Piratenhut basteln für Kinder zum Karneval: 3 einfache DIY-Projekte aus Stoff und Papier

von Lina Bastian
Werbung

Der Hut ist bei einem Piratenkostüm das wichtigste Element. Sie müssen ihn sehr ernst nehmen, wenn Sie ihn anfertigen. Ein Piratenhut ist ganz schnell gemacht und eignet sich gut für Fasching! Wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Nähen haben oder einfach nur Papier bevorzugen, können Sie ein einfaches Schnittmuster verwenden. Wie Sie einen eigenen Piratenhut basteln aus Stoff oder aus Pappe, zeigen wir.

piratenhut basteln für kinder zum karneval

Piratenhut aus Stoff selber machen

Sie können Ihre Kleinen zum Karneval als Piraten verkleiden und einen echten Piratenhut für sie herstellen. Der Piratenhut sollte aus dichtem Stoff bestehen. Und noch eine obligatorische Bedingung – der Stoff sollte schwarz sein.

  • Um mit dem Nähen zu beginnen, müssen Sie Markierungen machen. Und die Maße sind die einfachsten: der Umfang des Kopfes und die gewünschte Höhe des Hutes. Schneiden Sie nun ein Rechteck mit der Höhe unseres Hutes und der Breite aus, die dem Maß „Kopfumfang“ entspricht; und einen Kreis, dessen Radius durch die Formel bestimmt wird:

Radius = Länge des Kreises (das ist unser Kopfumfang) / 2Pi.

piratenhut aus stoff selber machen
Werbung
  • Schneiden Sie auch die Ränder des Hutes zu. Die Krempe des Hutes sollte die gleiche Breite haben wie die Höhe des Hutes oder ein wenig mehr. Die Krempe sollte in 2 Teile geschnitten werden (vorne und hinten).
  • Nähen Sie jetzt die Teile des Hutes entlang des langen Umfangs aneinander, machen Sie Einkerbungen, die nicht bis zur Naht reichen, wenden Sie, stecken Sie die Naht gut fest und legen Sie eine weitere Naht darüber (streichen Sie die Kante aus).
  • Die Elemente des Hutoberteils mit einer Overlock aneinander nähen. Wenn diese nicht zur Verfügung steht, dann auf einer herkömmlichen Maschine, aber schließen Sie die Nähte mit einem Zopf, sodass es schön wird und die Nähte nicht zerfallen. Auf die gleiche Weise nähen Sie die Krempe.
  • Jetzt müssen Sie den Hut wie einen echten Piratenhut aussehen lassen. Dazu biegen Sie die Hutkrempe an drei Punkten nach oben und nähen die Totenkopf-Applikation auf. Nach eigenem Ermessen können Sie den Hut mit Spitze, Zierbändern oder Federn verzieren.

Auch interessant: Faschingshüte basteln mit Kindern: Coole Last-Minute-Ideen, wie Sie einen Papierhut selber machen und dekorieren

Piratenhut basteln aus Pappe für Fasching

piratenhut basteln aus pappe für fasching

Sie können einen Piratenhut basteln aus Papier und er wird schnell gemacht. Man kann den Piratenhut aus Pappe mithilfe von vorgefertigten Mustern nähen. Wir erzählen Ihnen, wie Sie diese Bastelei aus Pappe ganz einfach herstellen können. Wir verwenden eine fertige Schablone, die wir unten vorstellen.

vorlage zum ausdrucken piratenhut selber machen

  • Unter Berücksichtigung der Größe des Kopfes Ihres Kindes übertragen Sie die Vorlage auf Pappe. Sie können schwarze Pappe verwenden oder sie mit schwarzer Farbe bemalen.
  • Für den Hut benötigen wir zwei Teile und einen Streifen, auf den wir unsere Teile beidseitig aufkleben werden.
  • Für die Verzierung des Hutes auf der Vorderseite müssen wir uns ein Zeichen eines Piraten ausdenken. Das können ein Totenkopf und Knochen sein. Wir können sie aus weißem Papier ausschneiden und aufkleben oder sie selbst zeichnen.
  • Dann müssen wir nur noch den Streifen aufkleben, und schon ist unser Piratenhut fertig.

Dreispitz-Piratenhut herstellen für Karneval

dreispitz piratenhut herstellen für karneval

Sie können ganz einfach einen Piratenhut basteln aus Filz, denn Filz wird perfekt für einen Dreispitz-Piratenhut sein. Wählen Sie einen schwarzen Stoff.

  • Schneiden Sie nun aus dem Stoff einen Kreis aus, der den inneren Teil bilden wird. Die Teile sollten so breit sein wie die Höhe des Hutes. Es werden zwei Details auf der Ober- und Unterseite angefertigt. Nähen Sie dann die Teile zusammen und machen Sie Einkerbungen im Abstand von 1 cm, die nicht bis zum Rand reichen. Drehen Sie den Hut auf links und bügeln Sie ihn gut.
  • Mit einer Overlock oder einer normalen Maschine nähen wir alle Details. Die Ränder werden mit Goldborte geschlossen, damit es schön aussieht.
  • Jetzt muss nur noch das Dreieck verziert werden, damit es piratig wird. Biegen Sie die Ränder an drei Stellen und machen Sie eine Applikation aus Totenkopf und Knochen. Die Applikation wird in der Mitte des Dreiecks angebracht.
  • Falls gewünscht, wird das Dreieck mit einem breiten roten Band oder einer Feder verziert. Die wichtigsten Attribute des Kostüms sind fertig!

Lesen Sie auch: Kinderschminken Ideen für Jungs: 4 tolle DIY-Schminken, die Ihre Kleinen bestimmt für Fasching faszinieren werden (+ Anleitungen)

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig