Spielen mit Kindern zu Hause – Unkomplizierte Ideen, die schnell umgesetzt werden können

Manchmal ist es nicht möglich mit den Kindern nach draußen zu gehen. Gerade während der derzeitigen Coronakrise ist man in vielen Bundesländern eingeschränkt. Aber auch schlechtes oder sehr kaltes Wetter können uns daran hindern. Dann sind interessante Spiele für drinnen gefragt! Wir möchten Ihnen ein paar schöne Ideen zum Spielen mit Kindern zu Hause geben, die Sie sogar als Geburtstagsspiele nutzen können. Sollten Sie also eine Party drinnen planen, können Sie unsere Spielideen für Kinder wunderbar nutzen!

Was kann man mit Kindern zu Hause spielen?

Spielen mit Kindern zu Hause - Tolle Idee für die Quarantäne und für regnerische Tage

Wenn die Gesellschaftsspiele zu Hause langweilig geworden sind und man Spiele gegen Langeweile sucht, kann man kreativ denken und sich dadurch zahlreiche Möglichkeiten einfallen lassen, mit denen man Kinder beschäftigen kann. Da aber nun einmal nicht jeder kreativ ist, sind ein paar Anregungen also eine willkommene Sache. Wir zeigen Ihnen tolle Ideen zum Spielen mit Kindern zu Hause, für die nur wenige alltägliche Dinge benötigen oder sogar gar nichts, sodass sie für spontane Spielenachmittage perfekt geeignet sind.

Schatten nachzeichnen

Spielen mit Kindern zu Hause - Schatten zeichnen von beliebigen Gegenständen

Suchen Sie Spiele für 3-jährige und ältere Kinder, ist diese Idee super geeignet. Sie benötigen lediglich einige beliebige Gegenstände mit interessanten Formen (z.B. Spielzeugfiguren der Kinder), die Sie so vor ein Blatt Papier stellen, dass die Schatten auf das Papier fallen. Schon können Sie dieses simple Spiel spielen mit Kindern zu Hause. Da es sich um eine Kinderbeschäftigung für Zuhause handelt, können Sie ausreichend Licht entweder am Fenster finden (falls die Sonne scheint) oder Sie verwenden eine Lampe dafür, die Sie praktischerweise sogar so stellen können, wie es Ihnen am besten passt.

Mit Schatten spielen mit Kindern zu Hause - Silhouetten nachzeichnen von Spielzeug

Anschließend zeichnen die Kleinen die Umrisse des Schattens nach. Sobald sie fertig sind, nehmen Sie die Figur weg und übrig bleibt der selbstgezeichnete Umriss. Sie können das Spiel auch noch interessanter gestalten, indem Sie jedes Kind separat zeichnen lassen, ohne dass sie die Figuren der anderen sehen können. Zum Schluss müssen sie raten, was auf dem Bild nachgezeichnet wurde. Das ist eine tolle Variante für Spiele für einen Kindergeburtstag.

Spiele für 2 Personen zu Hause – Käsekästchen

Spielen mit Kindern zu Hause - Käsekästchen für spontane Spielenachmittage


Ein Spiel, das sowohl Kindern als auch Erwachsenen gefällt, ist das gute alte Käsekästchen. Suchen Sie Kinderspiele ab 4, erhalten Sie damit eine wirklich tolle Idee. Ein einfaches kariertes Blatt Papier aus dem Matheheft und zwei Stifte in unterschiedlichen Farben ist alles, was Sie brauchen und schon können Sie Käsekästchen spielen mit Kindern zu Hause. Abwechselnd zeichnet jeder eine Seite eines Quadrats nach. Dabei muss man versuchen, ein ganzes Quadrat komplett mit seiner eigenen Farbe einzurahmen. Der andere versucht natürlich dasselbe und dabei gleichzeitig auch, den anderen daran zu hindern.

Spielen mit Kindern zu Hause - Käsekästchen in Übergröße an der Wand

Wer ein Quadrat umrahmt hat, schreibt ein “X” hinein, um es zu markieren. Zum Schluss zählt jeder einfach seine Kästchen und es gewinnt natürlich derjenige, der am meisten geschafft hat. Kinderspiele dieser Art sind auch eine super Möglichkeit, die Kleinen nach einer aktiveren Beschäftigung für Kinder wie Sport zu Hause oder Toben wieder herunterkommen zu lassen und zu beruhigen.

Tipp zum Spielen mit Kindern zu Hause: Wenn Sie kein kariertes Blatt haben, zeichnen Sie einfach Punkte in gleichen Abständen zueinander auf ein weißes Blatt und verbinden Sie diese mit den farbigen Stiften miteinander. Oder wie wäre ein Riesen-Käsekästchen auf großem Papier an der Wand?

Spiele für Kinder ab 2 – Tanzspiel

Tanzspiel Spielen mit Kindern zu Hause für aktive und sportliche Beschäftigungen


Alle Aktivitäten, die mit Tanzen zu tun haben, sind super auch für die ganz kleinen geeignet. Suchen Sie also Spiele für 2-jährige können Sie ja das folgende Tanzspiel ausprobieren: Schalten Sie die Musik an, damit alle beginnen zu tanzen. Nach einigen Sekunden schalten Sie dann plötzlich die Musik aus und alle Kinder müssen sofort in der Position stehen bleiben, in der sie sich gerade befanden, und sich nicht mehr bewegen, bis die Musik wieder eingeschaltet wird. Wenn das zu langweilig wird, können Sie die Kinder auch auffordern, beim “Einfrieren” bestimmte Positionen einzunehmen, wie z.B.:

  • Buchstabenformen
  • Tiere imitieren
  • geometrische Formen
  • oder andere bestimmte Posen (Hocke, Hände in die Luft gestreckt, auf einem Bein etc.)

Vor allem solche Varianten für Posen sind super geeignet, wenn die Kinderspiele ab 2 sein sollen, denn die Kleinen lernen nicht nur unterschiedliche Bewegungen und Stellungen kennen, sondern müssen sich diese auch merken und möglichst richtig ausführen. Das Gleichgewicht, die Konzentration, das Gedächtnis und auch die Koordination und Motorik werden dadurch super gefördert.

Gruppenspiele für Kinder – Sketche

Kinder ab 10 können Sketche zusammenstellen auf einer Party mit vorgegebenen Gegenständen

Spontane Sketche sind tolle Partyspiele für Kinder. Wenn Sie also einen Kindergeburtstag feiern und ein paar Spiele für Kinder drinnen spielen möchten, ziehen Sie doch folgende in Erwägung:

Teilen Sie die Kinder in mehrere Gruppen aus mindestens 2 Personen (besser noch ein paar mehr) auf. Für jede Gruppe wird im Voraus eine Tüte oder Tasche vorbereitet, in der sich verschiedene Gegenstände aus dem Haushalt befinden (Besteck, Wischmop, Socke, eine leere Flasche etc.). Den Spielern werden nun 15 Minuten zur Verfügung gestellt, in denen sie sich einen witzigen Sketch einfallen lassen müssen. Dabei sollen die in ihrer Tüte enthaltenen Gegenstände genutzt werden und als Inspiration dienen.

Sketche sind eher etwas für ältere Kinder. Wenn Sie also Spiele für Kinder ab 10 suchen, könnte sich die Idee für Spielen mit Kindern zu Hause wunderbar eignen.

Was spielen mit Kindern – Himmel und Hölle

Himmel und Hölle Spielen mit Kindern zu Hause - Das Spielfeld mit Klebeband drinnen selber machen

Nur ein Spiel für draußen? Von wegen! Auch Himmel und Hölle ist für drinnen geeignet. Natürlich sollten Sie nicht mit Kreide auf Ihr schönes Parkett zeichnen. Jedoch können Sie das Spielfeld mit gewöhnlichem Malerband gestalten, das sich später wieder problemlos abziehen lässt. Können Sie sich noch erinnern, wie das Spiel gespielt wird? Wenn nicht, hier die Anleitung, für diese Art Bewegungsspiele für Kinder:

  • Der erste Spieler wirft einen kleinen Gegenstand (Steinchen, Geldstück, Radiergummi etc.) auf die Nummer eins. Anschließend hüpft er mit einem Bein auf die zwei beziehungsweise mit beiden Beinen auf die zwei und drei, falls diese sich nebeneinander befinden (das Feld auf dem der geworfene Gegenstand liegt wird immer ausgelassen). Dabei dürfen die Linien nicht berührt werden.
  • Danach hüpft man bis zur letzten Zahl und wieder zurück.
  • Auf dem Rückweg nimmt der Spieler auch seinen geworfenen Gegenstand wieder auf.
  • Danach auf die “2” werfen und alles wiederholen.
  • Der nächste Spieler ist erst dann an der Reihe, wenn der vorherige einen Fehler macht.
  • Es gewinnt, wer als Erstes seinen Gegenstand auf alle Zahlen werfen und seine Sprünge richtig durchführen könnte.

Spiele mit Kindern zu Hause – Verstecken

Verstecken spielen mit Kindern zu Hause

Verstecken spielen mit Kindern zu Hause? Das gute alte Versteckspiel sollte auf keiner Liste fehlen, denn es lässt sich drinnen nicht weniger gut spielen als draußen. Eine Wohnung oder ein Haus kann sogar besonders tolle Versteckmöglichkeiten bieten. Versteckspiele sind tolle Kinderspiele ab 5 und können auch im Dunkeln mit Taschenlampe gespielt werden für noch mehr Spaß. Falls Sie in einem großen Haus wohnen, einigen Sie sich am besten auf einen bestimmten Bereich, in dem gespielt werden soll.

Verstecken lässt sich auch wunderbar spielen mit Kleinkind, nur halt in einer einfacheren Variante und ohne dass man abschlagen muss – einfach nur suchen und finden. Sollten Sie sich vor dem Kleinkind verstecken, helfen Sie ihm beim Suchen ein bisschen nach, indem Sie immer mal wieder rufen oder Geräusche machen (wie beim Spiel Marco Polo).

Kinderspiele für drinnen – Schatzsuche oder Schnitzeljagd

Schatzsuche mit Schatzkarte oder Escape Room planen und organisieren

Etwas mehr Vorbereitung benötigt eine Schatzsuche, aber es besteht kein Zweifel, dass solche Spiele für Zuhause einfach super ankommen. Verstecken Sie einen “Schatz” irgendwo in der Wohnung und zeichnen Sie dann eine Karte, die dorthin führt. Je nach Alter der Kinder kann eine Schatzkarte ausreichen. Sollen die Spiele für 5-jährige oder ältere Kinder sein, können Sie auch Rätselfragen integrieren und die Schatzsuche noch spannender gestalten. Sehr beliebt und auf demselben Prinzip aufgebaut ist auch das sogenannte Escape Room Spiel für Kinder.

Eine ähnliche Variante zum Spielen mit Kindern zu Hause ist die Schnitzeljagd. Notieren Sie Gegenstände, die Sie zuvor versteckt haben, auf einer Liste. Die Kinder müssen diese dann alle finden.

Witziges Gedächtnisspiel spielen mit Kinder

Gedächtnisspiel für die ganze Familie - Ich packe meinen Koffer

Ein typisches Reisespiel, das aber auch zu allen anderen Anlässen gespielt werden kann und das Gedächtnis fördert: “Ich packe meinen Koffer und hinein kommt…” oder “Ich packe meinen Picknickkorb und hinein kommt…” – der Reihe nach nennt jeder einen beliebigen Gegenstand, muss zuvor aber auch alle davor genannten in derselben Reihenfolge erwähnen. Wer wird als Erstes die Reihenfolge durcheinander bringen und ausscheiden? Ein Erwachsener, der nicht mitspielt, kann die genannten Dinge vorsichtshalber auch notieren, für den Fall das jemand durcheinanderkommt.

Wenn Sie dieses Spiel spielen mit Kindern zu Hause, lassen sich auch beliebige andere Situationen wählen (statt Reisekoffer oder Picknickkorb eignet sich beispielsweise auch die Schultasche, der Rucksack für eine Wanderung, der Einkaufskorb im Supermarkt etc.).

Fördernde Spiele zu Hause mit Kindern spielen

Geräusche und Gegenstände erkennen für Kleinkinder und ältere Kinder

Legen Sie verschiedene Gegenstände vor die Kinder und lassen Sie sie diese eine Weile beobachten. Anschließend packen Sie die Gegenstände wieder weg und schon können Sie beginnen, das Spiel zu Spielen mit Kindern zu Hause: Eines der Kinder muss nun die Augen verschließen (alternativ können sie auch zugebunden werden), woraufhin Sie einen der gezeigten Gegenstände nehmen und Geräusche damit machen. Der Spieler muss dann erraten, um welchen Gegenstand es sich handelt.

Diese Variante ist für größere Kinder etwas zu leicht. Deshalb können Sie diese Art Spiele für 6-Jährige oder ältere ein wenig komplizierter gestalten, indem Sie die ausgewählten Gegenstände nicht vorher zeigen. Geeignete Gegenstände und welche Geräusche Sie machen können:

  • Kamm – Mit dem Finger oder Nagel die Zacken entlangfahren
  • Glas – Vorsichtig gegen das Glas klopfen
  • Sandpapier – Kurz ein Stück Holz schleifen
  • beliebige Musikinstrumente
  • Kaffeedose mit löslichem Kaffee (er ist lauter als gemahlener) – Die Dose schütteln
  • Einweckglas – Deckel auf- und zuschrauben
  • Tüte – Mit ihr rascheln usw.

Spiel mit Tasten - Gegenstände in einer Box erkennen

Ideen für den Kindergeburtstag mit Fühlen

Eine ähnliche Idee zum Spielen mit Kindern zu Hause ist auch das Fühlspiel. Geben Sie beliebige Gegenstände in einen Behälter und decken Sie diesen mit einem undurchsichtigen Tuch ab. Ein Kind muss dann hineinfassen, einen Gegenstand greifen und diesen durch Tasten erraten. Erst nachdem das Kind einen Vorschlag gemacht hat, darf es den Gegenstand herausziehen und allen zeigen, um zu überprüfen, ob es richtig geraten hat.

Spiele für Kleinkinder mit Seifenblasen

Mit Seifenblasen Spielen mit Kindern zu Hause - Einfache Spielidee für Kinder ab 2

Spiele für Kinder, in denen Seifenblasen vorkommen, sind in jedem Alter ein Hit. Ja, sogar Erwachsene lieben sie! Und da sie keinen Schmutz machen und das Seifenwasser schnell und einfach hergestellt werden kann, können Sie jederzeit und spontan auch mit Seifenblasen spielen mit Kindern zu Hause. Geben Sie auf einen Plastikteller (oder einen anderen nicht zerbrechlichen Behälter) einen Tropfen Geschirrspüler und dann Wasser dazu. Verrühren Sie beides vorsichtig miteinander, bis hier und da ein paar Blasen entstehen. Nun können die Kinder mit Strohhalmen ins Wasser blasen (aber vorsichtig!). Dabei entstehen kleine Blasen, von denen einige sicher auch in die Luft steigen werden.

Symmetrische Bilder zeichnen

Symmetrie üben mit kleinen Kindern - Halbe Bilder übertragen mit und ohne Spiegel

Möchten Sie eine ruhigere Beschäftigung, können Sie mit Malen und Zeichnen nichts falsch machen. Eine tolle Variante wäre doch solch ein Symmetrie-Zeichnen. Hierfür können Sie beliebige Motive ausdrucken (oder selbst zeichnen) und dann einfach das Papier in der Mitte durchschneiden. Die linke Seite können Sie dann für Rechtshänder nehmen und die andere für Linkshänder. Kleben Sie dann ein halbes Bild auf ein weißes, sodass auf der anderen Seite noch Platz zum Zeichnen ist und die Kinder müssen es dann spiegelverkehrt auf die andere Seite übertragen. Auch ein Spiegel kann hierfür zu Hilfe genommen werden.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 76067 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN