Waft Fringe ist der pflegeleichte Haartrend des Jahres, den Sie kennen sollten!

Autor: Lisa Hoffmann

Die Friseursalons dürfen bald wieder öffnen! Und was wäre der perfekte Weg, um dies zu feiern? Mit einer neuen Frisur natürlich. Mit dem Frühling gleich um die Ecke sehnen sich die meisten Frauen nach einer kleinen Veränderung in ihren Looks, um die schönste Jahreszeit einzuläuten. Alles von der Vergangenheit kommt irgendwann mal wieder, zumindest wenn es um die Mode- und Haartrends geht. Die Retrowelle ist total angesagt und zahlreiche ikonische 70er Jahre Frisuren wie der Shag Cut und Curtain Bangs feiern ein großes Comeback. Können Sie sich noch an die voluminöse Mähne der Schauspielerin Farrah Fawcett erinnern? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie – der Waft Fringe ist wieder da und wird laut Experten zu den größten Haartrends des Jahres gehören. Wenn Sie schon immer einen Pony wollten, sich aber bis jetzt noch nie getraut haben, dann wäre dieser Look genau das Richtige für Sie! Was genau ist der Waft Fringe, wie wird es gestylt und für wen ist die Frisur geeignet – all das verraten wir Ihnen im Folgenden!

Farrah Fawcett Frisur langer Pony stylen Waft Fringe

Ob lang, kurz, seitlich oder Kurzhaarfrisuren mit Pony – der Pony liegt zweifellos im Trend und wird wahrscheinlich niemals aus der Mode kommen. Doch um den Sprung zu wagen, bedarf es einiges an Mut und Selbstbewusstsein. Wird er mir stehen? Wie wird ein Pony gestylt? Das sind alles Fragen, die wir uns alle schon mindestens einmal gestellt haben. Seitlich geschnitten und mit einem sanften Übergang zu den restlichen Haaren: Der Waft Fringe ist die bestmögliche Wahl, um unsere Frisur aufzufrischen, ohne dafür eine allzu drastische Änderung vornehmen zu müssen. Ikonen wie Brigitte Bardot, Farrah Fawcett und Goldie Hawn haben uns bereits in den 60er und 70er Jahren mit Ihren Frisuren begeistert. Doch auch heute sind zahlreiche Stars und Promis wie Jennifer Lopez dem Haartrend verfallen und zeigen uns, wie schmeichelhaft die Trendfrisur eigentlich ist.

Was macht den Waft Fringe aus?

Pony Frisuren 2021 Waft Fringe Haartrend

Schön prächtig und unglaublich voluminös: Der von den 70er Jahren inspirierten Waft Fringe ist einfach unverwechselbar. Typisch für den trendigen Look ist die Retro-Silhouette – der Pony wird in der Mitte geteilt, lang und stufig geschnitten und in Richtung Stirn immer kürzer. Dadurch wird das Gesicht wunderbar umrahmt und unsere Gesichtszüge perfekt unterstrichen. Der sanfte Übergang macht die Frisur perfekt für alle, die nicht bereit sind, sich auf einen Pony einzulassen oder sich einfach nicht sicher sind, ob eine Pony-Frisur zu ihrer Gesichtsform passen würde. Der Waft Fringe hat eine elegante und zugleich verspielte Note und sieht sowohl bei langen, als auch bei kürzeren Haaren wunderbar aus.

Die Pony-Frisur steht wirklich allen!

Hilary Duff Frisuren Haartrends 2021 Waft Fringe

Gibt es eine Pony-Frisur, die zu jeder Gesichtsform passt? Die Antwort ist ja: Der Waft Fringe ist unglaublich vielseitig einsetzbar und steht wirklich jeder Frau perfekt! Der Haartrend ist in Bezug auf die Länge vollständig anpassbar und der weiche Übergang ist ideal, um die eckigen Linien eines quadratischen Gesichts abzumildern. Der Waft Fringe ist sehr praktisch und komfortabel und ideal sowohl für lockige, als auch für glatte Haare geeignet. Außerdem kann er auf viele verschiedene Arten gestylt werden und Ihrem eigenen Stil angepasst werden.

So einfach lässt sich der Waft Fringe stylen

langer Pony stylen Waft Fringe Haartrend


Der charakteristisch in der Mitte geteilte Waft Fringe ist absolut pflegeleicht und darf gerne im angesagten “undone Look” gestylt werden. Wenn Ihre Haare länger sind, können Sie den Scheitel natürlich auch seitlich setzen. Reichlich Haarspray, eine Rundbürste oder ein Lockenstab und 5 Minuten Zeit – das ist alles, was Sie für den trendigen Retro-Pony brauchen werden! Sie haben morgens keine Zeit oder Lust darauf? Dann lassen Sie den Waft Fringe einfach an der Luft trocknen und teilen Sie ihn mit einem feinen Kamm in der Mitte. Um die Frisur an Ort und Stelle zu halten, tragen Sie etwas Haarspray auf und schon sind Sie startklar!

wie langer Pony stylen Ponyfrisuren 2021 Waft Fringe

Während der Waft Fringe bei offenen Haaren mit sanften Wellen unglaublich romantisch und stilvoll aussieht, ist die Frisur zu einem lockeren Dutt oder einem lässigen Pferdeschwanz perfekt für den Alltag geeignet. Der Style ist somit absolut flexibel und kann wunderbar zu jedem Anlass getragen werden. Ein kleiner Tipp von uns: Spliss und Waft Fringe vertragen sich nicht besonders gut. Wenn Ihre Haare also zu Spliss neigen, sollten Sie den Pony hin und wieder etwas nachschneiden.

Kann man den Look selber Zuhause erhalten?

Ponyfrisur für lange Haare Waft Fringe Haartrends 2021


Da die Friseursalons für mehrere Monate geschlossen waren, mussten wir alles selber in die Hand nehmen und uns zu Hause um unsere Haare kümmern. Und hier kommen die guten Nachrichten für alle, die sich selbst an den Scheren versuchen möchten – Waft Fringe ist ein super pflegeleichter Look, den Sie ganz einfach Zuhause erhalten können. Dafür müssen Sie die Haare einfach in der Mitte aufteilen und die vorderen Strähnen senkrecht in der gewünschten Länge schneiden – so schnell geht das!

Waft Fringe ist der pflegeleichte Haartrend des Jahres

Shag Frisur Trend Waft Fringe

Das Schönste an der trendigen Frisur ist, dass Sie bei absolut allen Haarlängen und Gesichtsformen wunderbar funktioniert

70er Jahre Frisur Waft Fringe Haartrend

Der Haartrend ist ideal für alle, die sich eine kleine und subtile Veränderung wünschen

Waft Fringe 70er Jahre Frisuren Haartrends 2021

Prächtige und voluminöse Wellen verleihen dem Waft Fringe einen feinen Retro-Touch

Waft Fringe Haartrend Pony Frisuren für lange Haare

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig