Gastgeschenke zur Taufe und Verpackungen selber machen – 20 Ideen

gastgeschenke zur taufe kreuz-samenpapier-mädchen-junge-karte


Wenn man das Tauffest plant, ist man vor allem damit beschäftigt, die richtige Deko und Farbe zu finden, die Sitzplätze zu verteilen, passende Blumen zu finden und die perfekte Stimmung zu schaffen. Da kann man schnell so einiges vergessen. Deshalb möchten wir Sie an die Gäste erinnern und dass Sie auch ihnen eine Freude machen können, indem Sie kleine Gastgeschenke mit einplanen. Das hat auch einen weiteren Vorteil, denn die Geschenke dienen gleichzeitig als Tischdeko zur Taufe, die sich inmitten der anderen Dekorationen sehr schön machen. Passend dazu haben wir einige Ideen für Gastgeschenke zur Taufe zusammengestellt, die Sie zudem selber machen können.

Sollten Sie sich für gekaufte Geschenke entscheiden, so benötigen Sie möglicherweise zumindest noch eine interessante Verpackung. Auf diese Weise präsentieren Sie nämlich kleine Gegenstände oder Süßigkeiten origineller. Und auch dazu haben wir einige einfache Anleitungen zusammengestellt. Egal welche der Ideen Sie wählen, die Geschenkideen werden von besonderer Bedeutung sein und den Gästen als kleines Andenken dienen. Aber mehr dazu im Folgenden!

Gastgeschenke zur Taufe selber basteln

gastgeschenke zur taufe schutzengel-basteln-holz-knöpfe-flügel-draht

Da es sich um ein christliches Fest handelt, ist es von Vorteil, wenn jedes Geschenk mit einem passenden Motiv versehen ist. Das kann ein Kreuz sein, aber auch Schafe der Sterne, die den Stern von Bethlehem symbolisieren, eignen sich. Natürlich ist das keine Pflicht! Sollten Ihnen andere Ideen besser gefallen, haben Sie natürlich freie Wahl. Wir möchten mit einigen Geschenkideen beginnen und später mit Verpackungsideen weitermachen.

30 originelle Ideen für Gastgeschenke zur Hochzeit

Gastgeschenke zur Taufe und Verpackungen selber machen – 20 Ideen

25 originelle Hochzeitsdeko Ideen zum Selbermachen

Gastgeschenke zur Taufe im Glas – Kleine Botschaften

gastgeschenke zur taufe glas-sand-botschaft-flaschenpost

Beginnen wir mit dieser Idee für Gastgeschenke zur Taufe im Gläschen. Es handelt sich um eine schnelle und recht einfache Idee, die somit auch geeignet ist, wenn Sie viele Gäste erwarten. Sie benötigen:

  • kleine Glasfläschchen mit Korken
  • weißer, dekorativer Sand
  • grober Glitzer
  • Seidenband in beliebiger Farbe
  • Jutegarn
  • Papier zum Bedrucken oder Beschriften
  • selbstklebende Glitzersteine
  • Kreuze
  • Heißklebepistole und Heißkleber

gastgeschenke zur taufe glitzer-kreuz-geschenk-seidenband-idee

  1. Das Beschriften des Papiers nimmt am meisten Zeit in Anspruch. Schneller erhalten Sie Ihre Botschaften, wenn Sie sie am Computer schreiben und dann einfach ausdrucken. Ihnen stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung, zwischen denen Sie wählen können, je nachdem wieviel Zeit und Lust Sie haben. Jeder Gast kann ein und dieselbe Botschaft besitzen. Dies können Danksagungen, Glückwünsche, ein Zitat und ähnliches sein. Passend zum Anlass können Sie aber auch jedem Gast ein unterschiedliches Zitat zuweisen und auf diese Weise personalisierte Gastgeschenke zur Taufe herstellen.
  2. Die Papierschnipsel werden dann zusammengerollt. Achten Sie darauf die richtige Größe zu gestalten, damit die Rolle später auch ins Fläschchen passt. Zum Einrollen können Sie einen Stift zu Hilfe nehmen. Während das Papier noch um den Stift gewickelt ist, sichern Sie die Rolle mit einem Stück Jutegarn.
  3. Befüllen Sie die Gläser nun mit dem Sand, jeweils einer Rolle und etwas Glitzer und schneiden Sie ausreichend lange Seidenbänder zurecht, die Sie mit kleinen Kreuzen versehen.
  4. Stecken Sie den Korken auf. Geben Sie etwas Heißkleber auf den Flaschenhals. Dort beginnen Sie, Garn zu wickeln. Geben Sie nach einigen Umdrehungen einen weiteren Tropfen auf den Hals und fixieren Sie auch das Ende auf diese Weise.
  5. Binden Sie das Seidenband ebenso um den Flaschenhals. Formen Sie eine Schleife und verzieren Sie sie mit jeweils einem Glitzerstein. Fertig!

gastgeschenke-taufe-gewürze-tee-kräuter-reagenzglas-teller-dekorieren


Für die Idee müssen Sie nicht unbedingt einen Behälter in Flaschenform wählen. Sie auch die Gastgeschenke zur Taufe mit Reagenzglas gestalten oder anderen beliebigen Behältern. Kleine Marmeladengläser sehen beispielsweise sehr niedlich aus. Im Prinzip kommt es ganz darauf an, was Sie alles im Behälter unterbringen möchten.

gastgeschenke-taufe-reagenzglas-essbar-kakao-smarties


Die Dekorationen für das Innere können nach Belieben variieren. So eignen sich auch essbare Zutaten, wie Kakao, Smarties oder andere Bonbons und Kräuter und Gewürze, die zum Zubereiten von Tee geeignet sind. Gern können Sie sowohl süße Geschenkideen und solche mit Kräutern auf einen Tisch stellen, sodass jeder sich selbst sein Geschenk aussuchen kann. Dann sollten Sie aber lieber eine größere Anzahl herstellen, damit am Ende nicht für Jemanden etwas übrig bleibt, das er eigentlich nicht so gern hätte.

Dekorative Blumenkugeln

gastgeschenke zur taufe dekoration-blumen-papier-stanzer-styroporkugel-gestalten

Die Kugeln sind die perfekte Deko für den Tisch, die die Anwesenden hinterher auch für Ihr Heim nutzen können. Sie benötigen:

  • Styroporkugeln in beliebiger Größe
  • einen Stanzer für Blumenmotive
  • Stecknadeln mit hübschem Kopf
  • Bastelpapier in beliebiger Farbe

Ziel ist es, die gesamte Kugel mit Blüten zu bedecken. Hierfür stanzen Sie eine Menge Blüten aus. Mit Hilfe der Stecknadeln werden diese dann auf die Styroporkugel gesteckt. Achten Sie darauf, dass sich die einzelnen Blüten überdecken, sodass die Kugel selbst am Ende nicht mehr sichtbar ist. Sie können für das Papier die Farbe Rosa für Mädchen und Blau für Jungen wählen. Haben Sie für die gesamte Partydekoration einen bestimmte Hauptfarbe verwendet, können die Kugeln auch darauf abgestimmt werden.

Samenpapier herstellen

gastgeschenke zur taufe schafe-samenpapier-eierkarton-inspiration-diy-einfach

Samenpapier ist eine interessante Sache und wunderbar geeignet, wenn Sie Gastgeschenke zur Taufe selber machen möchten. Es handelt sich um Papier, in dem Blumensamen enthalten sind und später je nach Blumenart in den Garten oder einen Blumentopf gepflanzt werden können. Wählen Sie am besten kleine Samen, da diese sich besser in das Papier integrieren lassen.

Für das Papier können Sie jedes beliebige Altpapier verwenden. Lediglich Glanzpapier ist nicht geeignet. Auch Eierkartons sind eine wunderbare Variante, vor allem wenn Sie farbige wählen. Im Prinzip sollte das Papier, das Sie verwenden, Feuchtigkeit aufsaugen können. Ansonsten benötigen Sie für das Projekt noch Wasser, ein Sieb, Blumensamen, eine Ausstechform mit beliebigem Motiv und ein Badetuch oder Windeleinlagen.

gastgeschenke zur taufe knöpfe-deko-schachtel-basteln-bunt-samenpapier

  1. Zerfetzen Sie das Papier in einer Schüssel und geben Sie Wasser hinein. Das Papier lassen Sie nun einige Stunden (am besten über Nacht) einweichen.
  2. Danach können Sie das Papierwasser in einem Mixer zu einer Art Püree verarbeiten.
  3. Rühren Sie dann die Samen unter und legen Sie danach das Sieb bereit.
  4. In das Sieb legen Sie die Ausstechform, die Sie mit dem Papier befüllen, um die gewünschte Form zu erhalten. Dabei tropft das Wasser auch gleich automatisch ab.
  5. Drücken Sie das Papier noch einmal an, um Restwasser auszudrücken.
  6. Entnehmen Sie nun die Ausstechform (achten Sie darauf, dass das Samenpapier dabei nicht herausfällt) und legen Sie das Samenpapier auf einer Unterlage ab, die weiteres Wasser aufsaugen kann (Handtuch oder Windeleinlagen). Nun ist die Ausstechform wieder frei für das nächste Motiv.
  7. Die fertigen Samenpapier-Motive müssen vollkommen trocknen. Bedenken Sie, dass die direkte Sonne zum Trocknen farbiges Papier etwas ausbleichen kann.

Gastgeschenke zur Taufe – Seife aus Lavendel selber machen

gastgeschenke-taufe-rezept-idee-seife-lavendel-schenken-gäste

Über gut duftende Seife freuen sich die Anwesenden sicher mindestens genauso sehr. Diese können Sie zwar kaufen, doch viel günstiger und natürlich auch origineller wird dieses Gastgeschenk, wenn Sie sie selbst herstellen. Die Zutaten reichen für ein sehr großes Stück Seife, das Sie entweder am Ende in kleinere Stücken schneiden oder Sie gießen die Flüssigkeit gleich in mehrere Formen. Probieren Sie das Rezept am besten erst einmal aus, um einschätzen zu können, wieviel Sie für alle Gäste benötigen werden. Für ein Gastgeschenk muss die Seife nicht unbedingt allzu groß sein. Neben Gießformen benötigen Sie:

  • 500 g Kokosöl
  • 600 g Rapsöl
  • 500 g Olivenöl
  • 520 ml destilliertes Wasser
  • 220 g Natriumhydroxid
  • 50 ml Lavendelöl
  • 2 Handvoll Lavendel oder weniger
  • zwei Stahltöpfe oder -schüsseln zum Erhitzen
  • Holzlöffel
  • Küchenthermometer

gastgeschenke-taufe-lavendel-seife-selber-machen-herzen-silikon-form

  1. Beachten Sie bei der Zubereitung die Reihenfolge! Erhitzen Sie die ersten drei Öle auf 60 Grad.
  2. In der Zwischenzeit das Wasser in eine Schüssel gießen und Natriumhydroxid für eine Lauge dazugeben. Dabei entstehen Gase, die Sie nicht einatmen sollten.
  3. Die Lauge zu den Ölen dazugeben und dabei solange rühren, bis die Flüssigkeit dickflüssig wird.
  4. Zum Schluss Lavendelöl und -blüten unterrühren, in Formen gießen und aushärten lassen.

Süßigkeiten verschenken

gastgeschenke-taufe-kekse-kreuz-cupcakes-backen-verschenken-anregung

Möchten Sie etwas Süßes als Anerkennung verschenken, gibt es auch hier die verschiedensten Varianten. Selbstgebackenes ist natürlich wieder dem gekauften vorzuziehen. Ob Plätzchen, die Sie mit Fondant gestalten und beschriften oder selbstgemachte Pralinen spielt keine Rolle. Sie können für das Gastgeschenke zur Taufe eine Bonboniere nutzen, die Sie aus Papier selber basteln können. Auch Cupcakes können passend zum Anlass mit Kreuzen, Engelsflügel und ähnlichem verziert werden. Die Süßgkeiten verpacken Sie am besten in einer der Verpackungsideen unten oder Sie lassen sich selbst etwas einfallen. Für Cupcakes werden wiederum schöne Muffinförmchen angeboten, die Sie zum Verschenken nutzen können.

Cake Pops

gastgeschenke-taufe-cake-pops-backen-kuchen-stiel-nachtisch

Sehr beliebt sind die sogenannten Cake Pops, was sie auch zur perfekten Geschenkidee macht. Sie werden aus fertigem Kuchenboden gemacht. Einige leckere Rezepte haben wir sogar hier für Sie. Wie Sie die Cake Pops als Gastgeschenke zur Taufe anbieten, entscheiden Sie selbst. Entweder jeder Gast erhält einen Kuchen am Stiel an seinem Platz oder Sie gestalten auf einem Nebentisch (z.B. dem Desserttisch) einen Strauß aus diesen Cake Pops, aus dem sich jeder einen nehmen darf. Wenn Sie sie verpacken und gestalten, können Sie wieder Bänder, Fotos, Anhänger oder Etiketts mit Botschaften verwenden.

Weitere Ideen

gastgeschenke zur taufe ideen-kerzen-foto-schlüsselnahänger-rosenkranz-damen

Ansonsten können Sie noch die verschiedensten Armbänder und -ketten für die Damen und Schlüsselanhänger für die Herren herstellen. Es ist auch als Gastgeschenke zur Taufe die Kerze wunderbar geeignet, die mit Hilfe der Decoupage-Technik individuell gestaltet werden kann. Auch Sticker und Anhänger sind für die Gestaltung der Kerzen gut geeignet und können für Gastgeschenke zur Taufe mit dem Foto des Taufkinds versehen werden zeigen. Genauso gut können Sie auch fertige Windlichter kaufen und diese dann zusätzlich dekorieren.

Verpackungen für das Gastgeschenk

gastgeschenke-taufe-schokolade-rocher-papier-stanzen

Gastgeschenke zur Taufe mit Schokolade, Bonbons oder anderen kleinen Dingen werden am besten in selbstgemachten Schächtelchen oder anderen Ideen verpackt. Bastelpapier und auch Karton sind gute Materialien und können mit Stanzern oder gezackten Scheren besonders hübsch gestaltet werden. Die Verpackungen können Sie auch mit kleinen Schildchen versehen, auf die entweder derjeweilige Name des Gasts oder der des Taufkinds, sowie Datum, Dank und Glückwünsche geschrieben werden.

gastgeschenke-taufe-cupcakes-papier-basteln-anleitung-verpackung-schachtel

Sehr niedlich sind diese kleinen Schächtelchen, die Sie auch zum Verschenken von Cupcakes verwenden können. Aber natürlich können auch andere Gegenstände darin verstaut werden. Wie Sie diese Cupcake-Schachtel basteln sehen Sie in der Anleitung oben. Ein breiter Streifen aus Papier wird auf einen Papierkreis geklebt, um die Schachtel zu erhalten. Am einfachsten wird diese Aufgabe, wenn Sie den Kreis auf ein Armband, Schnur oder etwas ähnliches kleben und den Papierstreifen dann ins Innere stellen.

Für den Deckel zeichnen Sie mit einem Zirkel einen Kreis auf Papier, den Sie in 15 Segmente einteilen. Messen Sie vom Rand aus in jedem Segment ca. 5 mm ab und markieren Sie diese Stellen. Nun können Sie den gewellten Rand gestalten. Danach schneiden Sie, wie gezeigt, drei der Segmente ab, wobei Sie eine Lasche zum Kleben hinzufügen. Die Rundungen werden noch gefaltet, woraufhin Sie die Lasche an den anderen Rand kleben können. Auf diese Weise entsteht die Form einer Pyramide. Die Spitze können Sie zusätzlich gestalten.

gastgeschenke-taufe-verpackung-pappbecher-originell-schneiden-süßigkeiten

Selbst aus einem einfachen Pappbecher können Sie eine interessante Verpackung für die Gastgeschenke zur Taufe herstellen. Wählen Sie am besten einen farbigen Becher. Schneiden Sie ihn in gleichmäßigen Abständen acht Mal ein, wobei die Länge des Einschnitts dem oberen Radius des Bechers entsprechen sollte. Die so erhaltenen Laschen werden dann nach innen gefaltet. Bevor Sie den Becher verschließen, befüllen Sie ihn mit beliebigen Geschenken.

gastgeschenke-taufe-bomboniere-schachtel-falten-anleitung

Auch solche klassischen Schächtelchen sind ganz schnell und einfach gemacht. Sie benötigen als erstes eine Schablone, die Sie mit einem Zirkel auf einfachem Papier zeichnen. Sie erhalten eine Form, die aus zwei sich überschneidenden Kreisen besteht. Auch die Stellen, an denen das Papier später gefaltet wird, zeichnen Sie auf. Diese Figur übertragen Sie dann auf farbigem Bastelpapier, woraufhin Sie das Papier zurechtfalten. Die Geschenkschachtel können Sie mit Bändern, Schnur und anderen Dekorationen beliebig weitergestalten.

gastgeschenke-taufe-säckchen-leinen-schildchen-perforiert-kreuz-motiv

Möchten Sie Verpackungen für die Gastgeschenke zur Taufe nähen, können Sie beliebige Stoffe zu diesem Zweck verwenden. Auch mit Spitze oder Leinenstoff lassen sich hübsche Säckchen herstellen. Natürlich können solche Säckchen auch fertig gekauft werden, aber schließlich möchten Sie ja etwas ganz individuelles gestalten. Die kleinen Säcke werden zum Schluss nur noch befüllt und mit einem schönen Band verschlossen. Das Band kann dann gleichzeitig dazu dienen, ein Schildchen anzubringen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!