Schleim selber machen – Schnelle und einfache Rezepte für Heidenspaß

schleim selber machen gläser-meer-findet-nemo


Kinder lieben es mit glitschigem, zähflüssigem Schleim zu spielen, die kleine Fingerchen in Glibber zu graben und sogar Mama mit Schleim zu gruseln. Wie wäre es vielleicht, wenn Sie zu Hause Schleim selber machen? Sehr gerne können sich auch Ihre Kinder daran beteiligen und Heidenspaß haben. Im diesem Artikel bieten wir Ihnen verschiedene Rezepte für die Herstellung von Spielschleim, unter denen Sie bestimmt das Passendste für Sie und Ihren Nachwuchs finden werden.

 Bunten Schleim selber machen- Rühren, kneten, spielen und einfach Spaß haben

junge-kleinkind-schleim-selber-machen-spielen-blau

Das Spielen mit Schleim bereitet den Kindern einen riesen Spaß und dieses einzigartige Spielzeug eignet sich wunderbar für verschiedene Kindergarten- und Schulprojekte. Bei Kinder-Geburtstagsfeier kommt er auch ganz gut an. Auch wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihren Lieben an einem regnerischen Tag unterhalten können, ist Schleim selber machen eine hervorragende Bastelidee.

Rezepte und Anleitungen zum Herstellen vom Schleim – kinderleicht und gelingsicher

knetmasse-schleim-glitzer-mädchen

Die erste Methode für die Herstellung von Spielschleim ohne Kleber stellt Ihnen dieses Rezept vor, bei der Speisestärke verwendet wird. Das simple Rezept beinhaltet folgende Zutaten:

  • 350 ml Wasser
  • 2 Tassen Speisestärke
  • 3-4 Tropfen Lebensmittelfarbe ( alternativ: pulverisierte Temperafarbe)

Geben Sie zunächst das Wasser  in einen kleinen Kochtopf und erwärmen es. Das Wasser darf nicht zu heiß werden, denn schließlich müssen Sie den Schleim mit er Hand vermischen. Füllen sie 250 ml vom erwärmten Wasser in eine Schüssel um und fügen die gewünschte Lebensmittelfarbe hinzu. Verrühren Sie aller gut mit einem Löffel. Sollte Ihnen die Farbe der Flüssigkeit zu dunkel vorkommen, brauchen Sie sich keine Sorgen machen, zum Schluss wird der Schleim dann etwas heller sein. Geben Sie die Speisestärke in eine andere große Schüsse und geben das bereits gefärbte Wasser zu der Speisestärke hinzu. Verrühren Sie alles sorgfältig mit den Fingern, damit sich die Speisestärke auflöst und eine dicke und glatte Paste entsteht. Sollte die Mischung zu dünnflüssig sein, können Sie noch mehr Speisestärke unterrühren.

alien-monster-grün-kinder-sommer-wackelaugen-schleim

Ist die Masse doch noch zu dick, können Sie das restliche warme Wasser zum Verdünnen nutzen. Der Glibber Schleim ist fertig, sobald die Masse die richtige schleimige Konsistenz hat und Sie Ihre Finger mühelos in den Schleim stecken können. Beim Anfassen des Schleimes sollten ihre Hände trocken bleiben. Zum Aufbewahren können Sie den Schleim in einen Gefrierbeutel umfüllen und gut versiegeln. Wollen Sie den selbst gemachte Schleim noch attraktiver für Kinder machen, können Sie verschiedene kleine Gegenstände, wie zum beispiel Plastikfigürchen oder kleine Tiere zum Schleim hinzufügen. Winzige Spinne aus Plastik beispielsweise, lassen den Glibber Schleim in ein tolles Accessoire zu Halloween verwandeln.

Schleim selber machen aus Kleber und Waschmittel

schleim-machen-kinder-spielzeug-glitzer


Möchten Sie einen Monster Schleim mit Ihrem Kinder herstellen, können Sie als Zutaten auch Waschmittel und Kleber nutzen:

  • Kinder Bastelkleber ohne Lösungsmittel, auf Wasserbasis
  • Gut & Günstig Activ Vollwaschmittel
  • Lebensmittelfarbe

mädchen-ziehen-hellblau-schleim-glitzer


Geben Sie die gewünschte Menge Bastelkleber in eine Schüssel und geben ein paar Tropfen vom Flüssigwaschmittel hinzu. Verrühren Sie alles mit einem Löffel, bis eine feste Masse entsteht und keine Fäden mehr zieht. sollte der Glibber Schleim zu klebrig sein, können Sie noch ein paar Tropfen Waschmittel dazu geben und weiter kneten. Am Anfang ist die Masse noch ziemlich klebrig, wird aber besonders schön, wenn Sie den Slimy gut durchknetet und zu einer Kugel rollt. Eine Plastikdose eignet sich hervorragend zur Aufbewahrung.

dinosaurier-kneten-schleim-gold-glitterpuder

Einen Schleim ohne Borax können Sie auch aus Kleber, Wasser und Waschpulver herstellen. Verrühren Sie zunächst etwas Wasser mit einem Esslöffel Waschpulver, bis sich der Pulver auflöst. Geben Sie die Bastelmischung zum Kleber hinzu  und rühren alles gut um, bis eine weiche Masse entsteht. Kneten Sie die Mischung weiter mit den Händen, bis Sie den gewünschten Glibber bekommen.

Glitzer-Schleim selber machen mit Kleber und Flüssigstärke

glibber-schleim-spielen-mädchen-glitzer

Möchten Sie einen schimmernden Schleim selber machen, der wie Gold oder einen Sternenhimmel aussieht, können Sie Flüssigstärke statt Vollwaschmittel verwenden:

  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Bastelkleber
  • 1/4 Tasse Flüssigstärke
  • Lebensmittelfarbe
  • Glitzerpulver

schleim-weiß-filzstift-dekosteine-kind

Verrühren Sie in einer Schüssel den Kleber mit dem Wasser und der Lebensmittelfarbe und verrühren alles sorgfältig. Fügen Sie die Glitzer in der gewünschten Farbe hinzu. Kneten Sie die Masse gut durch und geben eventuell noch einige Tropfen Flüssigstärke dazu, falls die Knetmasse zu klebrig ist. Auch mit Wäschestärke in Pulverform können Sie den spaßigen Schleim machen. Damit Sie eine Knete mit perfekter Konsistenz bekommen, müssen Sie ein Teil Wäschestärke mit zwei Teilen Weißleim zusammen mischen.

Schleim selber machen mit Natron und Kontaktlinsenflüssigkeit

lila-glitzer-kleinkind-schleim-selber-machen

Möchten Sie Ihre Kinder mit einer schön glitschigem Schleim überraschen können Sie auch das nächste Rezept aus folgenden Zutaten leicht zu Hause nachmachen:

  • 100 g Kleber, wasserlöslich
  • 1 Pck. Backnatron
  • 1-2 TL Kontaktlinsenflüssigkeit
  • Lebensmittelfarbe oder Acrylfarbe
  • Glitterpuder
  • evtl. etwas Wasser

schleim-selber-machen-konfetti-bunt

Füllen die den durchsichtigen Kleben in eine Schüssel und fügen den Glitzer hinzu. Unterrühren Sie den Natron und geben anschließen die Kontaktlinsenflüssigkeit hinzu. Verrühren Sie alles mit dem Löffel, bis eine zähflüssige Masse entsteht. Kneten Sie die Masse mit den Händen weiter, bis der Schleim nicht mehr allzu klebrig ist. Füllen Sie den Glitzerschleim in eine Tupperschüssel um und lassen ihn paar Stunden ruhen, damit er seine endgültige Konsistenz bekommt. Lassen Sie Ihre Kinder mitmachen, für sie ist es faszinieren, wie aus flüssigen Zutaten einen tollen Spielschleim entsteht. Mit den passender Farbe können Sie auch einen giftig-grünen, leuchtenden Olchi Schleim entstehen lassen.

Monsterschleim mit Babypuder herstellen

Bei diesem Rezept müssen Sie eine halbe Tasse PVC Klebstoff mit der Lebensmittelfarbe vermengen, gut durchrühren und eine halbe Tasse Babypuder bzw. Talk dazu geben. Hat den Schleim noch nicht die gewünschte Konsistenz, können Sie noch mehr Puder hinzufügen.

Schleim selber machen mit Rasierschaum

mädchen-grün-flohsamen-schleim

Auch mit Rasierschaum lässt sich den tollen Glibber Schleim schnell herstellen. Die Zutaten für den Schleim sind:

  • 100 g Bastelkleber, wasserlöslich
  • 1-2 TL Kontaktlinsenflüssigkeit
  • Rasierschaum
  • Lebensmittelfarbe

Vermengen sie in einem Behälter den Kleber mit einem ordentlicher Schuss Rasierschaum. Geben Sie anschließend die Farbe und die Kontaktlinsenflüssigkeit. Alles gut verrühren, kneten und dehnen. Dehnt sich der selbst gemachte Schleim nicht ausreichend, können Sie noch mehr Rasierschaum dazu geben. Sollte er zu dünnflüssig sein, wird Ihnen noch etwas von dem Kleber helfen, die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Schleim selber machen aus Ballaststoff-Pulver

rühren-kneten-schleim-blau-dickflüssig

Aus einer Tasse Wasser und einem Teelöffel Ballaststoff-Pulver lässt sich auch Schleim zu Spielen herstellen. Verrühren Sie die Zutaten und geben nach Wunsch etwas Lebensmittelfarbe hinzu. Vermischen Sie alles gründlich und erhitzen die Mischung für 3-5 Minuten in der Mikrowelle. Lassen Sie anschließend die Mischung 2-4 Minuten abkühlen und wiederholen den selben Prozess mit abwechselndem Kochen und Abkühlen einige Male. Schauen Sie immer wieder nach, dass die Mischung nicht über den des Gefäßes ausläuft. Je öfter Sie den Vorgang wiederholen, desto fester wird der Spielschleim. Zum Schluss sollte der Schleim circa eine viertel Stunde stehen lassen und abkühlen.

Monsterschleim selber machen mit Flohsamen

gold-glitzer-dinosaurier-kind-schleim-spielen

Haben Sie gedacht, dass man den Glibber Schleim auch mit einem gesunden Nahrungsergänzungsmittel machen kann? Die Flohsamenschalen besitzen tolle Quelleigenschaft, die einen dicken Schleim entstehen lässt. Für das Spielzeug mit einem hohen Spaßfaktor brauchen Sie eigentlich nur 2 Zutaten: 2 Esslöffeö Flohsamenschalen und circa 220 ml Wasser. Erhitzen Sie die Zutaten unter ständigem Rühren auf dem Herd. Sobald Sie eine Slime-Masse bekommen. Der Schleim bleibt nicht mehr an den Händen kleben und lässt sich perfekt ziehen und von einer Hand in die andere abfließen.

Magischer Schleim selber machen

ice-age-figuren-eis-blau-schleim-selbstgemacht

Möchten sie Ihre Kinder mit einem einzigartigen Schleim überraschen, der sich nicht nur toll dehnen lässt, sondern auch magnetisch ist und durch diese seine Eigenschaft Groß und Klein fasziniert? Dank der darin enthaltenen Metallpartikelchen kann man sie mit einem Magneten bewegen. Formen Sie zum Beispiel von der Masse dünne Bänder und setzen sie mit dem Magneten wie kleine Schlangen in Bewegung. Für den Zauberschleim benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 400 g Weizenmehl
  • 1/2 L warmes Wasser
  • 3 EL Speiseöl
  • 200 g Salz ohne Jod
  • 2 EL Alaunpulver (in der Apotheke erhältlich)
  • 2 EL Eisenpulver (im Baumarkt oder Bastelladen erhältlich)
  • Lebensmittelfarbe

schüssel-junge-grün-tiere-plastik-monster-schleim

Mischen Sie zunächst den Mehl mit dem Salz zusammen, geben den Alaupulver dazu und verrühren alles gut mit dem Handrührgerät. Geben Sie das Wasser nach und nach zu und rühren die Mischung weiter. Geben Sie die Farbe und das Öl hinzu und mixen alles, bis Sie eine geschmeidige Masse bekommen. Anschließen kommt das Eisenpulver hinzu und der Schleim wird erneut durchgeknetet. Verschließen Sie den Schleim nach Gebrauch immer luftdicht in einer Plastikdose.

Essbaren Schleim selber machen

Wer sich Sorgen macht, dass die kleinen Kinder auf die Idee kommen können, den Schleim in den Mund zu stecken, kann einen essbaren Schleim selber machen. Hierfür benötigen Sie:

  • 1 Dose Kondensmilch, gezuckert
  • 1 EL Speisestärke
  • einige Tropfen Lebensmittelfarbe

see-schleim-herstellen-steine-enten-gefäß

Gießen Sie die Kondensmilch in einen Kochtopf und fügen die Speisestärke hinzu. Lassen sie die Mischung unter ständigem Rühren bei niedriger Hitze leicht köcheln. Nehmen sie den Kochtopf vom Herd, sobald die Flüssigkeit etwas dicker geworden ist. Nun können Sie die gewünschte Farbe unterrühren. Lassen Sie den selbst hergestellten Spielschleim abkühlen. Sobald dies passiert ist, ist er spiel- oder essbereit.

strasssteine-spinnen-schüssel-orange

Wenn Sie Ihre Kinder mit dem selbst hergestellten Schleim spielen lassen, dürfen Sie nicht vergessen, dass die schleimige Masse eventuell Flecken auf den Teppich oder die Kleidung Ihres Kindes hinterlassen kann. Auch bei der Herstellung müssen Sie am besten die Arbeitsfläche gut abdecken, denn alles kann ansonsten vollgespritzt sein. Lassen Sie die Kinder beim Spielen nicht unbeaufsichtigt, besonders bei kleinen Kindern kann der Schleim eine Erstickungsgefahr darstellen. Vergessen sie auch nicht, bei allen Rezepten, bei denen die Zutaten erhitzt werden, den Slime unbedingt eine Weile ankühlen zu lassen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!