Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer – So gestalten Sie eine übersichtliche Leseecke

Ausreichender Stauraum, der noch dazu übersichtlich ist, ist gerade im Kinderzimmer sehr wichtig. Denn dieses Zimmer ist geradezu überfüllt mit verschiedensten Gegenständen, die alle ihren Platz benötigen, um Chaos zu vermeiden und ausreichend Freiraum zum Spielen und Lernen zu schaffen. Neben dem Spielzeug sind es vor allem die Bücher, von denen es meist mehr als genug gibt. Aber wie sollte man sie am besten so verstauen, dass man sie nicht nur gleich griffbereit hat, sondern dabei auch nicht die gemütliche Atmosphäre stört? Wie wäre es mit einer unserer folgenden Ideen für die Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer?

Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer mit Holzkisten

Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer mit rustikalen Holzkisten als Regal

Holzkisten als Alternative zum gewohnten Regal sind derzeit äußerst beliebt. Das liegt unter anderem an ihrem rustikalen Charme sowie daran, dass solch ein Regal schnell und einfach auch selbst gebaut werden kann. Für gewöhnlich werden die Kisten einfach aufeinandergestapelt. Im Kinderzimmer empfiehlt sich jedoch eine stabilere Konstruktion. Zu diesem Zweck sollten die Kisten am besten aneinander geschraubt werden. Vor allem bei kleineren Kindern empfiehlt es sich außerdem, die Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer an der Wand zu fixieren, damit sie nicht um- und auf die Kinder fallen kann.

Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer für eine Ruheecke mit Weinkisten aus Holz

In den Kisten können die Bücher dann nach Belieben aufrecht verstaut oder aufeinander gestapelt werden. Die unterschiedlichen Sektionen ermöglichen außerdem eine Sortierung nach Thema, wie zum Beispiel eine Kiste für Märchenbücher, eine andere für Schulbücher, eine andere für Gedichte und so weiter. Und Platz für ein paar Spielsachen bleibt sicher auch noch übrig.

Bücherleisten als Aufbewahrungsideen

Bücherleisten als Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer sind übersichtlich

Die praktischen Bücherleisten sind nicht unbedingt eine Neuheit und werden gern für kreative Fotowände genutzt. Sie sind aber auch äußerst nützlich, wenn es um die Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer geht. Verschiedenste Möbelhersteller bieten sie an, darunter auch Ikea. Die Leisten besitzen meist eine L- oder U-Form, in die die Bücher gestellt werden und die verhindern, dass sie herausrutschen. Das ermöglicht es, die Bücher mit ihrer Titelseite nach vorn aufzustellen, sodass sie immer gleich zu erkennen und leicht zu finden sind.

Möchten Sie selbst Bücherleiste bauen, können Sie auch einfache und gerade Leisten verwenden, die Sie dann vorne mit einer weiteren Leiste versehen, die die Bücher stützen soll.

Nachhaltige Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer aus Paletten

Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer mit recycelten Paletten in Dunkelblau


Wenn Sie sich für DIY Möbelideen interessieren, werden Sie nicht um die selbstgemachten Palettenmöbel drumherum gekommen sein. Doch nicht nur Betten, Tische und Schaukeln aus Paletten sind möglich. Die Bretter können auch für eine sympathische Bücher Aufbewahrung für Kinder genutzt werden. In einer beliebigen Farbe lackiert, passen sie sich dem Rest der Einrichtung an und bieten ausreichend Platz für eine Menge Bücher, die sogar ein bisschen dicker sein können, als bei Bücherleisten.

Bücher verstauen im Kinderzimmer in Regalen in Buchstabenform

Ordnung im Kinderzimmer schaffen mit Wandregalen für Bücher in Form von Buchstaben

Sehr kreativ und verspielt wirkt eine Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer in Form eines Buchstaben. Üblicherweise wird zu diesem Zweck der Anfangsbuchstabe des Namens des Kindes gewählt, um das Einrichtungsstück zu personalisieren. Auch wenn Sie das Bücherregal für Kinder als DIY-Projekt selber bauen möchten, können Sie dies mit ein wenig Geschick tun. Bauen Sie zunächst die Außenwände, um den Buchstaben zu formen und bringen Sie im Inneren dann Bretter zum Aufstellen der Bücher an. Lackieren Sie das Holz in einer beliebigen Farbe.

