Materialien für das Vogelbad

gartendeko-beton-schale-diy-plastik-gartengestaltung-vogelbad

– 2 Säcke Beton
– Behälter zum Mischen
– Messbecher
– Zementkelle
– Gießformen (z.B. alte Schüsseln und Eimer)
– Schmierstoff für die Gießform
– Leinenstoffreste

Beton für das Vogelbad mischen

gartendeko-beton-mischung-material-outdoor-gestalten

Anstatt alle zwei Säcke gleichzeitig für die Gartendeko aus Beton zu mischen, empfehlen wir Ihnen, lieber immer nur einen halben Sack zu verwenden. Diesen vermengen Sie mit der gewünschten Menge an Wasser. Verwenden Sie hierbei einen Messbecher, damit genau wissen, wieviel Wasser Sie verwendet haben. Die anderen Hälften müssen nämlich dieselbe Konsistenz besitzen.

Gartendeko aus Beton herstellen

gartendeko-beton-schaufel-becher-mischen-vogelbad-anregung

Gern können Sie statt einer Betonkelle Gartenwerkzeug oder einen anderen Gegenstand verwenden, um diese Gartendeko aus Beton herzustellen. Hauptsache ist, Sie können alles gut miteinander vermengen. Versuchen Sie dabei, sogut wie möglich Luftblasen zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass der Behälter zum Vermengen ausreichend groß ist, damit beim Rühren nichts überläuft. Eine Unterlage ist dennoch eine gute Idee.

Sockel herstellen

gartendeko-beton-sockel-baune-eimer-form-terrasse-holz-boden

Für den Sockel der Gartendeko aus Beton werden Sie einen Sack Beton benötigen. Besonders gut eignet sich ein Eimer, der oben breiter ist als unten. Auf diese Weise entsteht eine stabilere Stütze für die Schale. Füllen Sie den Eimer mit der fertigen Betomischung und lassen Sie ihn trocknen.

Die Schale anfertigen

gartendeko-beton-inspiration-form-ring-steine-gewicht-basteln

Nehmen Sie nun zwei unterschiedlich große Schüsseln. Füllen Sie die Mischung aus einem halben Sack Beton in die größere, woraufhin Sie erst mit den Händen (Handschuhe nicht vergessen!) eine Kuhle formen. Erweitern Sie sie dann mit der kleineren Schüssel, indem Sie sie hineindrücken. Überschüssigen Beton entfernen Sie ganz einfach. Ist dieser jedoch nicht ausreichend für den Schalen-Teil der Gartendeko aus Beton, können Sie weiteren hinzufügen. Legen Sie Steine in die kleine Schüssel. Der Beton kann nämlich verrutschen, bevor er trocknet, vorallem wenn er flüssiger ist. Die Steine verhindern dies.

Beton dekorieren ud trocknen lassen

gartendeko-beton-bauen-glitzersteine-gestalten-schale

Solange der Beton noch trocken ist, können Sie die Schale dekorieren. Fügen Sie Glitzer- oder Kieselsteine hinzu oder verwenden Sie andere Elemente. Nach einigen Stunden können Sie die kleine Schüssel bereits entfernen. Geben Sie der Gartendeko aus Beton aber noch mindestens einen Tag Zeit, um richtig trocknen zu können. Damit dabei keine Risse entstehen, legen Sie ein feuchtes Leinentuch über alle sichtbaren Stellen. Stellen Sie die Schale auf den Sockel, füllen Sie sie mit Wasser und schauen Sie den Vögeln beim Baden zu.

Dekorative und nützliche Sitzbank

gartendeko-beton-sitzbank-bauen-idee-willkommen-inschrift

Gießformen können Sie, wie Sie bereits gesehen haben, auch ganz einfach selbst herstellen. Bauen Sie, beispielsweise, einen Kasten, den Sie dann nutzen, um die Sitzfläche einer solchen Bank herzustellen. Die Größe können Sie selbst bestimmen. Gestalten Sie mit dieser praktischen Gartendeko aus Beton eine sympathische Sitzecke im Schatten.

Beton beschriften

gartendeko-aus-beton-gartenbank-sitzecke-schatten-diy-moebel-dekorativ

Ist der Beton leicht angetrocknet und zerläuft nicht mehr, können Sie ihn auch wunderbar beschriften oder sogar Bilder hinzufügen. So können Sie Ihre Gäste im Sitzbereich herzlich willkommen heißen oder aber dem Garten zusätzlich Blumen hinzufügen, indem Sie Blumen auf die Gartendeko aus Beton malen. Wieder können Sie den Beton auch farblich gestalten.

Blumenkasten als Gartendeko

gartendeko-beton-blumenkasten-veranda-gestaltung-edelrost

Keine aufwändige Gießform ist auch für einen Blumenkasten notwendig. Solche Blumenkästen als Gartendeko aus Beton können wunderbar ein Geländer ersetzen oder als Raumteiler in einem bestimmten Bereich im Garten dienen. Kombinieren Sie verschiedene Pflanzen und Blumen, um dem Beton Textur und Farbe zu veleihen.

Gartendeko aus Beton – Trittsteine

gartendeko-aus-beton-gartenweg-trittsein-rund-kreise-kies-gestaltung

Ein Gartenweg aus Beton muss ganz und gar nicht langweilig aussehen. Sie benötigen lediglich die richtige Form. Hier sehen Sie eine Idee für die Gartendeko aus Beton, bei der Trittsteine in runder Form gestaltet wurden. Drumherum kann Kies oder ein anderes Material verteilt werden.

Brunnen aus Beton

gartendeko-beton-kugel-brunnen-elegant-modern

Solch ein Springbrunnen sieht kompliziert aus, kann aber tatsächlich nachgemacht werden. Die attraktive Gartendeko aus Beton mit modernem Flair erhalten Sie, indem Sie die Anweisungen im folgenden Video befolgen. Wieder haben Sie die Möglichkeit Veränderungen vorzunehmen. Möchten Sie keine Kugel, nehmen Sie, beispielsweise, das Titelbild als Vorlage für einen Springbrunnen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!