Jugendzimmer in Blau-Grau für Jungen beeindruckt durch modernes Ambiente

Wer nach Ideen für ein Jugendzimmer für Jungen sucht, wird sich geradezu in dieses atemberaubende Zimmer verlieben. Mit seinen hellen und freundlichen und gleichzeitig modernen Farben und Farbkombinationen wirkt es nicht nur einladend, sondern stellt den perfekten Rückzugsort für einen Teenager dar. Schauen Sie sich das beeindruckende Jugendzimmer in Blau-Grau an und sammeln Sie Inspirationen für Ihre eigene Raumgestaltung.

Jugendzimmer in Blau-Grau entsteht aus dunklem Arbeitszimmer

Jugendzimmer in Blau-Grau mit Bücherregal und integriertem Schreibtisch

Das Design des Zimmers stammt von Francis Dominguez von EFE Creative Lab. Er bekam den Auftrag das dunkle und wenig einladende Arbeitszimmer umzugestalten. Der Unterschied ist so groß wie Tag und Nacht. Durch die Verwendung von harmonischen Farben wie Weiß, Blau-Grau und verschiedenen Grautöne entstand ein Raum, der nicht einladender sein könnte. Die neutralen und kühlen Farben stehen dabei gleichzeitig im Kontrast zu den warmen Holzfarben des Bodens, bilden aber ein beeindruckendes Farbspiel.

Jugendzimmer in Blau-Grau mit Arbeitsbereich und großem Wandspiegel

Das Jugendzimmer in Blau-Grau besitzt interessante Elemente und Details, die den Raum zu dem machen, was er ist. Dazu gehört einmal die blau-graue Akzentwand hinter dem Bett, die nicht nur den Schlafbereich optisch vom Arbeitsbereich trennt, sondern auch eine Art Verlängerung des Kopfbretts ist. Aus derselben Farbe besteht auch das speziell angefertigte Bücherregal mit Leiter und integriertem Schreibtisch. In diesem Möbelstück wurde außerdem auch die Holzfarbe des Fußbodens integriert. Direkt daneben ziert ein großer Spiegel die Wand.

Jugendzimmer in Blau-Grau mit Akzentwand hinter dem Bett

Zum Entspannen und Ausruhen dient nicht nur das Bett, sondern auch ein gemütlicher Lounge-Stuhl, der mit modernem Kunstfell verkleidet ist. Der Wohnkomfort wird wiederum durch den schönen und großen Teppich ergänzt, der einen Großteil des Schlafzimmer ziert.

Viel Stauraum und dekorative Akzente

Das Bücherregal im Jugendzimmer in Blau-Grau ist mit einer Holzleiter zum Schieben ausgestattet


Reichlich Stauraum bringt nicht nur das Regal mit sich. Auch die zwei Wandschränke, die mit Regalen und Schubfächern ausgestattet sind, bieten ausreichend Platz für Kleidung und andere Dinge. Gleichzeitig wurden die ehemaligen Türen durch komplett weiße ersetzt, die mit der Wand verschmelzen. Das Jugendzimmer in Blau-Grau besitzt auch einige dezente Dekorationen und Akzente in Schwarz, die dem Raum ein gewisses Industrial Flair verleihen. Dazu gehören unter anderem die Gardinenstange, der Schreibtischstuhl und die beeindruckende Deckenlampe.

Weiße Wandschränke im Jugendzimmer in Blau-Grau mit Regalen und Schubfächern

Vorher-nachher Bild – Arbeitszimmer wird zu Jungenzimmer

Vorher-nachher Bild vom Arbeitszimmer und Schlafzimmer für Teenager


Das Arbeitszimmer war vor der Renovierung sehr dunkel

Arbeitszimmer in dunklen Farben wird zu einem einladenden Jungenzimmer

Dunkelbraunes Holz schaffte eine ungemütliche Atmosphäre

Das Zimmer vor der Renovierung war dunkel und ungemütlich

Das Zimmer in der Planung

Das Bett steht neben dem Fenster und gegenüber vom Arbeitsbereich

Praktisches Regal mit integriertem Schreibtisch speziell fürs Zimmer angefertigt

Projekt des Zimmers vor der Umgestaltung durch den Designer Francis Dominguez

3D Grundriss

3D Grundriss des Jugendzimmers für Jungen mit Möbelverteilung

Design von Francis Dominguez von EFE Creative Lab.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN