Basteln mit Schneckenhäusern – 6 einfallsreiche Ideen für Mini Deko

Basteln mit Schneckenhäusern -sand-meer-muschel-deko


Schneckenhäuser, wenn da schon niemand wohnt, finden sich in der Natur umsonst. Im Wald, im Garten oder auf einen Urlaub am Meer lassen sich leere Schneckenhäuser sammeln. Sie finden sich auch in Bastelgeschäften zu kaufen. In kurzer Zeit können Sie mit den Kindern einen schönen Nachmittag draußen verbringen und sich auf der Suche nach leeren Schneckenschalen machen. Mit etwas Kreativität entstehen daraus richtig tolle Sachen, wie Anhänger, Schmuck und Gartendeko. Mit wunderschönen Ideen zum Basteln mit Schneckenhäusern bereichern wir Sie im Folgendem.

Basteln mit Schneckenhäusern – Was kann man aus leeren Schneckenhäusern selber machen?

Basteln mit Schneckenhäusern -ausmalen-mandala-stifte

Zum Basteln mit Schneckenhäusern können Sie einfach nie zu viel davon haben. Sammeln Sie kleine und große, denn aus allen lässt sich etwas Schönes selber machen. Vielleicht haben Sie sogar aus dem letzten Urlaub am Meer welche ganz großen aus Seeschnecken mitgebracht. Sie finden neuen Einsatz als dekorative kleine Vasen oder Mini-Pflanzengefäße. Aus den kleinsten Schneckenhäusern lässt sich wunderschöner Schmuck basteln. Die leeren Gehäuse der Gartenschnecken kann man verzieren, ausmalen und dekorativ in der Wohnung einsetzen.

Deko basteln mit Schneckenhäusern

Basteln mit Schneckenhäusern -malen-zeichnen-dekorieren

Bevor Sie die leeren Schneckenhäuser verzieren oder damit Ihr Zuhause dekorieren, ist es ratsam diese sehr gut zu säubern. Lassen Sie zuerst 20 – 30 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, verwenden Sie demnächst eine alte Zahnbürste und bürsten Sie alle Ablagerungen und den Schmutz ab. Wenn die Schneckengehäuse schön sauber sind, lassen Sie sie an der Luft trocknen. Erst dann können Sie sie ein bisschen mit feinkörnigem Schleifpapier polieren. Das ist aber nicht nötig.

Schneckenhäuser wunderschön ausmalen

Basteln mit Schneckenhäusern -mandala-ausmalen-dekorieren-geschenkidee

Nun können Sie zum Basteln mit Schneckenhäusern vorgehen. Am einfachsten funktioniert es mit Farbigen Permanent Markern und Stiften. Damit lassen sich detaillierte Formen und Figuren zeichnen und nachdem der Farbstoff trocknet, bleibt die Zeichnung dauerhaft. Um das kleine Kunstwerk beständiger zu machen, empfehlen wir nachdem die Farbe vollständig trocken wird, bzw. nach mindestens 30 Minuten, eine Schicht klaren Nagellack, bzw. Top-Lack aufzutragen.

basteln-schneckenhäusern-bunt-ausmalen-deko-farben


Um die Schneckengehäusen kunterbunt zu dekorieren, können Sie ebenfalls Acrylfarben oder auch alte Nagellacke in unterschiedlichen Farben verwenden. Damit die Farbschicht besser haftet, ist hier ratsam die Oberfläche der Schale ein bisschen vorsichtig abzuschleifen. Zum Schluss tragen Sie klaren Nagellack auf, um die Farbe, aber auch die Gehäuse langlebiger zu machen.

Teelichter basteln mit Schneckenhäusern 

basteln-schneckenhäusern-deko-kerze


Die schönen und relativ großen, leeren Gehäusen von Schnecken können Sie ganz dekorativ als Kerzen einsetzen. Hierfür werden Kerzenwachs und Kerzendochte mit Metallstützen benötigt. Um die Schneckenhäuser stabil zu halten, empfehlen wir beim Basteln einen Eierkarton als Unterlage zu verwenden und die Schneckengehäuse da einzeln zu legen. Darüber hinaus bräuchten Sie einen kleinen Trichter, um das Wachs problemlos auffüllen zu können.

basteln-schneckenhäusern-kerzen-selber-machen-anleitung

Zuerst wird das Kerzenwachs im Wasserbad oder in der Mikrowelle flüssig geschmolzen. In dieser Zeit legen Sie in jedes Schneckenhaus ein Docht ein. Nun schütteln Sie mithilfe des Trichters Kerzenwachs vorsichtig ein. Lassen Sie abkühlen und dann arrangieren Sie schön.

basteln-schneckenhäusern-kerzen-wachs-selber-machen

Diese selbst gemachten Schnecken-Kerzen sind bestimmt Etwas für Naturliebhaber. Sie sehen an sich aufgrund ihrer naturbelassenen Wirkung besonders  freundlich und umweltschonend aus. In einem Glas neben Moos und kleinen Flusssteinen schön arrangiert, sehen sie sicher wundervoll aus.

Schmuck basteln mit Schneckenhäusern 

basteln-schneckenhäusern-schmuck-gold-silber-selber-machen

Aus den kleinsten leeren Schalen der Seeschnecken können wunderschöne Schmuckstücke entstehen. Diese müssten Sie natürlich vorher sehr gut sauber gemacht haben. Sehr schön besonders für den Sommer sehen Halsketten mit naturbelassenen Motiven und Anhängern, wie Muschel, Seeschnecken und Seesterne aus. Hier empfehlen wir die ausgewählte Figur vorher in einer Metallic-Farbe zu gestalten.

basteln-schneckenhäusern-kette-selber-machen-idee

Wenn Sie Ihre Halskette möglichst naturbelassen haben wolle, dann lassen Sie das Schneckenhaus so, wie es ist. Sie müssen einfach einen Anhänger anbringen. Einer lässt sich aus Draht mithilfe der Rundzange selber biegen oder alternativ einen fertigen zur Schmuckherstellung verwenden. Ketten und Verschlüsse finden sich in den meisten Bastelläden. Diese durch den Anhänger einfach fädeln, verschließen und fertig. Lange Ketten brauchen sogar keinen Verschluss, sondern vielleicht nur eine kleine Öse.

Mini Vasen und Blumengefäßen basteln mit Schneckenhäusern

basteln-schneckenhäusern-mini-garten-vasen-idee

Die größeren Gehäusen von unterschiedlichen Seeschnecken lassen sich kreativ zum Beispiel als kleine Vasen oder einfallsreiche Gefäße für kleine Pflanzen einsetzen. Als eine ideenreiche Tischdeko präsentiert ist es hier empfehlenswert die Schalen richtig sauber zu sein. Einerseits können Salzwasser-Reste die Pflanzen töten, anderseits ist es einfach nicht schön, wenn etwas Verschmutztes auf dem Tisch liegt. Hierfür können Sie die Schneckenhäuser in Essigauflösung eintauchen und dann mit einer alten Zahnbürste saubermachen. Etwas Zahnpasta, Backsoda oder Badreiniger lassen sich ebenfalls verwenden. Wichtig ist vor allem, dass Sie schließlich die Schalen sehr gut abspülen.

basteln-schneckenhäusern-mini-garten-blumengefäss-blumenkübel

Damit die Schneckengehäusen auf eine Fläche richtig stabil aufgestellt werden können, verraten wir Ihnen hier einen sehr schlauen Trick. Nehmen Sie einfach einen Schlüsselring oder alternativ eine Öse, falls die Schale etwas kleiner ist. Fixieren Sie den Ring an der unteren Seite des Schneckenhauses mithilfe Klebstoff, so dass es in der gewünschten Position stabil bleibt und lassen Sie nur noch den Kleber trocknen.

basteln-schneckenhäusern-pflanzen-hängen-dekorieren-mini

Die leeren Schalen der Gartenschnecken lassen sich wundervoll als Gartendeko verwenden. Somit landen sie wieder in die Natur und sorgen gleichzeitig für dekorativen Blickfang im Outdoor Bereich. Die etwas größeren von denen setzen Sie als Mini-Blumengefäße ein. Pflanzenarten, wie Sukkulenten, die nicht viel Platz und Substrat zum Gedeihen benötigen, eignen sich hier perfekt.

basteln-schneckenhäusern-mini-gartengefaässe-sukkulenten

Für die Mini-Pflanzengefäße sind hierbei vor allem Grünpflanzen im Mini-Format bestens geeignet. Sie können zwischen vielen verschiedenen Sorten und je nach Jahreszeit wählen. Außerdem ist diese Idee ideal als Gastgeschenk oder für Dekoration auf dem Gartentisch. Besonders beliebt als Mini-Pflanzen und außerdem sehr pflegeleicht sind Sukkulenten, aber auch Kakteen und kleine Orchideen. Alpenveilchen, Flammende Käthchen und Bromelien sind ebenfalls als Mini-Ausgabe gefragt.

basteln-schneckenhäusern-mini-garten-pflanzen-sukkulenten

Wenn Sie etwas anderes als einen Blumenstrauß oder eine langweilige Topfpflanze verschenken wollen, ist ein süßet Mitbringsel in einer Schneckengehäuse einfallsreiche Idee, die bestimmt viel Freude bereitet ohne viel Platz zu rauben.

basteln-schneckenhäusern-mini-garten-sukkulenten-pflanzen

Mini-Pflanzen in so einem außergewöhnlichen Pflanzenkübel werden wunderbar jedes Vintage oder Landhaus Ambiente ergänzen. Sie brauchen allerdings nicht viel um zu gedeihen. Einen sonnigen oder halbschattigen Standort und ab und zu gießen reicht vollkommen aus. Staunässe sollten Sie dabei vermeiden.

Kranz basteln mit Schneckenhäusern 

basteln-schneckenhäusern-kranz-deko-selber-machen

Basteln mit Schneckenhäusern ist eine tolle Idee um hübsche Gartendekoration aus natürlichen Materialien selber zu machen. Die Schalen, so wie sind, haben ihren Charm, können aber mit Acrylfarben oder Lackstiften abwechslungsreich gestaltet und ausgemalt werden. Auf eine Schnur aufgefädelt oder mit Heißkleber in einen Kranz zusammengebunden schmücken sie rundum den Garten, warum auch nicht den Innenbereich.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!