Modetipps für Sommer Outfits: Befolgen Sie diese Regeln, damit Ihre Kleidung zugleich bequem und stilvoll ist

von Yoana Benz
Werbung

Sich für den Sommer zu kleiden, macht Spaß, stellt aber auch eine besondere Herausforderung dar. Bei der Hitze einen kühlen Kopf zu bewahren und gleichzeitig den neuesten Modetrends zu folgen, ist ein schwieriges Unterfangen. Aber keine Sorge, mit diesen Modetipps für Sommer Outfits können Sie sich von der Masse abheben und dennoch Ihren ganz eigenen Look beibehalten.

Modetipps für Sommer Outfits – Wie Sie Ihre Garderobe stilvoll anpassen

Wählen Sie im Sommer helle Farben und geknöpfte Hemden

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre gesamte Garderobe für das warme Wetter fit zu machen:

  • Tragen Sie Kleidung in hellen Farben: Wählen Sie helle Farben und weiße Kleider und Button-Down-Hemden, die die Sonnenstrahlen reflektieren, anstatt sie zu absorbieren.
  • Entscheiden Sie sich für ärmellose oder weite Ärmel: Wenn es um Sommerkleidung geht, ist das Ziel, so viel Luftzirkulation wie möglich zu haben. Sie müssen nicht unbedingt trägerlos sein, aber ziehen Sie ärmellose Camis und schulterfreie Blusen oder solche mit Puffärmeln in Betracht. Kurzärmelige Button-ups sind ebenfalls eine gute Wahl.

Bei Hitze wählen Sie Blusen ohne oder mit weiten Ärmeln

Werbung
Sommer Pediküre 2022 - Sehen Sie, was die Farbtrends sind
Sommer

Sommer Pediküre 2022 - Sehen Sie, was die Farbtrends sind & wie Sie eine tolle Pediküre zu Hause machen können

Sommer Pediküre 2022 - Leuchtende Töne wie Pink und Koralle sind immer in Mode. Aber in dieser Saison sind auch Neongelb und Eisblau im Trend.

  • Halten Sie sich von enger Kleidung fern: Locker sitzende Kleidung ist die beste Wahl, um im Sommer kühl zu bleiben. Entscheiden Sie sich für kurze Hosen mit weitem Bein, weite Hemden, übergroße Blusen sowie Kleider und Röcke, die viel Platz zum Atmen lassen.
  • Rüsten Sie Ihre Freizeitkleidung auf: Technische Stoffe sind in der Regel feuchtigkeitsableitend, aber sie sind auch eng anliegend, was im Sommer nicht immer gut ist. Wenn Sie ein Fan von Athleisure sind, tauschen Sie Ihre schwarzen Leggings und Ihr Sweatshirt gegen bunte Radlerhosen und Tanktops oder kurzärmelige Crop Tops.
  • Wählen Sie atmungsaktive Stoffe: Im Rest des Jahres spielt das vielleicht keine Rolle, aber im Sommer werden Sie den Unterschied zwischen atmungsaktiven Stoffen und solche, die die Feuchtigkeit einschließen, definitiv bemerken. Synthetische Stoffe sind in der Regel nicht atmungsaktiv. Prüfen Sie also die Etiketten Ihrer Kleidung, um sicherzustellen, dass sie zu 100 Prozent aus Leinen, Baumwolle oder Seide besteht.
  • Verzichten Sie auf Jeans: Denim ist einer der schwersten Stoffe. Wenn Sie Stretch-Jeans oder Skinny-Jeans tragen, könnten Sie diese als zu warm für Ihren Sommerstil empfinden. Suchen Sie stattdessen nach leichten Hosen aus Baumwolle oder Leinen. Wenn Sie unbedingt Jeans tragen müssen, entscheiden Sie sich für Jeans mit weitem Bein, die noch eine gewisse Luftzirkulation zulassen.

Modetipps für Sommer Outfits - Verlassen Sie sich auf Kleider

Werbung
  • Verlassen Sie sich auf Kleider: Kleider sind nicht nur etwas für besondere Anlässe. Ein bequemes Sommerkleid ist eine einfache Option für Tage, an denen Sie nicht wissen, was Sie anziehen sollen. Der Sommer ist die perfekte Zeit, um Ihre Minikleider, Strampler und Miniröcke hervorzuholen, aber es geht auch länger. Für einen Boho-Sommerlook entscheiden Sie sich für ein ärmelloses Maxikleid oder einen langen Rock. Ein Kleid mit Bindegürtel sorgt für zusätzliche Luftzirkulation.
  • Tragen Sie Ledersandalen: Flip-Flops sind ideal für den Strand, aber wenn Sie Ihren Look aufpeppen möchten, sollten Sie sich für Riemchensandalen oder Espadrilles entscheiden, die Ihre Zehen noch atmen lassen. Es gibt auch bequeme Ledersandalen, die sehr stilvoll aussehen.

Weiße Sommerkleider 2022 – welche Modelle sind im Trend? Das finden Sie hier heraus!

Wählen Sie Ihre Accessoires sorgfältig aus

Modetipps für Sommer Outfits - Wie Sie Ihre Garderobe stilvoll anpassen

a,hot,female,model,wearing,a,magenta,blazer,and,glowing
Sommer

Trendfarbe Hot Pink kombinieren: Styling-Tipps, wie Sie den Barbiecore-Trend übernehmen!

Die Trendfarbe Hot Pink ist unser neuer Liebling für den Sommer! Wie stylen Sie den Barbiecore-Trend? Wer kann Neonpink tragen und welche sind die schönsten Far

Modetipps für Sommer Outfits – Accessoires sind ein wichtiges Detail für einen kompletten Look. Während der Hitze ist es jedoch ratsam, sie sorgfältig auszuwählen:

  • Zu viele baumelnde Halsketten oder Armbänder können in der Hitze an Ihrer Haut kleben bleiben. Wählen Sie ein einzelnes Accessoire, zum Beispiel Ohrringe.
  • Der Sommer ist die perfekte Zeit, um schrullig zu sein. Nehmen Sie die Herausforderung an und wählen Sie eine große, extravagante Sonnenbrille.
  • Ein breitkrempiger Hut schützt Ihr Gesicht und Ihren Hals vor der Sonne und verleiht Ihrem Outfit einen interessanten Look.
  • Ein farbenfroher Schal kann zum Binden der Haare im Nacken oder als Gürtel verwendet werden.
  • Wenn Sie in der Stadt unterwegs sind, ist eine kleine Umhängetasche sehr nützlich. Schwere Taschen mit dicken Riemen sind bei heißem Wetter sehr unangenehm.
  • Ein Sarong ist sehr praktisch, wenn Sie Ihre Schultern bedecken müssen. Außerdem können Sie ihn als Rock oder sogar als Oberteil tragen.

Moderne Sommer-Accessoires, die Persönlichkeit verleihen, sind hier zu sehen!

Modetipps für Sommer Outfits – Wie Sie sich für die Arbeit kleiden

Auch im Sommer müssen Sie im Büro professionell aussehen, mit Kleidung, die Sie kühl hält

Auch im Sommer müssen Sie im Büro professionell aussehen und gleichzeitig Wert auf eine Kleidung legen, die Sie kühl hält.

  • Halten Sie sich an helle Farben. Arbeitskleidung ist normalerweise in dunklen Farben wie Schwarz und Marineblau gehalten. Versuchen Sie im Sommer stattdessen hellere Töne – einen weißen Leinenblazer, einen Satinanzug oder ein hellblaues Button-Down-Hemd.
  • Kleiden Sie sich in Schichten. Wenn Ihr Büro klimatisiert ist, ist das Tragen von Schichten ein wichtiger Teil Ihrer Sommermode. Eine Strickjacke aus Baumwolle ist eine gute und elegante Wahl, um mit den Temperaturunterschieden zwischen der Hitze draußen und der kalten Luft im Büro umzugehen.
  • Versuchen Sie, ein einteiliges Kleidungsstück wie einen Overall oder ein Kleid mit Ärmeln zu tragen.
  • Tragen Sie geschlossene Schuhe. Auch wenn Sie es vorziehen, außerhalb des Büros Flip-Flops zu tragen, sollten Sie im Büro geschlossene Schuhe haben. Versuchen Sie es mit Halbschuhen oder flachen Schuhen mit feuchtigkeitsableitenden Socken, die nicht auffallen.

Wie Sie Ihren Strandlook stylen sollten

Sommer Outfits für Damen - Wie Sie Ihren Strandlook stylen sollten

Sommer Outfits für Damen – Bei der Wahl Ihrer Strandkleidung sollten Sie einige Dinge beachten:

  • Wählen Sie etwas Bequemes, in dem Sie schwimmen können.
  • Sie müssen keine spezielle Strandkleidung kaufen. Wenn Ihnen Ihr Strandkleid nicht gefällt, können Sie auch andere Kleidungsstücke verwenden, um Ihren Badeanzug zu verdecken. Ein durchsichtiges weißes Button-Down-Hemd ist ein großartiges Cover-up, das auch als Minikleid verwendet werden kann. Ein Bikini-Oberteil mit einem Rock zu kombinieren, ist ebenfalls eine tolle Option.
  • Wählen Sie einen Sonnenhut, der Ihnen wirklich gefällt, damit Sie nicht in Versuchung kommen, ihn zu Hause zu lassen.
  • Skinny Denim Shorts mögen ein schöner Strandlook sein, aber sie sind unbequem. Wählen Sie etwas Atmungsaktiveres, wie Bermudashorts.

Bademode 2022 – Welche sind die besten Modelle? Das können Sie hier sehen!

Yoana Benz hat schon immer Worte, Schreiben und Lesen geliebt. Deshalb studierte sie zunächst Werbung in Stuttgart und spezialisierte sich dann auf Journalismus. Sie hat bereits 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche hinter sich, und ihre Arbeit hat sie mit vielen Experten in verschiedenen Bereichen in Kontakt gebracht. Aus diesen Begegnungen hat sie viel nützliches Wissen gewonnen, das sie mit großer Freude mit den Leserinnen und Lesern von Deavita teilt.