Einfache Masken basteln mit Kindern für den Karneval oder zum Spielen mit Vorlagen

von Anne Seidel
Werbung

Kinder lieben es, sich zu verkleiden, sowohl im Alltag beim Spielen, als auch zu speziellen Anlässen wie dem Fasching. Wie praktisch, dass der Karneval auch naht, denn das ist Grund genug, um sich einen Nachmittag zum Basteln von Kostümen oder Accessoires freizunehmen. Und dabei können die Kleinen sogar mithelfen! Wie wäre es, wenn Sie Masken basteln mit Kindern?

bunte masken basteln mit kindern mit glitzerpapier und tonpapier zum karneval

Ob Tiermasken, klassische Karnevalsmasken wie aus Venedig oder kunterbunt und verrückt für ein Narrenkostüm – wenn es um die Maskengestaltung zum Fasching geht, sind Ihnen wirklich keine Grenzen gesetzt. Und das gilt auch für die verwendeten Materialien.

Aus Handabdrücken eine Faschingsmaske herstellen

schnelle und einfache masken basteln mit kindern
Werbung

Eine Vorlage, die Sie ständig bei sich haben? Ihre Hände (oder eben die der Kinder)! Diese verwenden Sie ganz einfach, um Masken zu basteln zum Fasching. Und wie Sie sehen, werden die Karnevalsmasken alles andere als langweilig, sondern wirken richtig peppig mit den abstehenden Fingern.

  • Tonpapier (oder Moosgummi)
  • beliebige Materialien zum Gestalten: Filzstifte, Glitzersteine, Acrylfarben, Konfetti (ausgestanzte Kreise oder andere Papierschnipsel), etc.
  • Holzstab, Papierstrohhalm oder ähnliches zum Halten (oder alternativ Gummi)
  • doppelseitiges und normales Klebeband oder Kleber

Wie Sie die Maske zum Karneval mit Kindern basteln:

handabdruck auf papier übertragen und ausschneiden
  • Nehmen Sie das gewünschte Papier und falten Sie es einmal.
  • An der Falte zeichnen Sie nun die Umrisse einer Hand nach (das Handgelenk befindet sich also auf der Falte).
  • Zeichnen und schneiden Sie Löcher für die Augen in die Maske. Wenn Sie dies im zusammengeklappten Zustand machen, erhalten Sie gleich beide Löcher auf einmal.
faschingsmaske gestalten und stab zum halten befestigen
  • Gestalten Sie sie nun nach Belieben, beziehungsweise lassen Sie die Kleinen kreativ werden.
  • Kleben Sie ein Stück doppelseitiges Klebeband auf die Spitze von einem der beiden Daumen und kleben Sie den anderen darüber. So erhält die Maske ein leicht gebogene Form.
  • Befestigen Sie den Stab oder Gummi und schon ist die erste Faschingsmaske fertig.

Mit Kopfschmuck aus Blättern

lustige masken basteln mit kindern aus blättern aus papier und federn mit vorlage
Werbung

Diese Karnevalsmaske ist gleichzeitig auch mit Blättern versehen, sodass Sie einen hübschen Kopfschmuck erhalten. Sie können die einzelnen Elemente recht einfach frei Hand zeichnen oder aber unsere Vorlagen für Masken zum Ausdrucken verwenden.

  • Tonpapier
  • Gummiband
  • Schere, Kleber
  • beliebigen Dekorationen

Masken basteln mit Kindern mit oder ohne Vorlagen – So geht’s:

  • Zeichnen Sie die Blattmotive und Maskenform auf ein Blatt Papier (oder drucken Sie sie aus) und schneiden Sie sie aus.
  • Übertragen Sie die Elemente auf Bastelkarton in beliebiger Farbe und schneiden Sie sie erneut aus. Pro Faschingsmaske brauchen Sie 5 Blätter.
  • Legen Sie die Blätter, wie gezeigt, zusammen. Vorne und in der Mitte befindet sich ein einzelnes, gefolgt von zwei weiteren Lagen seitlich aus jeweils zwei Blattformen. Wir empfehlen, nur im unteren Bereich Kleber aufzutragen, damit die Blätter oben etwas lockerer liegen.
  • Kleben Sie den Kopfschmuck nun an die Maske.
  • Stechen Sie links und rechts an der Maske Löcher und befestigen Sie ein Gummiband in der richtigen Länge.
  • Jetzt können Sie noch ein wenig gestalten. Tragen Sie beispielsweise flüssigen Kleber dort auf, wo sich die Wimpern befinden würden, und streuen Sie Glitzer darüber. Sobald der Kleber getrocknet ist, schütteln Sie den überschüssigen Glitzer ab und Sie erhalten Glitzerwimpern.

Drucken Sie hier für die Faschingsmasken Vorlagen aus.

Aus Papptellern Masken basteln mit Kindern

aus papptellern masken basteln mit kindern und kunterbunt gestalten zum fasching

Möglicherweise haben Sie diese Bastelidee schon einmal gesehen. Aus einem Pappteller schneiden Sie einfach eine Maskenform aus. Denken Sie daran, im Bereich der Nase eine kleine Kurve hinzuzufügen. Schneiden Sie Löcher für die Augen aus.

Jetzt können Sie die Maske gestalten. Bemalen Sie sie mit Acrylfarben (falls Sie einen weißen Teller verwendet haben), dekorieren Sie mit Glitzersteinen, Pailletten und/oder Glitzer, fügen Sie nach Belieben Federn oder andere Dekorationen hinzu. Seien Sie einfach kreativ!

Tipp:

  • Wenn Sie die für einige Tiere typischen Ohren ankleben, erhalten Sie im Handumdrehen Tiermasken. Entscheiden Sie sich beispielsweise für Hasenohren oder Fuchsohren (auch für Katzen geeignet). Auch rundliche Bärenohren sind geeignet, genauso wie die typischen Spitzen der Eulen (die natürlich eigentlich keine Ohren sind). Selbst Elefantenohren können Sie an der Maske befestigen. Fügen Sie im Anschluss dort, wo es passt, gerne auch Schnurrhaare hinzu.
  • Mit einem Krönchen werden die Kinder schnell zum Prinzen, zur Prinzessin oder zu König und Königin.
  • Ein Partyhut oder eine Melone ist für den Clown gut geeignet. Auch ein paar Locken aus Papierstreifen passen. Vergessen Sie die rote Nase nicht! So können Sie mit Faschingsmasken das Schminken umgehen.

Superhelden für Jungs selber machen

superhelden als masken basteln mit kindern deadpool, spiderman und hulk

Besonders Jungs sind von den Superhelden fasziniert, weshalb sie nicht selten auch der Kostümwunsch sind. Egal, ob Sie für Hulk, Batman, Deadpool oder Spiderman eine Maske basteln möchten, die Basis kann immer dieselbe sein. Lediglich die Augenform und Farben unterscheiden sich. Hier finden Sie drei Beispiele zum Nachmachen:

  • weißes Papier zum Basteln der Schablonen
  • Tonpapier in den gewünschten Farben (je nach Superheld); Moosgummi und Filz sind ebenfalls geeignet
  • Kleber
  • Schere
  • Cutter und geeignete Unterlage
  • Locher
  • Gummiband

Bereiten Sie erst die Basis vor und gestalten Sie dann die Karnevalsmasken:

anleitung für gesichtsmaske zum karnevalsfest aus karton oder moosgummi
  • Beginnen Sie mit Streifen, die die gewünschte Breite der Masken besitzen. Arbeiten Sie mit einer nach der anderen oder legen Sie gleich mehrere aufeinander und falten Sie das Bündel einmal in der Mitte.
  • Schneiden Sie nun die Ecken auf der offenen Seite rund.
  • Schneiden Sie dann noch die Welle für den Nasenbereich. Fertig ist die Basis.
bastelanleitung für karnevalsmasken für das superhelden kostüm
  • Zeichnen Sie die gewünschte Augenform (im Beispiel für Deadpool, Hulk und Spiderman) auf die Papiermaske und schneiden Sie sie aus (funktioniert mit einem Cutter besonders gut).
  • Nutzen Sie die so erhaltene Schablone nun, um die Form auf die jeweilige Papierfarbe zu übertragen. Schneiden Sie die Masken aus.
accessoires für das fasvchingskostüm selbst herstellen für die kinder
  • Nun schneiden Sie nur noch die übrigen Elemente aus, wie beispielsweise die Haare für Hulk oder die schwarzen Augenumrandungen für Deadpool. Am einfachsten ist wahrscheinlich Spiderman, für den Sie einfach nur ein Spinnennetz aufzeichnen müssen.
  • Lochen Sie die Masken auf beiden Seiten und binden Sie ein Gummiband in passender Größe fest.

Glitzernde Masken basteln mit Kindern

mit glitzerpapier klassische partymasken für den karneval herstellen

Die klassische Form der Karnevalsmasken (zum Beispiel aus unserer Druckvorlage) übertragen Sie einfach aus glitzernden Bastelkarton und schon haben Sie eine hübsche Maske für den Fasching und auch für andere Partys. Eine perfekte Last-Minute-Bastelidee. Wenn Sie möchten, können Sie auch ein Modell aus zwei Lagen wie im ersten Bild unseres Beitrags gestalten.

glitzernde faschingsmasken selber machen als last minute projekt
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig