Warum Luftkühler mit Wasserkühlung 2022 im Trend sind: optimale Raumtemperatur durch effiziente Verdunstung

Von Charlie Meier

Ein tragbarer Luftkühler mit Wasserkühlung ist eine großartige Option, um der Sommerhitze zu trotzen. So ein Gerät eignet sich hervorragend für den Einsatz zu Hause oder im Büro. Dadurch können Sie den Komfort in Wohnräumen oder in Schlafzimmern verbessern, ohne sperrige Klimaanlagen installieren zu müssen. Letztere können außerdem auch Ihre Stromrechnung in die Höhe treiben und tragen zur globalen Erwärmung bei. Halten Sie stattdessen Ihr Zuhause bei heißem und trockenem Wetter mit einem hocheffizienten Verdunstungskühlung auf der idealen Temperatur. Hier sind einige Informationen, die Ihnen dabei helfen können.

Praktische und vorteilhafte Luftkühler mit Wasserkühlung gegen Sommerhitze

kompakte einheit mit verdunstungskühlung im schlafzimmer aufstellen und im sommer besser schlafen

Hohe Temperaturen erschweren die Bewältigung täglicher Aktivitäten wie Arbeit oder Schlaf und können sich sogar negativ auf die Gesundheit auswirken. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen nach Wegen suchen, die helfen, unerträglich heiße Tage mit praktischen Klimageräten zu überstehen. Sie fragen sich, ob es eine zuverlässige, bequeme, energieeffiziente, aber erschwingliche Lösung gibt? Glücklicherweise lautet die Antwort ja! Verdunstungskühler, die auch als Sumpfkühler bekannt sind, verwenden Feuchtigkeit, um Luft zu kühlen. Das Gerät drückt verdunstetes Wasser durch ein Gebläse, um einen Raum oder einen anderen Bereich zu belüften. Dabei geht es vor allem um die Benutzerfreundlichkeit, die Wassertankkapazität, die Luftstromqualität und den Gesamtwert des entsprechenden Modells.

Wie derartige Geräte funktionieren

wechsel von filter für verdunstungskühler in kompakter größe für geschlossene wohnräume oder büros

Verdunstungskühler sind eine Art Klimaanlage, in der ein Ventilator im Inneren der Maschine heiße, trockene Luft durch ein nasses Medienpolster saugt. Diese heiße Luft erwärmt schnell die oberste Feuchtigkeitsschicht auf dem Pad, wodurch das Wasser verdunstet und die Temperatur im Luftkühler mit Wasserkühlung um bis zu 20 Grad sinkt. Diese kühle, feuchte Luft wird dann von demselben Ventilator aus dem Gerät ausgestoßen, der die heiße, trockene Luft ansaugt. Dadurch entsteht ein konstanter Luftstrom aus dem nassen Pad und kühlt die unmittelbare Umgebung.

mobile luftkühler mit wasserkühlung auf rädern als praktische alternative für schlafzimmer und wohnräume

Diese Geräte verbrauchen nicht so viel Energie wie eine herkömmliche Klimaanlage, da sie nur einen Lüfter betreiben. Das Wasser für das Pad wird von einem internen Tank bereitgestellt. Diesen müssen Sie dann nachfüllen, wenn der Pegel zu niedrig wird, um die Luft richtig zu kühlen. Wenn Ihnen dies also eine intelligente und energieeffiziente Lösung für Ihr Zuhause zu sein scheint, können Sie im Folgenden mehr über die Vorteile dieser Technologie erfahren.

Die Vorteile der Verdunstungskühlung nutzen

umweltfreundliche und energieeffiziente kuftkühler mit wasserkühlung und eiswürfeln für jedes zuhause


Die Verdunstungskühlung ist eine kältemittelfreie Alternative, die deutlich weniger Energie verbraucht. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, natürliche Verdunstungsprozesse zu nutzen, aber eine gängige Lösung besteht darin, einen Verdunstungskühler selber zu bauen oder zu kaufen. Die Methode ähnelt der kleinen Sprühflaschen mit dem darauf montierten Ventilator, mit denen sich Menschen Wasser ins Gesicht spritzen, während sie mitten im Sommer mit der Hitze kämpfen. Im Grunde geht es um dieselbe Technologie, jedoch in einem größeren Maßstab. Aber funktionieren diese Sumpfkühler tatsächlich? Und wenn ja, warum benutzt sie nicht jeder?

mobile luftkühler mit wasserkühlung als praktische und energiesparende alternative zu klimaanlagen

Die Verdunstungskühlung basiert lose auf einem alten, altehrwürdigen Prozess, der als Schwitzen bekannt ist. Sie haben vielleicht schon davon gehört. Unser Körper kühlt sich automatisch ab, indem er Feuchtigkeit über die Haut abgibt. Diese Feuchtigkeit wird von einer angenehmen Brise aufgenommen und bringt uns wieder auf eine angenehmere Temperatur. Ein schneller Durchlauf durch einen Sprinkler hat den gleichen Effekt. Das ist im Wesentlichen das, was ein Sumpfkühler mit der Luft in einem Raum macht. Wie es sich jedoch beim Test herausstellt, spielen die anfänglichen Umgebungsbedingungen eine große Rolle dabei, wie gut Luftkühler mit Wasserkühlung funktionieren.

Luftkühler mit Wasserkühlung vs. Klimaanlagen

verwendung von verschiedenen klimaanlagen für optimale raumtemperatur und niedrige kosten


Ein Raumkühler und eine Klimaanlage dienen im Grunde demselben Zweck, nämlich das Temperaturniveau im Raum zu senken, obwohl sie dies auf unterschiedliche Weise tun und leicht unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Die Klimaanlage ist ein Gerät, das die Temperatur senkt, indem es die Innenluft im Raum immer wieder zirkuliert, die heiße Luft nach außen leitet und durch eine kühlere ersetzt. Sie sind maßgeblich an der Kühlung beteiligt, weitaus effektiver als Kühlboxen, hinterlassen die Luft aber immer sehr viel trockener, als es sich jemand wünschen würde. Einige haben dazu geführt, dass neben diesem Gerät ein Luftbefeuchter verwendet wurde, um das Problem zu lösen.

großer wassertank mit einheit zur verdunstkühlung vom luftkühler mit wasserkühlung in einem wohnraum

Auf der anderen Seite arbeiten Luftkühler mit Wasserkühlung auf eine ganz andere Art und Weise, indem sie durch die Verdunstung von Wasser Kühle erzeugen. Heiße Luft wird auf einen wasseraufnehmenden Filter geblasen, verdunstet und kühlt dabei die Atmosphäre ab. Sie brauchen Wasser zum Abkühlen, und für mehr Wirkung lassen sich sogar Eiswürfel hinzufügen. Die von Klimaanlagen erzeugte trockene Luft ist im Vergleich zu Luftkühlern ungesund und fördert die Ausbreitung von Infektionen, die unter solchen Bedingungen gedeihen. Zudem sind Klimaanlagen auch teurer im Betrieb, erfordern aber weniger Aufmerksamkeit als die Kühler. Bei einem Luftkühler muss häufig Wasser nachgefüllt werden, anstatt ihn wie die Klimaanlage einfach laufen zu lassen.

Was Sie vor dem Kauf eines Verdunstungskühlers beachten sollten

die sommerhitze mit einem verdunstungskühler bekämpfen und den komfort in jedem raum verbessern

Bevor Sie sich für Verdunstungskühlung entscheiden, sollten Sie die verschiedenen verfügbaren Typen von Geräten sowie den Platz, der gekühlt werden muss, die Tankkapazität und Funktionen wie Räder, einen Timer und ein Luftwechselsystem berücksichtigen. Darüber hinaus unterscheiden sich Verdunstungskühler je nach Größe, Montageort und dem Winkel, in dem die kühle Luft austritt. Die Typen umfassen tragbare, Fenster-, Abwärts-, Seitenablass- und Sumpfkühler. Der Weg zur Auswahl des besten Luftkühlers für Ihren geschlossenen Raum besteht darin, auf die in Kubikfuß pro Minute gemessene Luftstromrate zu achten. Dieser Wert zeigt an, wie viel Luft pro Minute in einem Raum umgewälzt wird.

modernes und tragbares kühlgerät auf rädern für büroräume und verschiedene innenbereiche geeignet

Um den richtigen Wert für Ihren Raum zu ermitteln, berechnen Sie zunächst die Fläche in Quadratfuß, multiplizieren Sie diese dann mit der Höhe und teilen sie dann durch 2. Zum Beispie wäre der Wert in einem Raum von 200 Quadratfuß und einer Höhe von 7 Quadratfuß erforderlich (300 Quadratfuß x 7 Quadratfuß) / 2 = 700 Kubikfuß pro Minute. Das bedeutet, dass der effektivste Luftkühler für Ihren Raum derjenige mit 700 Kubikfuß pro Minute sein wird, obwohl Kühler mit geringerer Kapazität möglicherweise auch gut geeignet sind. Sie können jedoch nicht genauso effektiv sein.

Wie Sie Luftkühler mit Wasserkühlung in einem Wohnraum verwenden

hohe temperaturen während heißen sommertagen durch hocheffiziente luftkühler mit wasserkühlung senken

Wenn Sie in einem geschlossenen Raum leben, wäre das Aufstellen eines Luftkühlers im selben Raum nichts weniger als unangenehm. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Kühler der Atmosphäre auch Feuchtigkeit hinzufügen. Wenn keine Querventilation für den Feuchtigkeitsaustausch stattfindet, wird die Luft mit Feuchtigkeit übersättigt. Es ist daher am besten, Luftkühler an einer externen Stelle direkt außerhalb des Raums oder an einem Fenster zu platzieren. Die meisten Gerätekategorien sind bestenfalls auf mittelgroße Räume zugeschnitten. Wenn Ihr Raum größer ist, ist der Kauf eines Geräts mit gleichwertiger Kapazität die beste Wahl.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig