Montessori Spiel selber machen – Fördernde Spielideen mit Erzählsteinen für Kinder

Autor: Anne Seidel

Bildende und fördernde Spiele für Kinder sind eine super Idee, denn Lernen klappt vor allem dann besonders gut, wenn man dabei Spaß hat. Und das Montessori Konzept versucht, sich nach eben diesem Motto zu richten. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Montessori Spiele, die Sie zum Teil sogar selber machen können. Wir möchten Ihnen heute einmal das Montessori Spiel mit Erzählsteinen vorstellen, zu denen auch die bekannten Wettersteine gehören. Erfahren Sie, wie Sie sie selbst basteln können und wie Sie sie zum Lernen einsetzen können.

Was sind Erzählsteine nach Montessori

Montessori Spiel mit Erzählsteinen selber machen - Gemüse, Obst und anderes Essen aufmalen

Bei diesem Montessori Spiel handelt es sich, wie der Name schon verrät, um Steine. Diese sind mit verschiedenen Motiven zu unterschiedlichen Thematiken gestaltet. Dazu gehören auch die Wettersteine, auf denen die verschiedenen Wettererscheinungen abgebildet sind. Doch das Wetter ist längst nicht das einzige mögliche Thema. Sie können ganze Sets zusammenstellen. Wie wäre es beispielsweise mit folgenden Themen:

Montessori Spiel mit Wettersteinen - Wolken, Sonne, Regen, Schnee und Wind aufmalen und das Wetter erklären

  • Strandurlaub – Wellen, Sonne, Sand, Palmen, Fische, Muscheln, Strandspielzeug
  • Schwimmbad – Badeanzug, Badehose, Taucherbrille, Badekappe, Schwimmflügel, Matratze
  • Wald – Bäume, Waldtiere, Baumfrüchte (Kastanien, Eicheln, Bucheckern, Tannenzapfen), Beeren, Blätter
  • Camping – Lagerfeuer, Zelt, Taschenlampe, Schlafsack
  • Schule – Hefte und Bücher, Stifte, Tafel, Schwamm, Lehrer, Schüler, Buchstaben, Zahlen
  • Wetter – Sonne, Wolken, Regen, Schnee, Regenbogen, Gewitter (Blitz), Wind, eventuell auch Mond und Sterne
  • Kinderzimmer – Kinderbett, Kleiderschrank, Schreibtisch, Spielzeug (alternativ auch andere Räume aus der Wohnung)
  • Zoo – Zootiere
  • Universum – Planeten, Kometen, Sterne
  • Obst und/oder Gemüse
  • Bauernhof

Montessori Spiel – Erzählsteine basteln

Den Kindern das Universum mit Planeten und Sternen beibringen

Wenn Sie die Erzählsteine basteln, erhalten Sie ein wirklich vielfältiges Montessori Spielzeug, das Sie im Laufe der Zeit immer wieder durch neue Themen erweitern können. Spielen kann man nicht nur an jedem beliebigen Tag mit den eigenen Kindern, sondern auch während einer Party gemeinsam mit anderen Kindern. Somit eignen sich die Erzählsteine als Montessori Spiele für Kindergarten, Kita und Grundschule perfekt. Wirklich schnell sind diese bemalten Steine für Montessori Spiele selbstgemacht, aber wie genau?

Zoo und Zootiere als Thematik für Spiele mit Steinen


Sie benötigen lediglich flache Steinchen, die nicht zu groß sind, sowie Acrylfarben und Pinsel und einen Lack zum Versiegeln. Die Steine müssen Sie gut mit Wasser und Seife reinigen und dann trocknen lassen. Dann können Sie mit einem Bleistift etwas aufzeichnen und es anschließend mit den Acrylfarben ausmalen. Von Vorteil ist es, wenn Sie vor dem Zeichnen und Malen eine weiße Grundierung auftragen (einfache weiße Farbe), damit die Farben des Motivs anschließend besser zur Geltung kommen. Die fertigen Motive versiegeln Sie zum Schluss noch mit glänzendem oder matten, durchsichtigen Lack, sobald die Acrylfarbe getrocknet ist.

Ideen für Spiele mit Montessori Steine

Kreative Erzählsteine für Kita mit Fahrzeugen - Motorrad, Auto, LKW, Bus, Feuerwehr

Die Steine können Sie dann zu verschiedenen Zwecken verwenden, was vor allem darauf ankommt, was für ein Thema sie darstellen. Mithilfe des Wetters können Sie die Kinder beispielsweise auffordern, das derzeitige Wetter zu beschreiben (Ist es gerade sonnig? Regnet oder schneit es? Ziehen Wolken auf?). Sie können aber auch mit den Steinen erklären, wie ein Gewitter entsteht und was bei einem Gewitter passiert. Später sollen die Kinder es dann mithilfe der Steine nacherzählen.

Montessori Spiel basteln - Flache Steine mit Motiven unterschiedlicher Themen gestalten


Montessori Spiel – Kurze Geschichten erzählen

Je nach Alter der Kinder erzählt entweder ein Erwachsener oder das Kind selbst eine kreative Geschichte. Hierfür suchen Sie beispielsweise 5 Steine aus oder holen sie alternativ nacheinander aus einem Säckchen oder anderen Behälter heraus. Die Abbildungen müssen dann in der Geschichte vorkommen. Geschichten sind auch für ganze Gruppen eine tolle Idee, sodass Sie wieder Erzählsteine in der Grundschule oder im Kindergarten nutzen können. Alle sitzen im Kreis, jeder zieht einen Stein und erweitert die Geschichte um je einen neuen Satz, der das auf dem Stein abgebildete Motiv beinhaltet.

Dinosaurier auf Steine malen für alle Dino-Fans

Erzählsteine im Kindergarten, in der Schule oder zu Hause können auch einfach in einen Korb gelegt werden, wo sie für die Kinder jederzeit zugänglich sind. Sicher werden die Kleinen auch ab und zu mal von selbst zugreifen und sich mit den Steinen beschäftigen und vor sich hin plappern. Ein Montessori Spiel muss man also nicht unbedingt speziell planen, sondern kann auch eine spontane Entscheidung der Kinder sein.

Die menschlichen Organe älteren Kindern erklären mit Steinen

Der menschliche Körper

Diese Idee ist für größere Kinder super geeignet, die den menschlichen Körper und speziell die Organe kennenlernen sollen. Erzählsteine für ein pädogagisches Montessori Spiel sind also auch für die Schule sehr praktisch, denn mit ihnen können auf anschauliche Weise neue Dinge erlernt werden. Bereiten Sie einfach die Steine mit den verschiedenen Organen vor. Legen Sie sie auf ein Stück Stoff oder Papier und zeichnen Sie den Körper drumherum.

Idee für Erzählsteine für Kinder - Ein Männchen auf Stoff malen und die verschiedenen Launen auf Steinen

Montessori Spiel – Gefühle und Gesichtszüge deuten lernen

Auf Stoff oder Papier malen Sie ein Männchen. Mithilfe der Steine können dann unterschiedliche Mimiken gestaltet werden: Traurig, fröhlich, wütend, müde, überrascht usw. Ihr Kind kann dann nicht nur lernen, wie die unterschiedlichen Gefühle im Gesicht des Menschen zum Ausdruck gebracht werden, sondern auch seine eigenen Gefühle damit beschreiben. Wenn Ihr Kind also noch zu klein ist, um diese in Worte zu fassen, können solche Erzählsteine sehr hilfreich sein.

Spielidee mit Steinen - Motive von den Kindern nach Vorlage zusammenlegen lassen

Puzzle Idee

Malen Sie ein Motiv auf ein Blatt Papier und dasselbe noch einmal auf die Steine, wobei jeder Stein ein anderes Element des Bilds erhält. Dann verwandeln sich die Steine in eine Art Puzzleteile, die das Kind dann anhand der gemalten Vorlage zusammenlegen muss. Sehr gut eignet sich beispielsweise eine Raupe wie im Beispiel oben (die Körperteile können auch kunterbunt sein), ein Zug mit unterschiedlichen Wagons und ähnliches.

Idee für Spiele aus der Montessori Pädagogik - Wagons mit Zahlen zum Zählen lernen

Zahlen, Buchstaben oder Monate lernen

Fördern Sie die Vorschulkinder gern auch, indem Sie sie beim Erlernen der Zahlen, Buchstaben oder der Monats- und Wochennamen unterstützen. Die Erzählsteine sind zu diesem Zweck einfach perfekt geeignet und können selbst von Eltern gebastelt werden, die sonst kein Talent zum Malen haben.

Witzige Zahlen aufmalen für mathematische Übungen mit den Kindern

Monate mit Kindern lernen

Montessori Spiel für größere Kinder - Die Monate des Jahres

Ideen für selbstgemalte Motive auf Steinen

Thema Essen für die Erzählsteine für Kinder wählen

Thema “Wald”

Mit Erzählsteinen Geschichten erzählen - Beschäftigung für ein und mehrere Kinder

Essen als Thematik für die Erzählsteine

Kleine Steine für die Spiele verwenden - Was kann man mit ihnen spielen

Zählen lernen mit Punkten

Zählen lernen mit Punkten auf flachen Steinen




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig