Duschkopf-Düsen reinigen: Mit diesen Hausmitteln und Tricks gelingt es blitzschnell und einfach!

von Katharina Müller
Werbung

Die Reinigung des Duschkopfes könnte die Lösung für einen niedrigen Wasserdruck in Ihrer Dusche sein. Mineralien im Wasser, auch im öffentlichen System, können sich ansammeln und die Löcher des Duschkopfes verstopfen. Wenn der Wasserdruck in Ihrer Dusche unregelmäßig ist oder in alle Richtungen spritzt, sollten Sie wissen, wie man die Duschkopf-Düsen reinigen kann.

duschkopf düsen reinigen tipps und hausmittel

Wenn Sie wissen, wie Sie den Duschkopf sauber bekommen können, ist das auch gut für die Gesundheit Ihrer Lieben. Bakterien gedeihen unter feuchten Bedingungen, wie sie in einem Duschkopf herrschen. Der schleimige Film in den Duschköpfen beherbergt häufig Mykobakterien, eine Art von Bakterien, die Lungenkrankheiten verursachen können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihren Duschkopf wieder strahlend sauber bekommen können.

Duschkopf-Düsen reinigen – Tipps und Hausmittel

duschkopf düsen reinigen so klappt es
Werbung

Glücklicherweise gibt es einige haushaltsübliche Mittel, mit denen Sie den Kalk und Schmutz von Ihrem Duschkopf entfernen können. Mit einer dieser empfohlenen Methoden können Sie lernen, wie Sie einen Duschkopf reinigen.

Soll ich den Duschkopf abmontieren?

Bestimmen Sie den Schweregrad der Verstopfung, bevor Sie versuchen, den Duschkopf zu reinigen. Wenn noch Wasser tropft und die meisten kleinen Löcher frei sind, müssen Sie den Duschkopf für eine gründliche Reinigung vielleicht nicht auseinandernehmen. Wenn der Wasserdruck niedrig ist, die Ablagerungen groß sind oder Sie den Duschkopf gereinigt haben, ohne ihn auszubauen, das Problem aber weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise den Duschkopf abmontieren.

Häufigkeit der Reinigung des Duschkopfes

häufigkeit der reinigung des duschkopfes

Sie sollten den Duschkopf sofort reinigen, wenn der Wasserdruck niedrig ist oder wenn Sie es noch nie getan haben. Achten Sie darauf, den Duschkopf mindestens alle zwei Monate gründlich zu reinigen, oder öfter, wenn Sie in einem Gebiet mit hartem Wasser wohnen. Sie können eine regelmäßige Erinnerung auf Ihrem Telefon einstellen, damit Sie nicht vergessen. Durch regelmäßiges Reinigen des Duschkopfs können Sie ihn frei von Schimmel und Keimen halten.

Methode zur Reinigung des Duschkopfs, ohne ihn zu zerlegen

methode zur reinigung des duschkopfs, ohne ihn zu zerlegen

Um einen Duschkopf zu reinigen und oberflächliche Mineralablagerungen zu entfernen, brauchen Sie nur Essig, eine Plastiktüte und ein Gummiband. Diese Methode ist ideal, wenn Sie den Duschkopf nicht ausbauen wollen oder können. Sie brauchen nur ein Gummiband, einen Plastikbeutel und weißen Essig.

Legen zuerst Sie das Gummiband über den Duschkopf. Um den Beutel an der Wasserleitung zu befestigen, können Sie das Gummiband zweimal um den Duschkopf wickeln. Geben Sie dann etwas Essig in einen Plastikbeutel und verschließen Sie ihn. Der weiße Essig soll den Duschkopf und alle Düsen gut bedecken. Legen Sie den oberen Rand des Beutels unter das Gummiband, um ihn am Duschkopf zu befestigen.

Nach einer Stunde nehmen Sie den Beutel heraus und spülen Sie die Düsen mit Wasser aus. Versuchen Sie, verbleibende Verstopfungen mit einem Zahnstocher oder der Spitze einer Büroklammer zu beseitigen. Wenn die Verstopfung weiter besteht, schrubben Sie die Armatur mit einer trockenen, in Backpulver getränkten Zahnbürste. Konzentrieren Sie sich dabei auf die Bereiche um die Öffnungen, aus denen das Wasser abläuft. Um weitere Rückstände zu entfernen, drehen Sie das heiße Wasser wieder auf. Führen Sie diesen Vorgang so lange durch, bis die Mineralablagerungen verschwunden sind.

duschkopf düsen reinigen mit essig, backpulver oder zitrone
Werbung

Um den Duschkopf wieder wie neu aussehen zu lassen, polieren Sie ihn mit einem weichen, fusselfreien Tuch. Um den ursprünglichen Zustand des Duschkopfs wiederherzustellen und Wasserflecken zu beseitigen, genügt es, ihn zu polieren und zu trocknen. Für eine noch einfachere Reinigung legen Sie den Duschkopf in einen Behälter mit weißem Essig, wenn er abnehmbar ist. Nach dem Einweichen wiederholen Sie die Reinigungsvorgänge und schließen Sie die Armatur wieder an.

Lesen Sie auch: Die größten Spülmaschinen-Fehler: Für strahlend sauberes Geschirr sollten Sie diese Fehler vermeiden!

Duschkopf-Düsen reinigen mit Zitrone

duschkopf düsen reinigen mit zitrone

Zitronensaft und Wasser können anstelle von weißem Essig verwendet werden, um verstopfte Duschkopf-Düsen zu säubern. Die Säuren im Zitronensaft helfen bei der Auflösung von Mineralablagerungen.

Eine Mischung aus Backpulver und Zitronensaft oder Salz und Zitronensaft reinigt den Duschkopf genauso gut wie das Einweichen mit weißem Essig: Geben Sie einen Spritzer Zitronensaft in eine Tasse oder eine kleine Schüssel mit ein paar Teelöffeln Salz oder Backpulver. Verrühren Sie alles, bis eine Paste entsteht. Nehmen Sie etwas Paste mit einer Zahnbürste und schrubben Sie damit den Duschkopf.

Lassen Sie das heiße Wasser in der Dusche frei fließen. Wenn möglich, nehmen Sie den Duschkopf ab und verwenden Sie die Zahnbürste, um die Armatur innen und außen zu reinigen. Setzen Sie danach nach dem Abspülen alles wieder zusammen und schließen Sie den Duschkopf an.

Wie kann man mit einer Interdentalbürste einen Duschkopf reinigen?

Die Interdentalbürste ist alles, was Sie brauchen, um die Duschkopf-Düsen von Schmutz und Kalk zu befreien. Führen Sie sie vorsichtig in die Löcher ein und wirbeln Sie sie herum, damit sie alle Verschmutzungen beseitigt. Das geht so einfach und schnell: Entdecken Sie hier das ausführliche TikTok-Video!

Auch interessant: Duschabfluss stinkt: Wie Sie den unangenehmen Geruch im Bad erfolgreich beseitigen können!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig