Biene basteln mit Kindern – 18 einfache und kreative Ideen mit Anleitung

Biene basteln eisstäbchen-wäscheklammer


Bienen sind ganz besondere Tiere, die uns einen großen Nutzen bringen. Sie sammeln Honig, bestäuben die Blumen und sind als lebenswichtig für die Menschen bezeichnet. Außerdem gehören Sie zu den kleinen Frühlingsboten, die das Ende des kalten Winters ankündigen. Seitdem es die Biene Maja gibt, sind auch die Kleinsten von den kleinen schwarz-gelben Insekten begeistert. Möchten Sie mit den Kindern eine niedliche Biene basteln, dann sind Sie hier richtig. Wir haben viele kreative Bastelideen mit günstigen Materialien gesammelt, die Sie mit den Kindern probieren können.

Niedliche Bienen basteln mit Kindern

biene-basteln-luftballons-bemalen

Bienen lassen sich aus vielen unterschiedlichen Materialien basteln und sind ebenso als Dekoration sehr beliebt. Besonders für Kindergeburtstage oder für das Kinderzimmer können Sie niedliche Bienen basteln und eine stimmungsvolle Deko selber machen. Unsere erste Idee ist perfekt für eine Geburtstagsfeier geeignet, denn dafür werden Luftballons verwendet. Für dieses Projekt brauchen Sie gelbe Luftballons, schwarze Acrylfarbe oder einen Marker, sowie Flügel, Augen und Mund aus Papier.

Zuerst die Ballons aufblasen und verknoten. Dann die schwarzen Streifen mit Farbe oder einem schwarzen Stift malen, um den Körper zu gestalten. Nun einfache Flügel aus weißem Papier ausschneiden und an den Seiten kleben. Zum Schluss die Augen und Mund wiederum aus Papier basteln oder mit dem Marker aufmalen und die schönen Bienen aus Luftballons sind fertig. Die Bienen können Sie von der Decke hängen lassen, damit sie in die Luft „fliegen“.

Biene basteln aus günstigen Materialien

biene-basteln-papiertüte-kaffeefilter

Bienen basteln die Kinder noch im Kindergarten und in der Grundschule. Zum Basteln von den nützlichen Insekten brauchen Sie auch zu Hause keine teuren Materialien und speziellen Werkzeuge. Dafür lassen sich sogar handelsübliche Dinge verwenden, die in jedem Haushalt zu finden sind. Aus einer kleinen Papiertüte, Backpapier, Pfeifereiniger und etwas Papier können Sie zum Beispiel eine ganz einfache Biene basteln. Zusätzlich brauchen Sie nur noch etwas Farbe, um die Färbung zu machen.

biene-basteln-einfach-klopapierrolle

Wenn Sie oft zu Hause mit den Kindern basteln, dann wissen Sie schon, dass die leeren Klopapierrollen für viele schöne Bastelprojekte geeignet sind. Auch wenn Sie eine Biene basteln möchten, können Sie dieses einfache Material verwenden. Hier finden Sie zwei Beispiele, die super einfach sind und viel Spaß machen.

Fürs erste Projekt brauchen Sie eine Klopapierrolle, Buntpapier in gelb, schwarz und blau, sowie eine Schere und einen Klebestift. Messen Sie zunächst die Höhe und den Umfang der Klopapierrolle aus und schneiden Sie ein passendes Stück gelbes Papier zum Umhüllen der Rolle aus. Dann zwei schmalen Streifen aus dem schwarzen Papier ausschneiden und am unteren Teil der Papprolle kleben. Wieder aus dem schwarzen Papier die Bienenfühler basteln und am oberen Ende kleben. Für die Flügel dann hellblaues Papier nutzen und sie an der Rückseite befestigen. Zum Schluss nur noch ein Gesicht aufmalen und fertig.

biene-basteln-klopapierrolle-garn-anleitung


Bei der zweiten Variante für eine Biene aus Klopapierrolle wird den Körper mit Farbe bemalt, statt mit Papier umgewickelt. Weiter sind die schwarzen Streifen wiederum nicht aus Papier, sondern aus schwarzem Garn gebastelt. Für den Kopf und die Flügel brauchen Sie in diesem Fall etwas Buntpapier und die Fühler lassen sich super mit einem schwarzen Pfeifenreiniger nachmachen.

biene-basteln-eierkarton-garn


Ein anderes Material, das super zum Basteln von verschiedenen Tieren mit Kindern passt, ist Eierkarton. Aus Eierkartons kann man Küken, Raupen, Häschen und viele andere niedliche Tiere und Figuren gestalten. Möchten Sie eine liebevolle Biene basteln mit den Kindern, dann können Sie ebenso den ungenutzten Eierkarton zum Einsatz bringen. Schneiden Sie den Eierkarton in Abschnitten mit drei Bechern aus. Dann den Karton gelb bemalen und gut trocknen lassen. Für die schwarzen Streifen können Sie in diesem Fall schwarzes Garn verwenden und die Bereiche zwischen den Bechern damit umwickeln. Gestalten Sie dann die Fühler und Flügel aus Papier und kleben Sie diese an den passenden Stellen.

biene-basteln-überraschungseier-pfeifenreiniger

Wenn Ihre Kinder gerne Ü-Eier essen, dann haben Sie vielleicht ein paar Ü- Ei Kapseln irgendwo zu Hause liegen. Wenn ja, dann können Sie daraus eine hübsche Biene basteln oder sogar einen ganzen Bienenstock selber machen. Um ein kleines Bienchen zu basteln, sollen Sie einfach die geschlossene Ü-Ei Kapsel mit einem schwarzen Pfeifenreiniger umwickeln, so dass sich die Streifen des Körpers ergeben. Wenn Sie die beiden Enden des Pfeifenreinigers an der Oberseite verknoten, gestalten Sie auch die Bienenfühler. Dann nur noch Augen, Nase und Mund mit einem schwarzen Stift aufmalen und die Biene ist fertig.

bienen-basteln-bienenwabe-klopapierrollen

Wenn Sie auch einen Bienenstock für die Bienen basteln möchten, dann können Sie wiederum Klopapierrollen zum Einsatz bringen. Schneiden Sie diese in 2 Zentimeter breiten Scheiben und falten Sie jeweils sechs Ecken. Kleben Sie dann mehreren Waben aneinander und die Honigwabe für die Bienen ist fertig.

biene-basteln-einfache-bastelidee-kinder

Möchten Sie eine kleinere Biene basteln mit Kindern, dann können Sie dafür ein Eisstäbchen als Basis verwenden. Darauf lässt sich den Körper aus gelben und schwarzen Pompons gestalten, die mit einem guten Kleber befestigt werden. Für die Fühler können Sie auch in diesem Fall einen Pfeifenreiniger benutzen, denn er lässt sich super einfach biegen und in Form bringen. Aus durchsichtigem Wachspapier werden nur noch die Flügel gebastelt und am unteren Teil des Holzstäbchens befestigt.

biene-basteln-mit-kindern-wäscheklammer

Für das folgende Bastelprojekt für Kinder sind auch solche Materialen zum Einsatz gebracht, die einfach zu Hause zu finden sind. Der Körper des Bienchens besteht aus einer Wäscheklammer aus Holz, die mit einigen gelben und schwarzen Knöpfen beklebt wird. Dafür lassen sich Knöpfe in jeder beliebigen Form anwenden, sofern sie in den passenden Farben sind. Der Kopf und die Flügel können Sie dann aus einem beliebigen Material gestalten, wie zum Beispiel aus einfachem Tonkarton.

bienen-basteln-kochlöffel-holz

Wenn Sie mit Kindern kreative Basteleien zaubern, können sie diese danach für lustige Spiele verwenden. Diese einfachen Bienen aus Kochlöffeln werden schnell gebastelt und sind als selbstgemachte Spielzeuge perfekt geeignet. Aus einem Holzlöffel können die Kinder eine Biene basteln, indem sie die untere Seite der Löffelschale gelb bemalen und mit schwarzen Streifen verzieren. Basteln Sie dann zusammen Flügelchen und einen Kopf mit Fühlern aus Fotokarton und kleben diese am Löffel.

