Lustige Halloween Rezepte – Gruselige Appetizer und spukiges Fingerfood

lustige halloween rezepte gruselige-appetizer-spukiges-fingerfood-muffins


Halloween ist ein Feiertag, der für Kinder und Erwachsene unterhaltsam und spannend ist. Viele Menschen bereiten spezielle Kostüme und Dekorationen vor, die thematisch damit zusammenhängen. Um eine authentische Atmosphäre zu schaffen, muss dementsprechend auch lustiges und gruseliges Essen für diesen festlichen Anlass zubereitet werden. Damit Ihr Tisch mit dem passenden Fingerfood und Appetizer für die Party bedeckt ist, bieten wir Ihnen hier diese einfachen Halloween Rezepte an. Deren Zubereitung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, aber Sie werden Ihre Gäste damit gleichzeitig spuken und unterhalten können.

Eines der Gründe, warum dieses Feier so viel Spaß macht, ist die Kreativität, die wir für die Halloween Rezepte unseren Freunden und Bekannten zeigen und ihnen damit auch eine Gaumenfreude bereiten können. Wir haben einige leckere und lustige Vorschläge speziell dafür ausgewählt.

Einfache Halloween Rezepte

lustige halloween rezepte gruselige-appetizer-spukiges-fingerfood

Man findet zahlreiche Halloween Rezepte im Netz, aber wenn das Essen mal leicht und schnell vorbereitet werden muss, dann ist ein einfaches Buffet mit den passenden spukigen Vorspeisen die richtige Entscheidung dafür. Das primäre Highlight jeder Halloween Party ist natürlich der geschnitzte grinsende Kürbis oder die Kürbislaterne, die entweder als Deko-, oder als Essvarianten vorkommen können. Probieren Sie einfach diese interessanten und schnellen Halloween Rezepte für Ihr nächstes Allerheiligenfest aus.

Spukige Geisterpizza

lustige-halloween-rezepte-gruselige-appetizer-spukige-geisterpizza

Halloween Rezepte können Sie für große und kleine Kinder zubereiten. Zum Beispiel diese bezaubernde Geisterpizza, die wie jede andere normale Pizza gemacht wird. Als Garnierung erschaffen Sie aber spukige Gespenster-Formen, die einen Spaß für alle auf der Party sein werden.

Zutaten:

  • selbst gemachter oder fertiger Pizzateig
  • 1 EL natives Olivenöl
  • Tomatensauce, fertig oder im Voraus zubereitet
  • 250 g Mozzarella Käse
  • gehackte schwarze Oliven
  • ganze grüne Oliven
  • Rosmarinblätter

Zubereitung:

Den Ofen auf 225 Grad vorheizen. Eine Pizzaform einfetten, bemehlen und den Teig darauf ausrollen. Die Tomatensauce auf der ganzen Oberfläche verteilen und das Ganze für 8 Minuten backen. Mittlerweile schneiden Sie aus dem Mozzarella Geisterformen aus. Legen Sie die Gespenster auf den vorgebackenen Pizzateig und platzieren Sie die Augen auf den vorgeformten Geister-Köpfen anhand der gehackten schwarzen Oliven. Die Geisterpizza nochmal für ca. 5 Minuten in den Ofen stellen, bis der Käse geschmolzen ist. Sobald die Pizza gebacken ist, machen Sie Spinnen, indem Sie die Rosmarinblätter als Beine in die grünen Oliven stecken. Legen Sie die Spinnen neben den Geistern und Ihre spukige Fingerfood-Kreation ist bereit zum Sevieren.

Hexenbesen aus Salzstangen und Käse

lustige-halloween-rezepte-gruselige-appetizer-hexenbesen (2)

Diese Snacks sind leicht und schnell zu machen. Sie werden mit Sicherheit ein großer Hit auf jeder Halloween Party. Die Appetizer sind einfach zusammenzubasteln und Sie benötigen dafür nur drei Zutaten. Hexenbesen sind eine Fingerfood-Leckerei, die garantiert Ihren Gästen gefallen wird.

Zutaten:

  • 250 g Gauda Käse (optional auch eine andere Käsesorte)
  • 1 Packung Salzstangen
  • Frischer Schnittluch

Zubereitung:

Schneiden Sie den Käse in ca. 3 cm langen und 2 cm breiten Stücken. Machen Sie längere Schnitte bis in die Mitte bei jedem Stück, sodass es wie ein Besen aussieht.  Stecken Sie eine Salzstange in das ungeschnittene Ende jedes Käsestücks. Binden Sie mit einem Streifen von dem Schnittlauch zusammen und schneiden Sie den Rest ab. Fertig!

Augapfel Caprese Salat für Vegetarier

lustige-halloween-rezepte-gruselige-appetizer-augen-caprese-salat-fledermaus

Eine Low-Carb  Variante der gesunden Halloween Rezepte, das super einfach anzufertigen ist. Der Augen-Salat ist eine tolle vegetarische Alternative zu den fleischigen Appetizern und Süßigkeiten, die üblich auf einer Halloween Party serviert werden.

Zutaten:

  • Basilikumblätter
  • Mozzarella-Bällchen
  • schwarze Oliven
  • Cocktail-Tomaten
  • Balsamico

Zubereitung:

Schneiden Sie zuerst die Tomaten in Hälften und die Oliven in Scheiben. Als nächstes zerquetschen Sie ein wenig die Mozarella-Bällchen mit einem Löffel. Das verleiht ihnen ein bisschen mehr Textur und lässt sie größer und spukiger aussehen.  Dann legen Sie die Basilikumblätter auf ein Tablett und tun jeweils eine Schicht von Tomaten, Mozzarella und Oliven darauf. Schmecken Sie  dann alles mit dem Balsamico ab und servieren Sie dieses Fingerfood entweder mit Zahnstochern oder mit Crackern.

Halloween Rezepte – Hexenhüte

lustige-halloween-rezepte-gruselige-appetizer-hexenhüte.jpg

Wenn Sie Ihre Kinder auf der Halloween Party überraschen möchten, sind diese süßen Hexenhüte bestens dafür geeignet. Sie werden mit Eiswaffeln und runden Keksen zubereitet. Für die Farbe können Sie Zartbitterkuvertüre benutzen.

Zutaten:

  • 8 Eiswaffeln
  • 150 g Zartbitter- oder Vollmilchkuvertüre
  • 8 Kekse, rund und flach
  • Zucker- oder Schokoladenstreusel

Zubereitung:

Die Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen und die Waffeln damit pinseln. Sie können die Eishörnchen mit diversen süßen Überraschungen füllen, damit die Freude für die Kinder noch größer wird. Die Kekse in der restlichen Kuvertüre tunken und auf je 1 Waffel drücken, damit ein Hut entsteht. Zucker- oder Schokostreusel darauf und fertig!

Schaumige Knochen

lustige-halloween-rezepte-gruselige-appetizer-schaumige-knochen

Spuken Sie große und kleine Gäste mit diesen leichten, luftigen Appetithappen, die aus Baiser gemacht werden.

Zutaten:

  • 3 oder 6 gekühlte Eiweiße
  • 1,5 Tassen Zucker

Zubereitung:

Schlagen Sie die Eiweiße zu Schnee in einer hitzebeständigen Schüssel über eine Pfanne mit kochendem Wasser. Dabei geben Sie nach und nach Zucker zu, bis dieser sich auflöst und die Mischung warm wird. Übertragen Sie das Baiser  in eine Plastiktüte mit ausgeschnittener Spitze. Auf einem Backblech mit Backpapier spritzen Sie die Masse in Knochenformen, die jeweils ca. 10 cm lang sein müssen. Backen Sie die Grusel-Snacks für ca. 1 Stunde und lassen Sie sie danach abkühlen. Servieren Sie die schaumigen Knochen mit einem passenden „blutigen“ Dip aus beliebigen roten Saucen oder süßen Marmeladen.

Halloween Rezepte – Muffin Spinnen

lustige-halloween-rezepte-gruselige-appetizer-spukiges-fingerfood-muffins-spinnen

Gruselige Tarantel aus Muffins können ebenso ein unheimliches Gefühl bei Ihren Gästen erwecken und leckere Überraschung für die Kinder auf der Halloween Party sein.

Zutaten für 10 Stk.:

  • 60 g Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 TL Kakaopulver
  • Schokoladenglasur
  • für die Augen – Bonbons, und für die Beine- Waffel-Sticks
  • Schokoladenstreusel
  • Papierformen für Muffins

Zubereitung:

Mischen Sie Butter, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver zusammen. Portienieren Sie die Masse in die Backförmchen und stellen Sie diese für ca. 20 Minuten in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen. Schmelzen Sie die Schokoladenglasur und kleben Sie damit die Spinnenbeine aus den Waffel-Sticks zusammen. Lassen Sie die Muffins zusammen  mit den gebastelten Beinen gut abkühlen. Bedecken Sie die Oberfläche des spukenden Gaumenschmaus mit der restlichen Glasur und stecken Sie sorgfältig in jedes Törtchen jeweils 6 Beine und 2 Augen ein. Zum Schluss mit den Schokostreusel bestreuen. Die gruseligen Appetithappen sind bereit für den Tisch.

Apfel-Bisse mit 3 Zutaten

lustige-halloween-rezepte-gruselige-appetizer-apfel-bisse

Halloween Rezepte können sehr einfach sein, aber das nächste ist besonders leicht und auch kalorienarm. Die Apfel-Bisse können als Vor- oder Nachspeise serviert werden und schaffen eine echte Gruselatmosphäre auf dem Tisch.

Schneiden Sie zuerst die Äpfel in Vierteln auf. Danach machen Sie jeweils eine Mundöffnung an jedem Stück, indem Sie zwei quere Schnitte mit dem Messer schlitzen. Streichen Marmelade oder Erdnussbutter darauf, sodass es wie ein Biss vom Vampir oder wie ein Monster aussieht. Stechen Sie dann mehrere Mandelsplitter auf die beiden Seiten der Öffnungen ein, damit Sie Ihre Apfel-Bisse mit scharfen Zähnen ausstatten. Sie können natürlich auch Sonnenblumen- oder Kürbiskerne dafür verwenden.

Mithilfe dieser schnellen Halloween Rezepte für  spukige Appetizer und gruseliges Fingerfood können Sie Ihren Gästen mit lustigen festliche Leckereien erfreuen.

lustige-halloween-rezepte-gruselige-appetizer-spukiges-fingerfood-boo

lustige-halloween-rezepte-gruselige-appetizer-spukiges-fingerfood-kürbis-torte



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!