Das Zusammenspiel von Floatglas und Beton: Neue Skulpturen von Ben Young

Autor: Ramona Berger

Floatglas blau Skulptur Beton Meeresboden

Die neueste Kollektion des Künstlers Ben Young ist atemberaubend wie immer. Seine Kreationen erzählen weiterhin von der Schönheit des klaren, blauen Ozeans. Das ist die wichtigste Quelle von Inspiration für ihn, da er in der ruhigen Bay of Plenty Region an der Nordküste Neuseelands aufgewachsen ist. Die Ozeanlandschaften stellt der Künstler besonders realistisch mit Hilfe von türkisblauem Floatglas dar. Die Floatglasplatten werden auf Betongesteinsformationen gelegt und mit kleinen Figuren geschmückt.

Floatglas Skulpturen Ozean Beton Küste Messing Figuren

Jedes Stück beginnt als 2D-Zeichnung und wird dann sorgfältig aus Schichten von handgeschnittenen Glasplatten zu einer großen 3D Skulptur zusammengesetzt. Die Glasschichten werden anschließend laminiert, damit eine feste, glatte Oberfläche entsteht. Es sieht wie eine Momentaufnahme des Ozeans aus. Einige von Youngs neuere Kunstwerke werden auf einem geometrischen Edelstahl-Gestell platziert, andere lassen sich aufhängen und vermitteln ein Gefühl von Leichtigkeit. Die Edelstahl-Elemente kontrastieren schön mit den von der Natur inspirierten Formen.

Skulptur hängens Floatglas Meer Leuchhturm Figur

Young spielt gerne mit Gegensätzen und findet es bewundernswert, dass man aus einem soliden Material wie Floatglas solche natürlichen Formen kreieren kann. Seine Glasskulpturen imitieren die glitzernde, sonnenbeschienene Meeresoberfläche und die Gletscher, die uns mit ihrer felsigen, rauen Oberfläche verzaubern.

Skulptur Floatglas grünlich Beton Küste


Die Beleuchtung spielt eine große Rolle bei der Präsentation der Kunststücke. Wenn das grünliche Floatglas von unten beleuchtet wird, reflektiert es das Licht auf eine schöne Weise. Es vermittelt die Illusion, dass das Stück zum Leben erweckt wird. Der Künstler hofft, dass sich die Betrachter seine Arbeit als etwas Lebendiges vorstellen können, das die Illusion von Raum, Bewegung und Tiefe schafft.

Messing Leuchtturm Floatglas Beton

Die Skulpturen aus Floatglas werden oft mit kleinen Messingfiguren von Segelbooten und Entdeckern geschmückt. Sie erzählen Geschichten von Meeresabenteuern. In seiner neuesten Serie blicken Messing-Leuchttürme auf eisige Gletscher hinab, Schiffe segeln durch plätschernde Wellen oder einsame Menschenfiguren stehen an der Küste, sehen aufs Wasser und schweigen.

Skulptur Floatglas türkisblau Messing Segelboot


Skulptur Glas Meer Wellen Edelstahl Ring hängend

Meeresboden Zusammenspiel Licht Floatglas

Floatglas türkisblau Ozean Beton Ufer

Floatglas Beton Skulptur Ozean Küste

Beton Edelstahl Floatglas Skulptur Ozeantiefen

Skulptur Floatglas Blau Beton Edelstahl Gestell

Skulptur Meerestiefs Beton Brücke Einsamkeit

Sehen Sie sich alle Projekte von Ben Young auf seiner offiziellen Webseite an

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig