Knallbonbon basteln für die Gäste zu Silvester: 3 Ideen mit Anleitung & Tipps für die Christmas Cracker Strips

Von Anne Seidel

Jeder hat sie schon einmal in amerikanischen oder britischen Filmen gesehen: die witzigen Christmas Cracker. Was dort vor allem zu Weihnachten und Silvester eine beliebte Tradition ist, haben viele Deutsche speziell für Silvester übernommen. Die bei uns als Knallbonbons bezeichneten Spaßbringer können Sie wirklich einfach selber machen und so Ihrer Truppe während Ihrer Party gute Laune machen. Wir zeigen einige Anleitungen, mit denen Sie einen Knallbonbon basteln können.

Bastelideen für Silvester – Überraschen Sie die Gäste mit knallenden Crackers

Gastgeschenke selber machen aus Papier oder Stoff - Coole Verpackung

Drei Varianten haben wir für Sie, mit denen Sie Knallbonbon basteln können. Bei der ersten verwenden Sie eine Vorlage zum Ausdrucken, bei der zweiten einfache Toilettenpapierrollen und bei der dritten Stoff, für wiederverwendbare Knallbonbons. Die Cracker können Sie mit verschiedensten Dingen befüllen. Üblich sind Süßigkeiten und kleine

Christmas Cracker selber machen für Silvester mit Vorlage

Knallbonbon basteln mit kostenloser Vorlage für Silvester

Indem Sie einfach unsere Vorlage ausdrucken und dann auf Karton übertragen, können Sie auf schnelle und einfache Weise einen Knallbonbon basteln. Diese Anleitung ist für ein nicht-knallendes Modell, das heißt, Sie benötigen keine Christmas Cracker Strips, sondern ziehen den Knallbonbon einfach mit jemandem auseinander. Falls Sie es knallen lassen möchten, zeigen wir Ihnen weiter unten, wie Sie den Strip einarbeiten. Sie brauchen:

  • Karton in beliebiger Farbe oder mit Mustern
  • ausgedruckte Vorlage
  • Schere, Lineal, Kleber
  • Band oder Schnur
  • beliebige Dekorationen zum Gestalten

Drucken Sie die Vorlage kostenlos aus und schneiden Sie die drachenförmigen Elemente mit dem „X“ aus. Übertragen Sie die Vorlage dann auf die gewünschte Kartonfarbe und schneiden Sie wieder alles aus. Nutzen Sie dann die Vorlage, um sich orientieren, wo Sie die Knallbonbonform falten müssen, nämlich an den gestrichelten Linien: die normalen falten Sie nach unten, jene mit dem „O“ nach oben. Sie erhalten gerade Falten, indem Sie ein Lineal zu Hilfe nehmen.

Knallbonbon basteln mit Vorlage zum Ausdrucken

Tragen Sie Kleber auf die dafür vorgesehenen Laschen auf (K) und kleben Sie den Bonbon zusammen. Binden Sie den Cracker auf einer Seite zu und befüllen Sie ihn mit beliebigen Dingen. Binden Sie dann auch die andere Seite zu. Wenn Sie möchten, können Sie ihn nun noch von außen gestalten – mit Glitzersteinen, Aufklebern, etwas Gemaltem oder einer Beschriftung beispielsweise.

Knallbonbon basteln mit Papprollen

Knallbonbon basteln für Silvester - Ideen und Anleitungen für Gastgeschenke


Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung mehrerer Toilettenpapierrollen oder Küchenpapierrollen. Diese Variante funktioniert sogar noch schneller und kann ebenfalls sowohl mit Knallstreifen als auch ohne hergestellt werden. Folgendermaßen gehen Sie vor:

  • Papprollen (pro Knallbonbon eine Küchenpapierrolle oder zwei bis drei Klopapierrollen)
  • Seidenpapier, Brotpackpapier, Geschenkpapier oder Krepppapier
  • Schnur oder Band
  • Kleber, Schere

Knallbonbon basteln mit Papprollen - Schnelle und einfache Anleitung

Hinweis: Falls Sie mit Geschenkpapier arbeiten, denken Sie daran, dass es sehr dünn ist und schnell reißt. Wenn Sie es also später an den Enden zusammenbinden, sollten Sie die Schnur nicht zu straff ziehen. Seidenpapier und Krepppapier sind daher gegebenenfalls die bessere Wahl. Zum Beispiel goldenes Krepppapier würde perfekt zu Silvester passen!

Sie können unterschiedliche Anordnungen wählen, wenn Sie sich für Rollen entschieden haben. So oder so benötigen Sie aber drei Teilstücke, damit pro Bonbon, damit sich die DIY Christmas Cracker nachher auch wirklich auseinanderziehen lassen. Falls Sie also eine Küchenpapierrolle verwenden, schneiden Sie diese in drei Stücke. Für kleinere Knallbonbons können Sie auch eine einzige Klorolle verwenden.

Knallbonbon basteln aus Stoff mit einfachem Nähen oder Filz ohne nähen


Legen Sie die Rollen auf das ausgewählte Papier und schneiden Sie es groß genug zu, damit es um die Rollen passt und dabei einen Überschuss zum Zusammenkleben bildet. Auch auf die richtige Länge sollten Sie achten. Das Papier muss etwas überstehen, um es zusammenbinden zu können.

Am äußersten Rand des Papiers kleben Sie dann die Rollen fest. Rollen Sie sie gemeinsam mit dem Papier ein und kleben Sie auch den äußeren Rand an den Papprollen fest. Mit Band oder Schnur binden Sie dann das abstehende Papier an einem der beiden Enden der Rollen zusammen, füllen Sie die Rolle mit beliebigen Geschenken und binden Sie auch die andere Seite zu.

Knallbonbon basteln – Nachhaltig aus Stoff oder Filz

Saum nähen und Cracker befüllen mit Geschenken

Wie auch beim Papier für die Papprollen-Variante schneiden Sie hier ein ausreichend großes Stück Stoff zu. Denken Sie an die Nahtzugabe, um den Saum nähen zu können. Hierfür sollten etwa 0,5 zusätzliche Zentimeter ausreichen. Nähen Sie also einen Saum rundherum, damit der Stoff nicht ausfranst und gehen Sie anschließend so wie bei der zweiten Anleitung vor. Bei Filz ist das Nähen unnötig.

Wenn Sie einen Knallbonbon basteln aus Stoff, geht es nicht wie beim Klassiker darum, ihn zu zerreißen. Vielmehr dient er als interessante Verpackung für kleine Gastgeschenke, die dann lediglich aufgebunden wird. Der Vorteil ist, dass Sie die Stoffe im kommenden Jahr wiederverwenden können, sodass Sie etwas wirklich Nachhaltiges basteln für Silvester.

Christmas Cracker Strips einarbeiten

Möchten Sie, dass es beim Ziehen auch schön knallt (nur bei den Papiervarianten möglich), können Sie einen Knallstreifen in den Silvester-Cracker einarbeiten. Zu diesem Zweck legen Sie ihn immer der Länge nach in den Cracker. Die Enden des Streifens müssen also über die gebundenen Stellen hinausreichen, damit man sie später greifen und den Knallbonbon zusammen mit dem Streifen auseinanderziehen kann. Dieses Zerreißen verursacht dann den Knall.

Für das Modell mit der Vorlage bedeutet das Folgendes:

Christmas Cracker Strips richtig einlegen

Falls Sie aus Papprollen einen Knallbonbon basteln, legen Sie den Knallstreifen nicht in die Rolle hinein, sondern außerhalb, also zwischen der Rolle und dem Papier. Beginnen Sie mit dem Einrollen der Papprollen im Papier und wenn Sie beispielsweise etwa in der Mitte des Papiers ankommen, legen Sie den Knallstreifen dazu, bevor Sie alles komplett umwickeln:

Klorollen oder Küchenrollen in drei Teile teilen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig