Vatertagskarte Hemd basteln mit kleiner Überraschung drin: DIY-Anleitung für Origami und Super-Papa Karten

Von Ada Hermann

Der Vatertag kommt in wenigen Tagen und falls Sie Kinder haben, dann möchten sie sicherlich ihrem Papa ein Geschenk oder zumindest eine Karte geben. Statt diese zu kaufen, können Sie sich selbst an die Arbeit machen und zusammen mit den Kleinen handgemachte Geschenke zaubern. Wir geben Ihnen heute ein paar Ideen und Tipps, wie Sie die klassische Vatertagskarte Hemd basteln und eine liebe Botschaft als Überraschung drin verstecken. Los geht’s!

Vatertagskarte Hemd mit Kindern basteln – Zwei einfache Ideen

Basteln zum Vatertag Karte Hemd mit Botschaft drin

Grußkarten, die in der Form eines Hemdes gestaltet sind, sind zu einem Klassiker zum Vatertag geworden. Kinder basteln sie im Kindergarten und in der Grundschule, um ihren Vätern am Christi Himmelsfahrt (wann der Vatertag in Deutschland gefeiert wird) eine Freude zu bereiten. Üblicherweise werden diese Karten mit einer Krawatte versehen und darunter oder an der Rückseite steht eine liebe Botschaft.

In diesem Artikel bieten wir Ihnen zwei Bastelideen für Hemd-Karten zum Vatertag, bei denen der Schriftzug als Überraschung in der Mitte gesteckt ist.

Origami Vatertagskarte Hemd basteln

DIY Origami Karten Hemden zum Vatertag

Diese Origami-Karte zum Vatertag lässt sich mit jedem beliebigen Blatt Papier herstellen, sodass Sie in nur 5 Minuten eine fertige Karte haben. Sie können es sowohl zu Hause als auch in der Grundschule basteln, um die Papas zu erfreuen.

Das brauchen Sie:

Gemusterter Fotokarton (A4)
Fester Karton in beliebiger Farbe
Schere
Kleber
Dekoration, optional

Origami Vatertagskarte Hemd basteln Anleitung

Anleitung:

  • Falten Sie das Papier der Länge nach in der Mitte, sodass die gemusterte Seite nach außen zeigt.
  • Öffnen Sie es. Falten Sie jede Seite des Papiers so, dass sie auf den mittleren Falz trifft.
  • Drehen Sie das Papier um und falten Sie die Unterseite nicht mehr als zwei Zentimeter nach oben.
  • Drehen Sie das Papier erneut um. An dem Ende, an dem Sie das Papier umgeknickt haben, falten Sie die Ecken nach innen, sodass sie sich in der Mitte treffen, etwa 2 cm vom oberen Rand entfernt. So entsteht der „Kragen“ des Hemdes.
  • Auf der gegenüberliegenden Seite klappen Sie beide Seiten des Papiers so aus, dass die weiße Seite zu sehen ist. Beide Seiten sollten sich spiegeln.
  • Falten Sie die Unterseite nach oben und stecken Sie sie unter den gefalteten Kragen, um die Origami-Hemdkarte fertigzustellen.

Vatertagskarte Hemd mit Überraschung drin basteln


  • Dann schneiden Sie ein kleines Stück festen Karton in der Größe von ca. 5 x 7 cm oder in einer Größe zu, die in die Karte passt. Falten Sie die Oberseite auf und kleben Sie das Papier als Hintergrund für eine Nachricht auf.
  • Schreiben Sie Ihren Spruch oder Glückwunsch auf den Karton oder fügen Sie eine andere Überraschung hinzu, wenn Sie möchten!
  • Verzieren Sie die Karte mit Pompon-Knöpfen, einer Krawatte, Schleife, Aufklebern oder Papiermustern. Machen Sie die Karte einzigartig und persönlich für den Vater, der sie geschenkt bekommt!

Foto des Kindes als Überraschung in der Karte

Einfache Vatertagskarte Hemd basteln mit Foto drin

Mitten in der Hemd-Karte können Sie nicht nur einen Glückwunsch verstecken, sondern auch eine kleine Überraschung. Das kann zum Beispiel ein Foto des Kindes sein oder eine kleine Süßigkeit. Die kleinen Kinder-Duplo-Riegel sind eine tolle Wahl, denn Sie können das „Du…“ lassen und über den „plo“ eine Nachricht kleben, wie zum Beispiel „… bis der Beste!“ Mehr über diese Idee und weitere coole Vatertagsgeschenke aus Süßigkeiten finden Sie hier.

Super-Papa Karte zum Vatertag basteln

Schritt für Schritt Anleitung Karte zum Vatertag SuperDad


Für viele Kinder ist der Papa ein echter Superheld. Mit dieser selbstgemachten Vatertagskarte Hemd können sie es auch zeigen. Die genauen Schritte zum Basteln und eine passende Vorlage, finden Sie im Folgenden.

Liste der Materialien:

Dickes Bastelpapier oder Karton in einem „Hemdenmuster“, wie Karos oder Streifen
Weißes Bastelpapier
Knöpfe
Lineal und Bleistift
Schere und Kleber

Und so geht’s:

  • Falten Sie die gemusterte Karte zunächst in der Mitte und falten Sie sie dann so auf, dass in der Mitte eine Falte entsteht.
  • Drehen Sie die Karte um und falten Sie die beiden Kanten nach innen, sodass sie sich an der in Schritt 1 gebildeten Falte treffen. Zur Erleichterung können Sie diese drinnen mit einem Bleistift nachzeichnen.
  • Drucken Sie die Vorlage aus und schneiden Sie sie aus.
  • Kleben Sie einen T-förmigen Streifen aus Bastelpapier in die Mitte der oberen Kante der Karte, wie in der Abbildung oben gezeigt.
  • Kleben Sie die Super-Papa-Schablone in die mittlere Lasche der Karte, sodass sie genau unter dem blauen Kragen liegt.
  • Falten Sie die beiden Enden des Kragens nach unten.
  • Falten Sie die beiden offenen Enden der Karte nach innen und schneiden Sie in der Mitte ein V für den Ausschnitt aus. Achten Sie darauf, dass die Enden des Kragens außen liegen.
  • Bringen Sie die Knöpfe auf der linken Seite der gefalteten Karte an. Seien Sie vorsichtig, damit Sie nicht die ganze Karte zusammenkleben!
  • Schneiden Sie aus dem gleichen gemusterten Papier kleine Rechtecke aus und befestigen Sie sie an den Seiten, um Ärmel zu machen. Fertig ist die schöne Karte zum Vatertag!

Und hier ist die Vorlage, die Sie ausdrucken und in die Mitte Ihrer Hemd-Karte kleben können. Achten Sie nur auf die richtige Größe.

SuperPapa Karte Vorlage zum Ausdrucken

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig