Vegetarische Gerichte: Einfache, schnelle und raffinierte Rezepte für jeden

vegetarische gerichte sorbet-fruchtig-kalt-süß-mango-dessert

Wenn Sie sich vegetarisch ernähren oder einfach gezielt fleischfreie Mahlzeiten in Ihren Ernährungsplan einbringen wollen, dann sind Sie hier richtig. Wir haben für Sie einige köstliche Rezepte für vegetarische Gerichte zusammengestellt, die wunderbar schmecken und mit tollen Aromen punkten. Erweitern Sie Ihr Menü mit diesen nahrhaften und gesunden Rezepten, die schnell zubereitet sind und mit Sicherheit gelingen werden. Auch Nicht-Vegetarier werden von den vielfältigen, vegetarischen Kreationen fasziniert sein.

Pikante vegetarische Gerichte schnell und einfach zubereiten – Leckere Broccoli-Curry-Suppe

vegetarische-gerichte-vorspeise-gemüse-leicht



Möchten Sie eine köstliche Vorspeise auftischen, die mit einer feinen, asiatischen Note im Geschmack beeindruckt, wäre vielleicht diese schmackhafte, vegetarische Gemüsesuppe mit Curry und Broccoli eine hervorragende Idee. Für vier Portionen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 500 g Broccoli
  • 150 g Möhren
  • 400 ml Kokosmilch (light)
  • 3 Kardamonkapseln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Rapsöl
  • 3 TL scharfes Currypulver
  • Salz und Pfeffer

suppe-warm-herzhaft-vegetarisch

Schälen Sie für die pikante, asiatische Suppe die Möhren und hobeln sie in schmale Streifen. Putzen Sie den Broccoli und schneiden ihn in Röschen. Würfeln Sie den Knoblauch. Öffnen Sie die Kardamonkapseln, nehmen die Samen heraus und zermahlen sie. Anschließend Knoblauch in Öl dünsten und Curry, Kardamon und den gegarten Broccoli dazugeben. Löschen Sie dann mit Brühe und Kokosmilch ab. Lassen Sie die Suppe circa acht Minuten köcheln und würzen mit Salz und Pfeffer. Geben Sie zum Schluss die Karotten hinzu und dünsten sie weitere drei Minuten.

Vegetarische Gerichte mit Joghurt – Spargel mit Quinoa und Limettenjoghurt

salat-tomaten-vegetarisch-spargel

Nahrhafte, vegetarische Gerichte können Sie gerne mit Joghurt verfeinern und Ihren Körper mit zusätzlichem Eiweiß versorgen. Unser nächster Vorschlag ist ein herzhaftes, gesundes und glutenfreies Gericht mit grünen Spargeln und Quinoa.

Zutaten:

  • 170 g Quinoa
  • 500 g Spargel (grün)
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • Bund Koriander
  • Salz und Pfeffer

vegetarisch-quinoa-spargel-tomaten

Kochen Sie die Spargel 3-4 Minuten in Salzwasser und kochen mit dem Spargelwasser die Quinoa auf. Braten Sie die Zwiebeln und Knoblauch an, würfeln die Tomaten und vermengen sie mit der gegarten Quinoa. Hacken Sie den Koriander und heben ihn zusammen mit dem Limettensaft unters Quinoa. Würzen Sie anschließend mit Salz und Pfeffer. Damit Sie das aromatische Dressing zubereiten, reiben Sie die Schale der Limette ab und pressen den Saft aus. Geben Sie den Joghurt sowie Salz nach Geschmack hinzu. Spargel und Quinoa anrichten und Limettenjoghurt darüber verteilen.

Italienische vegetarische Gerichte – Lasagne mit Kürbis, Spinat und Hüttenkäse

lasagne-vegetarisch-datteln-spinat-hüttenkäse

Außergewöhnliche vegetarische Gerichte wecken die Neugier und den Appetit auch bei Nicht-Vegetariern. Wir haben für Sie eine interessante Variation des italienischen Klassikers Lasagne ausgesucht, die mit würzigen Nüssen, der Süße der Datteln und dem frischen Spinat mit Kürbis eine weitere Geschmacksnuance des beliebten italienischen Gerichts offenbart.

Für die köstliche Lasagne benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Pck. Lasagneblätter
  • 600 g Kürbis (Flaschenkürbis oder Hokkaido)
  • 500 g Blattspinat
  • 200 g Hüttenkäse
  • 10-15 Walnusskerne
  • 4-5 große Datteln
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Knoblauch und/oder Zwiebeln

gericht-lasagne-italienisch-kürbis-spinat

Für dieses leckere vegetarische Gericht schneiden Sie zunächst den Kürbis klein und backen ihn für 20 Minuten. Zerdrücken Sie den Kürbis grob mit dem Gabel und würzen ihn. Mögen Sie lieber einen kräftigen Geschmack bekommen, können Sie frisch gepressten Knoblauch unter den Kürbis rühren. Alternativ können Sie den Spinat mit gebratenen Zwiebeln abschmecken. Hacken Sie die Spinatblätter und die Walnüsse und schneiden die Datteln in kleine Stückchen. Nun können Sie die Zutaten in einer Auflaufform schichten. Beginnen Sie mit dem Kürbispüree, danach folgt eine Schicht Lasagneblätter und eine Schicht Spinatblätter. Streuen Sie anschließend die Walnüsse und die Datteln. Schließen Sie die vegetarische Lasagne mit einer Schicht Hüttenkäse ab. Backen Sie die Lasagne circa 30 Minuten bei 200 Grad.

Japanische vegetarische Gerichte – raffiniertes Rote Bete Sushi mit Karotten  

reis-vegetarisch-rote-bete-sushi

Das nächste vegetarische Rezept, das wir für Sie ausgesucht haben, schmeckt nicht nur Vegetariern, sondern auch allen Gemüseliebhabern, die Abwechslung in Ihr tägliches Menü holen möchten. Wer auch Kindern für ein gesundes und leichtes Essen überzeugen will, kann mit dem Rote Bete Sushi wahre Erfolge erzielen, denn das Sushi beeindruckt mit einer angenehmen rosa Farbe. Für dieses glutenfreie und laktosenfreie Gericht benötige Sie folgende Zutaten:

  • 250 g Sushi Reis
  • 1 kleine Rote Bete
  • 1-2 Karotten
  • 4 Noriblätter
  • 1 TL Miso
  • 1 EL Mirin
  • 3 EL Reisessig
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Sojasauce
  • 2 TL Sesamsaat
  • Wasabipaste

rote-bete-vegetarisch-hauptgericht-asiatisch

Bereiten Sie zunächst den Reis nach Packungsanweisung zu. Verrühren Sie ihn mit dem Zucker und dem Salz. Schälen Sie die Rote Bete und reiben sie fein ab, so dass ein quadratisches Stück übrig bleibt. Schneiden Sie daraus dünne Scheiben, die Sie kurz im Salzwasser kochen. Schneiden Sie anschließend die Scheiben in dünne Stifte und marinieren sie mindestens 30 Minuten in Sojasauce. Die Möhren werden ebenfalls in Stifte geschnitten und circa zwei Minuten gekocht. Legen Sie die Möhren in Reisessig, Mirim und Miso ein und lassen sie 30 Minuten ziehen. Legen Sie dann jeweils ein Noriblatt auf die Rollmatte. Verteilen Sie ein Viertel vom Reis auf dem Blatt und tragen etwas Wasabi in der Mitte. Geben Sie anschließend ein Vierter der Möhren- und Rote Bete-Stifte darauf und streuen mit Sesamsaat. Das Blatt mit der Füllung zu einer Sushi-Rolle fest aufrollen und in gleich große Stücke schneiden.

Leichte vegetarische Gerichte für den Sommer – Erfrischendes Mango-Limetten-Sorbet

nachtisch-lowcarb-mango-sorbet

Suchen Sie nach Ideen für vegetarische Gerichte, die besonders für die heißen Sommertage geeignet sind, können Sie vielleicht diesen leckeren, vegetarischen Nachtisch zubereiten und für ein kühlendes Vergnügen sorgen.  Das leichte Sorbet ist der ideale Abschluss nach einem großen Mahl. Für das Mango-Limetten-Sorbet benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 2 große, reife Mangos
  • Saft einer Limette
  • ½ Vanilleschote
  • ½ Zimtstange
  • 100 g Zucker
  • Melisse

mango-nachtisch-limetten-erfrischend-sommer

Schneiden Sie die Vanilleschote der Länge nach und schaben das Mark in einen Topf. Fügen Sie den Zucker, 150 ml Wasser und die Zimtstange hinzu. Kochen Sie alles für  6-8 Minuten ein und lassen den Sirup dann abkühlen. Schälen Sie die Mangos und schneiden das Fruchtfleisch vom Stein ab. Vermengen Sie 250 g des Fruchtfleisches mit dem Limettensaft und pürieren alles. Das restliche Fruchfleisch schneiden Sie in Spalten und verwenden es später zum Verzieren. Sieben Sie den Zuckersirup durch und rühren ihn nach und nach unter das Mangopüree. Füllen Sie das Püree in eine Schüssel und lassen es im Gefrierfach einfrieren, wobei Sie es ab und zu durchrühren. Das fertige Sorbet in Gläser fühlen, mit Mangospalten und Melissenblättern dekorieren und servieren.

Von Rafaela