20 Picknick Ideen zum perfekten Genuss – Checkliste, Tipps und Rezepte

Picknick Ideen -checkliste-set-korb-luxus-decke

Die Tagen werden länger und wärmer, der Himmel ist blau und die Wiesen werden wider grün. Da gibt es kaum etwas Schöneres, als ein Picknick im Grünen. Zu zweit oder im großen Freundeskreis freut sich die gestresste Seele auf ein paar besinnliche Stunden in der Natur. Je nachdem gehören in der Checkliste unterschiedliche Zubehör und Sachen zum Stärken. Nachfolgend stellen wir als ein paar ultimative Picknick Ideen zum lustvollen Zeitvertrieb und perfekten Genuss.

Picknick Ideen zum lustvollen Zeitvertrieb

Picknick Ideen -checkliste-picknickkorb-ausflug-berge-tipps

Es ist nicht klargestellt, was zu einem gelungenen Picknick benötigt ist. Manchem reicht es ein Butterbrot und eine Thermoskanne frischer Tee. Ausflügler transportieren das Nötigste mit dem Fahrrad und Wanderer setzen auf einen pragmatischen Rucksack mit etwas Brot, Müsliriegel und Wasser. Genießer nehmen lieber Kühlbox, Kasten Bier oder Cola, klappbare Möbel oder haben einfach einen voll ausgerüsteten Camper und fahren damit ins Grüne. Je nachdem wie man das Picknick als lustvollen Zeitvertrieb versteht, ist eine wohlüberdachte Vorbereitung nötig. Damit wird es aber nicht gemeint, stundenlang in der Küche zu stehen und später das ganze Zeug mitschleppen zu müssen.

Picknick Ideen -checkliste-korb-set-decke-wein-besteck

Im Mittelalter, wenn die Gästehäusern weit voneinander entfernt waren, mussten Reisende notgedrugen unterwegs etwas Mitgebrachtes zu verzehren. Bereits in der Antike wurde ein gemeinsames Essen im Freien geplant oder während einer herrschaftlichen Jagt eingenommen. Vor allem in Frankreich und England war unter dem Adelskreis eine Mahlzeit auf die grüne Wiese im Sommer ein richtiges Vergnügen. Für Bauern ist es heute noch üblich während der stundenlangen Arbeit auf dem Feld kleine Essenspause zu machen.

Das perfekte Picknick am perfekten Ort 

picknick-ideen-checkliste-produkte-essen-korb-set

Es gibt zahlreiche passende Locations, wo ein Picknick stattfinden kann. Je nachdem ob es um eine romantische Mahlzeit mal anders mit dem Liebsten geht oder um ein fröhliches Zusammenessen mit Freunden, warum auch nicht einen kleinen Ausflug mit der Familie. Man sollte aber den Standort genau planen und sich vorher informieren, ob kleine Auszeit im ausgewählten Gebiet überhaupt zugelassen ist. Es ist auf jeden Fall keine gute Idee in Naturschutzgebiete oder Privatgrundstücke einzutreten.

picknick-ideen-checkliste-decke-korb-wiese-buch-hut

Ein sorgfältig ausgewählter Platz bedeutet nicht unspontan zu sein. Ein Picknick lässt sich allerdings nicht wirklich langfristig vorplanen, denn man mit gutem Wetter nicht rechnen kann. Sollte man einen Termin festlegen, dann lieber einen Standort aussuchen, wo überdachte Tischen zur Verfügung stehen. Viele beliebte Ausflugsziele und Wäldern stellen für die Besucher solche bereit. Am besten entscheidet man sich für ein Picknick mit Freunden und Bekannten spontan, aber doch organisiert. Damit keine fehlende Servietten die gute Laune verderben, ist eine Grundausrüstung erforderlich.

Picknick Korb

picknick-ideen-checkliste-set-zubehör-korb-geschirr

Zur Grundausrüstung und für ein perfektes Picknick ist auf jeden Fall einen Picknickkorb benötigt. Spezielle Taschen und Weidenkörbe unterbringen alle Utensilien und lassen sich außerdem bequem tragen. Für die sportlichen Persönlichkeiten und für diese, die es funktionaler mögen, gibt es praktische Rücksäcke. Denn draußen wird es nicht nur geschlemmt, sondern auch gespielt und ausgeruht. Besonders wenn Kinder mit dabei sind, gehört auf jeden Fall Spielzeug ins Gepäck. Lesestoff und vielleicht Kissen für ein kleines Nickerchen werden sicherlich gut gehen.

Picknick Decke

picknick-ideen-checkliste-picknickdecke-schön-jeans-hochwertig

Eine Picknick-Decke gehört zum Wichtigsten. Man kann natürlich aufs Gras setzen, aber doch Essen und Besteck auf den Boden zu legen ist unpraktisch. Für ein gemütliches Picknick reicht ein simples, genug großes Stück Stoff. Darüber hinaus eignen sich für den Fall auch eine alte Tischdecke, mehrere Strandtücher, eine gewobene Matte oder kuschelige Decke. es bieten sich auch spezielle feuchtigkeitsdichte Picknick-Decken. Sie weisen die Feuchtigkeit ab und lassen sich außerdem leicht sauber machen.

Picknick Ideen für Geschirr und Besteck

picknick-ideen-checkliste--zubehör-set-tipps-besteck



Das Essen schmeckt ohne Besteck, passendes Geschirr und andere brauchbare Utensilien nicht wirklich. Denn ohne Flaschenöffner lässt sich die Wienflasche nicht öffnen. Ausreichend Proviant sollte man vorbereiten. Feuerzeug, Taschenlampe, Servietten, Feuchtigkeitstücher, Zahnstocher, Salz- und Pfefferstreuer vielleicht auch Kerzen bringen zur besinnlichen Zeit ins Freie. Eins ist auch besonders wichtig, die Natur so zu hinterlassen, wie man sie gefunden hat. Also  immer ausreichend Müllsäcke zur Picknickausrüstung haben.

NachhaltigePicknick Geschirr und Besteck aus Holz

picknick-ideen-checkliste-einweggeschirr-einwegbesteck-holz

Kein Essen geht ohne ordentliches Besteck und Geschirr. Meistens wird die Billigvariante aus Kunstsoff oder Papier bevorzugt. Wenn es eine der beiden Varianten sein sollte, besser Pappe vor Plastik bevorzugen, da sie umweltfreundlicher ist. Mittlerweile bieten sich auch hochwertigere Varianten aus Holz, die mehrmals genutzt werden können.

Picknick Ideen – Stoffservietten für Besteck selber machen

picknick-ideen-checkliste-set-produkte-wein-besteck

Am besten schafft man sich ein ganzes Set speziell für Mahlzeiten im Freien geeignet an. damit word es nicht unbedingt kaufen gemeint. Vieles kann man selbst gestalten, kombinieren und in einem hochwertigen Korb einlegen. Richtig praktische Idee ist aus einfachen Geschirrtüchern praktische Stoffservietten mit Taschen für Besteck zu nähen. Nach dem Nutzen werden die gebrauchten Gabel und Messer eingerollt und zu Hause gespült, die Stoffserviette landen in die Waschmaschine.  Nichts wird weggeschmissen – nachhaltig, praktisch, gut.

Picknick Ideen: platzsparende, faltbare Möbel 

picknick-ideen-checkliste-klappstuhl-faltbare-möbel

Wenn es länger wird können Insekten oder Sonnenschein große Quälgeister sein. Deshalb Mückenschutz in der Form von Spray oder Kerzen nicht vergessen, besonders wenn das gemütliche Picknick in der nähe von Gewässern stattfinden soll. Toilettenpapier, Regenschirm und Sonnencreme, sowie wärmere Kleidung für die kühlen Abende sollten das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen. Wenn  man auf Komfort setzen will, ist es ratsam falt- und klappbare Möbel, wie Stühle und Hocker mitzunehmen. Kissen und vielleicht eine zusätzliche Decke ist auf einen Ausflug immer gut zur Hand zu haben.

Das perfekte Picknick am Strand

picknick-ideen-checkliste-sommer-strand-sonnenschirm

Weil man beim Picknick nicht ausschließlich schlemmt, sind Gemeinschaftsspiele eine gute Idee. Karten- und Brettspiel, Ball oder Badminton bringen Menschen zusammen und sorgen für gute Stimmung. Mit einem guten Buch lässt sich aber auch herrlich entspannen. Kühltaschen und Boxen, wo man Getränke und verderbliche Lebensmitteln kühlen lagern kann, sind für ein Picknick in der Sommerzeit ein unzertrennliches Teil der Ausrüstung. Wenn es zum Beispiel um einen Kasten Bier geht, ist das kühle Wasser eines Baches in der Nähe eine gute Alternative.

Picknick Ideen: mobiler Grill

picknick-ideen-checkliste-mobiler-grill-bbq-schick

Für die Grill-Fans bieten sich mobile Grille. Ob auf Wiese oder Strand ist ein funktionaler, klappbarer Grill ideal für unterwegs. Allerdings muss man immer achten, dass dieser auf einen feuerfestem Untergrund steht, also auf Stein oder Sand. Darüber hinaus darf man nicht überall ein Feuer anzünden. An Stränden oder im Wald ist das Grillen eingeschränkt oder sogar verboten. In Naturschutzgebieten ist das Feuer jeder Art sogar strafbar.

Picknick Ideen und Rezepte

picknick-ideen-checkliste-essen-produkte-tipps-rezepte

Verschließbare Behälter sind in der Natur viel wert, denn sämtliche Insekten, wie Ameisen, Bienen und Wespen wollen immer mitessen. Darüber hinaus kann man in dem Picknickkorb alles einpacken, was gefällt. Kuchen, Quiches, Tartes, Frikadellen, Brötchen und Dips, kalter Braten und sonstige zählen zu den beliebtesten Snacks. Vor allem eignet sich für ein Picknick alles, was möglichst wenig oder gar kein Besteck und Geschirr verlangt. Dadurch spart man auch das schwere Gewicht des Picknickkorbs. Wraps, Bownies und Sandwiches lassen sich einzeln in Brotpapier oder Tüten einwickeln. All diese Köstlichkeiten lassen sich schnell zubereiten und leicht transportieren.

 

Picknick Ideen: Produkte und Essen einpacken

picknick-ideen-checkliste-rezepte-essen-lecker-fingerfood

Bezüglich der Getränken sollte man ausreichende Menge stilles Wasser mitnehmen.  Mit etwas Obst ins Glas wird es schnell zu einer leckeren Lemonade. Ein guter Tipp: wenn die Getränke in kleinen Flaschen abgefüllt sind, spart man später Platz von Trinkbechern. Außerdem lässt sich das Gewicht so besser verteilen.

Leckere Picknick Rezepte

picknick-ideen-checkliste-rezepte-nudelsalat-sandwich-toast

Unsere Vorschläge für Speisen und Produkte, die besonders gut für ein Picknick geeignet sind:

  • Baguette, Brötchen, Fladen- oder Knäckebrot zum Knabbern, aber auch für die ganz Hungrigen
  • dazu passende Dips
  • Oliven (je nach Geschmack: grün, schwarz, oder mit Kräutern)
  • gebratene Datteln mit Speck
  •  Gemüsestifte (Crudités) z.B. aus Karotten, Zucchini, Gurke, Paprika
  • Chorizo oder Fenchel-Salami am Stück
  • fester Käse (hier eignet sich gut Parmesan, Bauernkäse, Comté, Manchego)
  • Sandwiches mit Rucola, Truthahn oder gekochtem Schinken und Brie, beträufelt mit Pesto
  • Sandwiches mit Frischkäse und Schnittlauch
  • Quiche mit Gemüse und Käse oder mit Schinken
  • Trouchia mit Spinat oder Frühlingszwiebeln
  • hausgemachtes Pesto
  • Tomaten im Glas
  • Fleischbällchen mit Gewürzen, dazu Minz-Joghurt-Dip
  • saftiges Zitronenhühnchen, am besten in Stücke zerlegt

Grillgut

picknick-ideen-checkliste-mobiler-grill-rasen-wiese

Will man im freien Grillen, muss man sich vorher darüber informieren, ob solche Aktivitäten am ausgewählten Standort erlaubt sind. Grillgut, wie Gemüse und Fleisch, sollte man vorher portionieren oder in mundgerechte Stücke schneiden.

Obst und Sandwiches für ein perfektes Picknick am Strand

picknick-ideen-checkliste-sommer-strand-sandwich-obst

Im Sommer empfehlen sich leichte Snacks, wie Sandwiches, Muffins, hartgekochte Eier, Gemüse-Sticks mit Dips, hausgemachte Tacos und Salate. Dressings für Blatsalate bereitet man am besten separat zu und gibt man erst vor Ort darüber. Speisen und Saucen, die schnell verderben, sollte man lieber fürs Zuhause lassen, denn in der Sonne droht Salmonellen-gefahr.

Romatische Picknick Ideen

picknick-ideen-checkliste-romantisch-ausflug-erdbeeren-sekt

Wenn man an sonnigen Tagen eine Portion Romantik braucht, kommt ein Picknickkorb und Picknickdecke gut zunutze. Zu einem romantischen Picknick oder einem Picknick-Date gehört vor allem eine Flasche gut gekühlter Wien oder Sekt, alternativ Prosecco und Holunderblütensirup . Sektflasche geköpft, aber Gläser vergessen – so eine Situation darf aber nicht sein. Gekühlte Erdbeeren, Kirschen oder Weintrauben, gerne auch anderes Obst in mundgerechte Stücke geschnitten eignen sich wunderbar zum Füttern. Alternativ landen die Beerenfrüche ins Glas und erfrischen das Getränk.

Von Laura Klang