Diese Life Hacks sorgen für mehr Ordnung zu Hause: 24 Wohnideen

von Olga Schneider
Werbung

Life Hacks Ordnung Holzkiste Fahrrad Wand aufhängen

Egal, ob eine kleine Altbauwohnung oder ein geräumiges Familienhaus: Damit die Einrichtung richtig zur Geltung kommt, sollte zu Hause immer Ordnung herrschen. Wir geben Ihnen einige nützliche Tipps, wie Sie das Beste aus dem verfügbaren Platz machen. Organisieren Sie den Stauraum so, dass Sie immer einen Überblick behalten können und einen schnellen Zugang zu allem Notwendigen haben. Damit die Aufbewahrung nicht nur funktional ist, sondern auch richtig schön aussieht, haben wir für Sie einige Ideen für schicke Ordnungshelfer zusammengestellt. Lassen Sie sich von diesen Life Hacks begeistern!

Life Hacks für mehr Ordnung: So behalten Sie Überblick

Life Hacks Ordnung Schulspind dekorieren

Werbung

Sie haben eine große Familie und sind ständig auf der Suche nach platzsparenden Möbeln? Ein Schulspind kann für mehr Ordnung im Flur sorgen. Entfernen Sie die Türen, und streichen Sie das Innere der Schließfächer mit Holzfarbe. So werden sich die Kinder am Morgen schnell orientieren. Zusätzlich können Sie Stauraumkörbe für Accessoires wie Schals und Taschen arrangieren und mehr Türhaken für Handtaschen und Jacken montieren.

Für mehr Ordnung in der Garage: Die Spielzeuge aufräumen

Life Hacks Ordnung Spielzeuge Kinder Wäscheklammer Korb

Werbung

Damit die Spielzeuge nicht immer im Weg stehen, können Sie zusätzlichen Stauraum für Bälle, Tennisraketen und Co. in der Garage organisieren. Ein Wandregal aus Metall bietet ausreichend Aufstellfläche. Zusätzlich brauchen Sie mehrere Metalleimer, die Sie in Akzentfarben streichen können, Wäscheklammerkörbe Ton-in-Ton mit den Metalleimern und kleine bis mittelgroße Wäschekörbe aus derselben Farbfamilie. Auf diese Weise können Sie den Überblick behalten und die Spielzeuge bei Bedarf schnell finden.

Ordnung im Babyzimmer: Regale mit Aufbewahrungsboxen

Life Hacks Ordnung Babyzimmer Stauraum Boxen Kommode

Gerade wenn das Baby zu krabbeln beginnt und oft im Babyzimmer auf Entdeckungsreisen geht, besteht Verletzungsgefahr. Damit Sie das Risiko minimieren, können Sie auf einen schweren Kleiderschrank verzichten und stattdessen die Babysachen in Aufbewahrungsboxen lagern. Wenn die Boxen aus Holz gemacht sind, dann bietet sich die Möglichkeit, das Aufbewahrungssystem beliebig zu dekorieren. Streichen Sie zum Beispiel die Boxen in fröhlichen Farben.

Ordnung im Schlafzimmer: Rahmenloser Bildhalter als Schmuckständer verwenden

Life Hacks Ordnung Bilderrahmen Ohrringe Aufhänger

Sie haben einen alten rahmenlosen Bildhalter? Verwandeln Sie ihn in einen Schmuckständer. So können Sie effektvoll ihre Ohrringe zur Schau stellen und immer die Übersicht über die eigene Schmuckkollektion behalten.

Spiegelschrank im Schlafzimmer

Life Hacks Ordnung Spiegel Stauraum Jugendzimmer Schmuckkasten

Kleine Wohnungen haben wenig Platz, dafür aber großzügige Aufhängefläche. Nutzen Sie sie und montieren Sie einen Spiegelschrank im Schlafzimmer. Dort können Sie Schmuck, Sonnenbrille und weitere kleinere Accessoires aufbewahren. Damit der Spiegelschrank effektvoll aussieht, können Sie die Innenseite der Tür mit Tapetenresten bekleben.

Mehr Stauraum am Schreibtisch

Life Hacks Ordnung Terrarium Kinder Schreibtisch Aufbewahrung

Sie möchten den Schreibtisch im Kinderzimmer aufpeppen? Kaufen Sie ein Terrarium mit Stauraum für Kugelschreiber, Bleistifte und Co. Es wird sofort zu einem Blickfang werden und die Natur ins Kinderzimmer bringen.

Life Hacks Ordnung Schreibtisch Wäscheklammer Korb

Eine andere Idee, wie Sie mehr Stauraum im Homeoffice oder im Kinderzimmer schaffen können, ist es, Wäscheklammerkörbe und leere Dosen mit Klammern am Schreibtisch zu befestigen. Unser Tipp: Streichen Sie alle Körbe und Dosen in derselben Farbe. Sie können die Dosen zur Aufbewahrung von Kugelschreibern oder als Vase verwenden. Arrangieren Sie in den Wäscheklammerkörben mehrere Kakteen, sie werden im Winter mit ihren Blüten Farbtupfer geben.

Bastelutensilien übersichtlich aufbewahren

Life Hacks Ordnung Bastelunterlagen dekorativ Terrarium

Wenn Sie gerne in Ihrer Freizeit basteln, dann haben Sie sicherlich bereits viele Bastelutensilien und Zubehör. Organisieren Sie eine Bastelecke im Wohnzimmer oder in der Küche, wo Sie sie übersichtlich aufbewahren können. Sie können zum Beispiel das Zubehör wie Pinsel, Schere, Heißklebepistole usw. an S-Haken aufhängen. Farben, Klebestoffe, Washi Tapes und Klebebänder können Sie in einem großen Terrarium aus Glas aufbewahren.

Leiter-Regal selber machen

Life Hacks Ordnung Badezimmer Stoffbeutel alte T-Shirts

Sie sind vom Leiter-Regal “Hjälmaren” von Ikea total begeistert? Dann wird Ihnen die nächste DIY-Idee bestimmt gefallen. Nähen Sie mehrere Stoffbeutel aus alten T-Shirts und hängen Sie sie an eine Holzleiter im Badezimmer. So haben Sie zusätzlichen Stauraum für Kosmetik für alle Familienmitglieder. Perfekt für die kleine Wohnung, wo mehrere Geschwister ein Bad teilen müssen.

Etiketten selber machen

Life Hacks Ordnung Gewürze Boxen aufschreiben

Sie möchten eine übersichtliche Küche? Dann können Sie alle Gewürze in den gleichen Gewürzdosen aufbewahren und selber etikettieren. Sie brauchen einfach selbstklebendes Papier und einen Drucker. Sie können die Etiketten auch auf Druckpapier ausdrucken und mit Klebestift befestigen. Unser Tipp: Bringen Sie die Etiketten immer an den Deckel an. So werden Sie nicht nass und schmutzig und der Klebstoff hält deutlich länger.

Ladegeräte mit Washi Tape markieren

Life Hacks Ordnung iPhone Ladegerät Washi Tape

Markieren Sie die Ladegeräte aller Familienmitglieder mit Washi Tape. So kann jeder schnell sein Ladegerät erkennen. Es ist auch eine gute Idee, das Computer-Zubehör ähnlich zu markieren. Besonders wenn alle zu Hause dieselben Handys bzw. Computer haben, kommt es oft dazu, dass jemand sein Ladegerät verliert und eins leihen möchte. Dann vergisst man oft, dass er das Ladegerät geliehen hatte und es kommt zu Streitigkeiten.

Life Hacks für Ordnung im Jugendzimmer

Life Hacks Ordnung Kleiderschrank Kinder CD Kleiderhacken

Bringen Sie Kinder Ordnung bei, indem Sie am Anfang der Woche Outfits für jeden Tag zusammenstellen und sie dann im Kleiderschrank optisch voneinander trennen. CD-s können in Ordnungshelfer verwandelt werden. Mit ihrer Hilfe wirkt der Kleiderschrank übersichtlich und ordentlich.

Ordnung im Wohnzimmer

Life Hacks Ordnung Geschenkboxen Stauraum offene Wandregale

Wenn viele kleine Gegenstände praktisch gelagert werden müssen, dann bietet sich ein Wandregal im Wohnzimmer an. Kaufen Sie mehrere stilvolle Geschenkboxen in Akzentfarben und verwenden Sie sie zur Aufbewahrung von Wohnaccessoires, Postkarten und Fotoalben.

Damit Ordnung im eigenen Haus herrscht, kommen auch die nächsten Life Hacks zur Hilfe:

Stauraum für die Badespielzeuge

Life Hacks Ordnung hängend Spielzeuge Badezimmer abtropfen

Eckregale sparen Platz und sind äußerst praktisch

Life Hacks Ordnung Eck Wandregal Bücher

Bücherregal mit Beleuchtung komplettiert die Leseecke im Wohnzimmer

Life Hacks Ordnung Eckregal Ideen platzsparend

Ordnung im Flur: Schlüssel richtig aufbewahren

Life Hacks Ordnung Schlüssel verschiedene Farben

Life Hacks Ordnung Schlüssel Anhänger Farben

Life Hacks Ordnung Handtücher verschiedene Farben

Life Hacks Ordnung Aufgaben Haushalt Schreibtisch Kabinett verschiedene Farbzettel

Life Hacks Ordnung Kleiderschrank Körbe Akten Mädchen

Life Hacks Ordnung Ikea Badetücher Auflagefläche Nachttisch Idee

Life Hacks Ordnung Tisch Stauraum

Olga Schneider

Kontakt:

[email protected]

Twitter:   OlgaSchnei81746

Olga Schneider ist gelernte Kommunikationswissenschaftlerin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, enthusiasierte Hobby-Gärtnerin und begeisterte Blogerin in Bereichen Haushalt, Backrezepte und Modetrends.
Olga liebt ihren grünen Garten. Dort hat sie ein Gemüsebeet, mehrere Blumenbeete und eine kleine Rasenfläche. Die positive Erfahrung in ihrer kleinen Gartenoase gab ihr einen richtigen Motivationsschub, ihr Wissen in diesem Bereich durch Kontakt mit Baumschulgärtnern zu vertiefen und mehr über die Zusammenhänge beim Gemüse- und Obstanbau im Nutzgarten, sowie bei der Pflege von Blumen und Zierpflanzen zu erfahren. Der Austausch mit Garten-Experten erweiterte ihren Horizont zusätzlich und vertiefte ihr Interesse an der naturfreundlichen Gartengestaltung. Das kreative junge Team von Deavita hat ihr die perfekte Möglichkeit gegeben, ihre neue Leidenschaft mit den Lesern zu teilen.
Neben den Gartenartikeln ist sie auch in den Kategorien Ordnung im Haushalt und Putztipps aktiv. Dort teilt sie gerne ihre Erfahrung als Mama und gibt nützliche Ratschläge zu umweltfreundlichen und natürlichen Putzmitteln, sowie zu verschiedenen Putztechniken, mit denen man Zeit und Mühe sparen kann.
In Ihrer Freizeit ist Olga eine begeisterte Modeliebhaberin, die abends gerne durch zahlreiche Influencer-Seiten stöbert und das eine oder andere Wochenende bei virtuellen Treffen mit anderen Modebloggern verbringt. Sie hat vertieftes Interesse an den neuesten Modetrends und versucht sie umzusetzen. Sie teilt, äußerst sympathisch, ihre Liebe zu Mode, Nageldesign und Haartrends, in ihren Beiträgen zu diesen Themen.
Olga backt gerne zusammen mit ihrer Familie und probiert mindestens einmal im Monat neue Rezepte zu Hause oder mit ihren Kollegen. Selbstgemachte Desserts und Kuchen gehören für sie einfach selbstverständlich zum Nachmittagskaffee dazu.
Erfahrung

mehr 15 Jahre Erfahrung im eigenen Garten, hat Interviews mit Gartenexperten gemacht und engagiert sich als Freiwillige Mitarbeiterin bei der Pflege von Parkanlagen und Schaugewächshäusern in ihrem Heimatort
Seit mehr als 10 Jahren versucht sie, zu Hause nur mit naturfreundlichen Putzmitteln zu reinigen und probiert verschiedene Hausmittel.
Sie ist eine wahre Back-Enthusiastin, die seit 7 Jahren mit ihrem Kind verschiedene Rezepte probiert.
Seit 5 Jahren verfolgt sie die neuesten Mode und Haartrends für reife Damen.
Ist seit 11 Jahren als Autor bei Deavita tätig und hat mehr als 2450 Beiträge zu verschiedenen Themen rund um Gartengestaltung, Haushalt, Mode und Rezepte erstellt.

Ausbildung
Olga Schneider hat Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Medienkommunikation absolviert. Während des Studiums hat sie an mehreren multikulturellen Projekten teilgenommen und ein Praktikum in Polen erfolgreich abgeschlossen. Die Reisen durch Europa haben Ihr Interesse für Architektur und Design geweckt. In ihrer Freizeit gärtnert sie leidenschaftlich und beschäftigt sich gerne mit Gartenkunst.