Herbstbepflanzung für Kübel auf dem Balkon oder der Terrasse: 10 farbenfrohe Arrangements mit schönen Topfpflanzen

von Olga Schneider
Werbung

Die Gartensaison kommt bald zum Ende. Bevor aber der Dauerfrost ansetzt, leuchten Balkon und Terrasse in Gelb, Orange und Rot. Die nächsten Ideen für eine Herbstbepflanzung für Kübel beeindrucken durch eine Farbvielfalt und dekorative Blattstruktur. Wir bieten Ihnen 15 schöne Arrangements für diese Jahreszeit.

Herbstbepflanzung für Kübel: Was Sie dabei beachten sollten

Herbstbepflanzung für Kübel was Sie dabei beachten sollen

Bei der Bepflanzung eines Kübels gibt es einiges zu beachten. Egal, welche Ansprüche die jeweiligen Blumen und Gräser an Bodenfeuchtigkeit haben: Die gute Drainage ist gerade bei Arrangements sehr wichtig. Eine Schicht Tonscherben oder grobkörnigen Sand, der in die Blumenerde eingearbeitet ist, leiten das überschüssige Wasser ab und schützen vor Staunässe.

Für ein harmonisches Gesamtbild werden die Pflanzen dicht aneinander gepflanzt. Ziergräser und hohe Stauden oder Blumen mit langen Stängeln werden dabei als erste gesetzt. Drumherum werden die niedrigen Blumen arrangiert und als letzte kommen Blattschmuckpflanzen und andere Lückenfüller in den Kübel.

Herbstbepflanzung für Kübel: Pflegetipps

Kübel herbstlich bepflanzen Ideen

Werbung

Fragen rund um den Kübelgarten im Herbst und die wichtigsten Antworten:

  • Tontöpfe ziehen die Feuchtigkeit und sind daher für die Herbstmonate weniger geeignet als ein Plastiktopf.
  • Selbst winterharte Blumen und Gräser benötigen im Kübel einen Winterschutz. Dies liegt daran, dass der Erdvolumen deutlich kleiner ist, als im Garten. Wickeln Sie den Kübel mit Vlies, um die Pflanzen vor Frost zu schützen.
  • Im Herbst werden die Pflanzen nach Bedarf gegossen. Gießen Sie dann, wenn die Erde antrocknet.
  • Die Herbstpflanzen brauchen keine Düngegaben, solange Sie bei der Pflanzung etwas Bio-Kompost in die Erde einarbeiten.
  • Wenn Sie den Kübel bereits im Frühling und im Sommer neu bepflanzt haben, dann sollten Sie im Herbst die Blumenerde tauschen.

Herbstblumen, Stauden und Gräser für den Kübelgarten

Herbstbefplanzung für Kübel die Pflanzen im Überblic

Werbung

Wenn Sie Blumen, Stauden und Gräser im Kübel kombinieren möchten, dann sollten Sie einiges beachten. Pflanzen Sie nur Arten zusammen, die ähnliche Ansprüche an Boden, Standort und Wassergaben haben. Vor allem die pH-Werte des Bodens spielen eine große Rolle. Blumen, die keinen sauren Boden vertragen, bilden weniger Blüten. Gräser, die sich im Kübel nicht wohlfühlen, haben gelbe Spitzen. Blattschmuckpflanzen reagieren vor allem mit einem Blattabfall.

Weiterhin ist es wichtig, die Herbstpflanzen möglichst dicht (natürlich den Mindestabstand beachten) aneinander zu pflanzen.

Winterharte mehrjährige Pflanzen für den Herbst-Kübel:

  • 1) Präriegras  – winterhart
  • 2) Prachtkerze – bedingt winterhart (bis zu -10°)
  • 5) Weißfilziges Geißkraut
  • 8) Astern – winterhart
  • 9) Korkenzieherbinse – winterhart
  • 11) Wolfsmilch -winterhart
  • 12) Garten-Chrysanthemen – winterhart

Winterharte Balkonpflanzen erleichtern die Gartenarbeit. Zum einen, weil Sie die schweren Kübel nicht ins Winterquartier bringen müssen. Zum anderen, weil Sie sich keine Sorgen bezüglich der Pflege in den Wintermonaten machen müssen. Im Gewächshaus oder im Wintergarten sammelt man oft verschiedene Pflanzen mit unterschiedlichen Ansprüchen an Temperaturen, Luftfeuchtigkeit und Standort. Öfter können Sie Blumen sogar eingehen.

Einjährige Pflanzen für den Kübelgarten:

  • 3) Silber-Brandschopf
  • 4) Zierpaprika
  • 6) Zauberglöckchen
  • 7) Petunien
  • 8) Federbusch
  • 13) Zauberglöckchen

Blattpflanzen für den Kübel und Gräser für Balkon pflanzen

Herbstbepflanzung für Kübel: Blattschmuckpflanzen

  • 1) Purpurglöckchen
  • 2) Segge
  • 3) Präriegras
  • 4) Farnen

Kübel mit Gräsern und Chrysanthemen bepflanzen

Kübel mit Gräsern und saisonalen Blumen bepflanzen

A. Rutenhirse “Northwind”

B. Chrysanthemen

C. Thunberg-Berberitze

D. Keulenlilien

E. Fetthenne

Gräser wirken im Kübel besonders dekorativ. Zusammen mit niedrigen Blumen und Bodendeckern lassen sie sich besonders attraktiv inszenieren.

Lampenputzergras im Kübel: Passende Pflanzpartner

mehrjährige Stauden und Bodendecker und Gräser im Kübel (2)

A. Lampenputzergras

B. Purpurglöckchen

C. Pfennigkraut

Wenn Sie Gräser in den Kübel pflanzen, dann wählen Sie eine Grasart, die nicht nur im Herbst dekorativ wirkt. Das Lampenputzergras verfärbt sich im Herbst, wenn es ihre Blüten trägt. Zusammen mit Blattschmuckstaude wie Purpurglöckchen und Pfennigkraut mit ihrem herrlichen goldgelben Herbstlaub bildet das Gras ein reizvolles Ensemble.

Variante 2

A. Zypressen-Wolfsmilch

B. Lampenputzergras

C. Elfensporn

D. Purpurglöckchen

Auch mit pflegeleichten Pflanzen wie Elfensport und Zypressen-Wolfsmilch lässt sich das Gras herrlich in Szene setzen.

Blühende Kübelpflanzen und Gräser für den Herbst

Herbstblumen im Kübel und Ziergräser pflanzen Anleitung

A. Chrysanthemen

B. Seggen

C. Gold-Pfennigkraut

D. Garten-Stiefmütterchen

E. Rotes Lampenputzergras

Wer sich eine Blütenpracht im Herbst wünscht, der kann sich für Chrysanthemen entscheiden. Sie sind anspruchslos, erhältlich in verschiedenen Farben und Blütengrößen und perfekte Pflanzpartnern zu Bodendeckern und Gräsern.

Herbstblumen-Kombination für den Balkon und den Garten

Herbstblumen für Balkon und Garten

A. Zauberglöckchen

B. Chrysanthemen

C. Zierkohl

D. Lampenputzergras

E. Salbei

Manchmal lohnt es sich, mit Farben und Formen zu experimentieren. Zauberglöckchen und Chrysanthemen spielen im nächsten Arrangement eindeutig die Hauptrolle.

Herbstbepflanzung für Kübel: Bodendecker und niedrige Herbstpflanzen

Bodendecker und niedrige Herbstbpflanzen für Kübel (1)

A. Strand-Silberkraut

B. Zierkohl

C. Garten-Levkoje

Wer nicht ausreichend Platz auf dem Balkon hat, der entscheidet sich für ein platzsparendes Arrangement mit Silberkraut, Zierkohl und Garten-Levkoje.

Blühende Kübelpflanzen für den Herbst: Gelbe Akzente mit Alpenveilchen

Herbstbepflanzung für Kübel mit Alpenveilchen und Efeu

A. Alpenveilchen

B.Lakritz-Strohblume

C. Efeu

Die Alpenveilchen gehören zu den beliebtesten Herbstblumen. Dabei sind sie in vielen anderen Farben als lila und pink erhältlich. Zum Beispiel – leuchtend gelb. Gute Pflanzpartner – Efeu und Lakritz-Strohblume.

Herbstbepflanzung für Kübel: Ideen mit hohen Pflanzen

großen Kübel für Herbst für Terrasse Herbstbepflanzung für Kübel

A. Fuchsrote Neuseeland-Segge

B. Chrysanthemen

C. Perlhirse

Ein großer Kübel stellt eine große Herausforderung bei der Bepflanzung. Die wunderschönen gelben Chrysanthemen verbinden optisch die Perlhirse mit der Fuchsroten Neuseeland-Segge.

Kübel herbstlich bepflanzen: Pinke Chrysanthemen als Akzent

Lampenputzergras und Chrysanthemen im Herbst-Kübel (1)

A. Rotes Lampenputzergras

B. Chrysanthemen

Olga Schneider

Kontakt:

[email protected]

Twitter:   OlgaSchnei81746

Olga Schneider ist gelernte Kommunikationswissenschaftlerin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, enthusiasierte Hobby-Gärtnerin und begeisterte Blogerin in Bereichen Haushalt, Backrezepte und Modetrends.
Olga liebt ihren grünen Garten. Dort hat sie ein Gemüsebeet, mehrere Blumenbeete und eine kleine Rasenfläche. Die positive Erfahrung in ihrer kleinen Gartenoase gab ihr einen richtigen Motivationsschub, ihr Wissen in diesem Bereich durch Kontakt mit Baumschulgärtnern zu vertiefen und mehr über die Zusammenhänge beim Gemüse- und Obstanbau im Nutzgarten, sowie bei der Pflege von Blumen und Zierpflanzen zu erfahren. Der Austausch mit Garten-Experten erweiterte ihren Horizont zusätzlich und vertiefte ihr Interesse an der naturfreundlichen Gartengestaltung. Das kreative junge Team von Deavita hat ihr die perfekte Möglichkeit gegeben, ihre neue Leidenschaft mit den Lesern zu teilen.
Neben den Gartenartikeln ist sie auch in den Kategorien Ordnung im Haushalt und Putztipps aktiv. Dort teilt sie gerne ihre Erfahrung als Mama und gibt nützliche Ratschläge zu umweltfreundlichen und natürlichen Putzmitteln, sowie zu verschiedenen Putztechniken, mit denen man Zeit und Mühe sparen kann.
In Ihrer Freizeit ist Olga eine begeisterte Modeliebhaberin, die abends gerne durch zahlreiche Influencer-Seiten stöbert und das eine oder andere Wochenende bei virtuellen Treffen mit anderen Modebloggern verbringt. Sie hat vertieftes Interesse an den neuesten Modetrends und versucht sie umzusetzen. Sie teilt, äußerst sympathisch, ihre Liebe zu Mode, Nageldesign und Haartrends, in ihren Beiträgen zu diesen Themen.
Olga backt gerne zusammen mit ihrer Familie und probiert mindestens einmal im Monat neue Rezepte zu Hause oder mit ihren Kollegen. Selbstgemachte Desserts und Kuchen gehören für sie einfach selbstverständlich zum Nachmittagskaffee dazu.
Erfahrung

mehr 15 Jahre Erfahrung im eigenen Garten, hat Interviews mit Gartenexperten gemacht und engagiert sich als Freiwillige Mitarbeiterin bei der Pflege von Parkanlagen und Schaugewächshäusern in ihrem Heimatort
Seit mehr als 10 Jahren versucht sie, zu Hause nur mit naturfreundlichen Putzmitteln zu reinigen und probiert verschiedene Hausmittel.
Sie ist eine wahre Back-Enthusiastin, die seit 7 Jahren mit ihrem Kind verschiedene Rezepte probiert.
Seit 5 Jahren verfolgt sie die neuesten Mode und Haartrends für reife Damen.
Ist seit 11 Jahren als Autor bei Deavita tätig und hat mehr als 2450 Beiträge zu verschiedenen Themen rund um Gartengestaltung, Haushalt, Mode und Rezepte erstellt.

Ausbildung
Olga Schneider hat Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Medienkommunikation absolviert. Während des Studiums hat sie an mehreren multikulturellen Projekten teilgenommen und ein Praktikum in Polen erfolgreich abgeschlossen. Die Reisen durch Europa haben Ihr Interesse für Architektur und Design geweckt. In ihrer Freizeit gärtnert sie leidenschaftlich und beschäftigt sich gerne mit Gartenkunst.