Grundrezepte für Pfannkuchen und französische Crêpes

Pfannkuchen-Rezepte-Süße-Variante-der-Mehlspeise-himbeeren-rahmkäse-crepes


Pfannkuchen gehören zu den Gerichten, die schon seit vielen Jahren weltweit zubereitet und gerne gegessen werden. Woher sie ursprünglich stammen, kann heute nicht mehr nachgewiesen werden. Es wird jedoch vermutet, dass bereits im mittelalterlichen Europa ähnliche Eiergerichte wie der Pfannkuchen zubereitet wurden. Aus diesen Eierspeisen haben sich bis heute zahlreiche regional unterschiedliche Varianten entwickelt. So kennt man hierzulande dieses Gericht in unterschiedlichen Formen. Hier finden Sie zwei der weltweit berühmtesten Grundrezepte für Pfannkuchen und französische Crêpes.

Die Grundrezepte für Pfannkuchen varrieren

einfache-Grundrezepte-für-Pfannkuchen-süßer-Sirup-Frühstück-Zubereitung

So werden die Pfannkuchen (bekannt noch als Eierkuchen) in Deutschland und Österreich aus einer individuellen Mischung hauptsächlich aus Eiern, Mehl und Milch (oder mit Buttermilch) zubereitet, oftmals mit einer Prise Zucker und Salz verfeinert und in der Pfanne gebacken. Süße Zutaten wie Marmelade, Obst, Nougat, aber auch Füllungen wie Schinken, Käse, Rahmkäse und Hackfleisch werden gerne kombiniert. In Österreich kennt man Pfannkuchen als Palatschinken, die zumeist etwas dünner sind und ebenfalls süß oder herzhaft gefüllt werden können.

Zubereitung von klassischen Pfannkuchen

Grundrezepte-für-Pfannkuchen-Eierkuchen-Zubereitung-in-der-Pfanne-gebacken

Zutaten: 200 g Mehl, 400 ml Milch, 4 Eier (Größe M), 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker

So geht es: Das Mehl und die Milch gründlich verschlagen, damit keine Klümpchen entstehen. Dann die Eier und das Salz unterrühren. Für süße Varianten Zucker untermischen. Den Teig abdecken und ca. 30 Min. quellen lassen, anschließend ausbacken. In der eigenen Küche ist genügt eine herkömmliche große Pfanne mit möglichst flachem Rand.

Grundrezepte-klassische-Pfannkuchen-aufgerollt-süß-Erdbeeren-sahne

Ein flacher, weicher Pfannkuchen, der aufgerollt werden kann.

süße-aufgerollte-pfannkuchen-dünner-teig-grundrezepte-zubereitung-tipps


Süße Varianten der Mehlspeise

Die Pfannkuchen können mit Honig oder mit Käse belegt und mit Zucker bestreut werden.

Pfannkuchengericht aus Frankreich

französische-Crêpes-dünne-pfannkuchen-ohne-butter-gebacken-süße-füllung-schokolade


Die Pfannkuchen haben in der französischen Küche eine lange Tradition. Die dünnen Crêpes bekannt auch in Deutschland werden aber nicht in der Pfanne, sondern auf ener runden, gusseisernen Platte gebacken. Dabei wird kein Fett zugegeben. Damit der Crêpe sehr dünn wird, verteilt man den Teig mit einem Teigreichen auf der Platte. Der Teig wird hauptsächlich aus Buchweizenmehl hergestellt und mit herzhaften Zutaten kombiniert. Mit Orangenlikör flambierte Crêpes werden gerne als Vorspeise seriviert.

Hier ein schnelles Grundrezept für Crêpes:

Zutaten: 1 1/2 EL Butter, 150 g Mehl, 350 ml Milch, 3 Eier (Größe M), 1 Prise Salz, 4 EL Mineralwasser mit Kohlensäure, etwas Muskat oder Bier

Die Butter schmelzen. Wie bei den Pfannkuchen zuerst das Mehl und die Milch mischen und mit dem Handrührgerät gründlich verschlagen. Alle Zutaten werden zu einem glatten Teig verrührt, dieser wird abgedeckt und anschließend 30 Minuten zum quellen beiseite gestellt. Für süße Varianten etwas Zucker untermischen. Anschließend ausbacken.

Als Füllungen lassen sich mit Bananen und Schokolade, Joghurt und Äpfel frei kombinieren. Für mehr Aroma im Pfannkuchen sorgen Teigzutaten wie fein abgeriebene Orangen- oder Zitronenschale, Vanillemark oder Zimt. Für pikante Füllungen bieten sich Kräuterquark, Speck, Pilze und Käse, sowie Gemüse wie Spinat oder Mangold oder frische, gehackte Kräuter, Chili- und Currypulveran an.

Zimt-Pfannkuchen-Nussbutter-Sommerfrüchte-leckere-Rezepte-Frühstück

Hauchdünne Pfannkuchen-Spezialitäten

amerikanische-pancakes-dick-und-luftig-honig-banane-ausgiebiger-frühstück

In einigen Ländern werden hohe, luftige Pfannkuchen gerne gegessen- z. B. in Amerika. Damit sie schön luftig und dick werden, wird dem Teig etwas Hefe zugefügt. Pancakes werden gerne zum Frühstück gegessen und mit Ahornsirup und Bananen kombiniert.
russische-küche-bliny-süß-pfannkuchen-rezepte-international

In Russland kennt man die Mehlspeise als Blini, die traditionell noch warm mit Butter bestrichen werden und mit süßen oder herzhaften Zutaten gefüllt.

Schokoladen-Pfannkuchen-Crepes-internationale-Küche-Marshmallow-Füllung

Dünne Pfannkuchen mit Marshmallows und flüssiger Schokolade

herzhafte-füllung-pfannkuchen-Eierkuchen-Kräuterquark-Käse-Gemüse-Spinat

Pfannkuchen-Leckerbissen mit herzhafter Füllung

hauchdünne-crepes-kuchen-sirup-nüsse-mit-Zucker-bestreut-kochrezepte

Crêpes-Torte mit Surip verfeinert

französische-Crêpes-Rezepte-Füllung-mit-herzhaften-Zutaten-pinkant-Papaya-Mango

Leckere Vorspeise mit Mango und Papaya gefüllt



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!