Deko Trend 2022: Diese Formen, Materialien und Farben geben der Wohnung dieses Jahr den letzten Schliff

Von Anne Seidel

Der Sommer verführt Sie dazu, Ihrem Wohnbereich einen neuen Look zu verpassen und Sie würden gerne wissen, was denn in diesem Jahr überhaupt angesagt ist? Sie sind zwar nicht verpflichtet, immer bei allem up to date zu sein, denn schließlich ist Ihr eigener Stil, in dem Sie sich wohlfühlen, viel wichtiger. Doch verfolgt man die aktuellen Trends, entdeckt man vielleicht die ein oder andere Neuheit, die einem tatsächlich sehr zusagt. Möchten Sie mehr erfahren und eventuell einen neuen Deko Trend 2022 auch bei sich umsetzen? Dann schauen Sie sich im Folgenden an, was gerade in Sachen Dekoration ganz oben steht.

So wird in diesem Jahr dekoriert: Bleiben Sie nachhaltig und natürlich!

Deko Trend 2022 - Die gelbe Farbe ist angesagt und passt perfekt zum Sommer

Sicher, Nachhaltigkeit ist keine Neuheit, aber sie bleibt, zum Glück, weiterhin als Deko Trend 2022 erhalten, und kombinieren lässt es sich mit einer weiteren aktuellen Tendenz, nämlich der Natürlichkeit. So sind Materialien aus der Natur wie Holz, Metall, Kork, Baumwolle und auch Stein genau die richtige Wahl und das in ihren natürlichen Farben Beige, Grau, Creme, Braun, Ocker und was Sie sonst noch so aus von Wald, Wiese und Co. kennen. Aber nicht nur! Sie dürfen auch Mut zur Farbe zeigen und das ganz besonders mit Gelb, aber auch mit dunkleren Nuancen der Farben Blau und Grün.

Bezüglich der Materialien wird viel Wert auf kuscheliges Feeling gesetzt – Hochflor-Teppich sind also optimal, genauso wie das Teddyfell und Bouclé.

Deko Trend 2022 - Nachhaltigkeit und DIY Wohndeko

Nachhaltig wird es auch mit Recycling- oder Upcycling-Dekorationen à la Do-it-yourself. Und da der Boho-Stil ebenfalls total im Trend liegt, ist das Makramee genau die richtige Wahl, wenn man mit etwas Selbstgemachtem eine gemütliche, lässige Atmosphäre schaffen möchte. Das Gleiche gilt natürlich für die Erbstücke von Oma oder Flohmarkt-Fünden.

Deko Trend 2022 – Schlicht, aber nicht langweilig

Deko Trend 2022 - Skulpturale Formen mit interessanten Farben

Mit skulpturalen Formen können Sie nichts falsch machen. Stellen Sie sich aber keine eintönigen Dekorationen vor, denn das sind die Deko-Trends in diesem Jahr ganz bestimmt nicht. Lampen, Figuren, Vasen und so weiter kommen vor allem durch ihre schlichte Formgebung gut zur Geltung, die aber durch schöne Farben und Farbkombinationen wieder wettgemacht wird. Wem das dennoch zu eintönig ist, der kann gerne auch zu einem anderen Deko Trend 2022 greifen, der der genaue Kontrast dazu ist: verzierte, auffallende Vintage-Modelle.

Urlaub in den eigenen vier Wänden

Deko Trend 2022 - Accessoires, die an den Urlaub erinnern


Nein, wir reden natürlich nicht von einer exotischen Sommerparty in Ihrem Heim, sondern von Dekorationen, die Sie mit Urlaub in Verbindung bringen: Treibholz, Fischernetze oder andere maritime Accessoires sowie das Streifenmuster (Streifen sind übrigens ebenfalls ein heißer Deko Trend 2022), wenn Sie das Strandfeeling lieben, oder aber eine tropische Atmosphäre mit Monstera-Blättern, vielen Zimmerpflanzen und Mahagoni. Kreieren Sie Ihren eigenen Regenwald sozusagen (passend zum grünen Farbtrend)!

Tropisches Feeling durch viele Zimmerpflanzen schaffen

Mögen Sie es doch eher orientalisch? Dann wählen Sie eben solche Accessoires. Gerne können Sie diese auch lediglich als Akzente verwenden. Ein schlichter Raum im skandinavischen Stil beispielsweise wird auch mit ein paar marokkanischen Laternen schick aussehen.

Beruhigende Elemente als Deko Trend 2022

Deko Trend 2022 für das Home-Office - Mit Kerzen eine ruhige Stimmung kreieren


Seit Beginn der Pandemie vor über zwei Jahren hat das Home-Office immer mehr an Wichtigkeit gewonnen. So manch einer ist nicht mehr ins klassische Büro zurückgekehrt, sondern arbeitet weiter von zu Hause aus. Wer sich aber dennoch nicht mit einem eigenen Arbeitsbereich ausgestattet hat, sollte zumindest Dekorationen einsetzen, um eine gelassene Stimmung zu kreieren. Und was ist dafür besser geeignet, als eine Kerze? Nicht nur eine, sondern so viele, wie nur möglich. Und sind ehrlich, haben wir doch noch auf einen Trend warten müssen, um ausgerechnet Kerzen zu verteilen – sie gehen schließlich immer!

Modern dekorieren mit natürlichen Materialien

Sie wirken beruhigend und schaffen eine gewisse Struktur und angenehme Klarheit im Raum, die vor allem dann gegeben sind, wenn Sie sich für Modelle mit den bereits erwähnten skulpturalen Formen entscheiden. Die Ruhe, die die Kerzen ausstrahlen, können Sie weiterhin mit hellen und natürlichen Farben unterstreichen. Setzen Sie außerdem auf angenehme Düfte. Zu diesem Zweck eignen sich nicht nur Duftkerzen. Auch Duftstäbchen sind zu diesem Zweck bestens geeignet und haben ebenfalls einen gewissen dekorativen Effekt – alles Dinge, die Ihren Arbeitstag etwas stressfreier und entspannter machen können.

Mix and Match als Wohntrend

Mix and Match für Geschirr und andere Dekorationen zu Hause

Dieser Begriff bedeutet nichts anderes, als dass sie Accessoires, die normalerweise im Set angeboten werden, nun durcheinander kombinieren können. Sie kennen das vielleicht schon von Stühlen, die in unterschiedlichen Stilen rund um den Tisch verteilt werden. Wenn es aber um den Deko Trend 2022 geht, meinen wir eher Haushaltsgegenstände wie das Geschirr beispielsweise. Sie kreieren also auf diese Weise eine Wohnzimmer-Tischdeko der besonderen Art. Nicht nur die Stile der Teller und Tassen können hierbei gemixt werden, sondern auch die Farben. Die Herausforderung hierbei besteht darin, aus dem eigentlichen Chaos trotzdem ein harmonisches Zusammenspiel zu schaffen.

Sofakissen mixen für einen peppigen Look in der schlichten Einrichtung

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig