Essbare Weihnachtsgeschenke mit Mandarinen selber machen: 3 einfache Last-Minute-Ideen

Von Ramona Berger

Weihnachten ist in einer Woche! Haben Sie Ihre Weihnachtsgeschenke für Freunde, Nachbarn, Kollegen und Bekannten noch nicht besorgt? Dann wird es jetzt langsam stressig. Sparen Sie sich Zeit und Nerven bei der Suche! Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenig Aufwand essbare Weihnachtsgeschenke mit Mandarinen selber machen können. Die vitaminreichen Zitrusfrüchte gehören zur Weihnachtszeit wie Zimt und Plätzchen und duften auch herrlich. Mit diesen drei Last-Minute-Ideen können Sie Mandarinen originell verpacken und zu etwas ganz Besonderem machen. Es kommt nicht auf den Preis des Geschenks an, sondern es ist die Aufmerksamkeit, die zählt!

Essbare Weihnachtsgeschenke selber machen – Kranz aus Mandarinen

Kranz aus Mandarinen als Geschenk für Freunde und Kollegen zu Weihnachten

In der Hektik des neuen Jahres vergisst man trotz langer Einkaufs- und To-Do-Listen leicht etwas. Das Schlimmste ist, wenn man feststellt, dass man vergessen hat, jemandem eine Überraschung zu machen und kein Geschenk für ihn/sie besorgt hat! Was ist zu tun? Laufen Sie zum Supermarkt! Und zwar nicht für das klassische „Shampoo + Deo“-Set oder nutzlosen Schnickschnack „zum Verschenken“, sondern für Mandarinen! Was gibt es Schöneres als ein selbstgemachtes Geschenk, und wenn diese Überraschung auch noch gegessen werden kann – umso besser!

Diese Geschenke können in kurzer Zeit gemacht werden

weihnachtliche essbare geschenke für freunde, nachbarn und kollegen

Diese Mandarinen-Kränze werden mit nur wenigen Materialien und sehr schnell gebastelt! Pro Kranz benötigen Sie etwa 10-15 Minuten. Und was noch besser ist: Sie können eine ganze Kiste voll mit diesen süßen, duftenden Überraschungen vorbereiten. Essbare Weihnachtsgeschenke wie diese sind viel günstiger als gekaufte und eignen sich ideal, wenn Sie viele Freunde zu Weihnachten glücklich machen möchten.

schnelles und einfaches Geschenk zu Weihnachten

Sie benötigen:

  • Mandarinen
  • Zellophan Blumenfolie / Geschenkfolie, durchsichtig (klar oder mit Motiv)
  • bunte Schnüre (eine einfache Juteschnur geht auch)
  • Schleife zum Verzieren des Kranzes

Die Größe eines Kranzes und die Anzahl der Mandarinen sind nur durch Ihre Wünsche und die Breite der Geschenkfolie begrenzt. Die Kränze bestehen meist aus sechs bis acht Mandarinen.

essbare geschenke für freunde und kollegen selber machen


Und so geht es:

  1. Die transparente Geschenkfolie auf dem Tisch glatt auslegen. Darauf die Mandarinen hintereinander in eine Reihe legen, mit einem Abstand von etwa 1 cm.
  2. Jetzt die Folie zu einer Rolle formen.
  3. Von der Schnur acht gleich lange Stücke abschneiden und jedes Stück an der Stelle zwischen den Mandarinen festbinden.
  4. Jeweils eine Schnur auch an den Anfang und das Ende der Mandarinenkette binden und sie zu einem Kranz formen.
  5. Unten ein Schildchen mit einem netten Weihnachtsgruß oder eine dekorative Schleife binden.

weihnachtsgeschenke zum aufessen selbstgemacht

Optional können Sie auch Popcorn oder Gummibonbons mit in die Folie geben. In diesem Fall müssen die Früchte vorab gewaschen und getrocknet werden! Bei einzeln verpackten Süßigkeiten ist dies nicht notwendig.

essbare weihnachtsgeschenke aus mandarinen und süßigkeiten


Für einen noch süßeren Look können Sie auch ein paar Schokobonbons als Verzierung hinzufügen. Frische Tannenzweige eignen sich ebenfalls perfekt zum Dekorieren.

kleine essbare weihnachtsgeschenke selber machen

Tannenbaum aus Mandarinen selber machen

selbstgemachte essbare weihnachtsgeschenke

Möchten Sie eine Freundin oder die Gastgeberin für die Festtage überraschen? Dieser Weihnachtsbaum aus Mandarinen hat alles, was man für Weihnachtsstimmung braucht: Tannengrün, Zitrusfrüchte und Nelkenduft! Dieses Bastelprojekt ist so einfach, dass auch Kinder mithelfen können.

Um einen Weihnachtsbaum aus Mandarinen zu basteln, benötigen Sie:

  • Styropor-Kegel (diese gibt es in verschiedenen Größen)
  • Mandarinen
  • Holzspieße
  • Gewürznelken
  • Schere
  • Tannenzweige

essbare geschenke diy - tannenbaum aus mandarinen

Und so geht es:

  1. Die Mandarinen mit Nelken bespicken.
  2. Die Spieße in kurze Stücke brechen und in die Mandarinen stecken.
  3. Die Mandarinen von unten beginnend um den Kegel legen und andrücken.
  4. Dann die zweite Reihe hinzufügen. Die Mandarinen werden diesmal zwischen diese der ersten Reihe platziert.
  5. Zum Schluss die Tannenzweige mit der Schere kürzen und zwischen die Mandarinen stecken.

Tannenzweige zwischen den Mandarinen stecken

Den fertigen Weihnachtsbaum können Sie ebenfalls mit Blumenfolie verpacken und sicher transportieren. Erfahren Sie mehr in unserem Artikel „Geschenke kreativ in Folie verpacken„.

Die Mandarinen-Bäumchen sind ein echter Hingucker auf der Weihnachtstafel 

tannenbaum aus mandarinen als hingucker auf dem tisch

Weihnachtliches Gesteck in einer Tasse

Möchten Sie einem Freund oder Kollegen eine Kaffeetasse zu Weihnachten schenken? Hier ist eine kreative Idee dies zu tun. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Minuten ein winterliches Gesteck mit Mandarinen, Nüssen und Tannengrün zaubern können.

Sie benötigen:

  • Kaffeetasse, 8 x 10,5 cm
  • Steckschaum-Ziegel
  • Cuttermesser
  • Frischhaltefolie
  • Holzspieße
  • Floristenband
  • Frisches Tannengrün (Nobilis)
  • 3 Mandarinen
  • Erdnüsse mit Schale
  • Pecan-Nüsse oder Walnüsse mit Schale
  • Heißklebepistole

Last Minute Geschenke für Freunde und Kollegen

1. Die Kaffeetasse auf den Steckschaum stellen und festdrücken, damit sich ein Abdruck abzeichnet. Dann den Steckschaum diesem Abdruck entsprechend mit dem Cuttermesser zuschneiden und ihn der Größe der Tasse anpassen.

Steckschaum in Frischhaltefolie wickeln

2. Nun den Steckschaum mehrfach in Klarsichtfolie einwickeln und in die Tasse stecken.
3. Die Holzspieße auf ca. 8-10 cm kürzen. Danach die Spitzen von den Tannenzweigen zupfen und mit Floristenband an Holzspießen befestigen.
4. Die fertigen Spieße in den Steckschaum stecken, damit sie aufrecht stehen.

Tannenzweige an Stäbchen befestigen

5. In jede Mandarine jeweils zwei Holzspieße stecken und diese mit der Schere kürzen. Dabei die Schere leicht schräg halten, damit die Enden schön spitz werden.
6. Die Spieße mit den Mandarinen in der Mitte des Steckschaums platzieren.

Gesteck aus Mandarinen selber machen und verschenken

7. Um dem winterlichen Gesteck mit Mandarinen den letzten Schliff zu verleihen, die Lücken mit Nüssen ausfüllen. Diese werden wieder auf gekürzten Holzspießen fixiert. Bei Nüssen mit harter Schale wie Pecan-, Hasel- oder Walnüssen können Sie Heißkleber verwenden. Die Schale der Erdnüsse hingegen lässt sich mit dem Holzspieß leicht durchstechen.

Last Minute Geschenk aus Mandarinen und Nüssen selbstgemacht

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig