Kurzhaarfrisuren 2023: Die TOP Haarschnitt-Trends für kurze Haare, die im neuen Jahr beliebt sein werden

Von Marie Werth

Das neue Jahr steht vor der Tür, und viele von uns denken über all die Veränderungen nach, die wir vornehmen wollen, um im Jahr 2023 ein besseres Leben zu führen. Neben den großen Zielen sind auch die kleinen wichtig, wie z. B. die Veränderung des eigenen Aussehens. Eine drastische Änderung ist eine schnelle, visuelle und relativ einfache Sache, die sich positiv auf Ihre Einstellung auswirken kann. Dürfen wir einen Haarschnitt vorschlagen? Die Kurzhaarfrisuren-Trends für 2023 sind wirklich klasse.

Die Kurzhaarfrisuren, die im 2023 angesagt sind

Welche sind die trendigsten Kurzhaarfrisuren 2023?

Kurzes Haar wird im Jahr 2023 groß im Kommen sein, was bedeutet, dass wir viel mehr Kurzhaarfrisuren mit vielen verschiedenen Variationen des klassischen Looks sehen werden. Prominente wie Zoë Kravitz und Charlize Theron sind allesamt Fans des Kurzhaarschnitts und zeigen, wie toll er aussieht.

Hier sind die besten Haarschnitte für diejenigen, die darüber nachdenken, Ihr Aussehen zu verändern und die sicher ein Trend und eine Inspiration für Frisuren 2023 sein werden. Es gibt mehrere Modelle von Haarschnitten, Farben und Längen für Sie, um eine ideale Frisur zu wählen, die Ihrem Stil und Gesichtsform passt.

Den super kurzen Buzzcut-Haarschnitt

Der Buzzcut-Haarschnitt verspricht mehr für das Jahr 2023

Heutzutage sieht man viel häufiger Frauen mit einem Buzzcut, aber wenn Sie denken, dass dieser Haarschnitt nicht für Sie ist, gibt es andere Möglichkeiten, wie z. B. das Haar 0,5 cm lang zu lassen und es in einer modernen Haarfarbe zu färben.

Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihr Haar kürzer zu machen, sollten Sie prüfen, ob eine neue Haarfarbe Ihren Look nicht weiter verbessern würde. Ihr Schnitt wird mit etwas Farbe immer besser aussehen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, denken Sie daran: Dieser Damenhaarschnitt ist Ihre Erfahrung für endlose Farbtests.

Kurzhaarfrisuren 2023: Den Box-Bob

Der Box Bob ist eine der trendigsten Frisuren für 2023

Der Box-Bob, bei dem die Haare auf eine Länge geschnitten werden, wird im kommenden Jahr groß rauskommen. Dieser Look hat in diesem Jahr schon die Laufstege dominiert, mit seinen stumpfen, scharfen Enden und die einheitliche Länge, die für Fülle und Körper sorgt.

Kurzhaarfrisuren mit Micro-Pony liegen 2023 im Trend

Frisuren mit Micro-Pony erleben ein Comeback


Wer sich nicht scheut, mit seinem Haar ein wenig zu experimentieren, kann es im nächsten Jahr mit einem Micro-Pony versuchen. Diese Ponys erleben gerade ein großes Comeback. Der Schnitt ist eine großartige Möglichkeit, Ihren aktuellen Stil zu verändern, und es gibt wunderschöne Variationen – von strukturierten, anmutigen Seitenfransen bis hin zu kühnen horizontalen Linien.

Den eleganten Chanel-Haarschnitt

Der Chanel Bob ist eine elegante Möglichkeit für eine Kurzhaarfrisur

Der Chanel-Bob ist eine moderne Variante des klassischen Bobs von Coco Chanel. Er ist typischerweise stumpf auf Kinnlänge oder etwas länger geschnitten und hat viel Bewegung. Dieser Look hat einen tiefen Seitenscheitel und wird oft mit einem Pony kombiniert, der ihm ein Pariser-Flair verleiht. Seine Schlichtheit macht ihn sehr attraktiv und geschmeidig, aber das Beste an diesem Haarschnitt ist, dass er so pflegeleicht ist.

Den modernen Undercut-Haarschnitt

Der Undercut bleibt im Trend auch im nächsten Jahr


Bei so vielen verschiedenen Kurzhaarfrisuren, aus denen man wählen kann, kann man sich mit Informationen überfordert fühlen, wenn man versucht, den perfekten Schnitt für sich zu finden. Der Undercut-Haarschnitt ist schick und zeigt, dass die Frau eine Meinung hat. Heutzutage sind Frauen immer mehr daran interessiert, gut auszusehen und Selbstvertrauen zu haben.

Die Pixie Cut-Frisur ist voller Stil

Kurzhaarfrisuren 2023 - Den Pixie Cut

Sie ist eines der meistgefragten Modelle in Schönheitssalons und wird im nächsten Jahr bei modernen und mutigen Frauen weit verbreitet sein. Mit ihrem kurzen Stil, nicht mehr als 3 Finger von der Kopfhaut, hat diese Frisur eine Menge von Stil unter Frauen verschiedenen Alters, die einen Haarschnitt mit viel Haltung machen wollen.

Die kurze Afro-Frisur

Die moderne kurze Afro-Frisur ist pflegeleicht und glamourös

Wenn man eine Länge von etwa einem Zentimeter wählt, hat man die Möglichkeit, den Schnitt für einen Hauch von Glamour mit den Fingern zu wellen. Er kann aber immer noch einen natürlichen Look verleihen, wenn man sich sorglos fühlt. Wenn es um Farbe geht, erzeugen hellere Töne die Illusion von Weite. Platin ist das perfekte Ausrufezeichen für diesen Statement-Look.

Kurzhaarfrisuren 2023: Der Shag

Der kurze Shag ist eine beliebte Wahl für Kurzhaarfrisur

Dieser angesagte Haarschnitt hat einen der beliebtesten Looks für 2023 hervorgebracht. Nur weil Sie keine langen Haare haben, heißt das nicht, dass Sie keinen Shag-Haarschnitt tragen können. Dieser Look ist auch toll, wenn Sie Ihre Haare schon immer mal kürzer tragen wollten, sich aber nicht auf einen kompletten Pixie-Schnitt oder einen kurzen Bob festlegen möchten. Diese Shag-Frisur sorgt für viel Bewegung und eignet sich für alle Haartypen.

Langer Pixie-Schnitt in Schichten

Kurzhaarfrisuren 2023 - Geschichteter, langer Pixie-Schnitt

Lange Pixies können so viel Spaß machen. Dieser Haarschnitt kann von fast jedem getragen werden, ob jung oder alt. Bitten Sie Ihren Stylisten, ein paar weiche Lagen hinzuzufügen und das Haar mit einem Spritzer Haarspray zurückzuschieben.

Wenn Sie bereit sind, die Rundbürste und das stundenlange Styling Ihrer langen Mähne hinter sich zu lassen, werden Sie dann vielleicht entdecken, dass ein langer, gestufter Pixie Cut befreiend und dennoch sehr feminin sein kann.

Diese Frisuren könnten Sie dazu inspirieren, zum Friseur zu gehen und als eine völlig neue Version von sich selbst wieder herauszukommen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig