Experimente für Grundschule zuhause austesten – 4 spannende Versuche

Experimente für Grundschule -kinder-basteln-lernen-wissenschaft


Die Einschulung markiert einen neuen Abschnitt im Leben des wachsenden Kindes. In dieser ausgesprochen fruchtbaren Entwicklungsphase erwirbt es grundliegende Fähigkeiten und Fertigkeiten für den Umgang mit anderen, aber auch mit sich selbst als ein Teil der Gesellschaft. In der kindlichen Entwicklung zwischen sechs und zehn Jahren nimmt neben der spielerischen Handlung auch die verbale Kommunikation führende Rolle. Dem Kind könnte erklärt werden wie Sachen funktionieren, es bleibt länger konzentriert und sein Interesse an Erprobung von Materialien und Werkzeuge steigt. Es ist eben der Zeitpunkt seine Aufmerksamkeit in Richtung zu ziehen, die Wissen und Verständnis fördert. Unbewusst lösen Experimente für Grundschule Begeisterung für Physik, Chemie und Naturwissenschaft aus.

Experimente für Grundschule fördern spielerisch das Lernen

experimente-grundschule-kinder-basteln-erkundigen-kleiner-forscher

Neben den sozialen Verhältnissen, die Kinder in den Schultagen erwerben – Bedürfnisse aufzuschieben und Konflikte mit anderen Kindern und den Lehrern zu lösen – werden auch noch jede Menge grundsätzliche Inhalte vermittelt. Diese stellen die Basis für das ganze weitere Schul- und Ausbildungsleben dar. Und obwohl die Neugier der Kinder unendlich zu sein scheint, fühlen sich Erwachsene meistens mit den ständigen Fragen überfordert. Diese zu ignorieren oder absichtlich falsche Antworten zu geben, ruft je nach kindlicher Psyche entweder Enttäuschung oder Zorn hervor und führt auch dazu, daß die Wissbegier des Kindes allmählich zurückgeht, berichtet IPZF (Institut für Pädagogik und Zukunftsforschung) in einem Fachartikel über Kinderpädagogik. Geben Sie Ihren Kindern die Möglichkeit forschend und entdeckend ihren Durst auf Wissen auch zuhause zufriedenzustellen. Eine Sammlung Experimente für Grundschule hilft Ihnen Ihren Nachwuchs überraschend zu verzaubern und so das Interesse an Natur, Technik und Chemie weiterzuentwickeln.

Experimente für Grundschule – #1 Eierkunde

Experimente für Grundschule -kinder-basteln-eier-weiss-eierkunde

Eier sind sehr nahrhaft und gesund. Man isst sie roh, gekocht, gebraten oder gestockt und sind in vielen Gerichten enthalten. Im Geschäft bieten sich Hühnereier in den Größen, ähnlich wie bei der Kleidung, von S bis XL und diese hängt grundsätzlich von der Rasse der Hühner, sowie ihrem Alter ab. Eier sind relativ lange haltbar, besonders im Kühlschrank gelagert. Obwohl es am Karton beschriftet ist, wie lange die Eier drinnen haltbar sind, ist es kinderleicht selbst herauszufinden. Dazu wird ein Glas benötigt, in dem sich das Ei bewegen kann. Das wird bis zum drei Viertel mit Wasser befüllt und das Ei hineingelegt.

Die Beobachtung: Wo bleibt das Ei –  liegt es waagerecht am Boden des Glases oder steigt es höher? Die Luftblase im Ei wird mit der Zeit größer und treibt das Ei nach oben im Wasser. Wenn es fast ganz oben schwimmt, sollte man es nicht mehr verwenden.

 Experimente für Grundschule – #2 Sprudelgas

experimente-grundschule-kinder-basteln-gas-sauerstoff-ballon-flasche

Sprudelgas findet sich nicht nur in Wasserflaschen oder anderen Getränken. Es entsteht auch durch die Mischung aus vielen Pulvern und Tabletten mit Wasser. Durch diese Eigenschaft des Backpulvers, zum Beispiel, geht der Teig auf und beim Backen entstehen mehrere Blasen, die den Teig nicht lassen zusammenzukleben und das Brot schmeckt gut. Das Gas kann man aber nicht sehen, rühren und kaum riechen, aber doch in einen Ballon fangen. Hier die benötigten Materialien zur Verwirklichung dieser Experimente für Grundschule zuhause:

  • Flasche
  • Luftballon
  • langes Stäbchen zum Umrühren
  • Trichter
  • Hefepulver (1 Pack.)
  • Zucker (1 TL)
  • Mehl (4 TL)
  • 100ml warmes Wasser
  • Schüssel mit heißem Wasser

Alle trockenen Zutaten in kleine Schüssel geben und mit 100ml warmen Wasser mischen. Umrühren und mithilfe des Trichters in die Flasche füllen. Anschließend den Luftballon über den Flaschenhals befestigen. Die Flasche in die große Schüssel aufstellen und mit heißem Wasser füllen.

Die Beobachtung: Nach wenigen Minuten aktiviert sich der Hefepilz, die Flüssigkeit in der Flasche fängt an zu schäumen, wird mehr und produziert ein Gas (CO2), der den Ballon aufbläst.

Experimente für Grundschule – #3 Farbe durch chemische Reaktion

Experimente für Grundschule -kinder-basteln-tee-tinte-selber-machen


Früher stellte man Farbmittel aus Naturmaterialien, die in der Umgebung zu finden sind. Tinte, zum Beispiel, bekam man, wenn Galläpfer mit Eisen stehen ließ oder zusammen kochte. Der flüssige Farbstoff erkennt man durch seine charakteristische braune Färbung in alten Schriftstücken und Büchern. Eine ähnliche Tinte lässt sich auch zuhause mit Zutaten zubereiten, die im Haushalt  zu finden sind:

  • eine Tüte starker schwarzer Tee
  • rostiger Eisennagel

Der rostige Eisennagel für paar Tage in verdünnte Salzsäure stehen lassen, bis die Flüssigkeit gelblich wird. Der schwarze Tee stark in einer nicht vollen Teetasse kochen und abkühlen lassen. Die beiden Flüssigkeiten nach und nach mischen.

Die Beobachtung:  Beim Eintropfen sind schwarze Schlieren zu erkennen, die sich im Tee bilden. Das ist die eigentliche hausgemachte Tinte. 

Experimente für Grundschule –  #4 Kaleidoskop basteln und die Welt mit anderen Augen betrachten

experimente-grundschule-kinder-basteln-kaleidoskop-selber-machen-anleitung


Schon seit vielen Generationen taucht das Kaleidoskop als optisches Spielzeug auf, das große und kleine durch immer wieder mal einen anderen Durchblick fasziniert. Allerdings wurde es im 1816 vom schottischen Physiker Sir David Brewster bei deiner Untersuchung von Kristallen erfunden. Allerdings lässt sich ein ganz einfach zuhause basteln. Da es im Bastelprojekt Kleben, Ausschneiden und kleinen Teilchen involviert sind, ist die Unterstützung vom Erwachsenen erforderlich.

Benötigte Materialien:

  • 3 Spiegelscheiben oder Spiegelfolie – je 20 x 4cm und nicht stärker als 3mm
  • 1 stabile Pappröhre – 5cm Durchmesser und 20cm lang, (eine Küchenrolle würde auch gehen) optional lässt sich eine aus Karton basteln
  • bunte Kristalle, Glaskugeln, Perlen, Pailletten und etc.
  • schwarzer Karton
  • Klebeband
  • 1 Pappstreifen 16 x 5cm
  • Butterbrotpapier oder Backpapier
  • frischhaltende Folie oder Transparentpapier

Die drei Spiegelflächen verbinden, so dass sich eine Dreieckssäule mit Spiegelseite nach innen ergibt. Diese Säule in die Pappröhre schieben und mit Klebeband sorgfältig fixieren, so dass keine Klebereste sichtbar sind.  Aus dem schwarzen Karton einen Kreis mit 5cm Durchmesser ausschneiden und in ihm ein Loch mit etwa 1cm Durchmesser machen. Dieser Kreis kommt auf die eine Seite der Röhre und die Gegenseite mit klarer Folie verschließen. Den Pappstreifen  (15 x 5cm) in eine 5cm lange Röhre formen, so dass darein diese mit den Spiegelseiten hineinpasst. Abmessen und mit Klebeband fixieren. Die untere Seite der erzeugten kurzen Röhre mit Butterbrotpapier verschließen, dann mit Kristallen, Glaskugeln und Perlen füllen und anschließend an der Transparentseite der großen Röhre stülpen, festkleben. Nun fertig ist das Kaleidoskop!

*Die Nutzung dieser Anleitungen geschieht auf Ihre eigene Gefahr. Bitte beaufsichtigen und unterstützen Sie Ihr Kind bei den Experimenten!



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!