Face Framing Layers: Diese Stufenschnitt-Frisuren schmeicheln jede Gesichtsform und stehen Frauen jeden Alters

Von Ada Hermann

Ob bei kurzen, mittellangen oder langen Haaren – Stufen sind das Merkmal, das Ihr Gesicht am besten zur Geltung bringt. Stufenschnitte zaubern Volumen und können verschiedene Makel geschickt kaschieren. Auch zur Betonung bestimmter Gesichtszüge sind die gelungen geschnittenen Strähnchen sehr gut geeignet. Wenn Sie gerade nach einem neuen, schmeichelhaften Haarschnitt suchen, dann sollten Sie Ihrem Friseur nach Face Framing Layers fragen.

Face Framing Layers: was zeichnet die Frisur aus?

Face Framing Layers für lange Haare

Stufen, Stufen, Stufen! Bei diesem Haarschnitt werden die Haare ums Gesicht stufig geschnitten, und zwar um bestimmte Gesichtsmerkmale zu betonen oder zu kaschieren. Somit hat die Frisur keine einzige, festgeschriebene Form, sondern sie ist sehr vielseitig und passt zu jedem Frisurenwunsch. Sowohl Bob-Frisuren als auch lange und mittellange Schnitte können von den Face Framing Layers profitieren!

Face Framing Layers für langes blondes Haar

Im Unterschied zum klassischen Stufenschnitt können die Stufen bei dieser Frisur nur die vordere Haarpartie betreffen. Somit werden Sie oft mit einem langen Pony verwechselt. Im Gegensatz dazu sind die Layers etwas länger und reichen üblicherweise zwischen Wangenknochen und Kinn. Die Länge kann man jedoch auch variieren, um einen schmeichelhaften Look zu zaubern.

Die Face Framing Layers können allerdings auch mit einem Pony kombiniert werden. Dies ist besonders bei Damen mit hoher Stirn und einem schmalen Gesicht eine gut geeignete Frisur-Kombi.

Ein schmeichelhafter Stufenschnitt für jede Gesichtsform

Choppy Cut mit Pony schmeichelt das eckige Gesicht

Ob rund, schmal oder eckig, jede Gesichtsform hat ihre Vor- und Nachteile. Mit dem richtigen Schnitt lassen sich jedoch die schönsten Gesichtszüge einer Person zum Vorschein bringen und die Makel kaschieren. An dieser Stelle sind die Face Framing Layers eine gut geeignete Wahl, denn sie lassen sich an die jeweilige Gesichtsform anpassen und diese in einem besseren Licht präsentieren. Alles, was man braucht, ist ein geschickter Friseur, der Erfahrung mit Stufenschnitten hat und die Haarsträhnen ums Gesicht in einen hübschen „Rahmen“ verwandeln kann.

Face Framing Frisuren für Damen ab 50 und 60 machen jünger

Shaggy Frisur mit gesicht-umrahmende Stufen


Diese Haarschneidetechnik kennt kein Alter und ist auch für die älteren Damen super geeignet. Im Unterschied zum stumpfen Schnitt bringen die Layers mehr Bewegung ins Haar und lassen selbst eine dünn werdende Mähne voluminös und großartig aussehen.

Wenn Kurzhaarfrisuren ab 60 nicht wirklich Ihr Ding sind, dann können Sie sich für einen gestuften, mittellangen Schnitt entscheiden. Er kann Sie genauso gut verjüngen wie ein frecher Kurzhaarschnitt und ist auch wesentlich pflegeleichter. Mit einem leichten Pony dazu schummelt man auch die kleinen Fältchen an der Stirn weg.

Um den Effekt zu verstärken, können Sie Ihren neuen Haarschnitt mit Highlights kombinieren. Diese können ein Gesicht genauso gut einrahmen und sind zum Markenzeichen der US-amerikanischen Schauspielerin Sarah Jessica Parker geworden.

Die schönsten Frisuren mit Face Framing Stufen

Long Layers

Stufenschnitt für lange Haare Gesicht betonend

Wenn lange Haare vorne gestuft werden, sorgt man für Bewegung ins Haare und das Gesicht kommt dadurch besser zur Geltung. Ohne diese leichten Stufen würde das Haar schwer und leblos fallen.

Gestufter Bob mit Pony und Framing Layers

Gesicht-umrahmender Stufenschnitt für schulterlange Haare mit Pony


Bei einem mittellangen oder langen Bob können die Stufen mehr Dimension schaffen und einen frechen Look zaubern. Diese Variante des klassischen Schnitts liegt gerade voll im Trend und ist noch als Choppy Bob bekannt.

Gestuft und gewellt – eine schöne Stylingvariante der Frisur

Face Framing Layers mittellang mit Curtain Bangs

Was eine Frisur angeht, gehen Wellen und Stufen immer Hand in Hand! Diese traumhafte Kombination schafft extra Volumen ins Haar und zaubert einen schönen Rahmen fürs Gesicht. Ein Tipp: Entscheiden Sie sich für Stufen, die direkt am Kinn enden, um die Face Framing Layers bestens zum Einsatz zu bringen.

Mittellang mit Curtain Bangs

Der mittellange Shag Cut liegt diesen Herbst im Trend

Mehrere Stufen, die das Gesicht einrahmen, sowie ein stylischer Vorhangpony können einen mittellangen Schnitt in ein Volumen-Wunder verwandeln. Diese Variante der Frisur ist noch als Shag Cut bekannt und liegt dieses Jahr voll im Trend.

Face Framing Layers mit geradem Pony für rundes Gesicht

Stufen die ein rundes Gesicht umrahmen

Für Damen mit einem runden Gesicht eignet sich dieser mittellange Stufenschnitt perfekt! Die Stufen können dazu beitragen, dass das Gesicht länglicher und somit schlanker wirkt. Schauen Sie sich auch diese schönen Frisuren für runde Gesichter, wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Haarschnitt für diese Gesichtsform sind.

Face Framing Layers und Highlights für einen jüngeren Look ab 50

Layered Cut für ältere Damen die jünger aussehen wollen

Ein guter Stufenschnitt kann die Damen nach einem gewissen Alter schmeicheln und jünger aussehen lassen. Mit Face Framing Layers bekommen mittellange Haare Dimension und der Einsatz von Highlights ums Gesicht komplettieren den Look perfekt.

Mittellanger Stufenschnitt für glattes Haar

Ein Stufenschnitt der Frauen ab 50 perfekt schmeichelt

Wenn Ihre Haare glatt und dünn sind, dann ist dieser mittellange Stufenschnitt mit Pony eine gute Wahl für Face Framing Layers. Mit Lowlights lässt sich der Haarfarbe mehr Dimension verleihen, sodass der moderne Schnitt noch besser zur Geltung kommt.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig