Cape und Poncho kombinieren – Schöne Outfit-Ideen für den Herbst

von Ramona Berger
Werbung

Poncho zu Jeans kombinieren Herbst Outfit Schuhe

Wenn es draußen kälter wird, dürfen Capes, Ponchos und XXL-Schals wieder aus dem Kleiderschrank. Pünktlich zum Herbst feiern die wärmenden It-Pieces ihr ganz großes Comeback. Wir zeigen Ihnen, wie man Ponchos zu coolen Looks kombinieren kann und erklären, wo genau der Unterschied zwischen ihm und dem Cape besteht. Die praktischen Trend-Teile passen zu jeder Figur und sind sowohl in edel-glamouröser Form sowie als lässige Boho-Modelle zu finden.

Wo liegt der Unterschied zwischen Cape und Poncho?

Cape Poncho Unterschied Mantel Überwurf Schnitt

Werbung

Oft werden Cape und Poncho als Synonyme verwendet, doch es gibt wesentliche Unterschiede zwischen den beiden. Zweiterer ist ein Stück rechteckiger Stoff mit einem Loch für den Kopf und stammt aus Lateinamerika. Er kann auch offen sein. Ein Cape ist ein Mantel mit A-Linie, der aber keine Ärmel hat, sondern nur zwei Schlitze für die Arme. Neben dem Schnitt gibt es auch einen weiteren Unterschied. Der Cape wird meist mit Knöpfen zugeschlossen und hat einen Kragen. Zum Verschließen von offenen Ponchos gibt es spezielle Schmucknadeln. Die Kombination mit einem Gürtel sieht ebenfalls sehr schick aus.

Cape sorgt für einen eleganten Look offener Poncho-Cardigan wirkt lässig

Werbung

Ein Cape sorgt für einen eleganten Look und vermittelt ein raffiniertes Retro-Flair. Der ärmellose Mantel ist ein echter Modeklassiker der 70er und 80er Jahre. Der Poncho zeigt sich lässiger und passt perfekt zu einem Outfit im Boho-Chic- oder Neo-Hippie-Stil.

So kann man ein Cape oder Poncho kombinieren

Poncho kombinieren enge Hosen Overknee Stiefel

Da diese beiden Elemente der Kleidung generell einen freien Schnitt haben, sind die Regeln für ein gelungenes Outfit ziemlich gleich. Grundsätzlich gilt: Oben voluminös, unten schmal. Da beide Teile eine trapezförmige Form haben, muss man ein optisches Gleichgewicht durch enge Hosen, Skinny-Jeans oder Leggings kreieren. Um die Proportionen nicht zu stören, wählen Sie eine Bluse oder einen Pullover mit engen Ärmeln.

Poncho mit Rock und Overkneestiefel Wildleder kombinieren

Ein Minirock sieht zu beliebigen Ponchomodellen ebenfalls gut aus. Wenn Sie dazu Over-Kneestiefel kombinieren möchten, wählen Sie eine transparente Strumpfhose. Zu Stiefeletten ziehen Sie am besten semi-transparente oder blickdichte Strumpfhosen an.

Cape Blazer zu Bleistiftrock oder Kleid kombinieren

Um einen besonders eleganten Look zu kreieren, kombinieren Sie zu Capes klassisch-elegante Röcke. Bleistiftröcke zum Beispiel sind ein idealer Begleiter im Job-Alltag.

Cape Blazer zu schwarze Hosen Overall und Absatzschuhe

Wichtig zu beachten ist die Länge des Ponchos bzw. Capes. Hohe, schlanke Frauen mit langen Beinen sollten zu kurze Modelle vermeiden. XXL-Varianten hingegen können kleine Frauen optisch noch kleiner wirken lassen. Für sie ist ein hüftlanges Modell perfekt geeignet.

Cape eignet sich perfekt für Schwangere im Herbst

Mollige Frauen können von dem voluminösen Überwurf profitieren, denn er kaschiert unvorteilhafte Körperstellen wie Bauch, Oberschenkel und Po. Für eine schlank machende Wirkung kombinieren Sie ein Cape mit einem engen Unterteil. Capes und Ponchos sind auch für Schwangere sehr bequem.

Welche Schuhe?

Cape-Mantel mit Dandy Schnürer tragen

Dandy-Schnürer, noch als Oxford-Schuhe bekannt, passen perfekt zum Cape. Die klassischen Damenschuhe betonen den Retro-Charme des Überwurfs eignen sich hervorragend für coole Urban-Casual-Outfits.

Poncho kombinieren zu Jeans Stiefeletten

Stiefeletten sind im Herbst und Winter wahre Stylingwunder und lassen sich perfekt sowohl zu Ponchos, als auch zu Capes kombinieren. Plateaustiefeletten verlängern optisch das Bein und kreieren eine feiminine Silhouette. Klassische Chelsea-Boots wirken lässig und sehen in Kombination mit einem Poncho und Jeans wunderschön aus.

Poncho im Herbst tragen Leggings Jeans Alltag-Look

– Zu Ponchos und Capes passen ebenfalls gut kniehohe und auch Overknee-Stiefel. Ob flach oder mit Absatz, , sie werten einfach jedes Outfit auf. Wildleder ist bei der Materialauswahl im Herbst sehr beliebt, wie glattes oder glänzendes Leder.

Accessoires zum Cape

Cape Mantel mit langen Leder Handschuhen tragen

– Da das Cape keine Ärmel hat, kaufen Sie am besten ein Paar lange Handschuhe. Sie werden Ihrem Outfit eine glamouröse und extravagante Note verleihen. Für einen zusätzlichen Effekt können elegante, große Armbänder direkt über den Handschuhen tragen. Sieht sehr stilvoll aus.

große Armbänder über Leder Handschuhe

Clutch oder Ellenbogen-Tasche – Zu einem Cape greifen Sie am besten zu Modelle, die entweder in der Hand oder am Ellbogen getragen werden. Sie sind sowohl für den Alltag als auch für Abend-Outfits geeignet.

Accessoires zum Poncho

Poncho kombinieren mit kniehohen Stiefeln Hut Taillengürtel

Hut im klassischen Fedorastyle – Ein schöner, eleganter Damenhut mit breiter Krempe lässt sich lässig zum Oversize Modell, Wildleder-Stiefeln und Leggings kombinieren. Die Bänder mit Anhängern und Perlen stehen für den Boho-Chic.

Taillengürtel – Ein kuscheliger Poncho lässt sich gut mit einem Gürtel kombinieren. Er betont die Taille und sorgt für das gewisse Etwas. So wirkt das Ganze auch nicht so weit und sackig.

kleine Umhängetasche perfekt zu einem Poncho

Umhängetasche – Es eignet sich am besten eine kleine Umhängetasche. Sie können diese quer oder an einer Schulter tragen.

Schal – Hat Ihr Ponchomodell keinen Kragen, dann können Sie dazu einen warmen Schal kombinieren. Achten Sie nur darauf, dass zu viele Muster überladen wirken könnten.

karierter poncho grüne hose braune stiefeletten grüner schal

Sehen Sie sich die tollen Outfit-Ideen in unserer Bildergalerie an!

Cape-Blazer zu Over-Knee-Stiefeln Leggings oder Minirock

Cape Blazer zu Jeans oder knielangem Rock tragen

Cape Mantel Outfits von Blair Waldorf Ellenbogen Tasche

Cape Mantel Elegant zu Kleid oder Rock Serena Williams

Cape Mantel Trapezform mit Knöpfen elegant Büro-Look

Cape Blazer elegant Business-Look mit Hemd und Dandy Schuhe

kurzes Cape kombinieren Jeans oder Rock Ballerinas Pumps oder Stiefeletten

Ellenbogen Handschuhe passen perfekt zu Capes im Herbst

Cape in Camel Farbe weiß schwarz Leopardenmuster

Kariertes Cape Leggings Herbst-Outfit Schal

Cape zu Bleistiftrock Begleiter im Job Alltag

kurzer Cape-Mantel mit Knöpfen in Khaki oder Military zu Jeans und weißen Sneaker

Cape Mantel mittellang mit Stiefeletten und Boyfriend Jeans

Poncho Cardigan offen zu Retro Jeans und Stiefeln

Poncho kombinieren Outfit mit Fedora Hut vervollständigen

Poncho zu Schlagjeans kombinieren Hippie Flair Absatzschuhe

Poncho mit ausgestellter Hose und hohen Absätzen

Poncho Stiefeletten Fedora Hut Umhängetasche

Poncho mit Rollkragenpullover und flachen Schuhen kombinieren für den Alltag

Poncho zu schwarzen Jeans oder Leder Leggings kombinieren

Poncho kombinieren Alltag braune Schuhe Herbst

Poncho zu Rock oder Kleid kniehohe StiefelPoncho kombinieren Hebrst Stiefeletten Jeans grauer Poncho kombinieren Jeans schwarze Stiefel Fedora Hut

Ramona Berger

Ramona ist in Frankfurt geboren und aufgewachsen. Eine kleine zweijährige Tochter namens Kaia erfüllt ihr Leben. Ihre Leidenschaft für Zumba und die Natur bringt sie regelmäßig in Bewegung und gibt ihr Kraft.

Interessen

Für Ramona kommt es beim Umgang mit dem Alltagsstress vor allem auf eines an: gute Planung. Sie ist ständig auf der Suche nach neuen Mama-Hacks, Kochtipps oder Ideen für die Essenszubereitung – alles, was das Leben einfacher und effizienter machen kann.

Trotz begrenztem Raum in der Stadt liebt sie das Gärtnern und hat ihre Terrasse im Hinterhof in ein kleines Paradies verwandelt. Sie legt Wert darauf, die Ansprüche jeder Pflanze zu kennen und zu beachten, da nur so ein gutes Gedeihen und Entwickeln möglich ist. Besonders zufrieden ist sie, wenn sie die Früchte ihrer Pflege sehen kann.

Ramona interessiert sich auch für Entwicklungsideen für Kleinkinder und findet immer kreative Wege zum Spielen und Basteln, oft mit einfachen Haushaltsgegenständen.

Sie ist der Meinung, dass eine Frau nicht nur Mutter ist und daher die neuesten Trends in Mode, Make-up und Kosmetik verfolgt.

Gute Ernährung ist ein weiterer wichtiger Aspekt für Ramona, da sie glaubt, dass ein gut balancierter Teller mit Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten der Baustein für unsere Gesundheit ist. Sie interessiert sich für neue Forschungen und Studien in diesem Bereich.

In ihrer Freizeit liebt sie Wandern und empfiehlt besonders den GrünGürtel-Rundwanderweg um Frankfurt herum, der wunderschöne Naturlandschaften bietet.

Erfahrung

Seit 2013 ist Ramona Teil der Redaktion von Deavita und hat über 2000 Beiträge zu verschiedenen Themen geschrieben. Jedes Thema wird gründlich recherchiert und ist oft mit Beispielen oder wissenschaftlichen Erkenntnissen untermauert. Sie hat auch Interviews mit Experten geführt, um ihren Lesern fundierte und praxisnahe Informationen zu bieten.

Ausbildung:

Ramona hat Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studiert. Zusätzlich hat sie an verschiedenen Workshops und Kursen teilgenommen, die Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Mediation und Konfliktlösung sowie Gesundheit und Work-Life-Balance behandeln.

Kontakt: [email protected]

X: @RamonaBerger15