Blumenkasten bepflanzen mit Beispielen für den Sommer

von Anne Seidel
Werbung

Kästen und andere Pflanzbehälter kann man in so unglaublich verschiedenen Varianten zusammenstellen, wie man sich wahrscheinlich nicht einmal vorstellen kann. Dennoch tut sich manch Einer damit schwer, sich etwas Interessantes einfallen zu lassen, allein schon, weil man als Hobbygärtner nur kaum alle Blumenarten kennen kann. Hinzu kommt außerdem, dass man auch die jeweiligen Standort- und Pflegebedingungen kennen muss, denn schließlich sollen sich die gewählten Arten an ein und derselben Stelle wohlfühlen. Wir wissen, dass es schwierig ist. Möchten Sie ein wenig Hilfe, indem Sie den Blumenkasten bepflanzen mit Beispielen für den Sommer? Wir stellen Ihnen schöne Balkonpflanzen vor, die Sie kombinieren könnten.

Blumenkasten bepflanzen mit Beispielen für den Sommer – Balkone, Fenster, Terrassen

Blumenkasten bepflanzen mit Beispielen für den Sommer - Ideen für Sonne und Schatten

Werbung

Nicht nur blühende Pflanzen machen sich perfekt, wenn Sie Blumenkästen sommerlich bepflanzen möchten. Es gibt auch grüne oder solche mit buntem Blattwerk, die eine Kombi vervollständigen und dabei für Textur sorgen können. Die meisten der im Folgenden erwähnten Blumen und Pflanzen gibt es in verschiedenen Farben, sodass Sie sich ruhig auch eigene Farbschemen einfallen lassen können.

Also, welche Blumen kann ich jetzt in Balkonkästen pflanzen?

Sommerblumen für den Balkon in der Sonne – Hängende Petunien und stehende Angelonien

Petunie, Eisenkraut, Buntnessel, Süßkartoffel, Angelonia auf drei Ebenen für die Sonne

Erdwespen vertreiben mit Hausmitteln auf schonende Weise
Haus & Garten

Erdwespen vertreiben: Sie brauchen nichts weiter als dieses sanfte und natürliche Mittel!

Wir haben einige simple Mittel zusammengetragen, mit denen Sie erfolgreich Erdwespen vertreiben können. So werden Sie Erdwespennester und Insekten schonend los!

Falls Sie jetzt denken: “Nicht schon wieder Petunien…!”, schauen Sie sich noch einmal das Arrangement an! Hier handelt es sich nicht um die klassischen Petunien, die man sich vielleicht schon übergesehen hat, sondern um kleinere Sorten. Sie hängen über den Kasten und schaffen so in Kombination mit den mittleren Exemplaren und den hohen, stehenden im Hintergrund drei Ebenen voller Farben und Eleganz. Was kommt noch in dieser Kombi vor?

Blumenkasten bepflanzen mit Beispielen für den Sommer:

A – Petunie (Petunia) in Rosa
B – Eisenkraut (Verbenia) in Pink
C – Buntnessel (Coleus) in Bordeaux
D – Zier-Süßkartoffel (Ipomoea batatas) in Grün
E – Angelonia (Angelonia angustifolia) in Weiß

Blumenkasten bepflanzen mit Beispielen für den Sommer – Grüne und weiße Balkonblumen

Minimalistische Idee mit Geranien, Efeu, Fleißiges Lieschen und Schneeflockenblume für Schatten

Werbung

Möchten Sie es eher minimalistisch in Bezug auf die Farben und bevorzugen ein monchromes Arrangement, eignet sich die Kombi aus Weiß und Grün einfach bestens. Üppig und elegant beschreibt dieses Beispiel wohl am besten. Hier finden sich zwei Ebenen, die aus folgenden Exemplaren zusammengestellt wurden und für den Schatten geeignet sind:

A – Geranien (Pelargonium) in Weiß
B – Efeu (Hedera helix)
C – Schneeflockenblume (Bacopa)
D – Fleißiges Lieschen (Impatiens) in Weiß

Oder wie wäre es mit diesem Duo, ebenfalls mit Sommerblumen für den Schatten:

Blumenkasten bepflanzen mit Beispielen für den Sommer - Zierspargel und weiße Begonie für puristisches Duo in Grün und Weiß

A – Zierspargel (Asparagus sprengeri)
B – Begonie (Begonia) in Weiß

Der Zierspargel ist perfekt, wenn Sie Blumen hängend zur Schau stellen und so das Arrangement nach unten verlängern möchten. Die Begonien sind wiederum die perfekten Balkonblumen, die stehend die oberen Bereiche ausfüllen.

Weitere Ideen für den schattigen Balkon finden Sie hier.

Blumenkiste für Balkongeländer, große Fenster oder Terrassenumrandung

Schneeflockenblume, Zauberglöckchen, Strohblume, Vanilleblume, Zimmerhopfen für große Kästen

kellerräume und dachböden ziehen schlangen durch gerüche oder nagetiere an
Haus & Garten

Was lockt Schlangen ins Haus an und wie kann man sie fernhalten? Effektive Schritte gegen Kriechtiere!

Ergreifen Sie die erforderlichen Maßnahmen, wenn Sie Schlangen im Haus haben, indem Sie sich hier über einige Methoden zu Abwehr informieren!

In einem größeren Kasten können Sie so richtig kreativ werden. Bevor Sie sich jedoch dazu entscheiden, einen derartigen Balkonkasten zu wählen, gehen Sie sicher, dass das Geländer auch wirklich das Gewicht tragen kann. Andernfalls eignet sich ein Pflanzkasten in Übergröße besser zum Einrahmen einer Terrasse beispielsweise, wo er sicher auf dem Boden steht. Ansonsten sehen Sie in diesem Beispiel eine Kombi aus unterschiedlichen Farben und folgenden Pflanzen für Blumenkasten:

A – Schneeflockenblume (Bacopa)
B – Torenie (Torenia) in Pink
C – Zauberglöckchen (Calibrachoa) in Pink
D – Zimmerhopfen (Justicia brandegeana) in Rot
E – Vanilleblume (Heliotropium) in Lila
F – Kapaster (Felicia) in Weiß
G – Strohblume (Helichrysum petiolare)

Romantisches Trio für kleine Kästen

Zier-Süßkartoffel, Zauberglöckchen, Mini-Petunie für eine kleine Blumen-Kombi

Drei Exemplare, die Sie für Ihre eigenen Pflanzideen für Balkon, Fenster und Terrasse in beliebigen Farbtönen wählen können, um ein eigenes Farbschema zusammenzustellen. So oder so können Sie auch einfach eine größere Anzahl im Kasten kombinieren, wenn Ihnen das Beispiel zu klein ist. Sehr interessant wirkt das Arrangement durch die dunkle Süßkartoffel in der Mitte. Umrandet wird sie durch zarte Blüten in Rosa und Pink. Diese Pflanzen für Balkonkästen sehen Sie im Bild:

A – Zauberglöckchen (Calibrachoa) in Pink
B – Mini-Petunie (‘Supertunia Visa Bubblegum’) in Rosa
C – Zier-Süßkartoffel (Ipomoea batatas ‘Blackie’) in dunklem Violett

Blumenkasten bepflanzen mit Beispielen für den Sommer – Bienenfreundliche Blumen

Blumenkasten bepflanzen mit Beispielen für den Sommer - Petersilie, Zauberglöckchen, Zinnie, Wandelröschen, Eisenkraut

Möchten Sie mit Ihrer Bepflanzung auch Bienen und anderen Insekten etwas Gutes tun? Locken Sie unter anderem auch Schmetterlinge mit dieser bunten Idee an: Viel Grün mit leuchtenden Akzenten hier und da in Pink, Gelb und dezentem Weiß macht diese Idee so richtig sommerlich. Das Arrangement hat etwas, das uns an bunte Sommerwiesen erinnert. Ein überraschender Teil dieser Zusammenstellung ist die Petersilie, die Lücken bestens ausfüllt. Diese Pflanzen für sonnige Balkone sind enthalten:

A – Eisenkraut (Verbenia) in Pink
B – Petersilie (Petroselenium crispum)
C – Zinnie (Zinnia) in Weiß
D – Fünfzahlstrauch (Pentas) in Weiß
E – Wandelröschen (Lantana) in Gelb
F – Zauberglöckchen (Calibrachoa) in Lila

Suchen Sie speziell für den sonnigen Standort das Richtige? Schauen Sie mal hier nach!

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.