Wenn Sie die nötigen Maße zuvor selbst berechnen, können Sie die Bretter auch im Baumarkt zuschneiden lassen und müssen sie dann zu Hause nur noch zusammenbauen. Nicht nur Bücher sehen darin hübsch aus, sondern auch Kuscheltiere und Dekorationen.

Verspieltes Regal

Regal in Form eines Hauses bauen für eine verspielte Aufbewahrungsidee für Kinder


Eigentlich bevorzugen Sie das Regal, aber diese rechteckige Standartform finden Sie gerade für das Kinderzimmer zu langweilig? Dann bauen Sie doch einfach Ihr eigenes Regal und gestalten Sie dabei eine Form nach Ihrem Geschmack. Statt des geraden oberen Bretts können Sie beispielsweise zwei schräge anbringen, um eine Dachform zu erhalten. Dann wirkt das Regal wie ein Haus. Schon sieht das Bücherregal für die Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer viel interessanter aus.

Alte Schubladen

Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer mit alten Schubläden

Eine Art Bücherleisten erhalten Sie, indem Sie einfache Schubläden kürzen und mitsamt Türgriff an der Wand befestigen. Zu diesem Zweck können Sie beispielsweise einfache Winkelverbinder verwenden. Es ist eine tolle Möglichkeit, aus Altem etwas Neues zu bauen. Wenn also beispielsweise die Babyzimmer-Einrichtung durch eine neue für größere Kinder ersetzen, können Sie die Kommode wiederverwerten für eine Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer.

Montessori Bücherregal

Durchsichtige Bücherleisten in überschaubarer Höhe nach Montessori

Möchten Sie das Kinderzimmer nach Montessori gestalten, sollten Sie darauf achten, dass Sie lediglich Naturmaterialien verwenden und, noch wichtiger, dass die Bücher für die Kleinen zugänglich sind. Das bedeutet, Sie können ganz nach Belieben Holzkisten, normale Regale, Bücherleisten oder andere Dinge für die Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer verwenden, solange sich alles auf einer niedrigen Höhe befindet, sodass die Kinder sich auch selbst bedienen und Bücher jederzeit anschauen beziehungsweise lesen können, wenn ihnen danach ist.

Kinderzimmer Stauraum Ideen

Bücher Aufbewahrung im Kinderzimmer - Moderne und praktische Ideen

Aufbewahrung Ideen – Alte Schubläden aufeinanderstapeln

Aus Schubläden unregelmäßige Regale zusammenbauen für eine gemütliche und schicke Leseecke

Bunte Holzkisten und Regal in Hausform

Stauraum im Kinderzimmer für Bücher mit Holzkisten oder einem Regal in Hausform

Aufbewahrungskorb in Form eines Regals

Aufbewahrungskorb in Form eines Regals mit rustikalem Flair

Ordnung im Kinderzimmer schaffen mit platzsparenden Bücherleisten

Platzsparende Aufbewahrungsidee mit Holzleisten - DIY Bücherleisten

Wände nutzen für Stauraum im Kinderzimmer

Mit Bücherleisten hat man das Lieblingsbuch immer gleich im Blick und griffbereit

Bücherwand für eine gemütliche Leseecke

Mädchenzimmer mit Wand in Tafelfarbe und Leseecke mit vielen Büchern an der Wand

Bücherkiste für Kinder aus Stoff für die Wand

Körbe aus Stoff selber machen und statt Regal an der Wand befestigen

Einfache Kisten für ein Regal stapeln

Holzkisten zusammenbauen für ein schnelles und einfaches Bücherregal

Bücherleisten selber bauen und in bunten Farben lackieren

Bücherleisten in Pastellfarben für ein Mädchenzimmer

Kleine Bücherleisten-Regale für schmale Wände

Bücherleisten in beliebiger Größe selber bauen für verschiedene Wände im Zimmer




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 76067 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN