Einen einfachen Poncho stricken – Ideen & Anleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene

Poncho stricken für Anfänger und Fortgeschrittene in blauen Farben


Der Poncho gehört zu den beliebtesten Kleidungsstücken überhaupt. Vor allem bei den Damen ist er sehr beliebt. Als Übergang hält er uns im Frühjahr und Herbst warm, während er im Winter statt eines Pullis unter der Winterjacke getragen werden kann. Doch selbst im Sommer kann er mit Lochstrickmuster statt einer Tunika genutzt werden und in Kombination mit einem Tanktop oder am Strand über dem Bikini getragen werden. Und wenn er aus Strickstoff besteht, kann er sogar die verschiedensten Strickmuster präsentieren und auf diese Weise besonders charmant sein. Egal ob Sie noch Anfänger im Stricken und Häkeln sind oder als Fortgeschrittener auf der Suche nach einem einfachen und relativ schnellen Projekt sind – da es den Poncho in verschiedenen Varianten gibt und er auf unterschiedliche Weisen hergestellt werden kann, findet sich problemlos für jeden das richtige Modell. Um Ihnen die Suche zu vereinfachen, haben wir ein paar Ideen mit Videoanleitungen für Sie zusammengestellt, die Ihnen wunderbar helfen werden, wenn Sie Ihren eigenen Poncho stricken möchten. Suchen Sie Ihr Lieblingsmodell aus und beginnen Sie gleich mit Ihrem DIY-Projekt!

Einfacher Poncho stricken – Tipps zum Ermitteln der Größe

Poncho stricken für Damen in Beige mit Strickmuster

Natürlich können Sie eine andere Größe als in den Videos gezeigt wählen und das Kleidungsstück so auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Dann verändert sich dementsprechend auch die Menge an Garn, die Sie benötigen werden.  Die richtige Größe ermitteln Sie am besten, indem Sie bei seitlich ausgestreckten Armen, die Länge vom Hals bis zum Handgelenk ausmessen. Es gibt aber auch Ponchomodelle mit kürzeren „Ärmeln“. Somit können Sie die Länge selbst bestimmen. Dieser Abstand von Hals bis Unterarm oder Handgelenk entspricht der Breite des nötigen Rechtecks. Die Länge können Sie ganz nach Belieben wählen. Mancheiner mag ihn bis kurz unter der Hüfte, während andere ihn lieber etwas länger tragen. Das kommt unter anderem auch auf das Modell an. Besteht der Poncho, beispielsweise, aus zwei Rechtecken, wird er kürzer, da die Länge des Kleidungsstück dann der Breite des Rechtecks entspricht. Möchten Sie ihn also länger haben, muss jedes der beiden Rechtecke breiter gestrickt werden. Verwenden Sie wiederum ein Quadrat für den Poncho-Pulli, ist für gewöhnlich eine der Ecken der unterste Punkt. Damit diese Ecke nicht beim Laufen oder Hocken stört beziehungsweise schmutzig wird, müssen Sie die richtige Länge einschätzen. Wichtig ist auch, dass der Poncho einigermaßen locker sitzt und Sie bei Laufen nicht einschränkt. Bedenken Sie dies, wenn Sie die Maße ermitteln und den Poncho stricken.

Poncho stricken für Anfänger – Das richtige Strickmuster

Poncho stricken mit Rollkragen und Zopfmuster

In Bezug auf das Strickmuster gibt es absolut keine Regeln. Für wärmere Tage können Sie große Maschen verwenden und einen luftigen Poncho Pulli stricken, während an kühleren Tagen ein Modell mit dichteren Maschen praktischer ist. Auch die Muster können variieren. Ob Perlmuster, Zopfmuster oder effektvolle Lochstrickmuster ist Geschmackssache. Und wenn Sie sich nicht entscheiden können, dann stricken und häkeln Sie doch einfach mehrere Ponchos, um all Ihre Vorstellungen umzusetzen. So erhalten Sie ein passendes Modell zu jedem Anlass und für jedes Wetter. Statt eines glatten Rands dürfen auch interessante Elemente hinzugefügt werden. Fransen oder Quasten sind super geeignet und machen den Poncho zu einem schönen Blickfang.

Poncho stricken aus einem Stück mit Zopfmuster

Poncho stricken in einem Stück mit Zopfmuster in Grau

Wie bereits erwähnt, kann der Poncho auf unterschiedliche Weisen gemacht werden. Zum einen lässt er sich aus einem Quadrat selber machen. Haben Sie das Garn gewählt, aus dem Sie den Poncho Pullover stricken möchten, sollten Sie erst einmal eine Maschenprobe anfertigen. Dann sehen Sie, wieviele Maschen für Ihre Maße notwendig sind, denn die Anzahl kann je nach Garndicke, Material und Strickmuster variieren. Sehr praktisch ist auch eine Skizze, wie Sie im Video sehen werden. Dort können Sie alle Maße und eventuelle dekorative Elemente vermerken, was viel anschaulicher ist. Sie können natürlich beliebige Farben verwenden und auch die Dicke des Garns wählen Sie selbst. Es eignet sich sowohl Wolle als auch Baumwolle. Doch wenn Sie eine künstliche Materie gefunden haben, die Ihnen mehr zusagt, ist auch das eine Möglichkeit.

einen langen Poncho stricken in zwei Farben


Im Video wird erklärt, wie Sie einen Poncho stricken in einem Stück und mit einem Zopfmuster. Fortgeschrittene können gern auch den gesamten Poncho mit Zopfmuster schmücken. Das ist reine Geschmackssache. Dieses Modell besitzt außerdem ein spitzes Dekolleté, das aber auch durch einen Rollkragen ersetzt werden kann. Oben sehen Sie eine interessante Kombination aus zwei Farben, wobei für die eine Farbe das Zopfmuster gewählt wurde und für die andere eine Patentrippe. Wenn Sie Ihre Kleidung selber stricken oder häkeln, können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und ein Modell ganz nach Ihrem Geschmack kreieren, das außerdem garantiert einzigartig ist.

Poncho stricken aus einem Rechteck

gestricktes Rechteck zusammennähen für Anfänger Anleitung mit Video


Eine andere Variante für den Poncho aus einem Stück ist ein einfaches Rechteck. Von diesem Rechteck, das Sie für den Poncho stricken, werden dann beide Enden aneinandergenäht. Eine Anleitung dazu finden Sie im folgenden Video. Auch hier kann die Breite des Rechtecks variieren. Auf diese Weise verändern Sie die Länge im Bereich der Arme, sodass Sie die Wahl zwischen langen und kurzen Ärmeln haben. Dieses Modell wirkt sehr elegant, denn es erinnert an einen Damenschal, der hübsch um den Hals gewickelt wurde. Erschrecken Sie auch nicht, wenn Sie das Wort „nähen“ lesen. Es ist nämlich einfacher als Sie denken, wie Sie gleich sehen werden. Strickstoffe können Sie problemlos per Hand zusammennähen, sodass der Erwerb einer Nähmaschine nicht notwendig ist.

Poncho stricken aus zwei Rechtecken

Poncho stricken aus zwei Rechtecken einfache Idee DIY

Eine weitere Möglichkeit ist, zwei gleichgroße Rechtecken zu stricken und diese dann zusammenzunähen. Für das Modell im Bild oben wird genau so vorgegangen. Das Stricken selbst dürfte für Fortgeschrittene kein Problem sein, doch das bedeutet nicht, dass sich nicht auch als Anfänger an dieses Modell wagen dürfen. Schließlich können Sie selbst wählen, welches Strickmuster Sie verwenden und so ein einfacheres aussuchen. Zum Üben kann, beispielsweise, ein einfaches Patentmuster probiert werden. Folgen Sie, wenn Sie als Anfänger den Poncho stricken, einfach der Aneitung und dann wird das Projekt schon nicht schief gehen.

kurzärmliger Poncho mit Lochstrickmuster Blau Grau Braun Beige

Die zwei Rechtecke werden je nachdem, ob Sie einen langen und kurzärmligen Poncho stricken möchten oder lieber einen kurzen mit langen Ärmeln möchten, entweder an der kurzen oder der langen Seite zusammengenäht. Sollten Sie sich das nicht so gut vorstellen können, nehmen Sie einfach zwei rechteckige Stoffreste oder schneiden Sie zwei Rechtecke aus Papier aus und halten Sie sie auf verschiedene Art und Weise aneinander, bis Ihnen das Modell gefällt. Das macht die ganze Sache wieder viel anschaulicher vor allem für diejenigen, die sich es nicht so mit der Fantasie haben.

Ideen für Poncho Pulli mit Knopfleiste und passender Mütze

Haben Sie alles notwendige besorgt, können Sie auch gleich anfangen und den Poncho stricken. Wieder wird eine Maschenprobe benötigt, um die richtige Länge zu erhalten. Egal welches Strickmuster Sie gewählt haben, beide Rechtecke sollten die gleiche Größe haben. Ist dies der Fall, können Sie sie auch schon so aneinandernähen, wie Sie es mit Hilfe der Papierrechtecke vorher geplant haben. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie im folgenden Video. Zum Schluss können Sie die unteren Bereiche der Arme übrigens auch zusammennähen und erhalten auf diese Weise Ärmel beziehungsweise deuten Ärmel an.

Poncho aus gestrickten Tüchern mit Kragen

stricken und häkeln Tuch Poncho Modell für Fortgeschrittene

Wer etwas mit größerem Schwierigkeitsgrad ausprobieren möchten, kann auch das folgende Modell ausprobieren. Der sogenannte Halbmond-Poncho besteht aus zwei gestrickten Tüchern mit attraktivem Lochstrickmuster, die dann miteinander vernäht werden. Dabei entstehen auch Ärmel. Das schwierigere an diesem Projekt ist das besondere Strickmuster. Jedoch wird die Vorgehensweise im Video super erklärt und gezeigt, sodass jeder es mal ausprobieren kann. Und schließlich können Anfänger nur so dazulernen. Seien Sie also ruhig mutig, wenn Sie einen Poncho stricken. Aus Fehlern lernt man! Das Video zeigt nicht dasselbe Modell wie im Foto oben, sondern eine ähnliche Variante.

Ponchos stricken für Kinder

für Kinder stricken Mädchen und Jungen Poncho Herbst Bekleidung

Möchte man einen Poncho stricken für Kinder, kann man gern die obigen Anleitungen verwenden. Der einzige Unterschied besteht nämlich in der Größe und wenn Sie im Voraus die Maße des Kinds genommen und eine Maschenprobe angefertigt haben, haben Sie schnell die nötigen Grundlagen, um auch die Kleinen mit diesem attraktiven Modestück zu überraschen. Übrigens ist das warme Kleidungsstück nicht nur für Mädchen etwas. Lassen Sie sich nicht davon täuschen, das für gewöhnlich Frauen das Kleidungsstück tragen. Auch einem Jungen steht der Poncho wunderbar, sodass Sie ihn gern auch für Ihren Sohn, Neffen oder dem Sohn eines Bekannten stricken können. Der Poncho ist das perfekte Element einer trendigen Mode bei Kindern.

Poncho stricken für Kinder mit Rollkragen Tasche oder Kapuze

Mit Rollkragen ist er auch an frischeren Tagen ein perfektes Kleidungsstück. Aber auch eine Kapuze ist ein wunderbares Element, das warm hält und mit dem Poncho kombiniert werden kann. Im Bild oben sehen Sie wiederum ein praktisches Modell mit Taschen. Diese bestehen nach Belieben aus Rechtecken oder Quadraten, die ganz einfach an den Poncho-Pullover genäht werden, wobei die obere Seite natürlich offen bleibt. Wie Sie sehen, sind die Möglichkeiten zahlreich. Angefangen von der Farbe über das Strickmuster bis hin zu zusätzlichen Elementen oder Dekorationen in Form von Fransen, Quasten, Steinen und ähnlichem, können Sie nach Belieben den Poncho stricken und verzieren.

Und wer nicht stricken kann?

eleganter kurzer Poncho für Damen mit Knöpfen

Wer nun unbedingt selbst einen Poncho machen möchten, aber keine Ahnung vom Stricken und Häkeln hat, hat zwei Möglichkeiten. Die eine wäre natürlich, sich das Stricken beizubringen oder zu diesem Zweck einen Kurs zu besuchen. Möchten Sie nicht so lange warten, können Sie stattdessen auch in einem Geschäft für Stoffe fertigen Strickstoff als Meterware erwerben und müssen so nicht den Poncho stricken. Den Stoff schneiden Sie sich dann nur noch in Ihrer Größe zurecht. Soll Ihr trendiger Damenponcho aus zwei Teilen bestehen, müssen diese dann noch zusammengenäht werden. Das macht man mit Strickgarn in derselben Farbe und mit der Hand. Wie man zwei Stücken zusammennäht, können Sie sich auch oben im Video ansehen, wo es für die zwei Rechtecke erklärt wird. Vielleicht finden Sie aber auch eine größere gehäkelte Decke, die Sie verwenden können. Auch zwei kleinere, die zumindest ungefähr die gleiche Größe haben, können zusammengenäht einen schönen Poncho ergeben.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 54607 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 22028 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!