biene-basteln-schwimmnudel-filz

Spielen Ihre Kinder gern mit selbstgemachten Spielzeugen, dann eignet sich dieses DIY-Projekt für eine Biene basteln aus Poolnudel genau für Sie. Die benötigten Materialien sind eine gelbe Schwimmnudel, Bastelfilz in schwarz und weiß, einen schwarzen Stift, Wackelaugen, Garn und Kleber. Zunächst sollten Sie die Größe der Biene bestimmen und ein entsprechendes Stück aus der Poolnudel ausschneiden. Dies ist der Körper, den Sie nun mit schwarzen Streifen verzieren sollten. Nun schneiden Sie ein passendes rundes Stück aus dem schwarzen Filz für das Gesicht der Biene und gestalten Sie es mit den Wackelaugen und dem Garn. Nutzen Sie den weißen Filz für die Flügel und kleben Sie diese am Rücken der Biene.

bienen-basteln-steine-draht-farbe

Aus kleinen runden Steinchen, die Sie mit den Kindern bei einem Ausflug am Fluss sammeln können, lassen sich auch niedliche Bienen basteln. Dafür sollen die Steine glatt sein, damit Sie sie einfacher mit Farbe bemalen. Die Flügel können Sie dann aus einem beliebigen Material basteln, wie zum Beispiel aus Basteldraht, und mit dem Heißkleber an den Steinchen befestigen.

Biene basteln aus Papier

biene-basteln-kinder-tonpapier-zahnstocher

Das Papier ist eines der beliebtesten Materialien zum Basteln mit Kindern. Möchten Sie eine Biene basteln, dann können Sie sowohl Buntpapier, als auch Tonkarton oder Fotokarton benutzen. Wenn Sie die Bienen realistischer gestalten wollen, dann können Sie mit einem Zahnstocher den Bienenstachel basteln.

biene-basteln-papier-buchstabe

Wenn Sie mit einem Kind im Kindergartenalter eine Biene basteln, können Sie diese als ihren Buchstaben basteln. Die Kleinen lernen das Alphabet wesentlich leichter, wenn Sie die verschiedenen Buchstaben mit einem Tier oder Objekt assoziieren. Schneiden Sie dafür einen großen Buchstaben „B“ aus Papier und verwandeln Sie diesen mit dem Kind in eine Biene.

biene-basteln-pappteller-buntpapier

Papier ist ebenso ein passendes Material zum Basteln mit Kleinkindern. Mit 3 Jahren können die Kinder schon Papierschnipsel auf einer Unterlage kleben, wie zum Beispiel auf einem Pappteller. Wenn Sie also einige gelben Papierschnipsel und braunen Streifen vorbereiten, kann Ihr Kleinkind mit Ihrer Hilfe eine liebliche Biene basteln.

biene-basteln-fußabdruck-papier

Mit Hand- und Fußabdrücken lassen sich ebenso lustige Basteleien mit Kindern zaubern. Eine Biene zum Beispiel können Sie sowohl mit dem Hand- als auch mit dem Fußabdruck gestalten. Bemalen Sie dafür den Fuß des Kindes gelb und machen Sie einen Fußabdruck auf einem Blatt Papier. Schneiden Sie dann den Abdruck aus und verzieren Sie diesen als eine Biene. Alternativ können Sie den Fuß oder die Hand in gelben und schwarzen Streifen bemalen und so sieht der Abdruck genau wie der Körper der Biene aus.

Biene basteln aus Garn

biene-basteln-mit-kindern-pompons

Möchten Sie als Spielzeug für Ihr Kind eine flauschige Biene basteln, dann können Sie dafür Garn verwenden. Damit können Sie kleine Pompons selber machen und sie zum Gestalten des Körpers der Biene benutzen. Basteln Sie dafür insgesamt zwei Pompons – einen schwarz-gelben und einen kleineren nur in schwarz. Nähen Sie dann die beiden Pompons aneinander und gestalten Sie dazu nur noch die Flügel, um die Biene fertig zu machen.

biene-basteln-zapfen-garn-einfach

Mit Garn können Sie auch einen kleinen Zapfen umwickeln und schnell in eine niedliche Biene verwandeln. Für die Flügel ist bei diesem Projekt weißes Seidenpapier verwendet und ebenso mit Garn gebunden. Mit einigen solchen Bienen können Sie eine kreative Fensterdeko selber machen und die Wohnung für den Frühling und Sommer vorbereiten.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!