Skandinavisch wohnen – Einrichtung in Weiß mit roten Farbakzenten

weiße Theke Essplatz Rundtisch roter Rundteppich schwarze Stühle

Es gibt einen guten Grund, warum der skandinavische Wohnstil so populär in den letzten Jahren geworden ist – die Einrichtung der Nordländer besticht durch gelungene Farbkombinationen, die das Zimmer geräumig und hell wirken lassen. Wir präsentieren Ihnen ein Projekt aus England, der vom Konzept „Skandinavisch wohnen“ inspiriert wurde.

Skandinavisch wohnen – ein Haus bekommt neuen Look

einrichten Ideen Pendelleuchte Einbaugeräte Kochinsel

Der Designstudio JW Construction wurde mit der Aufgabe beauftragt,  ein altes Haus in Cambridge, MA neu einzurichten. Der Bauherr stellte die Vorgabe eines modernen und trotzdem gemütlichen Interieurs. Der offene Wohnbereich im Erdgeschoss wurde komplett in Schneeweiß gestrichen – ebenso wie die Möbel. Von der Küchentheke, über das Wandregal, bis hin zum Kamin – alles ist Weiß. Diese puristische Farbe bildet den perfekten Hintergrund für die roten Farbakzenten und lässt sie besser zur Geltung kommen. Zwei rote Pendelleuchten, Deko-Kissen und mehrere Rundteppiche verbinden optisch die einzelnen Bereiche. Schlicht und trotzdem /oder genau deswegen/ super stillvoll – so sieht das Endergebnis aus.  Das Haus ist ein perfektes Beispiel für alle, die gerne skandinavisch wohnen würden und nach Inspirationen im Bereich Interieur Design auf der Suche sind.

Skandinavisch wohnen – 3 wichtige Einrichtungsprinzipien

Kamin Wandregal Holztisch gepolsterte Stühle rote Pendelleuchten

Was ist gerade in?
Teppich Streifen Baumwollgarn Papiergarn Naturstoffe Textur beige graue Farbe

Handgeknüpfter Teppich aus Baumwolle und Papiergarn–Duetto von Korvela

Wenn auch Sie gerne skandinavisch wohnen würden, müssen Sie sich an diesen drei Einrichtungsprinzipien halten:

–          Farbschema – weiße Wände und Decken und heller Laminatboden. Rote/blaue oder gelbe Farbtupfer lassen das Interieur wohnlich wirken. Betont wird vor allem den Boden – durch Teppiche in kräftigen Farben. Die Möbel sind ebenso weiß gestrichen oder in natürlicher Holzfarbe. Die Oberflächen sind mattiert, auf Glanz wird fast komplett verzichtet.

–          Materialien – Holz, Glas und Metall. Auf Stein wird fast komplett verzichtet.

–          Möbel – die Möblierung ist schlicht. Dreibeine Tische oder Stühle, Zweisitzer-Polstercouch und ein Regalsystem zum Selberaufbauen zählen zu den beliebtesten Möbelstücken.

Im Wohnzimmer darf natürlich ein Regalsystem nicht fehlen

einrichten skandinavisch wohnen schwarzer Teppich weiß Sofa


Die Küche – weiße Schränke mit Metallgriffe und eine kleine Kochinsel

Leder gepolsterten Metall Barstühle mattierte Theke weiß Bilder

Weiße Eckküche im skandinavischen Stil

Boden Belag Unterschränke Edelstahl Türgriffe-Abzugshaube Rückenwand Metall Barstühle


Das Badezimmer – komplett in Weiß

gestalten Duschkabine Glas Marmor Wand Badschrank Spiegel zwei Waschbecken

Dielenmöbel Kamin schwarze Tafelfarbe roter Rundteppich Schrank

Rote Akzente verbinden optisch die verschiedene Zimmer

 roter Läufer Hund Stuhl Treppenhaus Tür weiß Fenster




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN