Ombre Puder Augenbrauen: Alles, was Sie über den neuesten Beauty-Trend wissen sollten!

Autor: Lisa Hoffmann

Augenbrauen spielen eine sehr wichtige Rolle für die Wirkung und den Ausdruck eines Gesichts und wir verbringen unglaublich viel Zeit damit, um sie in die perfekte Form zu bringen. Schön geformte und volle Augenbrauen können verschiedene Unvollkommenheiten erfolgreich kaschieren sowie feinste Gesichtszüge hervorheben und sind daher für ein gepflegtes Aussehen ein absolutes Muss. Da leider nur wenige Frauen mit dicht gewachsenen Brauen gesegnet sind, wächst auch das Angebot in der Beauty-Welt an unterschiedlichsten Prozeduren und Techniken, mit denen wir den gewünschten Look erzielen können. Wenn es jedoch um permanentes und semi-permanentes Make-up geht, haben wir wahrscheinlich alle schon von Microblading oder Augenbrauen Laminierung gehört. Ombre Puder Augenbrauen sind hierzulande noch nicht so bekannt, erfreuen sich aber weltweit wachsender Beliebtheit. Die innovative Technik sorgt dafür, dass die Augenbrauen perfekt konturiert und gleichmäßig aussehen, ohne zu aufdringlich zu wirken. Was genau hinter dem Beauty-Trend steckt und alle wichtigen Infos und Tipps, verraten wir Ihnen in unserem Artikel!

was sind Ombre Puder Augenbrauen permanentes Make-up für Augenbrauen

Ombre Puder Augenbrauen sind ein neuer Beauty-Trend, der aus Asien stammt und auch in der westlichen Welt immer mehr an Popularität gewinnt. Dabei handelt es sich um eine Art Permanent-Make-up, bei dem die Pigmente in die Haut gebracht werden, um einen möglichst natürlich wirkenden Look zu erzielen. Beim Microblading werden die Pigmente durch sehr feine aneinandergereihte Mikronadeln in die Haut gebracht. Im Gegensatz dazu handelt es sich bei Ombre Brows um Oberflächenarbeiten oder anders gesagt – die Technik erfolgt nur mit einer Nadel auf der obersten Epidermisschicht der Haut. Dadurch wird das Ergebnis viel natürlicher und die Prozedur selbst ist weniger schmerzhaft. Am Ende sehen Sie so aus, als hätten Sie Ihre Brauen mit Eyebrow-Powder aufgefüllt. Durch diesen Effekt wirken die Augenbrauen sehr voll und dicht. Wenn Sie also keine Lust mehr darauf haben, jeden Morgen Ihre Brauen zu definieren, dann sind Ombre Puder Augenbrauen genau das Richtige für Sie!

Was genau sind Ombre Puder Augenbrauen?

Ombre Puder Augenbrauen vorher nachher Augenbrauen Pflegetipps

Ombre Pulver Augenbrauen, auch noch als Powdered Brows bekannt, sind eine semi-permanente Augenbrauen-Styling-Technik, die einen weichen, natürlichen Look erzeugt. Die Ombre Brows werden mit einer kleinen Pigmentiermaschine hergestellt und die Pigmentpunkte werden mit einer feinen Schattierungstechnik auf der Haut verteilt. Der Beauty-Trend verleiht dem Gesicht eine besondere Tiefe und die luftigere Schattierung im oberen, vorderen Bereich sorgt für ein sanftes Ergebnis. Durch die spezielle Technik wirken die Augenbrauen wie gepudert und sehen irgendwie immer leicht geschminkt aus, auch wenn der Rest des Gesichts es nicht ist. Da es sich dabei um ein permanentes Make-up handelt, sollten Sie sich im Vorhinein im Kosmetikstudio Ihres Vertrauens beraten lassen. Dort werden Sie mit der Kosmetikerin besprechen, welche Intensität, welche Form und welchen Farbton Sie sich wünschen.

permanentes Augenbrauen Make-up Ombre Puder Augenbrauen Microblading Unterschied

Wie der Name uns schon verrät, werden für Ombre Puder Augenbrauen häufig zwei verschiedene Farben verwendet, um einen leichten Farbverlauf zu erzeugen. Je nach persönlichem Geschmack kann der Ombre-Effekt entweder intensiver oder natürlicher ausgearbeitet werden. Direkt nach der Behandlung ist die Farbe noch sehr auffällig, aber die Färbung wird nach 2-3 Tagen natürlicher. Auf die Frage, ob die Prozedur schmerzhaft ist, gibt es keine einheitliche Antwort. Schließlich sind die Schmerzen von Person zu Person sehr unterschiedlich. Frauen, die regelmäßig ihre Augenbrauen zupfen, werden die Behandlung nicht so schmerzhaft finden, während Frauen, die ihre Augenbrauen noch nie oder ziemlich selten Ihre Augenbrauen zupfen, ein gewisses Maß an Schmerzen verspüren könnten. Doch um die Prozedur so angenehm und schmerzlos wie möglich zu machen, trägt die Kosmetikerin zuerst eine topische Anästhesiecreme auf.

Wie lange halten Ombre Puder Augenbrauen und wie teuer ist die Behandlung?

Ombre Puder Augenbrauen Bilder vorher nachher Gesichtspflege Trends


Obwohl es sich bei Ombre Puder Augenbrauen um eine semipermanente Behandlung handelt, gibt es einige Faktoren, die für die Haltbarkeit der Pigmentierung entscheidend sind. Dazu gehören zum Beispiel die Hautbeschaffenheit, der Gesundheitszustand sowie verhaltensbedingte Faktoren wie beispielsweise Sonnenbaden usw. Laut Experten können Sie mit einer Haltbarkeit von zwischen 1 und 3 Jahren rechnen. Für ein optimales Ergebnis wird allerdings empfohlen, die Augenbrauen einmal im Jahr aufzufrischen. Wie bei jedem anderen Schönheitsverfahren können die Kosten für Ombre Puder Augenbrauen je nach Standort und Kosmetikstudio stark variieren. Ein kleiner Tipp von uns – treffen Sie Ihre Entscheidung nicht nur anhand des Preises und stellen Sie sicher, dass Sie zu einer erfahrenen Kosmetikerin gehen, die genau weiß, was sie tut. Die Eerste Behandlung inklusive Nacharbeit nach 6 Wochen kostet in der Regel zwischen 500 und 700 Euro.

Achten Sie auf die richtige Nachsorge

Gesichtsbehandlungen Augenbrauen Make-Up Ombre Puder Augenbrauen Kosten

Die richtige Nachbehandlung spielt eine sehr wichtige Rolle, damit Sie sich länger an Ihre vollen Ombre Puder Augenbrauen erfreuen können. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps und Regeln, an die Sie sich in den ersten 3-4 Wochen halten müssen.

  • Nach der Behandlung werden Sie eine Salbe bekommen, die Sie in den ersten 2 Tagen dreimal täglich auftragen müssen.
  • Um übermäßiges Schwitzen zu vermeiden, sollten Sie in der ersten Woche komplett auf Sport verzichten.
  • Verzichten Sie auf zu starkes Make-up, Sauna, Schwimmen, Sonnenbaden und jegliche Gesichtsbehandlungen, bis der Bereich vollständig verheilt ist.
  • Um Infektionen und Reizungen zu vermeiden, sollten Sie die Augenbrauen ausschließlich mit sauberen Händen und das so selten wie möglich berühren.
  • Kratzen Sie die heilende Haut nicht.
  • Tragen Sie vor dem Duschen immer eine dicke Schicht feuchtigkeitsspendende Creme auf.
  • Seien Sie bei der Gesichtsreinigung sehr vorsichtig und verwenden Sie für die Augenbrauenpartie eine milde antibakterielle Seife.
  • Die in den meisten Anti-Aging-Produkten enthaltenen Milchsäuren oder Glykolsäuren haben einen verblassenden Effekt.
  • Damit die Farbe nicht ausbleicht, sollten Sie auch im Winter einen Sonnenschutz verwenden.
  • Sobald die Peeling-Phase vorbei ist, können Sie zu Ihrer üblichen Beauty Routine zurückkehren.

Ombre Puder Augenbrauen permanentes Augenbrauen Make-up


Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig