Hühnerfrikassee selber machen – Rezept mit Spargeln und Pilzen

Hühnerfrikassee ist ein würziger Hähnchen-Gemüse-Eintopf mit einer samtigen Sahnesause. Das perfekte Gericht für ein Mittagessen am Wochenende mit der Familie! Die Zubereitung dauert weniger als eine Stunde und das Ergebnis ist unglaublich lecker. Das klassische Frikassee wird mit zerkleinertem Hähnchenbrust zubereitet. Heute zeigen wir Ihnen eine Variation des Rezeptes mit Hähnchenschenkeln, Spargeln und Pilzen.

hühnerfrikassee rezept zutaten pilte karotten spargel sellerie


Zutaten:

4 Hähnchenschenkel (gewaschen und getrocknet)
Olivenöl zum Braten
1 TL Salz
1 TL Gewürzmischung
1 Zwiebel
1 Stangensellerie
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
1 TL frischer Thymian (gehackt)
120 Gramm Pilze
2 EL Mehl
475 ml Hühnerbrühe
100 ml Weißwein
60 ml Schlagsahne
2 Karotten
150 Gramm grüne Spargel

Zubereitung:

Hähnchenschenkel mit Gewürzen und Salz einreiben

1. Hähnchenschenkel waschen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Dann mit Salz würzen und großzügig mit Gewürzen einreiben.

Hähnchenschenkel goldbraun braten lassen

2. Olivenöl in einem Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenschenkel ca. 4-5 Minuten von jeder Seite braten lassen. Seien Sie sehr vorsichtig und lassen Sie sie nicht anbrennen. Die Hähnchenschenkel aus dem Kochtopf nehmen und sie auf einem Teller ruhen lassen. Das überschüssige Öl entsorgen und den Topf mit einem Papiertuch grob reinigen.

Pilze Zwiebeln dünsten hühnerfrikassee rezept einfach

3. Ungefähr 2 Esslöffel Öl oder mehr in den Topf erhitzen. Die Zwiebeln, die Stangensellerie, den Knoblauch und die Pilze in Stücke schneiden und zugeben. Lorbeerblätter und Thymian hinzufügen. Ca. 2-3 Minuten sautieren. Dann das Mehl hinzufügen. Alles gut umrühren, ungefähr eine Minute.

Hühnerfrikassee zubereiten Brühe und Weißwein in den Topf gießen


4. Die Hühnerbrühe und den Wein unter ständigem Rühren dazu gießen. Etwa 4-5 Minuten köcheln lassen bis die Soße etwas dicker wird.

hühnerfrikassee selber machen hähnchenschenkel in die soße legen


5. Sahne hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hähnchenschenkel zurück in den Topf legen.

hühnerfrikassee selbstgemacht rezept hähnchenschenkel spargell pilze möhren

6. Den Deckel auflegen. Dann die Hitze auf mittel bis niedrig reduzieren und 12-15 Minuten kochen lassen, bis sich die Soße etwas verdickt und das Hähnchen fast durch ist. Die Karotten und die Spargel hineingeben. Den Deckel auflegen und weitere 7-10 Minuten kochen lassen, bis das Hähnchen gekocht und die Spargel zart werden.

7. Mit Reis, Kartoffeln oder Salat servieren.

hühnerfrikassee rezept einfach spargel pilze

hühnerfrikassee selbstgemacht rezept spargel möhren pilze



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!