Reinigungsmittel nachfüllen: Drogerien mit umweltfreundlichen Strategien

Die Menschheit erreicht einen Punkt, an dem es in Bezug auf die Ökologie keine Rückkehr mehr gibt, und wenn wir Reinigungsmittel nachfüllen, können wir einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Das Pflanzen von Bäumen ist eine großartige Lösung, aber angesichts der immensen Komplexität der Umweltprobleme, mit denen wir als Spezies konfrontiert sind, ist dies keine Pauschalleistung. Es existiert jedoch ein neuer, umweltfreundlicher Trend in den Drogeriemärkten. Es geht dabei um Einzelhändler für Haushalts- und Körperpflegemittel, die darauf abzielen, Einwegflaschen aus Plastik zu reduzieren. Dies geschieht indem Kunden die Behälter, die sie in den Laden bringen, immer wieder nachfüllen lassen.

Kosmetik oder Reinigungsmittel nachfüllen

reinigungsmittel nachfüllen vom automaten in drogeriemarkt

Kunststoff ist nach wie vor ein großes Problem. Die Produktion erfordert nicht nur Energie und andere Ressourcen, sondern ein Großteil davon wird auch in den verschiedenen natürlichen Lebensräumen rund um den Globus verschwendet. Es gibt bereits Dutzende Initiativen zur Plastikmüllbeseitigung, einschließlich eines Spenders für Waschmittel, um die Wiederverwendung von Plastikflaschen zu fördern. Diese Art von Nachfüllstation ist in letzter Zeit rasend schnell bekannt geworden.

neuer trend in drogeriemarkt waschmittel und kosmetik nachfüllbar

In einer örtlichen Drogerie in der Tschechischen Republik befindet sich ein Automat zum Nachfüllen von leeren Flaschen für Wasch- und Spülmittel. Kunden können den Automat zum Nachfüllen ihrer sauberen leeren Flaschen verwenden, anstatt jedes Mal eine neue Plastikflasche zu kaufen. Bei der Drogerie handelt es sich um Rossman, eine deutsche Kette. Sie haben sich mit dem deutschen Chemie- und Konsumgüterunternehmen Henkel zusammengetan, um das Problem der Einweg-Kunststoffverpackungen zu lösen.

Nachhaltige Produktion

grüne initiativen zur plastikmüllbeseitigung in ozeanen drogeriemarkt

Wenn man bedenkt, dass die jährliche Kunststoffproduktion in Millionenhöhe liegt, würde die einmalige Wiederverwendung eines Kunststoffbehälters die Auswirkungen des Problems um die Hälfte verringern. Ein solcher Schritt in Richtung plastikfreier Haushaltsprodukte ist für Unternehmen und Menschen ein Kinderspiel.

„Es ist jedem klar, dass Plastik nicht einfach verschwindet. Wir alle werden uns der Auswirkungen unserer Verschwendung immer mehr bewusst. Aber was können wir tun, um zu helfen? Reduzieren, wiederverwenden und auffüllen. “

nachfüllen von kosmetik aus behältern umweltfreundliche alternative in drogerien

In der kroatischen Hafenstadt Rijeka wurde ebenfalls eine solche Maschine aufgestellt. Es geht dabei jedoch um die Abgabe von Lebensmitteln. Der Erfinder der Plastiktüte sagte einmal, dass seine Erfindung eine umweltfreundliche Antwort auf die Verwendung von Papier und Baumwolle ist. Viele Menschen wurden jedoch faul und fast alle Plastiktüten werden daher weniger als die empfohlenen 131-mal wiederverwendet. Wenn Sie die Wiederverwendbarkeit von Kunststoffflaschen so zugänglich machen, dass Sie nur in den Laden gehen, in den Sie sowieso gehen würden, sparen Sie nicht nur Geld, sondern helfen auch der Umwelt. Andere Betriebe machen sich mit dieser Idee ebenfalls an die Arbeit.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN